Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3869651296 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 21,00 €, größter Preis: 31,51 €, Mittelwert: 23,10 €
Städtebauliche Verträge und Vergaberecht : Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster am 24. Juni 2009 - Hans D. Jarass
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans D. Jarass:
Städtebauliche Verträge und Vergaberecht : Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster am 24. Juni 2009 - Taschenbuch

2010, ISBN: 3869651296

ID: 9817801873

[EAN: 9783869651293], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Lexxion Verlag Mai 2010], RAUMPLANUNG; VERGABERECHT ( VERGABE ); -, Neuware - Das Kartellvergaberecht ist auf städtebauliche Verträge anzuwenden, wenn diese öffentliche Aufträge gemäß 99 GWB darstellen. Insbesondere kommunale Grundstücksverkäufe sollen daher europaweit ausgeschrieben werden, sofern aus städtebaulichem Interesse der Gemeinde eine Bauverpflichtung des Investors vereinbart wird. Vor dem Hintergrund der GWB-Novelle 2009 erlangt diese Problematik besondere Aktualität. Das Zentralinstitut für Raumplanung widmete sich im Rahmen seines Symposiums am 24. Juni 2009 diesem Spannungsfeld zwischen Planungsrecht und Vergaberecht. Es wurden die vergaberechtlichen Probleme im Zusammenhang mit städtebaulichen Verträgen dargestellt und Lösungen gesucht, damit die Gemeinden trotz der bestehenden Unsicherheit bei städtebaulichen Entwicklungsmaßnahmen handlungsfähig bleiben. Die Vorträge der Veranstaltung sowie die Zusammenfassungen der Diskussionen werden traditionsgemäß mit dem vorliegenden Tagungsband der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 90 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Städtebauliche Verträge und Vergaberecht : Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster am 24. Juni 2009 - Hans D. Jarass
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans D. Jarass:
Städtebauliche Verträge und Vergaberecht : Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster am 24. Juni 2009 - Taschenbuch

2010, ISBN: 3869651296

ID: 9817801873

[EAN: 9783869651293], Neubuch, [PU: Lexxion Verlag Mai 2010], RAUMPLANUNG; VERGABERECHT ( VERGABE ); -, Neuware - Das Kartellvergaberecht ist auf städtebauliche Verträge anzuwenden, wenn diese öffentliche Aufträge gemäß 99 GWB darstellen. Insbesondere kommunale Grundstücksverkäufe sollen daher europaweit ausgeschrieben werden, sofern aus städtebaulichem Interesse der Gemeinde eine Bauverpflichtung des Investors vereinbart wird. Vor dem Hintergrund der GWB-Novelle 2009 erlangt diese Problematik besondere Aktualität. Das Zentralinstitut für Raumplanung widmete sich im Rahmen seines Symposiums am 24. Juni 2009 diesem Spannungsfeld zwischen Planungsrecht und Vergaberecht. Es wurden die vergaberechtlichen Probleme im Zusammenhang mit städtebaulichen Verträgen dargestellt und Lösungen gesucht, damit die Gemeinden trotz der bestehenden Unsicherheit bei städtebaulichen Entwicklungsmaßnahmen handlungsfähig bleiben. Die Vorträge der Veranstaltung sowie die Zusammenfassungen der Diskussionen werden traditionsgemäß mit dem vorliegenden Tagungsband der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 90 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 9.25
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stadtebauliche Vertrage Und Vergaberecht: Symposium Des Zentralinstituts Fur Raumplanung an Der Universitat Munster Am 24. Juni 2009 (Paperback) - Hans D Jarass
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans D Jarass:
Stadtebauliche Vertrage Und Vergaberecht: Symposium Des Zentralinstituts Fur Raumplanung an Der Universitat Munster Am 24. Juni 2009 (Paperback) - Erstausgabe

2010, ISBN: 3869651296

Taschenbuch, ID: 14611548448

[EAN: 9783869651293], Neubuch, [PU: Lexxion, Germany], Language: German . Brand New Book. Das Kartellvergaberecht ist auf stadtebauliche Vertrage anzuwenden, wenn diese offentliche Auftrage gemass 99 GWB darstellen. Insbesondere kommunale Grundstucksverkaufe sollen daher europaweit ausgeschrieben werden, sofern aus stadtebaulichem Interesse der Gemeinde eine Bauverpflichtung des Investors vereinbart wird. Vor dem Hintergrund der GWB-Novelle 2009 erlangt diese Problematik besondere Aktualitat. Das Zentralinstitut fur Raumplanung widmete sich im Rahmen seines Symposiums am 24. Juni 2009 diesem Spannungsfeld zwischen Planungsrecht und Vergaberecht. Es wurden die vergaberechtlichen Probleme im Zusammenhang mit stadtebaulichen Vertragen dargestellt und Losungen gesucht, damit die Gemeinden trotz der bestehenden Unsicherheit bei stadtebaulichen Entwicklungsmassnahmen handlungsfahig bleiben. Die Vortrage der Veranstaltung sowie die Zusammenfassungen der Diskussionen werden traditionsgemass mit dem vorliegenden Tagungsband der interessierten Offentlichkeit zuganglich gemacht.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 3 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.35
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Städtebauliche Verträge und Vergaberecht - Hans D. Jarass
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans D. Jarass:
Städtebauliche Verträge und Vergaberecht - Taschenbuch

2010, ISBN: 3869651296

ID: 18855508372

[EAN: 9783869651293], Neubuch, [PU: Lexxion Verlag Mai 2010], RAUMPLANUNG; VERGABERECHT ( VERGABE ); -, Neuware - Das Kartellvergaberecht ist auf städtebauliche Verträge anzuwenden, wenn diese öffentliche Aufträge gemäß 99 GWB darstellen. Insbesondere kommunale Grundstücksverkäufe sollen daher europaweit ausgeschrieben werden, sofern aus städtebaulichem Interesse der Gemeinde eine Bauverpflichtung des Investors vereinbart wird. Vor dem Hintergrund der GWB-Novelle 2009 erlangt diese Problematik besondere Aktualität. Das Zentralinstitut für Raumplanung widmete sich im Rahmen seines Symposiums am 24. Juni 2009 diesem Spannungsfeld zwischen Planungsrecht und Vergaberecht. Es wurden die vergaberechtlichen Probleme im Zusammenhang mit städtebaulichen Verträgen dargestellt und Lösungen gesucht, damit die Gemeinden trotz der bestehenden Unsicherheit bei städtebaulichen Entwicklungsmaßnahmen handlungsfähig bleiben. Die Vorträge der Veranstaltung sowie die Zusammenfassungen der Diskussionen werden traditionsgemäß mit dem vorliegenden Tagungsband der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 90 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Städtebauliche Verträge und Vergaberecht - Hans D Jarass; Hans D Jarass
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans D Jarass; Hans D Jarass:
Städtebauliche Verträge und Vergaberecht - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783869651293

Taschenbuch, ID: 13789404

Symposium des Zentralinstituts für Raumplanung an der Universität Münster am 24. Juni 2009, [ED: 1], 1., Auflage, Softcover, Buch, [PU: Lexxion Verlagsgesellschaft]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Städtebauliche Verträge und Vergaberecht

Das Kartellvergaberecht ist auf stadtebauliche Vertrage anzuwenden, wenn diese offentliche Auftrage gemass 99 GWB darstellen. Insbesondere kommunale Grundstucksverkaufe sollen daher europaweit ausgeschrieben werden, sofern aus stadtebaulichem Interesse der Gemeinde eine Bauverpflichtung des Investors vereinbart wird. Vor dem Hintergrund der GWB-Novelle 2009 erlangt diese Problematik besondere Aktualitat. Das Zentralinstitut fur Raumplanung widmete sich im Rahmen seines Symposiums am 24. Juni 2009 diesem Spannungsfeld zwischen Planungsrecht und Vergaberecht. Es wurden die vergaberechtlichen Probleme im Zusammenhang mit stadtebaulichen Vertragen dargestellt und Losungen gesucht, damit die Gemeinden trotz der bestehenden Unsicherheit bei stadtebaulichen Entwicklungsmassnahmen handlungsfahig bleiben. Die Vortrage der Veranstaltung sowie die Zusammenfassungen der Diskussionen werden traditionsgemass mit dem vorliegenden Tagungsband der interessierten Offentlichkeit zuganglich gemacht.

Detailangaben zum Buch - Städtebauliche Verträge und Vergaberecht


EAN (ISBN-13): 9783869651293
ISBN (ISBN-10): 3869651296
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Lexxion Verlag
90 Seiten
Gewicht: 0,161 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 11.02.2009 15:53:11
Buch zuletzt gefunden am 25.11.2017 21:45:34
ISBN/EAN: 3869651296

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86965-129-6, 978-3-86965-129-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher