. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3893976736 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,90 €, größter Preis: 11,10 €, Mittelwert: 7,74 €
So gross ist Gott - Patricia St. John
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Patricia St. John:
So gross ist Gott - neues Buch

2006, ISBN: 9783893976737

ID: 633791739

Über 40 Geschichten hat die bekannte Autorin in diesem Buch zusamengestellt. Geschichten zum Vorlesen, zum Selberlesen, zum Erzählen, spannende und humorvolle Geschichten. Und das Besondere an ihnen ist : Sie illustrieren anschaulich biblische Wahrheiten des christlichen Glaubens, damit Kinder und nicht nur sie die Aussagen der Bibel besser verstehen lernen. aus So gross ist Gott: Liebe Leserin, lieber Leser, der kürzeste Weg zu einem menschlichen Herzen ist eine gute Geschichte. Seit meiner Bibelschulzeit vor 25 Jahren sammle ich Kurzgeschichten, die eine kleine geistliche Ermutigung oder etwas Nachdenkliches beinhalten. Ich habe jede dieser Geschichten redaktionell etwas bearbeitet und habe, soweit bekannt, auch die Quellen dazu geschrieben, damit Sie die Möglichkeit haben, sich im Antiquariat das ganze Buch besorgen zu können. Ich hoffe, dass meine Geschichten Ihnen, Ihrer Familie und ihrer Gemeinde zum Segen werden. Ich freue mich auch über Ihre Antwort. Schreiben Sie mir, wenn Sie etwas auf dem Herzen haben. Und ... auch freue ich mich über mutmachende Geschichten von Ihnen. Ihre Cornelia Hott. Lilias Trotter war eine sehr begabte Frau, die alles aufgab um Missionarin zu werden. Sie ging nach Algerien, um dort unter muslimischen Frauen zu arbeiten. Über ihrem Bett hing eine Landkarte von Nordafrika und sie betete jeden Tag stundenlang für die vielen Städte und Dörfer Algeriens. Als sie in ihrer Arbeit keine Fortschritte sah, und wurde sie mutlos und fragte sich, ob ihr Beten überhaupt noch einen Sinn habe. Eines Tages passierte etwas, was ihr neuen Mut gab. Sie wohnte in einem dicht besiedelten Stadtbezirk, wo ein Haus an das andere gebaut war. An einem frühen Morgen, als Lilias noch schlief, krachte plötzlich die Zwischenwand zwischen ihrem und dem Nachbarhaus zusammen. Glücklicherweise wurde Lilias nicht verletzt, aber ihr Zimmer sah aus wie nach einem Bombenangriff. Sie starrte fassungslos in den schmalen Durchgang, der ihr Haus von der benachbarten Bäckerei trennte. Wie hatte das bloss passieren können? Die Wand hatte doch ganz stabil ausgesehen und keinen einzigen Riss aufgewiesen! Sie liess einen Baumeister aus der Stadt kommen und gab ihm den Auftrag die Mauer zu reparieren und, wenn möglich, herauszufinden, weshalb sie eingestürzt war. Der Baumeister verstand sein Handwerk und deckte die Ursache auf, weshalb die Wand eingestürzt war. Er erklärte, unter der Bäckerei befinde sich ein Keller mit dem Backofen und einer Knetmaschine für den Brotteig. Jede Nacht habe der Bäcker diese Maschine in Gang gesetzt, und seit über 20 Jahren hätten sich diese feinen Erschütterungen dieser Maschine auf die Mauer des Hauses übertragen, bis dann an diesem frühen Morgen die letzte kleine Erschütterung die Wand zum Einsturz gebracht hätte. Die Mauer wurde wieder aufgebaut und die Wohnung in Ordnung gebracht. Lilias erkannte, dass Gott ihr mit dieser eingestürzten Mauer etwas Wichtiges klar machen wollte. Ihre Gebete waren nicht umsonst gewesen. Die Stadt, in der sie arbeitete, glich einer Festung von Sünde und Leid. Eine solche Festung nimmt man nicht in einem einzigen Tag ein. Doch wie jede feine Erschütterung der Knetmaschine ihre Mauer geschwächt hatte, so schwächte jedes Gebet im Namen Jesu die Festung des Teufels in dieser Stadt. So beteten Lilias und andere täglich weiter, denn sei wussten, dass die Mauern eines Tages einstürzen würden, wenn Gottes Zeit gekommen war. Über 40 Geschichten hat die bekannte Autorin in diesem Buch zusamengestellt. Geschichten zum Vorlesen, zum Selberlesen, zum Erzählen, spannende und humorvolle Geschichten. Und das Besondere an ihnen ist: sie illustrieren anschaulich biblische Wahrheiten des christlichen Glaubens, damit Kinder und nicht nur sie die Aussagen der Bibel besser verstehen lernen. Bücher > Sachbücher > Religion & Glaube > Christentum & Theologie > Christliche Meditation & Spiritualität Kunststoff-Einband 16.03.2006 Buch (dtsch.), CLV-Christliche, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 13464572 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
So groß ist Gott. Geschichten zum Glaubensbekenntnis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
So groß ist Gott. Geschichten zum Glaubensbekenntnis - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783893976737

ID: 00802c855834fd2a870d889c8e804ca4

Über 40 Geschichten hat die bekannte Autorin in diesem Buch zusamengestellt. Geschichten zum Vorlesen, zum Selberlesen, zum Erzählen, spannende und humorvolle Geschichten. Und das Besondere an ihnen ist : Sie illustrieren anschaulich biblische Wahrheiten des christlichen Glaubens, damit Kinder und nicht nur sie die Aussagen der Bibel besser verstehen lernen. aus So groß ist Gott:Liebe Leserin, lieber Leser, der kürzeste Weg zu einem menschlichen Herzen ist eine gute Geschichte. Seit meiner Bibelschulzei Über 40 Geschichten hat die bekannte Autorin in diesem Buch zusamengestellt. Geschichten zum Vorlesen, zum Selberlesen, zum Erzählen, spannende und humorvolle Geschichten. Und das Besondere an ihnen ist : Sie illustrieren anschaulich biblische Wahrheiten des christlichen Glaubens, damit Kinder und nicht nur sie die Aussagen der Bibel besser verstehen lernen. aus So groß ist Gott:Liebe Leserin, lieber Leser, der kürzeste Weg zu einem menschlichen Herzen ist eine gute Geschichte. Seit meiner Bibelschulzeit vor 25 Jahren sammle ich Kurzgeschichten, die eine kleine geistliche Ermutigung oder etwas Nachdenkliches beinhalten. Ich habe jede dieser Geschichten redaktionell etwas bearbeitet und habe, soweit bekannt, auch die Quellen dazu geschrieben, damit Sie die Möglichkeit haben, sich im Antiquariat das ganze Buch besorgen zu können. Ich hoffe, dass meine Geschichten Ihnen, Ihrer Familie und ihrer Gemeinde zum Segen werden. Ich freue mich auch über Ihre Antwort. Schreiben Sie mir, wenn Sie etwas auf dem Herzen haben. Und ... auch freue ich mich über mutmachende Geschichten von Ihnen. Ihre Cornelia Hott. Lilias Trotter war eine sehr begabte Frau, die alles aufgab um Missionarin zu werden. Sie ging nach Algerien, um dort unter muslimischen Frauen zu arbeiten. Über ihrem Bett hing eine Landkarte von Nordafrika und sie betete jeden Tag stundenlang für die vielen Städte und Dörfer Algeriens. Als sie in ihrer Arbeit keine Fortschritte sah, und wurde sie mutlos und fragte sich, ob ihr Beten überhaupt noch einen Sinn habe.Eines Tages passierte etwas, was ihr neuen Mut gab. Sie wohnte in einem dicht besiedelten Stadtbezirk, wo ein Haus an das andere gebaut war. An einem frühen Morgen, als Lilias noch schlief, krachte plötzlich die Zwischenwand zwischen ihrem und dem Nachbarhaus zusammen.Glücklicherweise wurde Lilias nicht verletzt, aber ihr Zimmer sah aus wie nach einem Bombenangriff. Sie starrte fassungslos in den schmalen Durchgang, der ihr Haus von der benachbarten Bäckerei trennte. Wie hatte das bloß passieren können? Die Wand hatte doch ganz stabil ausgesehen und keinen einzigen Riss aufgewiesen!Sie ließ einen Baumeister aus der Stadt kommen und gab ihm den Auftrag die Mauer zu reparieren und, wenn möglich, herauszufinden, weshalb sie eingestürzt war. Der Baumeister verstand sein Handwerk und deckte die Ursache auf, weshalb die Wand eingestürzt war. Er erklärte, unter der Bäckerei befinde sich ein Keller mit dem Backofen und einer Knetmaschine für den Brotteig. Jede Nacht habe der Bäcker diese Maschine in Gang gesetzt, und seit über 20 Jahren hätten sich diese feinen Erschütterungen dieser Maschine auf die Mauer des Hauses übertragen, bis dann an diesem frühen Morgen die letzte kleine Erschütterung die Wand zum Einsturz gebracht hätte.Die Mauer wurde wieder aufgebaut und die Wohnung in Ordnung gebracht. Lilias erkannte, dass Gott ihr mit dieser eingestürzten Mauer etwas Wichtiges klar machen wollte. Ihre Gebete waren nicht umsonst gewesen. Die Stadt, in der sie arbeitete, glich einer Festung von Sünde und Leid. Eine solche Festung nimmt man nicht in einem einzigen Tag ein. Doch wie jede feine Erschütterung der Knetmaschine ihre Mauer geschwächt hatte, so schwächte jedes Gebet im Namen Jesu die Festung des Teufels in dieser Stadt. So beteten Lilias und andere täglich weiter, denn sei wussten, dass die Mauern eines Tages einstürzen würden, wenn Gottes Zeit gekommen war., [PU: CLV, Bielefeld]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03893976736 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
So gross ist Gott - Patricia St. John
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Patricia St. John:
So gross ist Gott - neues Buch

ISBN: 9783893976737

ID: 466fea8c98e5b92abbfd99969db3fdfe

Über 40 Geschichten hat die bekannte Autorin in diesem Buch zusamengestellt. Geschichten zum Vorlesen, zum Selberlesen, zum Erzählen, spannende und humorvolle Geschichten. Und das Besondere an ihnen ist: sie illustrieren anschaulich biblische Wahrheiten des christlichen Glaubens, damit Kinder und nicht nur sie die Aussagen der Bibel besser verstehen lernen. Über 40 Geschichten hat die bekannte Autorin in diesem Buch zusamengestellt. Geschichten zum Vorlesen, zum Selberlesen, zum Erzählen, spannende und humorvolle Geschichten. Und das Besondere an ihnen ist : Sie illustrieren anschaulich biblische Wahrheiten des christlichen Glaubens, damit Kinder und nicht nur sie die Aussagen der Bibel besser verstehen lernen. aus So groß ist Gott: Liebe Leserin, lieber Leser, der kürzeste Weg zu einem menschlichen Herzen ist eine gute Geschichte. Seit meiner Bibelschulzeit vor 25 Jahren sammle ich Kurzgeschichten, die eine kleine geistliche Ermutigung oder etwas Nachdenkliches beinhalten. Ich habe jede dieser Geschichten redaktionell etwas bearbeitet und habe, soweit bekannt, auch die Quellen dazu geschrieben, damit Sie die Möglichkeit haben, sich im Antiquariat das ganze Buch besorgen zu können. Ich hoffe, dass meine Geschichten Ihnen, Ihrer Familie und ihrer Gemeinde zum Segen werden. Ich freue mich auch über Ihre Antwort. Schreiben Sie mir, wenn Sie etwas auf dem Herzen haben. Und ... auch freue ich mich über mutmachende Geschichten von Ihnen. Ihre Cornelia Hott. Lilias Trotter war eine sehr begabte Frau, die alles aufgab um Missionarin zu werden. Sie ging nach Algerien, um dort unter muslimischen Frauen zu arbeiten. Über ihrem Bett hing eine Landkarte von Nordafrika und sie betete jeden Tag stundenlang für die vielen Städte und Dörfer Algeriens. Als sie in ihrer Arbeit keine Fortschritte sah, und wurde sie mutlos und fragte sich, ob ihr Beten überhaupt noch einen Sinn habe. Eines Tages passierte etwas, was ihr neuen Mut gab. Sie wohnte in einem dicht besiedelten Stadtbezirk, wo ein Haus an das andere gebaut war. An einem frühen Morgen, als Lilias noch schlief, krachte plötzlich die Zwischenwand zwischen ihrem und dem Nachbarhaus zusammen. Glücklicherweise wurde Lilias nicht verletzt, aber ihr Zimmer sah aus wie nach einem Bombenangriff. Sie starrte fassungslos in den schmalen Durchgang, der ihr Haus von der benachbarten Bäckerei trennte. Wie hatte das bloß passieren können? Die Wand hatte doch ganz stabil ausgesehen und keinen einzigen Riss aufgewiesen! Sie ließ einen Baumeister aus der Stadt kommen und gab ihm den Auftrag die Mauer zu reparieren und, wenn möglich, herauszufinden, weshalb sie eingestürzt war. Der Baumeister verstand sein Handwerk und deckte die Ursache auf, weshalb die Wand eingestürzt war. Er erklärte, unter der Bäckerei befinde sich ein Keller mit dem Backofen und einer Knetmaschine für den Brotteig. Jede Nacht habe der Bäcker diese Maschine in Gang gesetzt, und seit über 20 Jahren hätten sich diese feinen Erschütterungen dieser Maschine auf die Mauer des Hauses übertragen, bis dann an diesem frühen Morgen die letzte kleine Erschütterung die Wand zum Einsturz gebracht hätte. Die Mauer wurde wieder aufgebaut und die Wohnung in Ordnung gebracht. Lilias erkannte, dass Gott ihr mit dieser eingestürzten Mauer etwas Wichtiges klar machen wollte. Ihre Gebete waren nicht umsonst gewesen. Die Stadt, in der sie arbeitete, glich einer Festung von Sünde und Leid. Eine solche Festung nimmt man nicht in einem einzigen Tag ein. Doch wie jede feine Erschütterung der Knetmaschine ihre Mauer geschwächt hatte, so schwächte jedes Gebet im Namen Jesu die Festung des Teufels in dieser Stadt. So beteten Lilias und andere täglich weiter, denn sei wussten, dass die Mauern eines Tages einstürzen würden, wenn Gottes Zeit gekommen war. Bücher / Sachbücher / Religion & Glaube / Christentum & Theologie / Christliche Meditation & Spiritualität 978-3-89397-673-7, CLV-Christliche

Neues Buch Buch.de
Nr. 13464572 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
So gross ist Gott - Patricia St. John
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Patricia St. John:
So gross ist Gott - neues Buch

ISBN: 9783893976737

ID: 116338553

Über 40 Geschichten hat die bekannte Autorin in diesem Buch zusamengestellt. Geschichten zum Vorlesen, zum Selberlesen, zum Erzählen, spannende und humorvolle Geschichten. Und das Besondere an ihnen ist : Sie illustrieren anschaulich biblische Wahrheiten des christlichen Glaubens, damit Kinder und nicht nur sie die Aussagen der Bibel besser verstehen lernen. aus So groß ist Gott: Liebe Leserin, lieber Leser, der kürzeste Weg zu einem menschlichen Herzen ist eine gute Geschichte. Seit meiner Bibelschulzeit vor 25 Jahren sammle ich Kurzgeschichten, die eine kleine geistliche Ermutigung oder etwas Nachdenkliches beinhalten. Ich habe jede dieser Geschichten redaktionell etwas bearbeitet und habe, soweit bekannt, auch die Quellen dazu geschrieben, damit Sie die Möglichkeit haben, sich im Antiquariat das ganze Buch besorgen zu können. Ich hoffe, dass meine Geschichten Ihnen, Ihrer Familie und ihrer Gemeinde zum Segen werden. Ich freue mich auch über Ihre Antwort. Schreiben Sie mir, wenn Sie etwas auf dem Herzen haben. Und ... auch freue ich mich über mutmachende Geschichten von Ihnen. Ihre Cornelia Hott. Lilias Trotter war eine sehr begabte Frau, die alles aufgab um Missionarin zu werden. Sie ging nach Algerien, um dort unter muslimischen Frauen zu arbeiten. Über ihrem Bett hing eine Landkarte von Nordafrika und sie betete jeden Tag stundenlang für die vielen Städte und Dörfer Algeriens. Als sie in ihrer Arbeit keine Fortschritte sah, und wurde sie mutlos und fragte sich, ob ihr Beten überhaupt noch einen Sinn habe. Eines Tages passierte etwas, was ihr neuen Mut gab. Sie wohnte in einem dicht besiedelten Stadtbezirk, wo ein Haus an das andere gebaut war. An einem frühen Morgen, als Lilias noch schlief, krachte plötzlich die Zwischenwand zwischen ihrem und dem Nachbarhaus zusammen. Glücklicherweise wurde Lilias nicht verletzt, aber ihr Zimmer sah aus wie nach einem Bombenangriff. Sie starrte fassungslos in den schmalen Durchgang, der ihr Haus von der benachbarten Bäckerei trennte. Wie hatte das bloß passieren können? Die Wand hatte doch ganz stabil ausgesehen und keinen einzigen Riss aufgewiesen! Sie ließ einen Baumeister aus der Stadt kommen und gab ihm den Auftrag die Mauer zu reparieren und, wenn möglich, herauszufinden, weshalb sie eingestürzt war. Der Baumeister verstand sein Handwerk und deckte die Ursache auf, weshalb die Wand eingestürzt war. Er erklärte, unter der Bäckerei befinde sich ein Keller mit dem Backofen und einer Knetmaschine für den Brotteig. Jede Nacht habe der Bäcker diese Maschine in Gang gesetzt, und seit über 20 Jahren hätten sich diese feinen Erschütterungen dieser Maschine auf die Mauer des Hauses übertragen, bis dann an diesem frühen Morgen die letzte kleine Erschütterung die Wand zum Einsturz gebracht hätte. Die Mauer wurde wieder aufgebaut und die Wohnung in Ordnung gebracht. Lilias erkannte, dass Gott ihr mit dieser eingestürzten Mauer etwas Wichtiges klar machen wollte. Ihre Gebete waren nicht umsonst gewesen. Die Stadt, in der sie arbeitete, glich einer Festung von Sünde und Leid. Eine solche Festung nimmt man nicht in einem einzigen Tag ein. Doch wie jede feine Erschütterung der Knetmaschine ihre Mauer geschwächt hatte, so schwächte jedes Gebet im Namen Jesu die Festung des Teufels in dieser Stadt. So beteten Lilias und andere täglich weiter, denn sei wussten, dass die Mauern eines Tages einstürzen würden, wenn Gottes Zeit gekommen war. Über 40 Geschichten hat die bekannte Autorin in diesem Buch zusamengestellt. Geschichten zum Vorlesen, zum Selberlesen, zum Erzählen, spannende und humorvolle Geschichten. Und das Besondere an ihnen ist: sie illustrieren anschaulich biblische Wahrheiten des christlichen Glaubens, damit Kinder und nicht nur sie die Aussagen der Bibel besser verstehen lernen. Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Religion & Glaube>Christentum & Theologie>Christliche Meditation & Spiritualität, CLV-Christliche

Neues Buch Thalia.de
No. 13464572 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
So gross ist Gott - Saint John, Patricia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Saint John, Patricia:
So gross ist Gott - neues Buch

ISBN: 9783893976737

ID: 48346314

Über 40 Geschichten hat die bekannte Autorin in diesem Buch zusamengestellt. Geschichten zum Vorlesen, zum Selberlesen, zum Erzählen, spannende und humorvolle Geschichten. Und das Besondere an ihnen ist: sie illustrieren anschaulich biblische Wahrheiten des christlichen Glaubens, damit Kinder und nicht nur sie die Aussagen der Bibel besser verstehen lernen. Über 40 Geschichten hat die bekannte Autorin in diesem Buch zusamengestellt. Geschichten zum Vorlesen, zum Selberlesen, zum Erzählen, spannende und humorvolle Geschichten. Und das Besondere an ihnen ist: sie illustrieren anschaulich biblische Wahrheiten des christlichen Glaubens, damit Kinder und nicht nur sie die Aussagen der Bibel besser verstehen lernen. Buch > Kinder- & Jugendliteratur > Romane & Erzählungen, Clv

Neues Buch Buecher.de
No. 26210711 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
So groß ist Gott. Geschichten zum Glaubensbekenntnis
Autor:

Patricia Saint John

Titel:

So groß ist Gott. Geschichten zum Glaubensbekenntnis

ISBN-Nummer:

Hardcover, 224 Seiten, CLV 03/2006 Über 40 Geschichten hat die bekannte Autorin in diesem Buch zusamengestellt. Geschichten zum Vorlesen, zum Selberlesen, zum Erzählen, spannende und humorvolle Geschichten. Und das Besondere an ihnen ist : Sie illustrieren anschaulich biblische Wahrheiten des christlichen Glaubens, damit Kinder und nicht nur sie die Aussagen der Bibel besser verstehen lernen.

Detailangaben zum Buch - So groß ist Gott. Geschichten zum Glaubensbekenntnis


EAN (ISBN-13): 9783893976737
ISBN (ISBN-10): 3893976736
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: CLV
224 Seiten
Gewicht: 0,355 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 07.01.2007 16:13:34
Buch zuletzt gefunden am 11.05.2017 14:59:41
ISBN/EAN: 3893976736

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89397-673-6, 978-3-89397-673-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher