Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3883777714 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 17,40 €, größter Preis: 32,00 €, Mittelwert: 29,08 €
Jahrbuch zur Kultur und Literatur der Weimarer Republik 09/2004 - Sabina Becker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sabina Becker:
Jahrbuch zur Kultur und Literatur der Weimarer Republik 09/2004 - Taschenbuch

2005, ISBN: 3883777714

ID: 15244966153

[EAN: 9783883777719], Neubuch, [PU: Edition Text & Kritik Jan 2005], DEUTSCHE LITERATUR / 20. JAHRHUNDERT; DEUTSCHLAND GESELLSCHAFT, KULTUR; HANDBUCH, JAHRBUCH, LEXIKON; WEIMARER REPUBLIK, Neuware - Die Weimarer Republik stellt eine der zentralen Phasen des 20. Jahrhunderts für die Ausbildung einer modernen Ästhetik dar. Literatur, Musik, Kunst und Architektur sowie die modernen Medien Film, Fotografie und Rundfunk, aber auch die neue Massenkultur stehen im Mittelpunkt des 'Jahrbuchs zur Kultur und Literatur der Weimarer Republik'. Damit stellt das Jahrbuch eine interdisziplinär ausgerichtete Plattform für einen offenen Diskurs dar und wendet sich an all jene, die an literatur-, kunst- und kulturwissenschaftlichen, aber auch historischen Fragestellungen zur Weimarer Republik interessiert sind. Nach dem Dokumententeil des neuen Bandes mit einem bisher unveröffentlichten Text von Erich Kästner beschäftigt sich Gerhard Schaub mit 'Emil und die Detektive', und Sascha Kiefer vergleicht Bruno Franks 'Politische Novelle' mit Thomas Manns 'Mario und der Zauberer'. Christof Hamann schreibt über die Maßnahmen gegen den Amerikanismus in Hermann Hesses Roman 'Der Steppenwolf'. Zudem setzt sich Harro Zimmermann mit der Radiotheorie von Rudolf Arnheim auseinander, sowie Stefan Breuer mit der rechten Kritik an Oswald Spengler. Marion Brandt widmet sich der Poetologie des Dadaisten Kurt Schwitters, während sich Elisabeth Wynhoff mit der expressionistischen Malerin Elisabeth Coester beschäftigt. Christian Welzbacher schließlich stellt die Weimarer Staatsarchitektur vor. 345 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jahrbuch zur Kultur und Literatur der Weimarer Republik 09/2004 - Sabina Becker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sabina Becker:
Jahrbuch zur Kultur und Literatur der Weimarer Republik 09/2004 - Taschenbuch

2005, ISBN: 3883777714

ID: 15244967188

[EAN: 9783883777719], Neubuch, [PU: Edition Text & Kritik Jan 2005], DEUTSCHE LITERATUR / 20. JAHRHUNDERT; DEUTSCHLAND GESELLSCHAFT, KULTUR; HANDBUCH, JAHRBUCH, LEXIKON; WEIMARER REPUBLIK, Neuware - Die Weimarer Republik stellt eine der zentralen Phasen des 20. Jahrhunderts für die Ausbildung einer modernen Ästhetik dar. Literatur, Musik, Kunst und Architektur sowie die modernen Medien Film, Fotografie und Rundfunk, aber auch die neue Massenkultur stehen im Mittelpunkt des 'Jahrbuchs zur Kultur und Literatur der Weimarer Republik'. Damit stellt das Jahrbuch eine interdisziplinär ausgerichtete Plattform für einen offenen Diskurs dar und wendet sich an all jene, die an literatur-, kunst- und kulturwissenschaftlichen, aber auch historischen Fragestellungen zur Weimarer Republik interessiert sind. Nach dem Dokumententeil des neuen Bandes mit einem bisher unveröffentlichten Text von Erich Kästner beschäftigt sich Gerhard Schaub mit 'Emil und die Detektive', und Sascha Kiefer vergleicht Bruno Franks 'Politische Novelle' mit Thomas Manns 'Mario und der Zauberer'. Christof Hamann schreibt über die Maßnahmen gegen den Amerikanismus in Hermann Hesses Roman 'Der Steppenwolf'. Zudem setzt sich Harro Zimmermann mit der Radiotheorie von Rudolf Arnheim auseinander, sowie Stefan Breuer mit der rechten Kritik an Oswald Spengler. Marion Brandt widmet sich der Poetologie des Dadaisten Kurt Schwitters, während sich Elisabeth Wynhoff mit der expressionistischen Malerin Elisabeth Coester beschäftigt. Christian Welzbacher schließlich stellt die Weimarer Staatsarchitektur vor. 345 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jahrbuch zur Kultur und Literatur der Weimarer Republik 09/2004 - Sabina Becker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sabina Becker:
Jahrbuch zur Kultur und Literatur der Weimarer Republik 09/2004 - Taschenbuch

2005, ISBN: 3883777714

ID: 15244967873

[EAN: 9783883777719], Neubuch, [PU: Edition Text & Kritik Jan 2005], DEUTSCHE LITERATUR / 20. JAHRHUNDERT; DEUTSCHLAND GESELLSCHAFT, KULTUR; HANDBUCH, JAHRBUCH, LEXIKON; WEIMARER REPUBLIK, Neuware - Die Weimarer Republik stellt eine der zentralen Phasen des 20. Jahrhunderts für die Ausbildung einer modernen Ästhetik dar. Literatur, Musik, Kunst und Architektur sowie die modernen Medien Film, Fotografie und Rundfunk, aber auch die neue Massenkultur stehen im Mittelpunkt des 'Jahrbuchs zur Kultur und Literatur der Weimarer Republik'. Damit stellt das Jahrbuch eine interdisziplinär ausgerichtete Plattform für einen offenen Diskurs dar und wendet sich an all jene, die an literatur-, kunst- und kulturwissenschaftlichen, aber auch historischen Fragestellungen zur Weimarer Republik interessiert sind. Nach dem Dokumententeil des neuen Bandes mit einem bisher unveröffentlichten Text von Erich Kästner beschäftigt sich Gerhard Schaub mit 'Emil und die Detektive', und Sascha Kiefer vergleicht Bruno Franks 'Politische Novelle' mit Thomas Manns 'Mario und der Zauberer'. Christof Hamann schreibt über die Maßnahmen gegen den Amerikanismus in Hermann Hesses Roman 'Der Steppenwolf'. Zudem setzt sich Harro Zimmermann mit der Radiotheorie von Rudolf Arnheim auseinander, sowie Stefan Breuer mit der rechten Kritik an Oswald Spengler. Marion Brandt widmet sich der Poetologie des Dadaisten Kurt Schwitters, während sich Elisabeth Wynhoff mit der expressionistischen Malerin Elisabeth Coester beschäftigt. Christian Welzbacher schließlich stellt die Weimarer Staatsarchitektur vor. 345 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Jahrbuch zur Kultur und Literatur der Weimarer Republik Bd. 9/2004
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gebr. - Jahrbuch zur Kultur und Literatur der Weimarer Republik Bd. 9/2004 - gebrauchtes Buch

2004, ISBN: 9783883777719

ID: 117f139bfb2e06da5965ab97580d69d7

Letzte Aktualisierung am: 10.11.2017 11:24:33 Binding: Broschiert, Edition: 1, Label: edition text + kritik, Publisher: edition text + kritik, medium: Broschiert, numberOfPages: 348, publicationDate: 2004-01-01, publishers: Sabina Becker, languages: german, ISBN: 3883777714 Bücher, Sabina Becker

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03883777714. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
JAHRBUCH ZUR KULTUR UND LITERATUR DER WEIMARER REPUBLIK
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
JAHRBUCH ZUR KULTUR UND LITERATUR DER WEIMARER REPUBLIK - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783883777719

Taschenbuch, ID: 6008037

2004, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: edition text + kritik]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Jahrbuch zur Kultur und Literatur der Weimarer Republik 09/2004

Die Weimarer Republik stellt eine der zentralen Phasen des 20. Jahrhunderts für die Ausbildung einer modernen Ästhetik dar. Literatur, Musik, Kunst und Architektur sowie die modernen Medien Film, Fotografie und Rundfunk, aber auch die neue Massenkultur stehen im Mittelpunkt des "Jahrbuchs zur Kultur und Literatur der Weimarer Republik". Damit stellt das Jahrbuch eine interdisziplinär ausgerichtete Plattform für einen offenen Diskurs dar und wendet sich an all jene, die an literatur-, kunst- und kulturwissenschaftlichen, aber auch historischen Fragestellungen zur Weimarer Republik interessiert sind. Nach dem Dokumententeil des neuen Bandes mit einem bisher unveröffentlichten Text von Erich Kästner beschäftigt sich Gerhard Schaub mit ¿Emil und die Detektive¿, und Sascha Kiefer vergleicht Bruno Franks ¿Politische Novelle¿ mit Thomas Manns ¿Mario und der Zauberer¿. Christof Hamann schreibt über die Maßnahmen gegen den Amerikanismus in Hermann Hesses Roman ¿Der Steppenwolf¿. Zudem setzt sich Harro Zimmermann mit der Radiotheorie von Rudolf Arnheim auseinander, sowie Stefan Breuer mit der rechten Kritik an Oswald Spengler. Marion Brandt widmet sich der Poetologie des Dadaisten Kurt Schwitters, während sich Elisabeth Wynhoff mit der expressionistischen Malerin Elisabeth Coester beschäftigt. Christian Welzbacher schließlich stellt die Weimarer Staatsarchitektur vor.

Detailangaben zum Buch - Jahrbuch zur Kultur und Literatur der Weimarer Republik 09/2004


EAN (ISBN-13): 9783883777719
ISBN (ISBN-10): 3883777714
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Edition Text + Kritik
345 Seiten
Gewicht: 0,512 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 06.06.2007 16:19:23
Buch zuletzt gefunden am 13.11.2017 20:18:29
ISBN/EAN: 3883777714

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88377-771-4, 978-3-88377-771-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher