Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3858337889 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 469,47, größter Preis: € 551,44, Mittelwert: € 495,50
...
Die sprechenden Maschinen Studer-Revox - Das Lebenswerk des Audiopioniers Willi Studer [Gebundene Ausgabe] von Peter Holenstein Das Buch enthält die gründlich recherchierte, dokumentierte und bebilderte Geschichte der Marken "Studer" u - Peter Holenstein
(*)
Peter Holenstein:
Die sprechenden Maschinen Studer-Revox - Das Lebenswerk des Audiopioniers Willi Studer [Gebundene Ausgabe] von Peter Holenstein Das Buch enthält die gründlich recherchierte, dokumentierte und bebilderte Geschichte der Marken "Studer" u - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 9783858337887

ID: 528997251

Oesch Verlag: Oesch Verlag, 2001. 2001. Hardcover. 30,2 x 21,4 x 2,8 cm. Wir haben die Tonbandmaschine so perfektioniert, dass die musikalischen Grenzen weniger bei der Technik, sondern mehr beim menschlichen Ohr liegen.» Dieser Werbespruch trifft - wie ich finde - den Charakter der legendären Audioprodukte präzis, mit denen die Schweizer Firma Studer-Revox unter ihrem Gründer Willi Studer die Welt eroberte - zumindest die Welt der Ton- und Radiostudios und die der Sprachlabors. Zu ihren bekanntesten Produkten gehört dabei fraglos der nimbusreiche Revox-Plattenspieler, der dank seiner unübertroffenen Qualität heute noch in allen grossen Radio- und vielen Tonstudios im Einsatz ist. Zu erfahren ist dies und noch viel mehr übrigens in dieser kurzweiligen, faktenreichen, reich bebilderten Monografie. Denn sie gibt nicht nur Einblick in Studers Leben, sondern erzählt auch, wie sich seine Firma vom Kleinbetrieb zum Weltkonzern entwickelte und dabei den Rundfunkbereich wie das private Musikhören revolutionierte. Zudem stellt sie im zweiten Teil jedes Modell in Wort und Bild vor, das Studer-Revox jemals produzierte. KurzDas grandiose Buch ist schlicht ein Must für Studer-Revox-Fans! Das Buch enthält die gründlich recherchierte, dokumentierte und bebilderte Geschichte der Marken "Studer" und "Revox", Begriffe, die weltweit zu Synomen für perfektionierte Audiotechnik wurden, und es schildert den Werdegang von Willi Studer und seiner Firma. Auf einer zweiten "Tonspur" faßt der Autor die Geschichte der Tonaufnahme von den Visionären bis in die Gegenwart zusammen, die vor mehr als hundert Jahren begann. Spannend wie ein Krimi und bis ins letzte recherchiert beschreibt Peter Holenstein die Geschichte der Rundfunktechnik und speziell die des Audio-Pioniers Willi Studer,dessen Produkte bis zur "digitalen Revolution" Kultstatus hatten. Fast jede Seite läßt das Herz eines Revox-Fans höher schlagen.Ein "AHa"- Erlebnis folgt dem anderen.Man blättert in diesem Buch wie in einem persönlichen Poesiealbum der Technik.Ein tolles Werk von Peter Holenstein,der nach eigenen Angaben vier Jahre Arbeit in dieses Buch investiert hat. Das Buch beschreibt den Werdegang und die Lebensgeschichte von Willi Studer sehr ausführlich und detailliert. Sein unendliches Streben nach Qualität und Spitzenleistungen wurden belohnt durch stetiges Wachstum und die weltweite Verbreitung der beiden Markennamen Studer und Revox. Der technische Teil des Buches führt den Leser durch ein virtuelles Museum mit sämtlichen Tonbandgeräten und Studiomaschinen, welche von 1948 bis 1990 hergestellt wurden. Dieses Buch ist ein Muss für Studiofreaks und Analogliebhaber. Die sprechenden Maschinen Studer-Revox - Das Lebenswerk des Audiopioniers Willi Studer von Peter Holenstein Audiotechnik Revox Geschichte Tonbandgeräte Willi Studer Wir haben die Tonbandmaschine so perfektioniert, dass die musikalischen Grenzen weniger bei der Technik, sondern mehr beim menschlichen Ohr liegen.» Dieser Werbespruch trifft - wie ich finde - den Charakter der legendären Audioprodukte präzis, mit denen die Schweizer Firma Studer-Revox unter ihrem Gründer Willi Studer die Welt eroberte - zumindest die Welt der Ton- und Radiostudios und die der Sprachlabors. Zu ihren bekanntesten Produkten gehört dabei fraglos der nimbusreiche Revox-Plattenspieler, der dank seiner unübertroffenen Qualität heute noch in allen grossen Radio- und vielen Tonstudios im Einsatz ist. Zu erfahren ist dies und noch viel mehr übrigens in dieser kurzweiligen, faktenreichen, reich bebilderten Monografie. Denn sie gibt nicht nur Einblick in Studers Leben, sondern erzählt auch, wie sich seine Firma vom Kleinbetrieb zum Weltkonzern entwickelte und dabei den Rundfunkbereich wie das private Musikhören revolutionierte. Zudem stellt sie im zweiten Teil jedes Modell in Wort und Bild vor, das Studer-Revox jemals produzierte. KurzDas grandiose Buch ist schlicht ein Must für Studer-Revox-Fans! Das Buch enthält die gründlich recherchierte, dokumentierte und bebilderte Geschichte der Marken "Studer" und "Revox", Begriffe, die weltweit zu Synomen für perfektionierte Audiotechnik wurden, und es schildert den Werdegang von Willi Studer und seiner Firma. Auf einer zweiten "Tonspur" faßt der Autor die Geschichte der Tonaufnahme von den Visionären bis in die Gegenwart zusammen, die vor mehr als hundert Jahren begann. Spannend wie ein Krimi und bis ins letzte recherchiert beschreibt Peter Holenstein die Geschichte der Rundfunktechnik und speziell die des Audio-Pioniers Willi Studer,dessen Produkte bis zur "digitalen Revolution" Kultstatus hatten. Fast jede Seite läßt das Herz eines Revox-Fans höher schlagen.Ein "AHa"- Erlebnis folgt dem anderen.Man blättert in diesem Buch wie in einem persönlichen Poesiealbum der Technik.Ein tolles Werk von Peter Holenstein,der nach eigenen Angaben vier Jahre Arbeit in dieses Buch investiert hat. Das Buch beschreibt den Werdegang und die Lebensgeschichte von Willi Studer sehr ausführlich und detailliert. Sein unendliches Streben nach Qualität und Spitzenleistungen wurden belohnt durch stetiges Wachstum und die weltweite Verbreitung der beiden Markennamen Studer und Revox. Der technische Teil des Buches führt den Leser durch ein virtuelles Museum mit sämtlichen Tonbandgeräten und Studiomaschinen, welche von 1948 bis 1990 hergestellt wurden. Dieses Buch ist ein Muss für Studiofreaks und Analogliebhaber. Die sprechenden Maschinen Studer-Revox - Das Lebenswerk des Audiopioniers Willi Studer von Peter Holenstein Audiotechnik Revox Geschichte Tonbandgeräte Willi Studer, Oesch Verlag, 2001

Biblio.co.uk
BOOK-SERVICE Lars Lutzer - ANTIQUARIAN BOOKS - LITERATURE SEARCH *** BOOKSERVICE *** ANTIQUARIAN RESEARCH
Versandkosten: EUR 7.13
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die sprechenden Maschinen Studer-Revox - Das Lebenswerk des Audiopioniers Willi Studer [Gebundene Ausgabe] von Peter Holenstein Das Buch enthält die gründlich recherchierte, dokumentierte und bebilderte Geschichte der Marken
(*)
Peter Holenstein:
Die sprechenden Maschinen Studer-Revox - Das Lebenswerk des Audiopioniers Willi Studer [Gebundene Ausgabe] von Peter Holenstein Das Buch enthält die gründlich recherchierte, dokumentierte und bebilderte Geschichte der Marken ""Studer"" und ""Revox"", Begr - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 3858337889

ID: BN17215

2001 Hardcover 448 S. 30,2 x 21,4 x 2,8 cm Gebundene Ausgabe Zustand: gebraucht - sehr gut, Wir haben die Tonbandmaschine so perfektioniert, dass die musikalischen Grenzen weniger bei der Technik, sondern mehr beim menschlichen Ohr liegen.» Dieser Werbespruch trifft - wie ich finde - den Charakter der legendären Audioprodukte präzis, mit denen die Schweizer Firma Studer-Revox unter ihrem Gründer Willi Studer die Welt eroberte - zumindest die Welt der Ton- und Radiostudios und die der Sprachlabors. Zu ihren bekanntesten Produkten gehört dabei fraglos der nimbusreiche Revox-Plattenspieler, der dank seiner unübertroffenen Qualität heute noch in allen grossen Radio- und vielen Tonstudios im Einsatz ist. Zu erfahren ist dies und noch viel mehr übrigens in dieser kurzweiligen, faktenreichen, reich bebilderten Monografie. Denn sie gibt nicht nur Einblick in Studers Leben, sondern erzählt auch, wie sich seine Firma vom Kleinbetrieb zum Weltkonzern entwickelte und dabei den Rundfunkbereich wie das private Musikhören revolutionierte. Zudem stellt sie im zweiten Teil jedes Modell in Wort und Bild vor, das Studer-Revox jemals produzierte. KurzDas grandiose Buch ist schlicht ein Must für Studer-Revox-Fans! Das Buch enthält die gründlich recherchierte, dokumentierte und bebilderte Geschichte der Marken ""Studer"" und ""Revox"", Begriffe, die weltweit zu Synomen für perfektionierte Audiotechnik wurden, und es schildert den Werdegang von Willi Studer und seiner Firma. Auf einer zweiten ""Tonspur"" faßt der Autor die Geschichte der Tonaufnahme von den Visionären bis in die Gegenwart zusammen, die vor mehr als hundert Jahren begann. Spannend wie ein Krimi und bis ins letzte recherchiert beschreibt Peter Holenstein die Geschichte der Rundfunktechnik und speziell die des Audio-Pioniers Willi Studer,dessen Produkte bis zur ""digitalen Revolution"" Kultstatus hatten. Fast jede Seite läßt das Herz eines Revox-Fans höher schlagen.Ein ""AHa""- Erlebnis folgt dem anderen.Man blättert in diesem Buch wie in einem persönlichen Poesiealbum der Technik.Ein tolles Werk von Peter Holenstein,der nach eigenen Angaben vier Jahre Arbeit in dieses Buch investiert hat. Das Buch beschreibt den Werdegang und die Lebensgeschichte von Willi Studer sehr ausführlich und detailliert. Sein unendliches Streben nach Qualität und Spitzenleistungen wurden belohnt durch stetiges Wachstum und die weltweite Verbreitung der beiden Markennamen Studer und Revox. Der technische Teil des Buches führt den Leser durch ein virtuelles Museum mit sämtlichen Tonbandgeräten und Studiomaschinen, welche von 1948 bis 1990 hergestellt wurden. Dieses Buch ist ein Muss für Studiofreaks und Analogliebhaber. Die sprechenden Maschinen Studer-Revox - Das Lebenswerk des Audiopioniers Willi Studer von Peter Holenstein Audiotechnik Revox Geschichte Tonbandgeräte Willi Studer Wir haben die Tonbandmaschine so perfektioniert, dass die musikalischen Grenzen weniger bei der Technik, sondern mehr beim menschlichen Ohr liegen.» Dieser Werbespruch trifft - wie ich finde - den Charakter der legendären Audioprodukte präzis, mit denen die Schweizer Firma Studer-Revox unter ihrem Gründer Willi Studer die Welt eroberte - zumindest die Welt der Ton- und Radiostudios und die der Sprachlabors. Zu ihren bekanntesten Produkten gehört dabei fraglos der nimbusreiche Revox-Plattenspieler, der dank seiner unübertroffenen Qualität heute noch in allen grossen Radio- und vielen Tonstudios im Einsatz ist. Zu erfahren ist dies und noch viel mehr übrigens in dieser kurzweiligen, faktenreichen, reich bebilderten Monografie. Denn sie gibt nicht nur Einblick in Studers Leben, sondern erzählt auch, wie sich seine Firma vom Kleinbetrieb zum Weltkonzern entwickelte und dabei den Rundfunkbereich wie das private Musikhören revolutionierte. Zudem stellt sie im zweiten Teil jedes Modell in Wort und Bild vor, das Studer-Revox jemals produzierte. KurzDas grandiose Buch ist schlicht ein Must für Studer-Revox-Fans! Das Buch enthält die gründlich recherchierte, dokumentierte und bebilderte Geschichte der Marken ""Studer"" und ""Revox"", Begriffe, die weltweit zu Synomen für perfektionierte Audiotechnik wurden, und es schildert den Werdegang von Willi Studer und seiner Firma. Auf einer zweiten ""Tonspur"" faßt der Autor die Geschichte der Tonaufnahme von den Visionären bis in die Gegenwart zusammen, die vor mehr als hundert Jahren begann. Spannend wie ein Krimi und bis ins letzte recherchiert beschreibt Peter Holenstein die Geschichte der Rundfunktechnik und speziell die des Audio-Pioniers Willi Studer,dessen Produkte bis zur ""digitalen Revolution"" Kultstatus hatten. Fast jede Seite läßt das Herz eines Revox-Fans höher schlagen.Ein ""AHa""- Erlebnis folgt dem anderen.Man blättert in diesem Buch wie in einem persönlichen Poesiealbum der Technik.Ein tolles Werk von Peter Holenstein,der nach eigenen Angaben vier Jahre Arbeit in dieses Buch investiert hat. Das Buch beschreibt den Werdegang und die Lebensgeschichte von Willi Studer sehr ausführlich und detailliert. Sein unendliches Streben nach Qualität und Spitzenleistungen wurden belohnt durch stetiges Wachstum und die weltweite Verbreitung der beiden Markennamen Studer und Revox. Der technische Teil des Buches führt den Leser durch ein virtuelles Museum mit sämtlichen Tonbandgeräten und Studiomaschinen, welche von 1948 bis 1990 hergestellt wurden. Dieses Buch ist ein Muss für Studiofreaks und Analogliebhaber. Die sprechenden Maschinen Studer-Revox - Das Lebenswerk des Audiopioniers Willi Studer von Peter Holenstein Audiotechnik Revox Geschichte Tonbandgeräte Willi Studer gebraucht; sehr gut, [PU:Oesch Verlag Oesch Verlag]

Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23812 Wahlstedt
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sprechenden Maschinen Studer-Revox-Das Lebenswerk Des Audiopioniers Willi Studer [Gebundene Ausgabe] Von Peter Holenstein Das Buch Enthält Die Gründlich Recherchierte, Dokumentierte Und Bebilderte Geschichte Der Marken
(*)
Peter Holenstein:
Die Sprechenden Maschinen Studer-Revox-Das Lebenswerk Des Audiopioniers Willi Studer [Gebundene Ausgabe] Von Peter Holenstein Das Buch Enthält Die Gründlich Recherchierte, Dokumentierte Und Bebilderte Geschichte Der Marken "Studer" Und "Revox",... - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 9783858337887

ID: 15569782531

Hardcover, Very good in very good dust jacket., Wir haben die Tonbandmaschine so perfektioniert, dass die musikalischen Grenzen weniger bei der Technik, sondern mehr beim menschlichen Ohr liegen. » Dieser Werbespruch trifft-wie ich finde-den Charakter der legendären Audioprodukte präzis, mit denen, Wir haben die Tonbandmaschine so perfektioniert, dass die musikalischen Grenzen weniger bei der Technik, sondern mehr beim menschlichen Ohr liegen. » Dieser Werbespruch trifft-wie ich finde-den Charakter der legendären Audioprodukte präzis, mit denen die Schweizer Firma Studer-Revox unter ihrem Gründer Willi Studer die Welt eroberte-zumindest die Welt der Ton-und Radiostudios und die der Sprachlabors. Zu ihren bekanntesten Produkten gehört dabei fraglos der nimbusreiche Revox-Plattenspieler, der dank seiner unübertroffenen Qualität heute noch in allen grossen Radio-und vielen Tonstudios im Einsatz ist. Zu erfahren ist dies und noch viel mehr übrigens in dieser kurzweiligen, faktenreichen, reich bebilderten Monografie. Denn sie gibt nicht nur Einblick in Studers Leben, sondern erzählt auch, wie sich seine Firma vom Kleinbetrieb zum Weltkonzern entwickelte und dabei den Rundfunkbereich wie das private Musikhören revolutionierte. Zudem stellt sie im zweiten Teil jedes Modell in Wort und Bild vor, das Studer-Revox jemals produzierte. KurzDas grandiose Buch ist schlicht ein Must für Studer-Revox-Fans! Das Buch enthält die gründlich recherchierte, dokumentierte und bebilderte Geschichte der Marken "Studer" und "Revox", Begriffe, die weltweit zu Synomen für perfektionierte Audiotechnik wurden, und es schildert den Werdegang von Willi Studer und seiner Firma. Auf einer zweiten "Tonspur" faßt der Autor die Geschichte der Tonaufnahme von den Visionären bis in die Gegenwart zusammen, die vor mehr als hundert Jahren begann. Spannend wie ein Krimi und bis ins letzte recherchiert beschreibt Peter Holenstein die Geschichte der Rundfunktechnik und speziell die des Audio-Pioniers Willi Studer, dessen Produkte bis zur "digitalen Revolution" Kultstatus hatten. Fast jede Seite läßt das Herz eines Revox-Fans höher schlagen. Ein "AHa"-Erlebnis folgt dem anderen. Man blättert in diesem Buch wie in einem persönlichen Poesiealbum der Technik. Ein tolles Werk von Peter Holenstein, der nach eigenen Angaben vier Jahre Arbeit in dieses Buch investiert hat. Das Buch beschreibt den Werdegang und die Lebensgeschichte von Willi Studer sehr ausführlich und detailliert. Sein unendliches Streben nach Qualität und Spitzenleistungen wurden belohnt durch stetiges Wachstum und die weltweite Verbreitung der beiden Markennamen Studer und Revox. Der technische Teil des Buches führt den Leser durch ein virtuelles Museum mit sämtlichen Tonbandgeräten und Studiomaschinen, welche von 1948 bis 1990 hergestellt wurden. Dieses Buch ist ein Muss für Studiofreaks und Analogliebhaber. Die sprechenden Maschinen Studer-Revox-Das Lebenswerk des Audiopioniers Willi Studer von Peter Holenstein Audiotechnik Revox Geschichte Tonbandgeräte Willi Studer. , [PU: Oesch Verlag]

alibris.co.uk
LLU- BOOKSERVICE ANTIQUARIAN
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die sprechenden Maschinen
(*)
Die sprechenden Maschinen - gebrauchtes Buch

ISBN: 3858337889

[SR: 10854071], Turtleback, [EAN: 9783858337887], Book, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Arts & Photography, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries & Annuals, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 496792, Education Studies & Teaching, 9587997031, Erotica, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 5106747031, School Books, 57, Science & Nature, 4034595031, Science Fiction & Fantasy, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 83, Travel & Holiday, 14909553031, University Textbooks, 52, Young Adult, 266239, Books

amazon.co.uk
LLU Bookservice - With Invoice
Gebraucht. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die sprechenden Maschinen: Studer-Revox - Das Lebenswerk des Audiopioniers Willi Studer Holenstein, Peter
(*)
Die sprechenden Maschinen: Studer-Revox - Das Lebenswerk des Audiopioniers Willi Studer Holenstein, Peter - gebrauchtes Buch

ISBN: 3858337889

ID: 20509530282

[EAN: 9783858337887], Gebraucht, sehr guter Zustand, Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland! pages.

AbeBooks.de
BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars Lutzer, Wahlstedt, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 32.82
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Die sprechenden Maschinen


EAN (ISBN-13): 9783858337887
ISBN (ISBN-10): 3858337889
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: Oesch

Buch in der Datenbank seit 2007-06-04T22:05:00+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-11-12T10:32:39+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3858337889

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-85833-788-9, 978-3-85833-788-7


< zum Archiv...