. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3867320853 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 16,00 €, größter Preis: 110,48 €, Mittelwert: 37,09 €
Gransee. Eine märkische Immediatstadt im Wandel der Zeiten. - Richter, Manfred / Schumann, Dirk (Hg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Richter, Manfred / Schumann, Dirk (Hg.):
Gransee. Eine märkische Immediatstadt im Wandel der Zeiten. - gebrauchtes Buch

2013, ISBN: 9783867320856

ID: 77299

174 S., 56 Farb- und 73 Schwarzweißabbildungen. Br. Gransee verdeutlicht beispielhaft die Entwicklung einer märkischen »Gründungsstadt«. In der Mitte des 13. Jahrhunderts im Zuge des Ausbaus der nördlichen Teile der Mark Brandenburg auf idealtypischem Grundriss planmäßig angelegt, gelangte der Ort nach dem Aussterben der askanischen Markgrafen unter die Herrschaft der Grafen von Lindow-Ruppin. Die bedeutende Architektur der Stadtpfarrkirche Sankt Marien belegt, dass die Abhängigkeit von einer regionalen Adelsfamilie damals keine Einschränkung bedeuten musste. 1524 fiel Gransee wieder an die brandenburgischen Kurfürsten und wurde Immediatstadt. Dieser Besitzwechsel war schließlich die Grundlage dafür, dass nach dem Stadtbrand von 1711 hier eines der ersten staatlich geförderten Wiederaufbauprogramme des preußischen Königreiches durchgeführt wurde. Die dabei entstandene Stadtanlage und ein großer Teil der in dieser Zeit errichteten Häuser blieben bis heute erhalten, denn die Industrialisierung des 19. Jahrhunderts ging an Gransee trotz Anschluss an die Eisenbahn wie an vielen märkischen Ackerbürgerstädten fast spurlos vorüber. Der Band versucht den Blick für die zahlreichen Spuren einer kulturhistorischen Entwicklung zu schärfen, die bis heute in der vom Zweiten Weltkrieg verschonten Stadt präsent sind. Versand D: 2,00 EUR Orts- und Landeskunde, [PU:Berlin: Lukas Vlg. 2013.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat Bergische Bücherstube, 51491 Overath
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gransee - Dirk Schumann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dirk Schumann:
Gransee - Taschenbuch

2013, ISBN: 3867320853

ID: 22378776164

[EAN: 9783867320856], Neubuch, [PU: Lukas Verlag Feb 2013], BRANDENBURG (MARK); MÄRKISCH; MARK, Neuware - Gransee verdeutlicht beispielhaft die Entwicklung einer märkischen 'Gründungsstadt'. In der Mitte des 13.Jahrhunderts im Zuge des Ausbaus der nördlichen Teile der Mark Brandenburg auf idealtypischem Grundriss planmäßig angelegt, gelangte der Ort nach dem Aussterben der askanischen Markgrafen unter die Herrschaft der Grafen von Lindow-Ruppin. Die bedeutende Architektur der Stadtpfarrkirche Sankt Marien belegt, dass die Abhängigkeit von einer regionalen Adelsfamilie damals keine Einschränkung bedeuten musste. 1524 fiel Gransee wieder an die brandenburgischen Kurfürsten und wurde Immediatstadt. Dieser Besitzwechsel war schließlich die Grundlage dafür, dass nach dem Stadtbrand von 1711 hier eines der ersten staatlich geförderten Wiederaufbauprogramme des preußischen Königreiches durchgeführt wurde. Die dabei entstandene Stadtanlage und ein großer Teil der in dieser Zeit errichteten Häuser blieben bis heute erhalten, denn die Industrialisierung des 19.Jahrhunderts ging an Gransee trotz Anschluss an die Eisenbahn wie an vielen märkischen Ackerbürgerstädten fast spurlos vorüber. Der Band versucht den Blick für die zahlreichen Spuren einer kulturhistorischen Entwicklung zu schärfen, die bis heute in der vom Zweiten Weltkrieg verschonten Stadt präsent sind. 174 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
buchversandmimpf2000, Emtmannsberg, BAYE, Germany [53410207] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 36.10
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gransee - Lukas Vlg Fuer Kunst Und
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lukas Vlg Fuer Kunst Und:
Gransee - Taschenbuch

2002, ISBN: 9783867320856

ID: 14127119335

Paperback, Gebraucht, guter Zustand, Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. Buy with confidence, excellent customer service!, [PU: Lukas Vlg Fuer Kunst Und]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Alibris.com
Books Express
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gransee: Eine märkische Immediatstadt im Wandel der Zeiten [Taschenbuch] [Feb 01, 2013] Schumann, Dirk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gransee: Eine märkische Immediatstadt im Wandel der Zeiten [Taschenbuch] [Feb 01, 2013] Schumann, Dirk - gebrauchtes Buch

2013, ISBN: 9783867320856

Versand meist binnen 24 Std., DE, [SC: 0.00], wie neu, gewerbliches Angebot, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buch und Wein
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gransee - Dirk Schumann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dirk Schumann:
Gransee - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783867320856

Taschenbuch, ID: 13069250

Eine märkische Immediatstadt im Wandel der Zeiten, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Lukas Verlag für Kunst- und Geistesgeschichte]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Gransee: Eine märkische Immediatstadt im Wandel der Zeiten

Gransee verdeutlicht beispielhaft die Entwicklung einer märkischen »Gründungsstadt«. In der Mitte des 13. Jahrhunderts im Zuge des Ausbaus der nördlichen Teile der Mark Brandenburg auf idealtypischem Grundriss planmäßig angelegt, gelangte der Ort nach dem Aussterben der askanischen Markgrafen unter die Herrschaft der Grafen von Lindow-Ruppin. Die bedeutende Architektur der Stadtpfarrkirche Sankt Marien belegt, dass die Abhängigkeit von einer regionalen Adelfamilie damals keine Einschränkung bedeuten musste. 1524 fiel Gransee wieder an die brandenburgischen Kurfürsten und wurde Immediatstadt. Dieser Besitzwechsel war schließlich die Grundlage dafür, dass nach dem Stadtbrand von 1711 hier eines der ersten staatlich geförderten Wiederaufbauprogramme des preußischen Königreiches durchgeführt wurde. Die dabei entstandene Stadtanlage und ein großer Teil der in dieser Zeit errichteten Häuser blieben bis heute erhalten, denn die Industrialisierung des 19. Jahrhunderts ging an Gransee trotz Anschluss an die Eisenbahn wie an vielen märkischen Ackerbürgerstädten fast spurlos vorüber. Der Band versucht den Blick für die zahlreichen Spuren einer kulturhistorischen Entwicklung zu schärfen, die bis heute in der vom Zweiten Weltkrieg verschonten Stadt präsent sind.

Detailangaben zum Buch - Gransee: Eine märkische Immediatstadt im Wandel der Zeiten


EAN (ISBN-13): 9783867320856
ISBN (ISBN-10): 3867320853
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Lukas Vlg Fuer Kunst Und
174 Seiten
Gewicht: 0,418 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 06.01.2007 20:37:15
Buch zuletzt gefunden am 11.09.2017 11:39:10
ISBN/EAN: 3867320853

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86732-085-3, 978-3-86732-085-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher