Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3869061286 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4,79 €, größter Preis: 9,90 €, Mittelwert: 8,88 €
Adventgeschichten: Betrachtungen und Erzählungen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Adventgeschichten: Betrachtungen und Erzählungen - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783869061283

ID: 116614072b8706b7e13b1d9d68063259

»Wenn es anderswo keinen heiligen Christtag gibt, sondern einen Julklapp, keinen heiligen Bischof Nikolaus und kein Christkind, sondern den (Kaufhaus-) Weihnachtsmann, keine Krippe und kein Paradeis, ja nicht einmal einen Christbaum, sondern einen Weihnachtsbaum, so ist das beileibe nicht schlecht - nur nicht bayerisch.«Die adventlichen »Betrachtungen und Erzählungen« von Wolfgang Johannes Bekh beschreiben eine Erfahrung, wie sie bereits von Karl Heinrich Waggerl und von Eugen Roth beschworen wurde - d »Wenn es anderswo keinen heiligen Christtag gibt, sondern einen Julklapp, keinen heiligen Bischof Nikolaus und kein Christkind, sondern den (Kaufhaus-) Weihnachtsmann, keine Krippe und kein Paradeis, ja nicht einmal einen Christbaum, sondern einen Weihnachtsbaum, so ist das beileibe nicht schlecht - nur nicht bayerisch.«Die adventlichen »Betrachtungen und Erzählungen« von Wolfgang Johannes Bekh beschreiben eine Erfahrung, wie sie bereits von Karl Heinrich Waggerl und von Eugen Roth beschworen wurde - das Warten auf Weihnachten. Die Gattung der Adventgeschichte wurzelt in der Liturgie. Aus den mundartlich gehaltenen Herbergs- und Hirtenspielen, die längst vor Ludwig Thomas »Heiliger Nacht« einen festen Platz im bayerischen Brauchtum hatten, wurden Adventbetrachtungen und Adventgeschichten. Die heimatverbundenen Erzählungen Wolfgang Johannes Bekhs über das Klöpfeln, das Frauentragen und darüber, wie Weihnachten richtig bayerisch gefeiert wird, entfalten ihren ganzen Zauber beim Lesen und Zuhören an den langen und stillen Abenden des Advents.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03869061286 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Adventgeschichten - Wolfgang Johannes Bekh
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang Johannes Bekh:
Adventgeschichten - Taschenbuch

ISBN: 9783869061283

[ED: Taschenbuch], [PU: Buch & media], Neuware - Wenn es anderswo keinen heiligen Christtag gibt, sondern einen Julklapp, keinen heiligen Bischof Nikolaus und kein Christkind, sondern den (Kaufhaus-) Weihnachtsmann, keine Krippe und kein Paradeis, ja nicht einmal einen Christbaum, sondern einen Weihnachtsbaum, so ist das beileibe nicht schlecht - nur nicht bayerisch.Die adventlichen Betrachtungen und Erzählungen von Wolfgang Johannes Bekh beschreiben eine Erfahrung, wie sie bereits von Karl Heinrich Waggerl und von Eugen Roth beschworen wurde - das Warten auf Weihnachten. Die Gattung der Adventgeschichte wurzelt in der Liturgie. Aus den mundartlich gehaltenen Herbergs- und Hirtenspielen, die längst vor Ludwig Thomas Heiliger Nacht einen festen Platz im bayerischen Brauchtum hatten, wurden Adventbetrachtungen und Adventgeschichten. Die heimatverbundenen Erzählungen Wolfgang Johannes Bekhs über das Klöpfeln, das Frauentragen und darüber, wie Weihnachten richtig bayerisch gefeiert wird, entfalten ihren ganzen Zauber beim Lesen und Zuhören an den langen und stillen Abenden des Advents., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 215x135x6 mm, 96, [GW: 140g], PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Adventgeschichten - Bekh, Wolfgang Johannes
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bekh, Wolfgang Johannes:
Adventgeschichten - Taschenbuch

ISBN: 9783869061283

[ED: Taschenbuch], [PU: Buch & media / Buch&Media], Wenn es anderswo keinen heiligen Christtag gibt, sondern einen Julklapp, keinen heiligen Bischof Nikolaus und kein Christkind, sondern den (Kaufhaus-) Weihnachtsmann, keine Krippe und kein Paradeis, ja nicht einmal einen Christbaum, sondern einen Weihnachtsbaum, so ist das beileibe nicht schlecht - nur nicht bayerisch.Die adventlichen Betrachtungen und Erzählungen von Wolfgang Johannes Bekh beschreiben eine Erfahrung, wie sie bereits von Karl Heinrich Waggerl und von Eugen Roth beschworen wurde - das Warten auf Weihnachten. Die Gattung der Adventgeschichte wurzelt in der Liturgie. Aus den mundartlich gehaltenen Herbergs- und Hirtenspielen, die längst vor Ludwig Thomas Heiliger Nacht einen festen Platz im bayerischen Brauchtum hatten, wurden Adventbetrachtungen und Adventgeschichten. Die heimatverbundenen Erzählungen Wolfgang Johannes Bekhs über das Klöpfeln, das Frauentragen und darüber, wie Weihnachten richtig bayerisch gefeiert wird, entfalten ihren ganzen Zauber beim Lesen und Zuhören an den langen und stillen Abenden des Advents. Sofort lieferbar, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Adventgeschichten - Wolfgang Johannes Bekh
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang Johannes Bekh:
Adventgeschichten - Taschenbuch

ISBN: 9783869061283

[ED: Taschenbuch], [PU: Buch & media], Neuware - Wenn es anderswo keinen heiligen Christtag gibt, sondern einen Julklapp, keinen heiligen Bischof Nikolaus und kein Christkind, sondern den (Kaufhaus-) Weihnachtsmann, keine Krippe und kein Paradeis, ja nicht einmal einen Christbaum, sondern einen Weihnachtsbaum, so ist das beileibe nicht schlecht - nur nicht bayerisch.Die adventlichen Betrachtungen und Erzählungen von Wolfgang Johannes Bekh beschreiben eine Erfahrung, wie sie bereits von Karl Heinrich Waggerl und von Eugen Roth beschworen wurde - das Warten auf Weihnachten. Die Gattung der Adventgeschichte wurzelt in der Liturgie. Aus den mundartlich gehaltenen Herbergs- und Hirtenspielen, die längst vor Ludwig Thomas Heiliger Nacht einen festen Platz im bayerischen Brauchtum hatten, wurden Adventbetrachtungen und Adventgeschichten. Die heimatverbundenen Erzählungen Wolfgang Johannes Bekhs über das Klöpfeln, das Frauentragen und darüber, wie Weihnachten richtig bayerisch gefeiert wird, entfalten ihren ganzen Zauber beim Lesen und Zuhören an den langen und stillen Abenden des Advents., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 215x135x6 mm, [GW: 140g]

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Adventgeschichten als Taschenbuch von Wolfgang Johannes Bekh - Buch & media
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Buch & media:
Adventgeschichten als Taschenbuch von Wolfgang Johannes Bekh - Taschenbuch

ISBN: 9783869061283

ID: 826810205

Adventgeschichten ab 9.9 EURO Betrachtungen und Erzählungen Adventgeschichten ab 9.9 EURO Betrachtungen und Erzählungen Bücher > Taschenbücher > Romane & Erzählungen

Neues Buch eBook.de
No. 11531107. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Adventgeschichten

»Wenn es anderswo keinen heiligen Christtag gibt, sondern einen Julklapp, keinen heiligen Bischof Nikolaus und kein Christkind, sondern den (Kaufhaus-) Weihnachtsmann, keine Krippe und kein Paradeis, ja nicht einmal einen Christbaum, sondern einen Weihnachtsbaum, so ist das beileibe nicht schlecht - nur nicht bayerisch.«Die adventlichen »Betrachtungen und Erzählungen« von Wolfgang Johannes Bekh beschreiben eine Erfahrung, wie sie bereits von Karl Heinrich Waggerl und von Eugen Roth beschworen wurde - das Warten auf Weihnachten. Die Gattung der Adventgeschichte wurzelt in der Liturgie. Aus den mundartlich gehaltenen Herbergs- und Hirtenspielen, die längst vor Ludwig Thomas »Heiliger Nacht« einen festen Platz im bayerischen Brauchtum hatten, wurden Adventbetrachtungen und Adventgeschichten. Die heimatverbundenen Erzählungen Wolfgang Johannes Bekhs über das Klöpfeln, das Frauentragen und darüber, wie Weihnachten richtig bayerisch gefeiert wird, entfalten ihren ganzen Zauber beim Lesen und Zuhören an den langen und stillen Abenden des Advents.

Detailangaben zum Buch - Adventgeschichten


EAN (ISBN-13): 9783869061283
ISBN (ISBN-10): 3869061286
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Buch & media
93 Seiten
Gewicht: 0,139 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 23.09.2009 15:22:30
Buch zuletzt gefunden am 31.10.2017 19:26:20
ISBN/EAN: 3869061286

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86906-128-6, 978-3-86906-128-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher