. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3899427467 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,80 €, größter Preis: 18,80 €, Mittelwert: 15,84 €
Die Neuerfindung des Sozialen. Der Sozialstaat im flexiblen Kapitalismus. X-Texte zu Kultur und Gesellschaft. - Lessenich, Stephan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lessenich, Stephan:
Die Neuerfindung des Sozialen. Der Sozialstaat im flexiblen Kapitalismus. X-Texte zu Kultur und Gesellschaft. - gebrauchtes Buch

2008, ISBN: 9783899427462

[PU: Bielefeld : Transcript], 169 S. Originalbroschur. Schief gelesen. - "What's going on?" Der Sozialstaat im Wandel -- Die Erfindung des Sozialen: Zur historischen Soziologie des Sozialstaats -- Wohlfahrt für "alle": Der Sozialstaat im "goldenen Zeitalter" -- Die nationale Solidargemeinschaft -- Modelle der Solidarität -- Der "automobile" Sozialstaat -- Die Neuerfindung des Sozialen: Sozial-Politik im flexiblen Kapitalismus -- Ein Zeitalter wird beerdigt: Das Ende des "Versorgungsstaats" -- Der bewegte Mensch: Die neue Regierung des Sozialen -- "Fördern und fordern": Die Arbeit an der Aktivgesellschaft -- "Frauen und Kinder zuerst": Produktivismus zum Wohlfühlen -- "Junges Alter": Betriebsamkeit als gesellschaftliches Gut -- "Selber schuld": Früh übt sich, wer aktiv sein soll -- "Fit statt fett": Die Wissensgesellschaft und ihr Sozialprodukt -- "Where should we be going?" Die Zukunft des Sozialstaats -- Mobilität und Kontrolle -- Kapitalismus, Sozialstaat und Demokratie -- Die Neuerfindung der Sozialkritik. ISBN 9783899427462 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag., DE, [SC: 2.00], gebraucht wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 282g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Fundus-Online GbR Borkert/ Schwarz/ Zerfaß
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Neuerfindung des Sozialen - Lessenich, Stephan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lessenich, Stephan:
Die Neuerfindung des Sozialen - neues Buch

ISBN: 9783899427462

ID: 10461447

Der Sozialstaat befindet sich in einer Phase nachhaltiger Umbrüche. Globaler Wettbewerb und knappe Kassen , Emanzipation und demographischer Wandel sind nur einige Elemente eines komplexen Bedingungszusammenhangs, der den Sozialstaat seit geraumer Zeit massiv unter Druck setzt. Der in diesem Kontext sich vollziehende Wandel vom (ver-)sorgenden zum aktivierenden und investiven Sozialstaat steht im Mittelpunkt dieses Buches.Es deutet den aktuellen Umbau des Sozialstaats als eine Neuerfindung des Sozialen - im Sinne einer (re-formierten) »Aktivgesellschaft«, in der Mobilität, Flexibilität und Produktivität zu politischen Steuerungsformeln individuellen Selbstzwangs verkommen. Der Sozialstaat befindet sich in einer Phase nachhaltiger Umbrüche. Globaler Wettbewerb und knappe Kassen , Emanzipation und demographischer Wandel sind nur einige Elemente eines komplexen Bedingungszusammenhangs, der den Sozialstaat seit geraumer Zeit massiv unter Druck setzt. Der in diesem Kontext sich vollziehende Wandel vom (ver-)sorgenden zum aktivierenden und investiven Sozialstaat steht im Mittelpunkt dieses Buches.Es deutet den aktuellen Umbau des Sozialstaats als eine Neuerfindung des Buch > Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft > Politik, Gesellschaft, Arbeit > Soziologie, Transcript

Neues Buch Buecher.de
No. 23344070 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Neuerfindung des Sozialen. Der Sozialstaat im flexiblen Kapitalismus. X-Texte zu Kultur und Gesellschaft. - Lessenich, Stephan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lessenich, Stephan:
Die Neuerfindung des Sozialen. Der Sozialstaat im flexiblen Kapitalismus. X-Texte zu Kultur und Gesellschaft. - gebrauchtes Buch

2008, ISBN: 9783899427462

ID: OR33376537 (969710)

Bielefeld, Transcript, 169 S. Originalbroschur. Schief gelesen. - "What's going on?" Der Sozialstaat im Wandel -- Die Erfindung des Sozialen: Zur historischen Soziologie des Sozialstaats -- Wohlfahrt für "alle": Der Sozialstaat im "goldenen Zeitalter" -- Die nationale Solidargemeinschaft -- Modelle der Solidarität -- Der "automobile" Sozialstaat -- Die Neuerfindung des Sozialen: Sozial-Politik im flexiblen Kapitalismus -- Ein Zeitalter wird beerdigt: Das Ende des "Versorgungsstaats" -- Der bewegte Mensch: Die neue Regierung des Sozialen -- "Fördern und fordern": Die Arbeit an der Aktivgesellschaft -- "Frauen und Kinder zuerst": Produktivismus zum Wohlfühlen -- "Junges Alter": Betriebsamkeit als gesellschaftliches Gut -- "Selber schuld": Früh übt sich, wer aktiv sein soll -- "Fit statt fett": Die Wissensgesellschaft und ihr Sozialprodukt -- "Where should we be going?" Die Zukunft des Sozialstaats -- Mobilität und Kontrolle -- Kapitalismus, Sozialstaat und Demokratie -- Die Neuerfindung der Sozialkritik. ISBN 9783899427462 Wirtschaft [Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen] 2008 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag., [PU: transcript, Bielefeld]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Neuerfindung des Sozialen - Stephan Lessenich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephan Lessenich:
Die Neuerfindung des Sozialen - neues Buch

ISBN: 9783899427462

ID: d5e52ddd723bd6a0cdc3440aaa9b0c8e

Der Sozialstaat befindet sich in einer Phase nachhaltiger Umbrüche. Globaler Wettbewerb und knappe Kassen , Emanzipation und demographischer Wandel sind nur einige Elemente eines komplexen Bedingungszusammenhangs, der den Sozialstaat seit geraumer Zeit massiv unter Druck setzt. Der in diesem Kontext sich vollziehende Wandel vom (ver-)sorgenden zum aktivierenden und investiven Sozialstaat steht im Mittelpunkt dieses Buches.Es deutet den aktuellen Umbau des Sozialstaats als eine Neuerfindung des Sozialen - im Sinne einer (re-formierten) »Aktivgesellschaft«, in der Mobilität, Flexibilität und Produktivität zu politischen Steuerungsformeln individuellen Selbstzwangs verkommen. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Politikwissenschaft / Allgemeines & Lexika, [PU: transcript, Bielefeld]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 53f5edc8e4b0a3d13bef22ef Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 7 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Neuerfindung des Sozialen: Der Sozialstaat im flexiblen Kapitalismus (X-Texte zu Kultur und Gesellschaft)  3. unveränderte - Stephan Lessenich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephan Lessenich:
Die Neuerfindung des Sozialen: Der Sozialstaat im flexiblen Kapitalismus (X-Texte zu Kultur und Gesellschaft) 3. unveränderte - gebrauchtes Buch

2013, ISBN: 9783899427462

ID: INF1100261593

3. unveränderte Broschiert Neu Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen; Neuware / new item Versand D: 2,00 EUR Kapitalismus; Spätkapitalismus; Sozialstaat; Staat / Sozialstaat; Sozialer Wandel ( Wandel (soziologisch) ); Wandel (soziologisch) - Sozialer Wandel, [PU:Transcript,2013]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Che & Chandler Versandbuchhandlung, 16798 Fürstenberg, OT Blumenow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Neuerfindung des Sozialen
Autor:

Lessenich, Stephan

Titel:

Die Neuerfindung des Sozialen

ISBN-Nummer:

Der Sozialstaat befindet sich in einer Phase nachhaltiger Umbrüche. Dies ist mittlerweile Allgemeingut. Doch wie dieser Wandel, ja diese »Krise« näher zu bestimmen ist - darüber herrscht alles andere als Klarheit. Die vorherrschenden Diskurse über die Demontage bzw. den »neoliberalen« Rückzug des Sozialstaats greifen zu kurz. Dieses Buch schlägt dagegen vor, den Wandel vom (ver-)sorgenden zum aktivierenden und investiven Sozialstaat als fundamentale Achsenverschiebung im Verhältnis zwischen Individuum und Gesellschaft zu verstehen: als Neuerfindung des Sozialen. Es zeigt die Konturen einer »Aktivgesellschaft«, in der Mobilität, Flexibilität und Produktivität zu politischen Steuerungsformeln individuellen Selbstzwangs verkommen. Nicht länger das Wohlergehen der einzelnen Bürger steht im Vordergrund, sondern vielmehr die Wohlfahrt der »gesellschaftlichen Gemeinschaft«. Damit wird nicht weniger als das Grundversprechen der Moderne aufgegeben: ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Detailangaben zum Buch - Die Neuerfindung des Sozialen


EAN (ISBN-13): 9783899427462
ISBN (ISBN-10): 3899427467
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Transcript Verlag
172 Seiten
Gewicht: 0,264 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 30.06.2008 09:50:32
Buch zuletzt gefunden am 22.07.2017 16:06:44
ISBN/EAN: 3899427467

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89942-746-7, 978-3-89942-746-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher