- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 15,00, größter Preis: € 45,00, Mittelwert: € 29,58
1
Duras - Marcus Steinweg,Rosemarie Trockel
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 21,90
(ca. € 22,88)
Versand: € 18,811
Bestellengesponserter Link
Marcus Steinweg,Rosemarie Trockel:

Duras - Taschenbuch

ISBN: 9783883962306

Warum Marguerite Duras? 1. Weil Duras in allen Momenten ihres Schreibens und ihrer Arbeit um den Ursprung des Ursprungs kreist. 2. Weil dieses Kreisen heisst, sich auf eine unbezügliche L… Mehr…

Nr. A1000906683. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.81)
2
Duras - Marcus Steinweg / Rosemarie Trockel
Bestellen
bei booklooker.de
€ 20,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Marcus Steinweg / Rosemarie Trockel:

Duras - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783883962306

Taschenbuch

[ED: Taschenbuch], [PU: Merve], Merve Verlag / 1. Auflage 2008 / 212 S. / Akzeptabler Gesamtzustand. Mäßige Gebrauchs-/Lagerspuren an Einband (verkratzt; etwas berieben und bestoßen; Rück… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) Crème de la Bücher · Antiquariat
3
Duras (Internationaler Merve Diskurs / Perspektiven der Technokultur) - Steinweg, Marcus, Trockel, Rosemarie
Bestellen
bei amazon.de
€ 45,00
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Steinweg, Marcus, Trockel, Rosemarie:
Duras (Internationaler Merve Diskurs / Perspektiven der Technokultur) - Erstausgabe

2008

ISBN: 9783883962306

Taschenbuch

Merve, Taschenbuch, Auflage: 1., 212 Seiten, Publiziert: 2008T, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 22511205, Verkaufsrang: 2398041, Themen & Konzepte, Film, Kunst & Kultur, Kategorien, … Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) nadelmann
4
Duras (Internationaler Merve Diskurs / Perspektiven der Technokultur) - Steinweg, Marcus, Trockel, Rosemarie
Bestellen
bei amazon.de
€ 45,00
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Steinweg, Marcus, Trockel, Rosemarie:
Duras (Internationaler Merve Diskurs / Perspektiven der Technokultur) - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783883962306

Taschenbuch

Merve, Taschenbuch, Auflage: 1., 212 Seiten, Publiziert: 2008T, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 22511205, Verkaufsrang: 1010789, Themen & Konzepte, Film, Kunst & Kultur, Kategorien, … Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) nadelmann
5
Duras - Marcus Steinweg; Rosemarie Trockel
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 15,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Marcus Steinweg; Rosemarie Trockel:
Duras - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783883962306

Taschenbuch

Buch, Softcover, 1., Aufl. [PU: Merve], Merve, 2008

Versandkosten:Versand in 7-10 Tagen. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Duras (Internationaler Merve Diskurs / Perspektiven der Technokultur)

Warum Marguerite Duras?1. Weil Duras in allen Momenten ihres Schreibens und ihrer Arbeit um den Ursprung des Ursprungs kreist.2. Weil dieses Kreisen heißt, sich auf eine unbezügliche Leere zu beziehen.3. Weil das Kreisen um den leeren Ursprung Berührung der Wahrheit ist.4. Weil eine Wahrheit berühren bedeutet, sich auf die Namenlosigkeit seiner Herkunft zu beziehen.5. Weil der kreisende Bezug auf die Namenlosigkeit die poetische Form mit der philosophischen Form verbindet.6. Weil diese Form die Intimität mit dem Unheimlichen ist.7. Weil Duras weiß, dass es Intimität nur mit der Unberührbarkeit des Außen (des Nicht-Innen und Nichtwissens) gibt.8. Weil wahres Wissen Wissen des Nicht-Wissbaren ist.9. Weil es im Denken und im Schreiben von Duras die Vorstellung des Wahrheitswissens gibt.10. Weil Wahrheitswissen die Berührung der Grenze des Wissens meint.11. Weil die Grenze des Wissens zu berühren die einzige Herausforderung, Notwendigkeit und Berechtigung und das einzigeGlück von Literatur und Philosophie sein kann.12. Weil, was Duras Schreiben nennt, écrire, die Insistenz auf dem Notwendigsten - der Unabwendbarkeit selbst - ist.13. Weil Duras weiß, dass das Wahrheitswissen die Löschung, die Minderung, die Einschränkung, die Neutralisierung und dieZerstörung des Tatsachenwissens einschließt.14. Weil alle "journalistischen" Interventionen Duras' die Imperialität, die Autorität, die Legitimität, die Plausibilität undPersuasivität der Tatsachendiktate suspendieren.15. Weil die Suspension der Tatsachendiktatur von Duras als Notwendigkeit und Anfangsmoment und Evidenz und Intensitätder Schreibbewegung bejaht wird.16. Weil das Schreiben, das Abenteuer, das Wagnis, die Rückhaltlosigkeit, der Wahnsinn, das Leben von Duras sich derParadoxie, der Widersprüchlichkeit und Konfliktuosität der Formulierung des Unformulierbaren verschreibt.17. Weil Duras ihr volles Nichtwissen in den Dienst des Wahrheitswissens stellt.18. Weil das Wissen, das sich der Wahrheit opfert, zuletzt als Wissen in das Wahrheitswissen einzugehen beginnt.19. Weil dieses Wissen Öffnung auf Verschließung ist, Geöffnetsein des Subjekts auf den äußersten Limes seinerSubjektivität.20. Weil sich Duras der Mut der Öffnung auf Verschließung als Lebensnotwendigkeit gezeigt hat.21. Weil dieser Mut, dieser Übermut, diese Blindheit und Überstürzung und Hingerissenheit sich als exakte Sprache, alsmathematischer Wirbel artikuliert.22. Weil der Wille zur Exaktheit im Schreiben von Duras vom hyperbolischen Übermut unlösbar scheint.23. Weil Schreiben die Erfahrung der strittigen Kompossibilität von Wissen und Wahrheit ist.24. Weil also Duras einen eigenen Begriff des absoluten Wissens installiert.

Detailangaben zum Buch - Duras (Internationaler Merve Diskurs / Perspektiven der Technokultur)


EAN (ISBN-13): 9783883962306
ISBN (ISBN-10): 3883962309
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Merve
212 Seiten
Gewicht: 0,187 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-03-18T16:26:55+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2024-01-29T14:03:29+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3883962309

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88396-230-9, 978-3-88396-230-6
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: rosemarie trockel, marcus steinweg, marguerite duras
Titel des Buches: rosemarie trockel, diskurs, duras, merve


Daten vom Verlag:

Autor/in: Marcus Steinweg; Rosemarie Trockel
Titel: Internationaler Merve Diskurs; Duras - Perspektiven der Technokultur
Verlag: Merve
212 Seiten
Erscheinungsjahr: 2008-10-24
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,150 kg
Sprache: Deutsch
15,00 € (DE)
15,50 € (AT)
19,40 CHF (CH)
Available

BC; B305; PB; Hardcover, Softcover / Kunst; einzelne Künstler, Künstlermonografien; Auseinandersetzen; Schreiben; Duras; Kunst


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9781025203898 Duras (Cleder, Jean)


< zum Archiv...