Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 389620159X ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 183,90, größter Preis: € 194,38, Mittelwert: € 189,60
Zeugnis ablegen [Gebundene Ausgabe]Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor) - Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor)
(*)
Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor):
Zeugnis ablegen [Gebundene Ausgabe]Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor) - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 9783896201591

ID: 523283869

Theseus: Theseus, 2001. 2001. Hardcover. 21,6 x 14,4 x 2,4 cm. Persönliche Befreiung und soziales Engagement - In seinem lang erwarteten neuen Buch zeigt der Zen-Meister Bernard Glassman, welch befreiende Perspektiven zur persönlichen und gesellschaftlichen Heilung engagierter Buddhismus weist.Zeugnis ablegen bedeutet für den Zen-Meister Bernard Glassman, die Wirklichkeit in ihrer Ganzheit zu sehen, eins mit ihr zu werden und aus dieser Einheit heraus zu handeln. Bekannt geworden ist Glassman durch die Entwicklung einer spirituellen Praxis, bei der persönliche Befreiung und soziales Engagement auf beeindruckende, gelegentlich sogar spektakuläre Weise miteinander verbunden sind. Die von ihm geleiteten Retreats in Auschwitz, die auch in den Medien starke Beachtung finden, sind ebenso wie seine Straßenretreats, die Arbeit mit Aidskranken oder Gefangenen unmittelbarer Ausdruck seiner Sichtweise von gelebtem Buddhismus. Diese Praxisformen stehen im Mittelpunkt seines neuen Buches. In beeindruckender Weise zeigt er, wie jede/r einzelne von uns "Zeugnis ablegen" kann - an welchen Orten, auf welche Weise auch immer. Das, was wir dazu brauchen, haben wir stets zur Verfügung. Glassmans Buch macht Mut und Lust zu einem engagierten Alltagsleben. Mit ihm hat der Buddhismus im Westen sein ganz eigenes Gesicht gewonnen.Bernard Glassman arbeitete als Flugzeugingenieur und begann Ende der 50er Jahre mit dem Zen-Training. Er begründete das Greyston-Mandala, ein buddhistisch inspiriertes soziales Netzwerk, den Zen Peacemaker Orden und die überkonfessionelle Peacemaker Gemeinschaft. Er lehrt weltweit. Autorenportrait:Bernard Glassman arbeitete als Flugzeugingenieur und begann Ende der 50er Jahre mit dem Zen-Training. Er begründete das Greyston-Mandala, ein buddhistisch inspiriertes soziales Netzwerk, den Zen Peacemaker Orden und die überkonfessionelle Peacemaker Gemeinschaft. Er lehrt weltweit. Persönliche Befreiung und soziales Engagement - In seinem lang erwarteten neuen Buch zeigt der Zen-Meister Bernard Glassman, welch befreiende Perspektiven zur persönlichen und gesellschaftlichen Heilung engagierter Buddhismus weist.Zeugnis ablegen bedeutet für den Zen-Meister Bernard Glassman, die Wirklichkeit in ihrer Ganzheit zu sehen, eins mit ihr zu werden und aus dieser Einheit heraus zu handeln. Bekannt geworden ist Glassman durch die Entwicklung einer spirituellen Praxis, bei der persönliche Befreiung und soziales Engagement auf beeindruckende, gelegentlich sogar spektakuläre Weise miteinander verbunden sind. Die von ihm geleiteten Retreats in Auschwitz, die auch in den Medien starke Beachtung finden, sind ebenso wie seine Straßenretreats, die Arbeit mit Aidskranken oder Gefangenen unmittelbarer Ausdruck seiner Sichtweise von gelebtem Buddhismus. Diese Praxisformen stehen im Mittelpunkt seines neuen Buches. In beeindruckender Weise zeigt er, wie jede/r einzelne von uns "Zeugnis ablegen" kann - an welchen Orten, auf welche Weise auch immer. Das, was wir dazu brauchen, haben wir stets zur Verfügung. Glassmans Buch macht Mut und Lust zu einem engagierten Alltagsleben. Mit ihm hat der Buddhismus im Westen sein ganz eigenes Gesicht gewonnen.Bernard Glassman arbeitete als Flugzeugingenieur und begann Ende der 50er Jahre mit dem Zen-Training. Er begründete das Greyston-Mandala, ein buddhistisch inspiriertes soziales Netzwerk, den Zen Peacemaker Orden und die überkonfessionelle Peacemaker Gemeinschaft. Er lehrt weltweit. Autorenportrait:Bernard Glassman arbeitete als Flugzeugingenieur und begann Ende der 50er Jahre mit dem Zen-Training. Er begründete das Greyston-Mandala, ein buddhistisch inspiriertes soziales Netzwerk, den Zen Peacemaker Orden und die überkonfessionelle Peacemaker Gemeinschaft. Er lehrt weltweit., Theseus, 2001

Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.12
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zeugnis ablegen [Gebundene Ausgabe]Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor)  2001 - Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor)
(*)
Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor):
Zeugnis ablegen [Gebundene Ausgabe]Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor) 2001 - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 389620159X

ID: BN12934

2001 Hardcover 21,6 x 14,4 x 2,4 cm Zustand: gebraucht - sehr gut, Persönliche Befreiung und soziales Engagement - In seinem lang erwarteten neuen Buch zeigt der Zen-Meister Bernard Glassman, welch befreiende Perspektiven zur persönlichen und gesellschaftlichen Heilung engagierter Buddhismus weist.Zeugnis ablegen bedeutet für den Zen-Meister Bernard Glassman, die Wirklichkeit in ihrer Ganzheit zu sehen, eins mit ihr zu werden und aus dieser Einheit heraus zu handeln. Bekannt geworden ist Glassman durch die Entwicklung einer spirituellen Praxis, bei der persönliche Befreiung und soziales Engagement auf beeindruckende, gelegentlich sogar spektakuläre Weise miteinander verbunden sind. Die von ihm geleiteten Retreats in Auschwitz, die auch in den Medien starke Beachtung finden, sind ebenso wie seine Straßenretreats, die Arbeit mit Aidskranken oder Gefangenen unmittelbarer Ausdruck seiner Sichtweise von gelebtem Buddhismus. Diese Praxisformen stehen im Mittelpunkt seines neuen Buches. In beeindruckender Weise zeigt er, wie jede/r einzelne von uns ""Zeugnis ablegen"" kann - an welchen Orten, auf welche Weise auch immer. Das, was wir dazu brauchen, haben wir stets zur Verfügung. Glassmans Buch macht Mut und Lust zu einem engagierten Alltagsleben. Mit ihm hat der Buddhismus im Westen sein ganz eigenes Gesicht gewonnen.Bernard Glassman arbeitete als Flugzeugingenieur und begann Ende der 50er Jahre mit dem Zen-Training. Er begründete das Greyston-Mandala, ein buddhistisch inspiriertes soziales Netzwerk, den Zen Peacemaker Orden und die überkonfessionelle Peacemaker Gemeinschaft. Er lehrt weltweit. Autorenportrait:Bernard Glassman arbeitete als Flugzeugingenieur und begann Ende der 50er Jahre mit dem Zen-Training. Er begründete das Greyston-Mandala, ein buddhistisch inspiriertes soziales Netzwerk, den Zen Peacemaker Orden und die überkonfessionelle Peacemaker Gemeinschaft. Er lehrt weltweit. Versand D: 6,95 EUR Persönliche Befreiung und soziales Engagement - In seinem lang erwarteten neuen Buch zeigt der Zen-Meister Bernard Glassman, welch befreiende Perspektiven zur persönlichen und gesellschaftlichen Heilung engagierter Buddhismus weist.Zeugnis ablegen bedeutet für den Zen-Meister Bernard Glassman, die Wirklichkeit in ihrer Ganzheit zu sehen, eins mit ihr zu werden und aus dieser Einheit heraus zu handeln. Bekannt geworden ist Glassman durch die Entwicklung einer spirituellen Praxis, bei der persönliche Befreiung und soziales Engagement auf beeindruckende, gelegentlich sogar spektakuläre Weise miteinander verbunden sind. Die von ihm geleiteten Retreats in Auschwitz, die auch in den Medien starke Beachtung finden, sind ebenso wie seine Straßenretreats, die Arbeit mit Aidskranken oder Gefangenen unmittelbarer Ausdruck seiner Sichtweise von gelebtem Buddhismus. Diese Praxisformen stehen im Mittelpunkt seines neuen Buches. In beeindruckender Weise zeigt er, wie jede/r einzelne von uns ""Zeugnis ablegen"" kann - an welchen Orten, auf welche Weise auch immer. Das, was wir dazu brauchen, haben wir stets zur Verfügung. Glassmans Buch macht Mut und Lust zu einem engagierten Alltagsleben. Mit ihm hat der Buddhismus im Westen sein ganz eigenes Gesicht gewonnen.Bernard Glassman arbeitete als Flugzeugingenieur und begann Ende der 50er Jahre mit dem Zen-Training. Er begründete das Greyston-Mandala, ein buddhistisch inspiriertes soziales Netzwerk, den Zen Peacemaker Orden und die überkonfessionelle Peacemaker Gemeinschaft. Er lehrt weltweit. Autorenportrait:Bernard Glassman arbeitete als Flugzeugingenieur und begann Ende der 50er Jahre mit dem Zen-Training. Er begründete das Greyston-Mandala, ein buddhistisch inspiriertes soziales Netzwerk, den Zen Peacemaker Orden und die überkonfessionelle Peacemaker Gemeinschaft. Er lehrt weltweit., [PU:Theseus Theseus]

buchfreund.de
BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars-Lutzer *** LITERATUR RECHERCHE *** ANTIQUARISCHE SUCHE, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zeugnis ablegen [Gebundene Ausgabe]Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor) - Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor)
(*)
Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor):
Zeugnis ablegen [Gebundene Ausgabe]Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor) - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 389620159X

ID: 7373515035

[EAN: 9783896201591], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 6.95], [PU: Theseus, Theseus], PERSÖNLICHE BEFREIUNG UND SOZIALES ENGAGEMENT - IN SEINEM LANG ERWARTETEN NEUEN BUCH ZEIGT DER ZEN-MEISTER BERNARD GLASSMAN, WELCH BEFREIENDE PERSPEKTIVEN ZUR PERSÖNLICHEN GESELLSCHAFTLICHEN HEILUNG ENGAGIERTER BUDDHISMUS WEIST.ZEUGNIS ABLEGEN BEDEUTET FÜR DEN DIE WIRKLICHKEIT IHRER GANZHEIT ZU SEHEN, EINS MIT IHR WERDEN AUS DIESER EINHEIT HERAUS HANDELN. BEKANNT GEWORDEN IST GLASSMAN DURCH ENTWICKLUNG EINER SPIRITUELLEN PRAXIS, BEI AUF BEEINDRUCKENDE, GELEGENTLICH SOGAR SPEKTAKULÄRE WEISE MITEINANDER VERBUNDEN SIND. VON IHM GELEITETEN RETREATS AUSCHWITZ, AUCH MEDIEN STARKE BEACHTUNG FINDEN, SIND EBENSO WIE SEINE STRASSENRETREATS, ARBEIT AIDSKRANKEN ODER GEFANGENEN UNMITTELBARER AUSDRUCK SEINER SICHTWEISE GELEBTEM BUDDHISMUS. DIESE PRAXISFORMEN STEHEN IM MITTELPUNKT SEINES BUCHES. BEEINDRUCKENDER ER, JEDE/R EINZELNE UNS "ZEUGNIS ABLEGEN" KANN AN WELCHEN ORTEN, WELCHE IMMER. DAS, WAS WIR DAZU BRAUCHEN, HABEN STETS VERFÜGUNG. GLASSMANS MACHT MUT LUST EINEM ENGAGIERTEN ALLTAGSLEBEN. HAT WESTEN SEIN GANZ EIGENES GESICHT GEWONNEN.BERNARD ARBEITETE ALS FLUGZEUGINGENIEUR BEGANN ENDE 50ER JAHRE DEM ZEN-TRAINING. ER BEGRÜNDETE DAS GREYSTON-MANDALA, EIN BUDDHISTISCH INSPIRIERTES NETZWERK, ZEN PEACEMAKER ORDEN ÜBERKONFESSIONELLE GEMEINSCHAFT. LEHRT WELTWEIT. AUTORENPORTRAIT:BERNARD, Persönliche Befreiung und soziales Engagement - In seinem lang erwarteten neuen Buch zeigt der Zen-Meister Bernard Glassman, welch befreiende Perspektiven zur persönlichen und