Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 389621179X ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 22,00, größter Preis: € 22,00, Mittelwert: € 22,00
Entwürfe weiblicher Identität in der Moderne - Andrea Capovilla
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Capovilla:
Entwürfe weiblicher Identität in der Moderne - Taschenbuch

ISBN: 9783896211798

[ED: Taschenbuch], [PU: Igel Verlag], Neuware - 'Milena Jesenská (1896-1944) und Alice Rühle-Gerstel (1894-1943) wurden in Prag, Gina Kaus (1893-1985) und Vicki Baum (1888-1960) in Wien geboren. Die persönlichen und professionellen Beziehungen zwischen den vier Frauen sind vielfältig. Sie nahmen die Form von Kooperationen und gegenseitiger Unterstützung an Baum brachte Kaus bei Ullstein heraus, Kaus plante vor dem sogenannten Anschluß Österreichs an das nationalsozialistische Deutschland einen Verleger für Rühle-Gerstels einzigen Roman zu finden, Jesenská übersetzte Kaus ins Tschechische, Baum und Kaus schrieben in den USA zusammen ein Musical, um einige Beispiele zu nennen. Über dieses Netzwerk an Zusammenarbeiten hinaus sind es vor allem strukturelle Korrespondenzen, die Verindungen herstellen, die über biographische Zufälligkeiten hinausgehen. Jede dieser Frauen begriff wesentliche lebensgeschichtliche Entscheidungen und deren Literarisierungen als Protest, vor allem gegen die Väter. Die unterschiedlichen Formen und Konsequenzen dieses Protests ergeben, miteinander gelesen ein koplexes Bild weiblicher Identitäten in der Moderne nach 1900' (Aus dem 'Vorwort') -, DE, [SC: 3.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x146x18 mm, 200, [GW: 272g], offene Rechnung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Bücher Thöne GbR
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entwürfe weiblicher Identität in der Moderne - Andrea Capovilla
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Capovilla:
Entwürfe weiblicher Identität in der Moderne - Taschenbuch

ISBN: 9783896211798

[ED: Taschenbuch], [PU: Igel Verlag], Neuware - 'Milena Jesenská (1896-1944) und Alice Rühle-Gerstel (1894-1943) wurden in Prag, Gina Kaus (1893-1985) und Vicki Baum (1888-1960) in Wien geboren. Die persönlichen und professionellen Beziehungen zwischen den vier Frauen sind vielfältig. Sie nahmen die Form von Kooperationen und gegenseitiger Unterstützung an Baum brachte Kaus bei Ullstein heraus, Kaus plante vor dem sogenannten Anschluß Österreichs an das nationalsozialistische Deutschland einen Verleger für Rühle-Gerstels einzigen Roman zu finden, Jesenská übersetzte Kaus ins Tschechische, Baum und Kaus schrieben in den USA zusammen ein Musical, um einige Beispiele zu nennen. Über dieses Netzwerk an Zusammenarbeiten hinaus sind es vor allem strukturelle Korrespondenzen, die Verindungen herstellen, die über biographische Zufälligkeiten hinausgehen. Jede dieser Frauen begriff wesentliche lebensgeschichtliche Entscheidungen und deren Literarisierungen als Protest, vor allem gegen die Väter. Die unterschiedlichen Formen und Konsequenzen dieses Protests ergeben, miteinander gelesen ein koplexes Bild weiblicher Identitäten in der Moderne nach 1900' (Aus dem 'Vorwort') -, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x146x18 mm, 200, [GW: 272g], PayPal, Banküberweisung

Neues Buch Booklooker.de
Rhein-Team Lörrach
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entwürfe weiblicher Identität in der Moderne - Capovilla, Andrea
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Capovilla, Andrea:
Entwürfe weiblicher Identität in der Moderne - Taschenbuch

ISBN: 9783896211798

[ED: Softcover], [PU: Igel Verlag], "Milena Jesenská (1896-1944) und Alice Rühle-Gerstel (1894-1943) wurden in Prag, Gina Kaus (1893-1985) und Vicki Baum (1888-1960) in Wien geboren. Die persönlichen und professionellen Beziehungen zwischen den vier Frauen sind vielfältig. Sie nahmen die Form von Kooperationen und gegenseitiger Unterstützung an Baum brachte Kaus bei Ullstein heraus, Kaus plante vor dem sogenannten Anschluß Österreichs an das nationalsozialistische Deutschland einen Verleger für Rühle-Gerstels einzigen Roman zu finden, Jesenská übersetzte Kaus ins Tschechische, Baum und Kaus schrieben in den USA zusammen ein Musical, um einige Beispiele zu nennen. Über dieses Netzwerk an Zusammenarbeiten hinaus sind es vor allem strukturelle Korrespondenzen, die Verindungen herstellen, die über biographische Zufälligkeiten hinausgehen. Jede dieser Frauen begriff wesentliche lebensgeschichtliche Entscheidungen und deren Literarisierungen als Protest, vor allem gegen die Väter. Die unterschiedlichen Formen und Konsequenzen dieses Protests ergeben, miteinander gelesen ein koplexes Bild weiblicher Identitäten in der Moderne nach 1900" (Aus dem "Vorwort") m. 4 Abb. Sofort lieferbar, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entwürfe weiblicher Identität in der Moderne - Andrea Capovilla
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Capovilla:
Entwürfe weiblicher Identität in der Moderne - Taschenbuch

2004, ISBN: 389621179X

ID: 13791158413

[EAN: 9783896211798], Neubuch, [PU: Igel Verlag Feb 2004], Neuware - 'Milena Jesenská (1896-1944) und Alice Rühle-Gerstel (1894-1943) wurden in Prag, Gina Kaus (1893-1985) und Vicki Baum (1888-1960) in Wien geboren. Die persönlichen und professionellen Beziehungen zwischen den vier Frauen sind vielfältig. Sie nahmen die Form von Kooperationen und gegenseitiger Unterstützung an; Baum brachte Kaus bei Ullstein heraus, Kaus plante vor dem sogenannten Anschluß Österreichs an das nationalsozialistische Deutschland einen Verleger für Rühle-Gerstels einzigen Roman zu finden, Jesenská übersetzte Kaus ins Tschechische, Baum und Kaus schrieben in den USA zusammen ein Musical, um einige Beispiele zu nennen. Über dieses Netzwerk an Zusammenarbeiten hinaus sind es vor allem strukturelle Korrespondenzen, die Verindungen herstellen, die über biographische Zufälligkeiten hinausgehen. Jede dieser Frauen begriff wesentliche lebensgeschichtliche Entscheidungen und deren Literarisierungen als Protest, vor allem gegen die Väter. Die unterschiedlichen Formen und Konsequenzen dieses Protests ergeben, miteinander gelesen ein koplexes Bild weiblicher Identitäten in der Moderne nach 1900' (Aus dem 'Vorwort') 200 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entwürfe weiblicher Identität in der Moderne - Andrea Capovilla
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Capovilla:
Entwürfe weiblicher Identität in der Moderne - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783896211798

Taschenbuch, ID: 5804163

Milena Jesenská, Vicki Baum, Gina Kaus, Alice Rühle-Gerstel. Studien zu Leben und Werk, [ED: 1], 1., Aufl., Softcover, Buch, [PU: Igel]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Entwürfe weiblicher Identität in der Moderne. (German Edition)

Milena Jesenská (1896-1944) und Alice Rühle-Gerstel (1894-1943) wurden in Prag, Gina Kaus (1893-1985) und Vicki Baum (1888-1960) in Wien geboren. Die persönlichen und beruflichen Beziehungen zwischen den vier Frauen sind vielfältig und nahmen die Form von Kooperationen und gegenseitiger Unterstützung an: Baum brachte Kaus bei Ullstein heraus, Kaus plante vor dem sogenannten Anschluß Österreichs an das nationalsozialistische Deutschland, einen Verleger für Rühle-Gerstels einzigen Roman zu finden, Jesenská übersetzte Kaus ins Tschechische, Baum und Kaus schrieben in den USA zusammen ein Musical, um einige Beispiele zu nennen. Über dieses Netzwerk an Zusammenarbeit hinaus sind es vor allem strukturelle Korrespondenzen, die Verbindungen herstellen, die über biographische Zufälligkeiten hinausgehen. Jede dieser Frauen begriff wesentliche lebensgeschichtliche Entscheidungen und deren Literarisierung als Protest, vor allem gegen die Väter. Die unterschiedlichen Formen und Konsequenzen dieses Protests ergeben, miteinander gelesen, ein komplexes Bild weiblicher Identitäten in der Moderne nach 1900.

Detailangaben zum Buch - Entwürfe weiblicher Identität in der Moderne. (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783896211798
ISBN (ISBN-10): 389621179X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Igel Verlag

Buch in der Datenbank seit 05.04.2007 12:34:10
Buch zuletzt gefunden am 25.12.2018 00:56:03
ISBN/EAN: 389621179X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89621-179-X, 978-3-89621-179-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher