. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3886613437 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14,00 €, größter Preis: 17,79 €, Mittelwert: 15,39 €
Midas. Nachtstücke / Rott. Das Monster im Verhör - Wolfgang Deichsel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang Deichsel:
Midas. Nachtstücke / Rott. Das Monster im Verhör - neues Buch

2012, ISBN: 9783886613434

ID: 293071120

Die letzten Theaterstücke des genuinen Dramatikers Wolfgang Deichsel, der im Februar 2011 gestorben ist, werden in diesem 7. Band seiner Werkausgabe erstmals veröffentlicht. MIDAS und ROTT gehören in Deichsels weitläufigen FRANKENSTEIN-Kosmos, dessen Thema der alltägliche Wahnsinn ist. Seinen ´Faust´ nennen ihn viele, und in der Tat: fast sein ganzes Leben beschäftigte sich der Autor in unzähligen Szenen mit dem ´Leben der Angestellten´, und von Jahr zu Jahr gewinnen sie an Aktualität. Wenn Wünsche in Erfüllung gehen: König Midas, der sich wünschte, dass alles zu Gold würde, was er berührte bis er zu verhungern drohte ist das mythologische Zentrum der 1987 uraufgeführten Nachtstücke, eine Collage von 30 Einaktern, Szenen und Cartoons, in denen Deichsel versucht, der alptraumhaften Dialektik der Wünsche auf die Spur zu kommen. Szenen aus dem Alltag von Menschen, die sich in eine Glücks-Erwartung verrannt haben, denen dabei aber die Realität abhanden gekommen ist. In dem 1999 auf dem FRANKENSTEIN-Festival in Weimar uraufgeführtem ROTT ist das Monster nicht mehr nur literarisch-theatralische Metapher, sondern steht zum ersten Mal als eine menschliche Figur auf der Bühne. Rott ist ein Serienmörder, der sich freiwillig dem Kommissar zum Verhör stellt. Aber wer ist dieser Rott, was erlebt eine Person, die sich als Fabrikat von fremden Teilen empfindet, in der mehrere Personen leben, die voneinander nichts wissen, und Taten begehen, die die Hauptperson nicht geplant hat? In der Kriminalfarce wird die Fiktion des Frankenstein-Monsters im Phänomen einer multiplen Persönlichkeit Realität und der Fall wird schier unlösbar. Werke Band 7 Bücher > Romane & Erzählungen Kunststoff-Einband 30.03.2012 Buch (dtsch.), Verlag der Autoren, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 29182206 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Midas / Rott - Wolfgang Deichsel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang Deichsel:
Midas / Rott - neues Buch

2012, ISBN: 9783886613434

ID: 718341995

Die letzten Theaterstücke des genuinen Dramatikers Wolfgang Deichsel, der im Februar 2011 gestorben ist, werden in diesem 7. Band seiner Werkausgabe erstmals veröffentlicht. MIDAS und ROTT gehören in Deichsels weitläufigen FRANKENSTEIN-Kosmos, dessen Thema der alltägliche Wahnsinn ist. Seinen »Faust« nennen ihn viele, und in der Tat: fast sein ganzes Leben beschäftigte sich der Autor in unzähligen Szenen mit dem »Leben der Angestellten«, und von Jahr zu Jahr gewinnen sie an Aktualität. Wenn Wünsche in Erfüllung gehen: König Midas, der sich wünschte, dass alles zu Gold würde, was er berührte bis er zu verhungern drohte ist das mythologische Zentrum der 1987 uraufgeführten Nachtstücke, eine Collage von 30 Einaktern, Szenen und Cartoons, in denen Deichsel versucht, der alptraumhaften Dialektik der Wünsche auf die Spur zu kommen. Szenen aus dem Alltag von Menschen, die sich in eine Glücks-Erwartung verrannt haben, denen dabei aber die Realität abhanden gekommen ist. In dem 1999 auf dem FRANKENSTEIN-Festival in Weimar uraufgeführtem ROTT ist das Monster nicht mehr nur literarisch-theatralische Metapher, sondern steht zum ersten Mal als eine menschliche Figur auf der Bühne. Rott ist ein Serienmörder, der sich freiwillig dem Kommissar zum Verhör stellt. Aber wer ist dieser Rott, was erlebt eine Person, die sich als Fabrikat von fremden Teilen empfindet, in der mehrere Personen leben, die voneinander nichts wissen, und Taten begehen, die die Hauptperson nicht geplant hat? In der Kriminalfarce wird die Fiktion des Frankenstein-Monsters im Phänomen einer multiplen Persönlichkeit Realität und der Fall wird schier unlösbar. Werke Band 7 Bücher > Romane & Erzählungen Kunststoff-Einband 30.03.2012 Buch (dtsch.), Verlag der Autoren, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 29182206 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Midas. Nachtstücke / Rott. Das Monster im Verhör - Wolfgang Deichsel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang Deichsel:
Midas. Nachtstücke / Rott. Das Monster im Verhör - neues Buch

2011, ISBN: 9783886613434

ID: 116786853

Die letzten Theaterstücke des genuinen Dramatikers Wolfgang Deichsel, der im Februar 2011 gestorben ist, werden in diesem 7. Band seiner Werkausgabe erstmals veröffentlicht. MIDAS und ROTT gehören in Deichsels weitläufigen FRANKENSTEIN-Kosmos, dessen Thema der alltägliche Wahnsinn ist. Seinen »Faust« nennen ihn viele, und in der Tat: fast sein ganzes Leben beschäftigte sich der Autor in unzähligen Szenen mit dem »Leben der Angestellten«, und von Jahr zu Jahr gewinnen sie an Aktualität. Wenn Wünsche in Erfüllung gehen: König Midas, der sich wünschte, dass alles zu Gold würde, was er berührte bis er zu verhungern drohte ist das mythologische Zentrum der 1987 uraufgeführten Nachtstücke, eine Collage von 30 Einaktern, Szenen und Cartoons, in denen Deichsel versucht, der alptraumhaften Dialektik der Wünsche auf die Spur zu kommen. Szenen aus dem Alltag von Menschen, die sich in eine Glücks-Erwartung verrannt haben, denen dabei aber die Realität abhanden gekommen ist. In dem 1999 auf dem FRANKENSTEIN-Festival in Weimar uraufgeführtem ROTT ist das Monster nicht mehr nur literarisch-theatralische Metapher, sondern steht zum ersten Mal als eine menschliche Figur auf der Bühne. Rott ist ein Serienmörder, der sich freiwillig dem Kommissar zum Verhör stellt. Aber wer ist dieser Rott, was erlebt eine Person, die sich als Fabrikat von fremden Teilen empfindet, in der mehrere Personen leben, die voneinander nichts wissen, und Taten begehen, die die Hauptperson nicht geplant hat? In der Kriminalfarce wird die Fiktion des Frankenstein-Monsters im Phänomen einer multiplen Persönlichkeit Realität und der Fall wird schier unlösbar. Werke Band 7 Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen, Verlag der Autoren

Neues Buch Thalia.de
No. 29182206 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Midas. Nachtstücke / Rott. Das Monster im Verhör - Wolfgang Deichsel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang Deichsel:
Midas. Nachtstücke / Rott. Das Monster im Verhör - neues Buch

2011, ISBN: 9783886613434

ID: 785147636

Die letzten Theaterstücke des genuinen Dramatikers Wolfgang Deichsel, der im Februar 2011 gestorben ist, werden in diesem 7. Band seiner Werkausgabe erstmals veröffentlicht. MIDAS und ROTT gehören in Deichsels weitläufigen FRANKENSTEIN-Kosmos, dessen Thema der alltägliche Wahnsinn ist. Seinen ´Faust´ nennen ihn viele, und in der Tat: fast sein ganzes Leben beschäftigte sich der Autor in unzähligen Szenen mit dem ´Leben der Angestellten´, und von Jahr zu Jahr gewinnen sie an Aktualität. Wenn Wünsche in Erfüllung gehen: König Midas, der sich wünschte, dass alles zu Gold würde, was er berührte bis er zu verhungern drohte ist das mythologische Zentrum der 1987 uraufgeführten Nachtstücke, eine Collage von 30 Einaktern, Szenen und Cartoons, in denen Deichsel versucht, der alptraumhaften Dialektik der Wünsche auf die Spur zu kommen. Szenen aus dem Alltag von Menschen, die sich in eine Glücks-Erwartung verrannt haben, denen dabei aber die Realität abhanden gekommen ist. In dem 1999 auf dem FRANKENSTEIN-Festival in Weimar uraufgeführtem ROTT ist das Monster nicht mehr nur literarisch-theatralische Metapher, sondern steht zum ersten Mal als eine menschliche Figur auf der Bühne. Rott ist ein Serienmörder, der sich freiwillig dem Kommissar zum Verhör stellt. Aber wer ist dieser Rott, was erlebt eine Person, die sich als Fabrikat von fremden Teilen empfindet, in der mehrere Personen leben, die voneinander nichts wissen, und Taten begehen, die die Hauptperson nicht geplant hat? In der Kriminalfarce wird die Fiktion des Frankenstein-Monsters im Phänomen einer multiplen Persönlichkeit Realität und der Fall wird schier unlösbar. Werke Band 7 Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen, Verlag der Autoren

Neues Buch Thalia.de
No. 29182206 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Midas. Nachtstücke / Rott. Das Monster im Verhör - Deichsel, Wolfgang
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Deichsel, Wolfgang:
Midas. Nachtstücke / Rott. Das Monster im Verhör - neues Buch

2012, ISBN: 9783886613434

[PU: Verlag der Autoren], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 140, [GW: 215g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.