gesellschaftlichen Heilung engagierter Buddhismus weist.Zeugnis ablegen bedeutet für den Zen-Meister Bernard Glassman, die Wirklichkeit in ihrer Ganzheit zu sehen, eins mit ihr zu werden und aus dieser Einheit heraus zu handeln. Bekannt geworden ist Glassman durch die Entwicklung einer spirituellen Praxis, bei der persönliche Befreiung und soziales Engagement auf beeindruckende, gelegentlich sogar spektakuläre Weise miteinander verbunden sind. Die von ihm geleiteten Retreats in Auschwitz, die auch in den Medien starke Beachtung finden, sind ebenso wie seine Straßenretreats, die Arbeit mit Aidskranken oder Gefangenen unmittelbarer Ausdruck seiner Sichtweise von gelebtem Buddhismus. Diese Praxisformen stehen im Mittelpunkt seines neuen Buches. In beeindruckender Weise zeigt er, wie jede/r einzelne von uns "Zeugnis ablegen" kann - an welchen Orten, auf welche Weise auch immer. Das, was wir dazu brauchen, haben wir stets zur Verfügung. Glassmans Buch macht Mut und Lust zu einem engagierten Alltagsleben. Mit ihm hat der Buddhismus im Westen sein ganz eigenes Gesicht gewonnen.Bernard Glassman arbeitete als Flugzeugingenieur und begann Ende der 50er Jahre mit dem Zen-Training. Er begründete das Greyston-Mandala, ein buddhistisch inspiriertes soziales Netzwerk, den Zen Peacemaker Orden und die überkonfessionelle Peacemaker Gemeinschaft. Er lehrt weltweit. Autorenportrait:Bernard Glassman arbeitete als Flugzeugingenieur und begann Ende der 50er Jahre mit dem Zen-Training. Er begründete das Greyston-Mandala, ein buddhistisch inspiriertes soziales Netzwerk, den Zen Peacemaker Orden und die überkonfessionelle Peacemaker Gemeinschaft. Er lehrt weltweit. In deutscher Sprache. pages. 21,6 x 14,4 x 2,4 cm

ZVAB.com
BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zeugnis ablegen [Gebundene Ausgabe]Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor) - Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor)
(*)
Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor):
Zeugnis ablegen [Gebundene Ausgabe]Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor) - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 389620159X

ID: 7373515035

[EAN: 9783896201591], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Theseus, Theseus], PERSÖNLICHE BEFREIUNG UND SOZIALES ENGAGEMENT - IN SEINEM LANG ERWARTETEN NEUEN BUCH ZEIGT DER ZEN-MEISTER BERNARD GLASSMAN, WELCH BEFREIENDE PERSPEKTIVEN ZUR PERSÖNLICHEN GESELLSCHAFTLICHEN HEILUNG ENGAGIERTER BUDDHISMUS WEIST.ZEUGNIS ABLEGEN BEDEUTET FÜR DEN DIE WIRKLICHKEIT IHRER GANZHEIT ZU SEHEN, EINS MIT IHR WERDEN AUS DIESER EINHEIT HERAUS HANDELN. BEKANNT GEWORDEN IST GLASSMAN DURCH ENTWICKLUNG EINER SPIRITUELLEN PRAXIS, BEI AUF BEEINDRUCKENDE, GELEGENTLICH SOGAR SPEKTAKULÄRE WEISE MITEINANDER VERBUNDEN SIND. VON IHM GELEITETEN RETREATS AUSCHWITZ, AUCH MEDIEN STARKE BEACHTUNG FINDEN, SIND EBENSO WIE SEINE STRASSENRETREATS, ARBEIT AIDSKRANKEN ODER GEFANGENEN UNMITTELBARER AUSDRUCK SEINER SICHTWEISE GELEBTEM BUDDHISMUS. DIESE PRAXISFORMEN STEHEN IM MITTELPUNKT SEINES BUCHES. BEEINDRUCKENDER ER, JEDE/R EINZELNE UNS "ZEUGNIS ABLEGEN" KANN AN WELCHEN ORTEN, WELCHE IMMER. DAS, WAS WIR DAZU BRAUCHEN, HABEN STETS VERFÜGUNG. GLASSMANS MACHT MUT LUST EINEM ENGAGIERTEN ALLTAGSLEBEN. HAT WESTEN SEIN GANZ EIGENES GESICHT GEWONNEN.BERNARD ARBEITETE ALS FLUGZEUGINGENIEUR BEGANN ENDE 50ER JAHRE DEM ZEN-TRAINING. ER BEGRÜNDETE DAS GREYSTON-MANDALA, EIN BUDDHISTISCH INSPIRIERTES NETZWERK, ZEN PEACEMAKER ORDEN ÜBERKONFESSIONELLE GEMEINSCHAFT. LEHRT WELTWEIT. AUTORENPORTRAIT:BERNARD, Persönliche Befreiung und soziales Engagement - In seinem lang erwarteten neuen Buch zeigt der Zen-Meister Bernard Glassman, welch befreiende Perspektiven zur persönlichen und gesellschaftlichen Heilung engagierter Buddhismus weist.Zeugnis ablegen bedeutet für den Zen-Meister Bernard Glassman, die Wirklichkeit in ihrer Ganzheit zu sehen, eins mit ihr zu werden und aus dieser Einheit heraus zu handeln. Bekannt geworden ist Glassman durch die Entwicklung einer spirituellen Praxis, bei der persönliche Befreiung und soziales Engagement auf beeindruckende, gelegentlich sogar spektakuläre Weise miteinander verbunden sind. Die von ihm geleiteten Retreats in Auschwitz, die auch in den Medien starke Beachtung finden, sind ebenso wie seine Straßenretreats, die Arbeit mit Aidskranken oder Gefangenen unmittelbarer Ausdruck seiner Sichtweise von gelebtem Buddhismus. Diese Praxisformen stehen im Mittelpunkt seines neuen Buches. In beeindruckender Weise zeigt er, wie jede/r einzelne von uns "Zeugnis ablegen" kann - an welchen Orten, auf welche Weise auch immer. Das, was wir dazu brauchen, haben wir stets zur Verfügung. Glassmans Buch macht Mut und Lust zu einem engagierten Alltagsleben. Mit ihm hat der Buddhismus im Westen sein ganz eigenes Gesicht gewonnen.Bernard Glassman arbeitete als Flugzeugingenieur und begann Ende der 50er Jahre mit dem Zen-Training. Er begründete das Greyston-Mandala, ein buddhistisch inspiriertes soziales Netzwerk, den Zen Peacemaker Orden und die überkonfessionelle Peacemaker Gemeinschaft. Er lehrt weltweit. Autorenportrait:Bernard Glassman arbeitete als Flugzeugingenieur und begann Ende der 50er Jahre mit dem Zen-Training. Er begründete das Greyston-Mandala, ein buddhistisch inspiriertes soziales Netzwerk, den Zen Peacemaker Orden und die überkonfessionelle Peacemaker Gemeinschaft. Er lehrt weltweit. In deutscher Sprache. pages. 21,6 x 14,4 x 2,4 cm

AbeBooks.de
BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zeugnis ablegen [Gebundene Ausgabe]Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor) - Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor)
(*)
Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor):
Zeugnis ablegen [Gebundene Ausgabe]Bernard Glassman (Autor), Peter Cunningham (Autor) - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 9783896201591

[ED: Hardcover], [PU: Theseus], Persönliche Befreiung und soziales Engagement - In seinem lang erwarteten neuen Buch zeigt der Zen-Meister Bernard Glassman, welch befreiende Perspektiven zur persönlichen und gesellschaftlichen Heilung engagierter Buddhismus weist.Zeugnis ablegen bedeutet für den Zen-Meister Bernard Glassman, die Wirklichkeit in ihrer Ganzheit zu sehen, eins mit ihr zu werden und aus dieser Einheit heraus zu handeln. Bekannt geworden ist Glassman durch die Entwicklung einer spirituellen Praxis, bei der persönliche Befreiung und soziales Engagement auf beeindruckende, gelegentlich sogar spektakuläre Weise miteinander verbunden sind. Die von ihm geleiteten Retreats in Auschwitz, die auch in den Medien starke Beachtung finden, sind ebenso wie seine Straßenretreats, die Arbeit mit Aidskranken oder Gefangenen unmittelbarer Ausdruck seiner Sichtweise von gelebtem Buddhismus. Diese Praxisformen stehen im Mittelpunkt seines neuen Buches. In beeindruckender Weise zeigt er, wie jede/r einzelne von uns "Zeugnis ablegen" kann - an welchen Orten, auf welche Weise auch immer. Das, was wir dazu brauchen, haben wir stets zur Verfügung. Glassmans Buch macht Mut und Lust zu einem engagierten Alltagsleben. Mit ihm hat der Buddhismus im Westen sein ganz eigenes Gesicht gewonnen.Bernard Glassman arbeitete als Flugzeugingenieur und begann Ende der 50er Jahre mit dem Zen-Training. Er begründete das Greyston-Mandala, ein buddhistisch inspiriertes soziales Netzwerk, den Zen Peacemaker Orden und die überkonfessionelle Peacemaker Gemeinschaft. Er lehrt weltweit. Autorenportrait:Bernard Glassman arbeitete als Flugzeugingenieur und begann Ende der 50er Jahre mit dem Zen-Training. Er begründete das Greyston-Mandala, ein buddhistisch inspiriertes soziales Netzwerk, den Zen Peacemaker Orden und die überkonfessionelle Peacemaker Gemeinschaft. Er lehrt weltweit., DE, [SC: 6.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 21,6 x 14,4 x 2,4 cm, [GW: 2000g], [PU: Theseus], 2001, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
Buchservice Lars Lutzer
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Zeugnis ablegen.

Zeugnis ablegen bedeutet für den Zen-Meister Bernard Glassman, die Wirklichkeit in ihrer Ganzheit zu sehen, eins mit ihr zu werden und aus dieser Einheit heraus zu handeln. Bekannt geworden ist Glassman durch die Entwicklung einer spirituellen Praxis, bei der persönliche Befreiung und soziales Engagement auf beeindruckende, gelegentlich sogar spektakuläre Weise miteinander verbunden sind. Die von ihm geleiteten Retreats in Auschwitz, die auch in den Medien starke Beachtung finden, sind ebenso wie seine Straßenretreats, die Arbeit mit Aidskranken oder Gefangenen unmittelbarer Ausdruck seiner Sichtweise von gelebtem Buddhismus. Diese Praxisformen stehen im Mittelpunkt seines neuen Buches. In beeindruckender Weise zeigt er, wie jede/r einzelne von uns "Zeugnis ablegen" kann - an welchen Orten, auf welche Weise auch immer. Das, was wir dazu brauchen, haben wir stets zur Verfügung.Glassmans Buch macht Mut und Lust zu einem engagierten Alltagsleben. Mit Bernard Glassman hat der Buddhismus im Westen sein ganz eigenes Gesicht gewonnen.

Detailangaben zum Buch - Zeugnis ablegen.


EAN (ISBN-13): 9783896201591
ISBN (ISBN-10): 389620159X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: Theseus Verlag
223 Seiten
Gewicht: 0,417 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 13:12:35
Buch zuletzt gefunden am 09.04.2019 16:30:54
ISBN/EAN: 389620159X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89620-159-X, 978-3-89620-159-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher