Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3897214059 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 18,99 €, größter Preis: 79,90 €, Mittelwert: 62,92 €
Linux Kochbuch. Praktischer Rat für Anwender und Systemadministratoren [Gebundene Ausgabe] von Carla Schroder (Autor) - Carla Schroder (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carla Schroder (Autor):
Linux Kochbuch. Praktischer Rat für Anwender und Systemadministratoren [Gebundene Ausgabe] von Carla Schroder (Autor) - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 9783897214057

ID: 589309108

O'Reilly: O'Reilly, Auflage: 1 (28. Mai 2005). Auflage: 1 (28. Mai 2005). Hardcover. 22,8 x 17,2 x 3,4 cm. Willkommen im O´Reilly-KochstudioUnsere heutige Starköchin heißt Carla Schroder und sie wird uns einige interessante Linux-Rezepte erläutern und ein wenig aus dem OpenSource-Nähkästchen plaudern sie benötigen dazu einen installierten Linux-Herd und eine Standard-Pfannen- und Topfsammlung sowie Grundkenntnisse zur Zubereitung der grundlegenden Menüs. Eigentlich braucht man zu den O´Reilly Kochbüchern ja wirklich nicht mehr viel sagen, auch Carla Schroders Linux-Kochbuch bietet die bekannt geniale Mischung aus thematisch gesammelten Problem-Lösungsanleitungen für den Alltag, in diesem Fall eben zu Linux. SuSE, Red Hat und Debian stehen dabei im Vordergrund, doch die Grenzen sind auch zu anderen Distributionen fließend und eigentlich kann jeder Linux-Anwender zahllose Informationen finden die ihm weiterhelfen. Thematisch dreht sich das Linux-Kochbuch um folgende Bereiche, die sich von Anfänger bis Profi ziehenDokumentationen finden und verwenden, Software bei RPM-Systemen sowie Debian installieren und verwalten, Quellcode in Programme verwandeln, Hardware-Erkennung, JOE und Vim für Textdateien, Dienste starten und anhalten, Benutzer und Gruppen verwalten, Dateien und Partitionen verwalten, alles rund um den Kernel, CDs und DVDs brennen, Bootloader und Multi-Booting, Systemrettung und Wiederherstellung mit Knoppix, drucken mit CUPS, Video und X Windows verwalten, Backup und Recovery, entfernter Zugriff, Versionskontrolle, NTP, Postfix, Spam und Malware, Apache, Samba und Namensauflösung. Beeindruckendes roundup, oder? Das alles wie gewohnt kurz, klar und deutlich, mit Beispielen und leicht anwendbar. Das Linux Kochbuch spart Zeit und Nerven und Carla Schroder weiß wovon sie spricht. Noch Fragen? Nachschlagen! "Ich bin sehr begeistert von diesem Buch und kann es aufgrund meiner positiven Erfahrungen nur weiterempfehlen." - Pocket PC Usergroup Ortenau "Die Kochbücher von O'Reilly stehen für schnelle Lösungen von häufigen Aufgabenstellungen. Jetzt gibt es auch praktische Rezepte für Linux. Sparen Sie sich die Sucherei in Dokumentationen, im Web oder in Foren. Wollen Sie eine bestimmte Anwendung, einen Kniff oder eine Problemlösung rund um Linux finden und sind des Herumprobierens überdrüssig, dann werfen Sie einen Blick auf das Linux-Kochbuch. Gerade für Einsteiger, auch auch für Server-Administratoren hält das Buch sehr viele nützliche Tipps bereit, die viel Zeit und Nerven sparen. Die Rezepte sind nach Themen unterteilt und so schnell aufzufinden.[]" -- Buch-Tipp Internet Professionell Da ich vorhabe habe von Windows auf Linux umzusteigen, habe ich mir vorsorglich das "Linux Kochbuch" besorgt. Es bietet sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene „Linuxer“ Lösungsansätze bzw. fertige Lösungen. Wie der Name des Buches schon erahnen lässt, wird zu alltagsüblichen Problemen mit SUSE, Red Hat und Debian, sowie anderen Distributionen immer das passende Lösungsrezept geliefert. Das Inhaltsverzeichnis sowie auch das Stichwortverzeichnis sind übersichtlich gegliedert, sodass man sich sehr schnell zurechtfindet. FazitIch bin sehr begeistert von diesem Buch und kann es aufgrund meiner positiven Erfahrungen nur weiterempfehlen. Willkommen im O´Reilly-KochstudioUnsere heutige Starköchin heißt Carla Schroder und sie wird uns einige interessante Linux-Rezepte erläutern und ein wenig aus dem OpenSource-Nähkästchen plaudern sie benötigen dazu einen installierten Linux-Herd und eine Standard-Pfannen- und Topfsammlung sowie Grundkenntnisse zur Zubereitung der grundlegenden Menüs. Eigentlich braucht man zu den O´Reilly Kochbüchern ja wirklich nicht mehr viel sagen, auch Carla Schroders Linux-Kochbuch bietet die bekannt geniale Mischung aus thematisch gesammelten Problem-Lösungsanleitungen für den Alltag, in diesem Fall eben zu Linux. SuSE, Red Hat und Debian stehen dabei im Vordergrund, doch die Grenzen sind auch zu anderen Distributionen fließend und eigentlich kann jeder Linux-Anwender zahllose Informationen finden die ihm weiterhelfen. Thematisch dreht sich das Linux-Kochbuch um folgende Bereiche, die sich von Anfänger bis Profi ziehenDokumentationen finden und verwenden, Software bei RPM-Systemen sowie Debian installieren und verwalten, Quellcode in Programme verwandeln, Hardware-Erkennung, JOE und Vim für Textdateien, Dienste starten und anhalten, Benutzer und Gruppen verwalten, Dateien und Partitionen verwalten, alles rund um den Kernel, CDs und DVDs brennen, Bootloader und Multi-Booting, Systemrettung und Wiederherstellung mit Knoppix, drucken mit CUPS, Video und X Windows verwalten, Backup und Recovery, entfernter Zugriff, Versionskontrolle, NTP, Postfix, Spam und Malware, Apache, Samba und Namensauflösung. Beeindruckendes roundup, oder? Das alles wie gewohnt kurz, klar und deutlich, mit Beispielen und leicht anwendbar. Das Linux Kochbuch spart Zeit und Nerven und Carla Schroder weiß wovon sie spricht. Noch Fragen? Nachschlagen! "Ich bin sehr begeistert von diesem Buch und kann es aufgrund meiner positiven Erfahrungen nur weiterempfehlen." - Pocket PC Usergroup Ortenau "Die Kochbücher von O'Reilly stehen für schnelle Lösungen von häufigen Aufgabenstellungen. Jetzt gibt es auch praktische Rezepte für Linux. Sparen Sie sich die Sucherei in Dokumentationen, im Web oder in Foren. Wollen Sie eine bestimmte Anwendung, einen Kniff oder eine Problemlösung rund um Linux finden und sind des Herumprobierens überdrüssig, dann werfen Sie einen Blick auf das Linux-Kochbuch. Gerade für Einsteiger, auch auch für Server-Administratoren hält das Buch sehr viele nützliche Tipps bereit, die viel Zeit und Nerven sparen. Die Rezepte sind nach Themen unterteilt und so schnell aufzufinden.[]" -- Buch-Tipp Internet Professionell Da ich vorhabe habe von Windows auf Linux umzusteigen, habe ich mir vorsorglich das "Linux Kochbuch" besorgt. Es bietet sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene „Linuxer“ Lösungsansätze bzw. fertige Lösungen. Wie der Name des Buches schon erahnen lässt, wird zu alltagsüblichen Problemen mit SUSE, Red Hat und Debian, sowie anderen Distributionen immer das passende Lösungsrezept geliefert. Das Inhaltsverzeichnis sowie auch das Stichwortverzeichnis sind übersichtlich gegliedert, sodass man sich sehr schnell zurechtfindet. FazitIch bin sehr begeistert von diesem Buch und kann es aufgrund meiner positiven Erfahrungen nur weiterempfehlen., O'Reilly

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 20.53
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Linux Kochbuch. Praktischer Rat für Anwender und Systemadministratoren [Gebundene Ausgabe] von Carla Schroder (Autor)  Auflage: 1 (28. Mai 2005) - Carla Schroder (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carla Schroder (Autor):
Linux Kochbuch. Praktischer Rat für Anwender und Systemadministratoren [Gebundene Ausgabe] von Carla Schroder (Autor) Auflage: 1 (28. Mai 2005) - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 3897214059

ID: BN22354

Auflage: 1 (28. Mai 2005) Hardcover 592 S. 22,8 x 17,2 x 3,4 cm Zustand: gebraucht - sehr gut, Willkommen im O´Reilly-KochstudioUnsere heutige Starköchin heißt Carla Schroder und sie wird uns einige interessante Linux-Rezepte erläutern und ein wenig aus dem OpenSource-Nähkästchen plaudern sie benötigen dazu einen installierten Linux-Herd und eine Standard-Pfannen- und Topfsammlung sowie Grundkenntnisse zur Zubereitung der grundlegenden Menüs. Eigentlich braucht man zu den O´Reilly Kochbüchern ja wirklich nicht mehr viel sagen, auch Carla Schroders Linux-Kochbuch bietet die bekannt geniale Mischung aus thematisch gesammelten Problem-Lösungsanleitungen für den Alltag, in diesem Fall eben zu Linux. SuSE, Red Hat und Debian stehen dabei im Vordergrund, doch die Grenzen sind auch zu anderen Distributionen fließend und eigentlich kann jeder Linux-Anwender zahllose Informationen finden die ihm weiterhelfen. Thematisch dreht sich das Linux-Kochbuch um folgende Bereiche, die sich von Anfänger bis Profi ziehenDokumentationen finden und verwenden, Software bei RPM-Systemen sowie Debian installieren und verwalten, Quellcode in Programme verwandeln, Hardware-Erkennung, JOE und Vim für Textdateien, Dienste starten und anhalten, Benutzer und Gruppen verwalten, Dateien und Partitionen verwalten, alles rund um den Kernel, CDs und DVDs brennen, Bootloader und Multi-Booting, Systemrettung und Wiederherstellung mit Knoppix, drucken mit CUPS, Video und X Windows verwalten, Backup und Recovery, entfernter Zugriff, Versionskontrolle, NTP, Postfix, Spam und Malware, Apache, Samba und Namensauflösung. Beeindruckendes roundup, oder? Das alles wie gewohnt kurz, klar und deutlich, mit Beispielen und leicht anwendbar. Das Linux Kochbuch spart Zeit und Nerven und Carla Schroder weiß wovon sie spricht. Noch Fragen? Nachschlagen! ""Ich bin sehr begeistert von diesem Buch und kann es aufgrund meiner positiven Erfahrungen nur weiterempfehlen."" - Pocket PC Usergroup Ortenau ""Die Kochbücher von O`Reilly stehen für schnelle Lösungen von häufigen Aufgabenstellungen. Jetzt gibt es auch praktische Rezepte für Linux. Sparen Sie sich die Sucherei in Dokumentationen, im Web oder in Foren. Wollen Sie eine bestimmte Anwendung, einen Kniff oder eine Problemlösung rund um Linux finden und sind des Herumprobierens überdrüssig, dann werfen Sie einen Blick auf das Linux-Kochbuch. Gerade für Einsteiger, auch auch für Server-Administratoren hält das Buch sehr viele nützliche Tipps bereit, die viel Zeit und Nerven sparen. Die Rezepte sind nach Themen unterteilt und so schnell aufzufinden.[]"" -- Buch-Tipp Internet Professionell Da ich vorhabe habe von Windows auf Linux umzusteigen, habe ich mir vorsorglich das ""Linux Kochbuch"" besorgt. Es bietet sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene „Linuxer“ Lösungsansätze bzw. fertige Lösungen. Wie der Name des Buches schon erahnen lässt, wird zu alltagsüblichen Problemen mit SUSE, Red Hat und Debian, sowie anderen Distributionen immer das passende Lösungsrezept geliefert. Das Inhaltsverzeichnis sowie auch das Stichwortverzeichnis sind übersichtlich gegliedert, sodass man sich sehr schnell zurechtfindet. FazitIch bin sehr begeistert von diesem Buch und kann es aufgrund meiner positiven Erfahrungen nur weiterempfehlen. Versand D: 6,95 EUR Willkommen im O´Reilly-KochstudioUnsere heutige Starköchin heißt Carla Schroder und sie wird uns einige interessante Linux-Rezepte erläutern und ein wenig aus dem OpenSource-Nähkästchen plaudern sie benötigen dazu einen installierten Linux-Herd und eine Standard-Pfannen- und Topfsammlung sowie Grundkenntnisse zur Zubereitung der grundlegenden Menüs. Eigentlich braucht man zu den O´Reilly Kochbüchern ja wirklich nicht mehr viel sagen, auch Carla Schroders Linux-Kochbuch bietet die bekannt geniale Mischung aus thematisch gesammelten Problem-Lösungsanleitungen für den Alltag, in diesem Fall eben zu Linux. SuSE, Red Hat und Debian stehen dabei im Vordergrund, doch die Grenzen sind auch zu anderen Distributionen fließend und eigentlich kann jeder Linux-Anwender zahllose Informationen finden die ihm weiterhelfen. Thematisch dreht sich das Linux-Kochbuch um folgende Bereiche, die sich von Anfänger bis Profi ziehenDokumentationen finden und verwenden, Software bei RPM-Systemen sowie Debian installieren und verwalten, Quellcode in Programme verwandeln, Hardware-Erkennung, JOE und Vim für Textdateien, Dienste starten und anhalten, Benutzer und Gruppen verwalten, Dateien und Partitionen verwalten, alles rund um den Kernel, CDs und DVDs brennen, Bootloader und Multi-Booting, Systemrettung und Wiederherstellung mit Knoppix, drucken mit CUPS, Video und X Windows verwalten, Backup und Recovery, entfernter Zugriff, Versionskontrolle, NTP, Postfix, Spam und Malware, Apache, Samba und Namensauflösung. Beeindruckendes roundup, oder? Das alles wie gewohnt kurz, klar und deutlich, mit Beispielen und leicht anwendbar. Das Linux Kochbuch spart Zeit und Nerven und Carla Schroder weiß wovon sie spricht. Noch Fragen? Nachschlagen! ""Ich bin sehr begeistert von diesem Buch und kann es aufgrund meiner positiven Erfahrungen nur weiterempfehlen."" - Pocket PC Usergroup Ortenau ""Die Kochbücher von O`Reilly stehen für schnelle Lösungen von häufigen Aufgabenstellungen. Jetzt gibt es auch praktische Rezepte für Linux. Sparen Sie sich die Sucherei in Dokumentationen, im Web oder in Foren. Wollen Sie eine bestimmte Anwendung, einen Kniff oder eine Problemlösung rund um Linux finden und sind des Herumprobierens überdrüssig, dann werfen Sie einen Blick auf das Linux-Kochbuch. Gerade für Einsteiger, auch auch für Server-Administratoren hält das Buch sehr viele nützliche Tipps bereit, die viel Zeit und Nerven sparen. Die Rezepte sind nach Themen unterteilt und so schnell aufzufinden.[]"" -- Buch-Tipp Internet Professionell Da ich vorhabe habe von Windows auf Linux umzusteigen, habe ich mir vorsorglich das ""Linux Kochbuch"" besorgt. Es bietet sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene „Linuxer“ Lösungsansätze bzw. fertige Lösungen. Wie der Name des Buches schon erahnen lässt, wird zu alltagsüblichen Problemen mit SUSE, Red Hat und Debian, sowie anderen Distributionen immer das passende Lösungsrezept geliefert. Das Inhaltsverzeichnis sowie auch das Stichwortverzeichnis sind übersichtlich gegliedert, sodass man sich sehr schnell zurechtfindet. FazitIch bin sehr begeistert von diesem Buch und kann es aufgrund meiner positiven Erfahrungen nur weiterempfehlen., [PU:O`Reilly O`Reilly]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars-Lutzer *** LITERATUR RECHERCHE *** ANTIQUARISCHE SUCHE, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Linux Kochbuch. Praktischer Rat für Anwender und Systemadministratoren [Gebundene Ausgabe] von Carla Schroder (Autor) - Carla Schroder (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carla Schroder (Autor):
Linux Kochbuch. Praktischer Rat für Anwender und Systemadministratoren [Gebundene Ausgabe] von Carla Schroder (Autor) - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 3897214059

ID: BN22354

Auflage: 1 (28. Mai 2005) Hardcover 592 S. 22,8 x 17,2 x 3,4 cm Gebundene Ausgabe Zustand: gebraucht - sehr gut, Willkommen im O´Reilly-KochstudioUnsere heutige Starköchin heißt Carla Schroder und sie wird uns einige interessante Linux-Rezepte erläutern und ein wenig aus dem OpenSource-Nähkästchen plaudern sie benötigen dazu einen installierten Linux-Herd und eine Standard-Pfannen- und Topfsammlung sowie Grundkenntnisse zur Zubereitung der grundlegenden Menüs. Eigentlich braucht man zu den O´Reilly Kochbüchern ja wirklich nicht mehr viel sagen, auch Carla Schroders Linux-Kochbuch bietet die bekannt geniale Mischung aus thematisch gesammelten Problem-Lösungsanleitungen für den Alltag, in diesem Fall eben zu Linux. SuSE, Red Hat und Debian stehen dabei im Vordergrund, doch die Grenzen sind auch zu anderen Distributionen fließend und eigentlich kann jeder Linux-Anwender zahllose Informationen finden die ihm weiterhelfen. Thematisch dreht sich das Linux-Kochbuch um folgende Bereiche, die sich von Anfänger bis Profi ziehenDokumentationen finden und verwenden, Software bei RPM-Systemen sowie Debian installieren und verwalten, Quellcode in Programme verwandeln, Hardware-Erkennung, JOE und Vim für Textdateien, Dienste starten und anhalten, Benutzer und Gruppen verwalten, Dateien und Partitionen verwalten, alles rund um den Kernel, CDs und DVDs brennen, Bootloader und Multi-Booting, Systemrettung und Wiederherstellung mit Knoppix, drucken mit CUPS, Video und X Windows verwalten, Backup und Recovery, entfernter Zugriff, Versionskontrolle, NTP, Postfix, Spam und Malware, Apache, Samba und Namensauflösung. Beeindruckendes roundup, oder? Das alles wie gewohnt kurz, klar und deutlich, mit Beispielen und leicht anwendbar. Das Linux Kochbuch spart Zeit und Nerven und Carla Schroder weiß wovon sie spricht. Noch Fragen? Nachschlagen! ""Ich bin sehr begeistert von diesem Buch und kann es aufgrund meiner positiven Erfahrungen nur weiterempfehlen."" - Pocket PC Usergroup Ortenau ""Die Kochbücher von O`Reilly stehen für schnelle Lösungen von häufigen Aufgabenstellungen. Jetzt gibt es auch praktische Rezepte für Linux. Sparen Sie sich die Sucherei in Dokumentationen, im Web oder in Foren. Wollen Sie eine bestimmte Anwendung, einen Kniff oder eine Problemlösung rund um Linux finden und sind des Herumprobierens überdrüssig, dann werfen Sie einen Blick auf das Linux-Kochbuch. Gerade für Einsteiger, auch auch für Server-Administratoren hält das Buch sehr viele nützliche Tipps bereit, die viel Zeit und Nerven sparen. Die Rezepte sind nach Themen unterteilt und so schnell aufzufinden.[]"" -- Buch-Tipp Internet Professionell Da ich vorhabe habe von Windows auf Linux umzusteigen, habe ich mir vorsorglich das ""Linux Kochbuch"" besorgt. Es bietet sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene ?Linuxer? Lösungsansätze bzw. fertige Lösungen. Wie der Name des Buches schon erahnen lässt, wird zu alltagsüblichen Problemen mit SUSE, Red Hat und Debian, sowie anderen Distributionen immer das passende Lösungsrezept geliefert. Das Inhaltsverzeichnis sowie auch das Stichwortverzeichnis sind übersichtlich gegliedert, sodass man sich sehr schnell zurechtfindet. FazitIch bin sehr begeistert von diesem Buch und kann es aufgrund meiner positiven Erfahrungen nur weiterempfehlen. Willkommen im O´Reilly-KochstudioUnsere heutige Starköchin heißt Carla Schroder und sie wird uns einige interessante Linux-Rezepte erläutern und ein wenig aus dem OpenSource-Nähkästchen plaudern sie benötigen dazu einen installierten Linux-Herd und eine Standard-Pfannen- und Topfsammlung sowie Grundkenntnisse zur Zubereitung der grundlegenden Menüs. Eigentlich braucht man zu den O´Reilly Kochbüchern ja wirklich nicht mehr viel sagen, auch Carla Schroders Linux-Kochbuch bietet die bekannt geniale Mischung aus thematisch gesammelten Problem-Lösungsanleitungen für den Alltag, in diesem Fall eben zu Linux. SuSE, Red Hat und Debian stehen dabei im Vordergrund, doch die Grenzen sind auch zu anderen Distributionen fließend und eigentlich kann jeder Linux-Anwender zahllose Informationen finden die ihm weiterhelfen. Thematisch dreht sich das Linux-Kochbuch um folgende Bereiche, die sich von Anfänger bis Profi ziehenDokumentationen finden und verwenden, Software bei RPM-Systemen sowie Debian installieren und verwalten, Quellcode in Programme verwandeln, Hardware-Erkennung, JOE und Vim für Textdateien, Dienste starten und anhalten, Benutzer und Gruppen verwalten, Dateien und Partitionen verwalten, alles rund um den Kernel, CDs und DVDs brennen, Bootloader und Multi-Booting, Systemrettung und Wiederherstellung mit Knoppix, drucken mit CUPS, Video und X Windows verwalten, Backup und Recovery, entfernter Zugriff, Versionskontrolle, NTP, Postfix, Spam und Malware, Apache, Samba und Namensauflösung. Beeindruckendes roundup, oder? Das alles wie gewohnt kurz, klar und deutlich, mit Beispielen und leicht anwendbar. Das Linux Kochbuch spart Zeit und Nerven und Carla Schroder weiß wovon sie spricht. Noch Fragen? Nachschlagen! ""Ich bin sehr begeistert von diesem Buch und kann es aufgrund meiner positiven Erfahrungen nur weiterempfehlen."" - Pocket PC Usergroup Ortenau ""Die Kochbücher von O`Reilly stehen für schnelle Lösungen von häufigen Aufgabenstellungen. Jetzt gibt es auch praktische Rezepte für Linux. Sparen Sie sich die Sucherei in Dokumentationen, im Web oder in Foren. Wollen Sie eine bestimmte Anwendung, einen Kniff oder eine Problemlösung rund um Linux finden und sind des Herumprobierens überdrüssig, dann werfen Sie einen Blick auf das Linux-Kochbuch. Gerade für Einsteiger, auch auch für Server-Administratoren hält das Buch sehr viele nützliche Tipps bereit, die viel Zeit und Nerven sparen. Die Rezepte sind nach Themen unterteilt und so schnell aufzufinden.[]"" -- Buch-Tipp Internet Professionell Da ich vorhabe habe von Windows auf Linux umzusteigen, habe ich mir vorsorglich das ""Linux Kochbuch"" besorgt. Es bietet sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene ?Linuxer? Lösungsansätze bzw. fertige Lösungen. Wie der Name des Buches schon erahnen lässt, wird zu alltagsüblichen Problemen mit SUSE, Red Hat und Debian, sowie anderen Distributionen immer das passende Lösungsrezept geliefert. Das Inhaltsverzeichnis sowie auch das Stichwortverzeichnis sind übersichtlich gegliedert, sodass man sich sehr schnell zurechtfindet. FazitIch bin sehr begeistert von diesem Buch und kann es aufgrund meiner positiven Erfahrungen nur weiterempfehlen. gebraucht; sehr gut, [PU:O`Reilly O`Reilly]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Linux Kochbuch. Praktischer Rat für Anwender und Systemadministratoren [Gebundene Ausgabe] von Carla Schroder (Autor) - Carla Schroder (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carla Schroder (Autor):
Linux Kochbuch. Praktischer Rat für Anwender und Systemadministratoren [Gebundene Ausgabe] von Carla Schroder (Autor) - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783897214057

[ED: Hardcover], [PU: O'Reilly], Willkommen im OReilly-KochstudioUnsere heutige Starköchin heißt Carla Schroder und sie wird uns einige interessante Linux-Rezepte erläutern und ein wenig aus dem OpenSource-Nähkästchen plaudern sie benötigen dazu einen installierten Linux-Herd und eine Standard-Pfannen- und Topfsammlung sowie Grundkenntnisse zur Zubereitung der grundlegenden Menüs. Eigentlich braucht man zu den OReilly Kochbüchern ja wirklich nicht mehr viel sagen, auch Carla Schroders Linux-Kochbuch bietet die bekannt geniale Mischung aus thematisch gesammelten Problem-Lösungsanleitungen für den Alltag, in diesem Fall eben zu Linux. SuSE, Red Hat und Debian stehen dabei im Vordergrund, doch die Grenzen sind auch zu anderen Distributionen fließend und eigentlich kann jeder Linux-Anwender zahllose Informationen finden die ihm weiterhelfen. Thematisch dreht sich das Linux-Kochbuch um folgende Bereiche, die sich von Anfänger bis Profi ziehenDokumentationen finden und verwenden, Software bei RPM-Systemen sowie Debian installieren und verwalten, Quellcode in Programme verwandeln, Hardware-Erkennung, JOE und Vim für Textdateien, Dienste starten und anhalten, Benutzer und Gruppen verwalten, Dateien und Partitionen verwalten, alles rund um den Kernel, CDs und DVDs brennen, Bootloader und Multi-Booting, Systemrettung und Wiederherstellung mit Knoppix, drucken mit CUPS, Video und X Windows verwalten, Backup und Recovery, entfernter Zugriff, Versionskontrolle, NTP, Postfix, Spam und Malware, Apache, Samba und Namensauflösung. Beeindruckendes roundup, oder? Das alles wie gewohnt kurz, klar und deutlich, mit Beispielen und leicht anwendbar. Das Linux Kochbuch spart Zeit und Nerven und Carla Schroder weiß wovon sie spricht. Noch Fragen? Nachschlagen! "Ich bin sehr begeistert von diesem Buch und kann es aufgrund meiner positiven Erfahrungen nur weiterempfehlen." - Pocket PC Usergroup Ortenau "Die Kochbücher von O'Reilly stehen für schnelle Lösungen von häufigen Aufgabenstellungen. Jetzt gibt es auch praktische Rezepte für Linux. Sparen Sie sich die Sucherei in Dokumentationen, im Web oder in Foren. Wollen Sie eine bestimmte Anwendung, einen Kniff oder eine Problemlösung rund um Linux finden und sind des Herumprobierens überdrüssig, dann werfen Sie einen Blick auf das Linux-Kochbuch. Gerade für Einsteiger, auch auch für Server-Administratoren hält das Buch sehr viele nützliche Tipps bereit, die viel Zeit und Nerven sparen. Die Rezepte sind nach Themen unterteilt und so schnell aufzufinden.[]" -- Buch-Tipp Internet Professionell Da ich vorhabe habe von Windows auf Linux umzusteigen, habe ich mir vorsorglich das "Linux Kochbuch" besorgt. Es bietet sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene Linuxer Lösungsansätze bzw. fertige Lösungen. Wie der Name des Buches schon erahnen lässt, wird zu alltagsüblichen Problemen mit SUSE, Red Hat und Debian, sowie anderen Distributionen immer das passende Lösungsrezept geliefert. Das Inhaltsverzeichnis sowie auch das Stichwortverzeichnis sind übersichtlich gegliedert, sodass man sich sehr schnell zurechtfindet. FazitIch bin sehr begeistert von diesem Buch und kann es aufgrund meiner positiven Erfahrungen nur weiterempfehlen., DE, [SC: 6.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 22,8 x 17,2 x 3,4 cm, 592, [GW: 2000g], [PU: O'Reilly], Auflage: 1 (28. Mai 2005), offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchservice Lars Lutzer
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Linux Kochbuch. Praktischer Rat für Anwender und Systemadministratoren - Carla Schroder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Linux Kochbuch. Praktischer Rat für Anwender und Systemadministratoren - Carla Schroder - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783897214057

ID: 124474535

bücher, [PU: O’Reilly, Beijing/Cambridge/Farnham/Köln/Sebastopol/Taipei/Tokyo]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Rebuy.de
No. 1871364. Versandkosten:, , DE. (EUR 3.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Linux Kochbuch
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Willkommen im O´Reilly-Kochstudio: Unsere heutige Starköchin heißt Carla Schroder und sie wird uns einige interessante Linux-Rezepte erläutern und ein wenig aus dem OpenSource-Nähkästchen plaudern -- sie benötigen dazu einen installierten Linux-Herd und eine Standard-Pfannen- und Topfsammlung sowie Grundkenntnisse zur Zubereitung der grundlegenden Menüs.

Eigentlich braucht man zu den O´Reilly-Kochbüchern ja wirklich nicht mehr viel sagen, auch Carla Schroders Linux-Kochbuch bietet die bekannt geniale Mischung aus thematisch gesammelten Problem-Lösungsanleitungen für den Alltag, in diesem Fall eben zu Linux. SuSE, Red Hat und Debian stehen dabei im Vordergrund, doch die Grenzen sind auch zu anderen Distributionen fließend und eigentlich kann jeder Linux-Anwender zahllose Informationen finden, die ihm weiterhelfen.

Thematisch dreht sich das Linux-Kochbuch um folgende Bereiche, die sich von Anfänger bis Profi ziehen: Dokumentationen finden und verwenden, Software bei RPM-Systemen sowie Debian installieren und verwalten, Quellcode in Programme verwandeln, Hardware-Erkennung, JOE und Vim für Textdateien, Dienste starten und anhalten, Benutzer und Gruppen verwalten, Dateien und Partitionen verwalten, alles rund um den Kernel, CDs und DVDs brennen, Bootloader und Multi-Booting, Systemrettung und Wiederherstellung mit Knoppix, drucken mit CUPS, Video und X Windows verwalten, Backup und Recovery, entfernter Zugriff, Versionskontrolle, NTP, Postfix, Spam und Malware, Apache, Samba und Namensauflösung.

Beeindruckendes roundup, oder? Das alles wie gewohnt kurz, klar und deutlich, mit Beispielen und leicht anwendbar. Das Linux Kochbuch spart Zeit und Nerven und Carla Schroder weiß wovon sie spricht. Noch Fragen? Nachschlagen! --Wolfgang Treß

Detailangaben zum Buch - Linux Kochbuch


EAN (ISBN-13): 9783897214057
ISBN (ISBN-10): 3897214059
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Linux Kochbuch by Schroder, Carla

Buch in der Datenbank seit 01.06.2007 01:21:10
Buch zuletzt gefunden am 15.06.2018 00:12:14
ISBN/EAN: 3897214059

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89721-405-9, 978-3-89721-405-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher