. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3,39 €, größter Preis: 7,83 €, Mittelwert: 5,30 €
Oskar und die Giftaffäre: Schulausgabe - Barbara Wendelken
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barbara Wendelken:

Oskar und die Giftaffäre: Schulausgabe - Taschenbuch

2006, ISBN: 3867600465

ID: 19526020898

[EAN: 9783867600460], [SC: 0.0], [PU: Hase Und Igel Verlag], DEUTSCH / LEKTÜREN, INTERPRETATIONEN, Gebraucht - Wie neu Titel auf Lager, sauber keine Eintragungen, Lagerspuren, Versand am selben Werktag der Bestellung b - Gerade ist Oskar mit seiner Mutter zu deren Freund Dietmar Brathfisch gezogen. Auf einem seiner Spaziergänge mit Dietmars Hund Caruso erkundet Oskar die neue Umgebung und trifft Justus von Hagen, einen alten Mann mit langen, grauen Haaren. Justus behauptet, dass in der Gärtnerei Lehmann verbotene Pflanzenschutzmittel verwendet werden, und warnt Oskar davor, dort Obst oder Gemüse zu kaufen. Oskar hält den Mann für einen Spinner und pflückt dennoch in dieser Gärtnerei Erdbeeren. Er lernt dabei Agnieszka kennen, ein polnisches Mädchen, das er so nett findet, dass er sogar für seinen besten Freund Fabio Ausreden erfindet, um sie allein treffen zu können. Als Agnieszkas Mutter, die wie viele andere polnische Frauen bei Lehmanns arbeitet, eines Tages in den Gewächshäusern bewusstlos zusammenbricht und ins Krankenhaus kommt, sind sich Oskar und seine Freunde nicht mehr so sicher, ob an den Warnungen des alten Mannes nicht doch etwas dran ist. Und dann führt die Polizei in der Gärtnerei sogar noch eine Razzia wegen Verdachts auf Schwarzarbeit durch. 144 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
sparbuchladen, Göttingen, Germany [52968077] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Oskar und die Giftaffäre: Schulausgabe - Barbara Wendelken
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Barbara Wendelken:

Oskar und die Giftaffäre: Schulausgabe - gebrauchtes Buch

1, ISBN: 9783867600460

[ED: Broschiert], [PU: Hase und Igel Verlag], Gebraucht - Wie neu Titel auf Lager, sauber keine Eintragungen, Lagerspuren, Versand am selben Werktag der Bestellung b - Gerade ist Oskar mit seiner Mutter zu deren Freund Dietmar Brathfisch gezogen. Auf einem seiner Spaziergänge mit Dietmars Hund Caruso erkundet Oskar die neue Umgebung und trifft Justus von Hagen, einen alten Mann mit langen, grauen Haaren. Justus behauptet, dass in der Gärtnerei Lehmann verbotene Pflanzenschutzmittel verwendet werden, und warnt Oskar davor, dort Obst oder Gemüse zu kaufen. Oskar hält den Mann für einen Spinner und pflückt dennoch in dieser Gärtnerei Erdbeeren. Er lernt dabei Agnieszka kennen, ein polnisches Mädchen, das er so nett findet, dass er sogar für seinen besten Freund Fabio Ausreden erfindet, um sie allein treffen zu können. Als Agnieszkas Mutter, die wie viele andere polnische Frauen bei Lehmanns arbeitet, eines Tages in den Gewächshäusern bewusstlos zusammenbricht und ins Krankenhaus kommt, sind sich Oskar und seine Freunde nicht mehr so sicher, ob an den Warnungen des alten Mannes nicht doch etwas dran ist. Und dann führt die Polizei in der Gärtnerei sogar noch eine Razzia wegen Verdachts auf Schwarzarbeit durch. -, [SC: 0.99], wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 159g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Sparbuchladen
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 0.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Oskar und die Giftaffäre, 3. Auflage - Barbara Wendelken
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barbara Wendelken:
Oskar und die Giftaffäre, 3. Auflage - neues Buch

2006

ISBN: 9783867600460

ID: 688688118

Gerade ist Oskar mit seiner Mutter zu deren Freund Dietmar Brathfisch gezogen. Auf einem seiner Spaziergänge mit Dietmars Hund Caruso erkundet Oskar die neue Umgebung und trifft Justus von Hagen, einen alten Mann mit langen, grauen Haaren. Justus behauptet, dass in der Gärtnerei Lehmann verbotene Pflanzenschutzmittel verwendet werden, und warnt Oskar davor, dort Obst oder Gemüse zu kaufen. Oskar hält den Mann für einen Spinner und pflückt dennoch in dieser Gärtnerei Erdbeeren. Er lernt dabei Agnieszka kennen, ein polnisches Mädchen, das er so nett findet, dass er sogar für seinen besten Freund Fabio Ausreden erfindet, um sie allein treffen zu können. Als Agnieszkas Mutter, die wie viele andere polnische Frauen bei Lehmanns arbeitet, eines Tages in den Gewächshäusern bewusstlos zusammenbricht und ins Krankenhaus kommt, sind sich Oskar und seine Freunde nicht mehr so sicher, ob an den Warnungen des alten Mannes nicht doch etwas dran ist. Und dann führt die Polizei in der Gärtnerei sogar noch eine Razzia wegen Verdachts auf Schwarzarbeit durch. Ab 4. Klasse Bücher > Schule & Lernen > Lektüren & Interpretationen > Deutsche Lektüren Taschenbuch 30.12.2006 Schulbuch, Hase und Igel Verlag GmbH, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 17769279 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Oskar und die Giftaffäre, 3. Auflage - Barbara Wendelken
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barbara Wendelken:
Oskar und die Giftaffäre, 3. Auflage - neues Buch

ISBN: 9783867600460

ID: 52e14a948f20ea0395fb59f479942d76

Ab 4. Klasse Gerade ist Oskar mit seiner Mutter zu deren Freund Dietmar Brathfisch gezogen. Auf einem seiner Spaziergänge mit Dietmars Hund Caruso erkundet Oskar die neue Umgebung und trifft Justus von Hagen, einen alten Mann mit langen, grauen Haaren. Justus behauptet, dass in der Gärtnerei Lehmann verbotene Pflanzenschutzmittel verwendet werden, und warnt Oskar davor, dort Obst oder Gemüse zu kaufen. Oskar hält den Mann für einen Spinner und pflückt dennoch in dieser Gärtnerei Erdbeeren. Er lernt dabei Agnieszka kennen, ein polnisches Mädchen, das er so nett findet, dass er sogar für seinen besten Freund Fabio Ausreden erfindet, um sie allein treffen zu können. Als Agnieszkas Mutter, die wie viele andere polnische Frauen bei Lehmanns arbeitet, eines Tages in den Gewächshäusern bewusstlos zusammenbricht und ins Krankenhaus kommt, sind sich Oskar und seine Freunde nicht mehr so sicher, ob an den Warnungen des alten Mannes nicht doch etwas dran ist. Und dann führt die Polizei in der Gärtnerei sogar noch eine Razzia wegen Verdachts auf Schwarzarbeit durch. Bücher / Schule & Lernen / Lektüren & Interpretationen / Deutsche Lektüren 978-3-86760-046-0, Hase und Igel Verlag GmbH

Neues Buch Buch.de
Nr. 17769279 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Oskar und die Giftaffäre, 3. Auflage - Barbara Wendelken
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barbara Wendelken:
Oskar und die Giftaffäre, 3. Auflage - neues Buch

ISBN: 9783867600460

ID: 21181239

Gerade ist Oskar mit seiner Mutter zu deren Freund Dietmar Brathfisch gezogen. Auf einem seiner Spaziergänge mit Dietmars Hund Caruso erkundet Oskar die neue Umgebung und trifft Justus von Hagen, einen alten Mann mit langen, grauen Haaren. Justus behauptet, dass in der Gärtnerei Lehmann verbotene Pflanzenschutzmittel verwendet werden, und warnt Oskar davor, dort Obst oder Gemüse zu kaufen. Oskar hält den Mann für einen Spinner und pflückt dennoch in dieser Gärtnerei Erdbeeren. Er lernt dabei Agnieszka kennen, ein polnisches Mädchen, das er so nett findet, dass er sogar für seinen besten Freund Fabio Ausreden erfindet, um sie allein treffen zu können. Als Agnieszkas Mutter, die wie viele andere polnische Frauen bei Lehmanns arbeitet, eines Tages in den Gewächshäusern bewusstlos zusammenbricht und ins Krankenhaus kommt, sind sich Oskar und seine Freunde nicht mehr so sicher, ob an den Warnungen des alten Mannes nicht doch etwas dran ist. Und dann führt die Polizei in der Gärtnerei sogar noch eine Razzia wegen Verdachts auf Schwarzarbeit durch. Ab 4. Klasse Schulbuch Bücher>Schule & Lernen>Lektüren & Interpretationen>Deutsche Lektüren, Hase und Igel Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 17769279 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Oskar und die Giftaffäre: Schulausgabe
Autor:

Barbara Wendelken

Titel:

Oskar und die Giftaffäre: Schulausgabe

ISBN-Nummer:

3867600465

Oskar und die Giftaffäre: Schulausgabe

Detailangaben zum Buch - Oskar und die Giftaffäre: Schulausgabe


EAN (ISBN-13): 9783867600460
ISBN (ISBN-10): 3867600465
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Hase und Igel Verlag GmbH
135 Seiten
Gewicht: 0,167 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 07.04.2008 21:58:53
Buch zuletzt gefunden am 10.02.2017 17:50:42
ISBN/EAN: 3867600465

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86760-046-5, 978-3-86760-046-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher