- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 5,49, größter Preis: € 29,90, Mittelwert: € 14,28
1
Die UFA - ein Traum - Borgelt, Hans
Bestellen
bei antiquariat.de
€ 16,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Borgelt, Hans:

Die UFA - ein Traum - gebrauchtes Buch

1993, ISBN: 3861241781

Berlin, Edition q Verlags-GmbH, fester Pappband, gr. DinA 5, 303 Seiten, viele sw-Photos, s/w-bebilderter Originalumschlag / Schutzumschlag / OU (kleine Einrisse, leicht berieben und best… Mehr…

Versandkosten: EUR 0.00 Buchantiquariat Uwe Sticht, Einzelunternehmung
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 9,00
Versand: € 2,401
Bestellengesponserter Link

Borgelt, Hans:

Die Ufa - ein Traum - gebunden oder broschiert

1993, ISBN: 3861241781

[ED: Hardcover/gebunden], [PU: edition q], 100 Jahre Film in Deutschland, da kommt einiges zusammen in der Erinnerung des Autors der sich zeitlebens mit der siebten Kunst beschäftigt hat… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.40) Buch-Service-Rode
3
Die Ufa - ein Traum 100 Jahre deutscher Film - Borgelt, Hans und Volker Schlöndorff
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 11,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Borgelt, Hans und Volker Schlöndorff:
Die Ufa - ein Traum 100 Jahre deutscher Film - gebunden oder broschiert

1993

ISBN: 3861241781

Hardcover 300 S. Gebundene Ausgabe Gutes Exemplar, geringe Gebrauchsspuren, Cover/SU berieben/bestoßen, innen alles in Ordnung; Good copy, light signs of previous use, cover/dust jacket … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) Berliner Büchertisch eG, 12043 Berlin
4
Die UFA, ein Traum. Hundert Jahre deutscher Film - Borgelt, Hans
Bestellen
bei amazon.de
€ 29,90
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Borgelt, Hans:
Die UFA, ein Traum. Hundert Jahre deutscher Film - Taschenbuch

1993, ISBN: 9783861241782

Berlin. Edition q Verlag. 1993. Taschenbuch, Publiziert: 1993T, Produktgruppe: Buch, 1.76 kg, Verkaufsrang: 24382, Film, Kunst & Kultur, Kategorien, Bücher, Deutschland, Europa, Geschicht… Mehr…

Versandkosten:Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
5
Die UFA, ein Traum. Hundert Jahre deutscher Film - Borgelt, Hans
Bestellen
bei amazon.de
€ 5,49
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Borgelt, Hans:
Die UFA, ein Traum. Hundert Jahre deutscher Film - Taschenbuch

1993, ISBN: 9783861241782

Berlin. Edition q Verlag. 1993. Taschenbuch, Publiziert: 1993T, Produktgruppe: Buch, 1.76 kg, Verkaufsrang: 24382, Film, Kunst & Kultur, Kategorien, Bücher, Deutschland, Europa, Geschicht… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) MEDIMOPS

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Die UFA, ein Traum. Hundert Jahre deutscher Film

100 Jahre Film in Deutschland, vornehmlich in Berlin - da kommt einiges zusammen in der Erinnerung eines Autors, der sich zeitlebens mit der siebten Kunst beschäftigt hat und als Publizist wie Dokumentarist eng mit ihr verbunden war. Eugen Sklada-nowsky. "erster Filmschauspieler der Welt", erzählte ihm von den Freuden und Qualen seines kinematographi-schen Debüts. Max Mack, "Schöpfer des Autorenfilms", verriet, mit welchen Tricks er den großen Albert Basser-mann zum Kintopp überredete. Giuseppe Beece, "Toscanini des Stummfilms" und Komponist der Caligari-Musik, plaudert aus der Oskar-Meuter-Schule. Willy Fritsch zitiert seinen ersten Tonfilmsatz: "Ich spare nämlich auf ein Pferd." Daß Marlene Dietrich, bevor sie zur Bühne ging, als Konzertmeisterin im Stummfilmorchester des Mozartsaals geigte,ist hier zu erfahren. Ebenso, weshalb Renate Müller mit ihrer Schwester Gabriele die Vornamen tauschte. Otto Gebührs erste Filmrolle? Nicht der Alte Fritz, sondern der junge Lenin. Warum trieb es Kammersänger Michael Bohnen, den gefeierten Wagner-Interpreten, zum Stummfilm? Weil er Sensa-tionsdarsteller werden wollte. Dan die Ufa nicht nur eine Fabrik der Traume war, sondern selbst zum Traum geworden ist - zeitweilig in politischer Verstrickung auch zu einem Alptraum -, wird in dieser Chronik bewegend geschildert. Ihre Geschichte ist weitgehend die Geschichte des deutschen Films schlechthin. Der Ufa-Rhombus, noch immer berühmt, weist optimistisch in die Zukunft: Das neue Babeisberg hofft auf grünes Licht. Ereignisse und Erlebnisse - das sind einerseits die wichtigsten filmhistori-sehen Fakten, andererseits die persönlichen Erfahrungen des Verfassers, dessen Gabe, Geschichte als Geschichten zu erzählen, diesem reich illustrierten, fachlich fundierten, mit vielen Anekdoten gewürzten Buch seinen Unterhaltungswert gibt.

Detailangaben zum Buch - Die UFA, ein Traum. Hundert Jahre deutscher Film


EAN (ISBN-13): 9783861241782
ISBN (ISBN-10): 3861241781
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1993
Herausgeber: Berlin. Edition q Verlag. 1993.

Buch in der Datenbank seit 2007-05-27T19:52:04+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2023-01-13T20:15:12+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3861241781

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86124-178-1, 978-3-86124-178-2


Daten vom Verlag:

Autor/in: Hans Borgelt
Titel: Die Ufa - ein Traum - 100 Jahre deutscher Film
Verlag: edition q
300 Seiten
44,50 € (DE)
44,50 CHF (CH)
Not available (reason unspecified)
250 Fotos u. Dok.

BB; GB


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
Die UFA - ein Traum. Hundert Jahre deutscher Film. Ereignisse und Erlebnisse (Borgelt, Hans)


< zum Archiv...