Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3847622447 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4,99 €, größter Preis: 4,99 €, Mittelwert: 4,99 €
Mich gelüstet`s nach Idylle - Karen Eva Noetzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karen Eva Noetzel:
Mich gelüstet`s nach Idylle - neues Buch

ISBN: 9783847622444

ID: 9783847622444

Ein literarischer Ausflug an den Ammersee Als Bauernsee geschmäht führte der Ammersee lange Zeit ein Schattendasein neben seinem größeren Bruder, dem Starnberger See. Hier wurden schon im 17. Jahrhundert prunkvolle höfische Seefeste gefeiert. Anders der Ammersee: Still und abgeschieden lag Bayerns drittgrößter See bis ins frühe 19. Jahrhundert da, beherrscht von den Klöstern Andechs und Dießen. Die Bevölkerung stand im Dienste der Geistlichkeit, lebte mehr recht als schlecht von Fischfang, Ackerbau und Transport der Wallfahrer. 1878 wird die Ammersee-Schifffahrt motorisiert. Zwanzig Jahre später kommt die Eisenbahn an den See.Nach und nach ziehen auch die Künstler an den Ammersee. Er gilt als romantisch und idyllisch. Hier kann man das einfache Leben leben. Immer zahlreicher werden die, die am See ein Refugium suchen und finden. Der Ammersee zieht viele in seinen Bann. Sogar Revolutionen werden hier gemacht. Die vorliegende Anthologie vereinigt rund 50 Autorinnen und Autoren: Schriftsteller - viele von ihnen längst vergessen -, Maler, Politiker, Wissenschaftler, Komponisten, Heimatforscher oder Geistliche. Sie alle zeichnen ein unterhaltsames und informatives Bild vom Leben und der Kultur dieses Landstriches über die Jahrhunderte hinweg. Mich gelüstet`s nach Idylle: Als Bauernsee geschmäht führte der Ammersee lange Zeit ein Schattendasein neben seinem größeren Bruder, dem Starnberger See. Hier wurden schon im 17. Jahrhundert prunkvolle höfische Seefeste gefeiert. Anders der Ammersee: Still und abgeschieden lag Bayerns drittgrößter See bis ins frühe 19. Jahrhundert da, beherrscht von den Klöstern Andechs und Dießen. Die Bevölkerung stand im Dienste der Geistlichkeit, lebte mehr recht als schlecht von Fischfang, Ackerbau und Transport der Wallfahrer. 1878 wird die Ammersee-Schifffahrt motorisiert. Zwanzig Jahre später kommt die Eisenbahn an den See.Nach und nach ziehen auch die Künstler an den Ammersee. Er gilt als romantisch und idyllisch. Hier kann man das einfache Leben leben. Immer zahlreicher werden die, die am See ein Refugium suchen und finden. Der Ammersee zieht viele in seinen Bann. Sogar Revolutionen werden hier gemacht. Die vorliegende Anthologie vereinigt rund 50 Autorinnen und Autoren: Schriftsteller - viele von ihnen längst vergessen -, Maler, Politiker, Wissenschaftler, Komponisten, Heimatforscher oder Geistliche. Sie alle zeichnen ein unterhaltsames und informatives Bild vom Leben und der Kultur dieses Landstriches über die Jahrhunderte hinweg. Ammersee Bayern Literatur Reise, I-Lab

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mich gelüstet's nach Idylle, Ein literarischer Ausflug an den Ammersee - Karen Eva Noetzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karen Eva Noetzel:
Mich gelüstet's nach Idylle, Ein literarischer Ausflug an den Ammersee - neues Buch

2012, ISBN: 9783847622444

ID: 9200000033889453

Als Bauernsee geschmäht führte der Ammersee lange Zeit ein Schattendasein neben seinem größeren Bruder, dem Starnberger See. Hier wurden schon im 17. Jahrhundert prunkvolle höfische Seefeste gefeiert. Anders der Ammersee: Still und abgeschieden lag Bayerns drittgrößter See bis ins frühe 19. Jahrhundert da, beherrscht von den Klöstern Andechs und Dießen. Die Bevölkerung stand im Dienste der Geistlichkeit, lebte mehr recht als schlecht von Fischfang, Ackerbau und Transport der Wallfahrer. 1878 wir..., Als Bauernsee geschmäht führte der Ammersee lange Zeit ein Schattendasein neben seinem größeren Bruder, dem Starnberger See. Hier wurden schon im 17. Jahrhundert prunkvolle höfische Seefeste gefeiert. Anders der Ammersee: Still und abgeschieden lag Bayerns drittgrößter See bis ins frühe 19. Jahrhundert da, beherrscht von den Klöstern Andechs und Dießen. Die Bevölkerung stand im Dienste der Geistlichkeit, lebte mehr recht als schlecht von Fischfang, Ackerbau und Transport der Wallfahrer. 1878 wird die Ammersee-Schifffahrt motorisiert. Zwanzig Jahre später kommt die Eisenbahn an den See.Nach und nach ziehen auch die Künstler an den Ammersee. Er gilt als romantisch und idyllisch. Hier kann man das einfache Leben leben. Immer zahlreicher werden die, die am See ein Refugium suchen und finden. Der Ammersee zieht viele in seinen Bann. Sogar Revolutionen werden hier gemacht. Die vorliegende Anthologie vereinigt rund 50 Autorinnen und Autoren: Schriftsteller ? viele von ihnen längst vergessen ?, Maler, Politiker, Wissenschaftler, Komponisten, Heimatforscher oder Geistliche. Sie alle zeichnen ein unterhaltsames und informatives Bild vom Leben und der Kultur dieses Landstriches über die Jahrhunderte hinweg.Taal: Duits; Formaat: Epub zonder kopieerbeveiliging (DRM) ; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Verschijningsdatum: november 2012; ISBN10: 3847622447; ISBN13: 9783847622444; , Duitstalig | Ebook | 2012, Reizen, Reisverhalen, Neobooks

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mich gelüstet's nach Idylle - Karen Eva Noetzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karen Eva Noetzel:
Mich gelüstet's nach Idylle - neues Buch

11, ISBN: 9783847622444

ID: 165249783847622444

Als Bauernsee geschmäht führte der Ammersee lange Zeit ein Schattendasein neben seinem gröBeren Bruder, dem Starnberger See. Hier wurden schon im 17. Jahrhundert prunkvolle höfische Seefeste gefeiert. Anders der Ammersee: Still und abgeschieden lag Bayerns drittgröBter See bis ins frühe 19. Jahrhundert da, beherrscht von den Klöstern Andechs und DieBen. Die Bevölkerung stand im Dienste der Geistlichkeit, lebte mehr recht als schlecht von Fischfang, Ackerbau und Transport der Wallfahrer. 1878 wir Als Bauernsee geschmäht führte der Ammersee lange Zeit ein Schattendasein neben seinem gröBeren Bruder, dem Starnberger See. Hier wurden schon im 17. Jahrhundert prunkvolle höfische Seefeste gefeiert. Anders der Ammersee: Still und abgeschieden lag Bayerns drittgröBter See bis ins frühe 19. Jahrhundert da, beherrscht von den Klöstern Andechs und DieBen. Die Bevölkerung stand im Dienste der Geistlichkeit, lebte mehr recht als schlecht von Fischfang, Ackerbau und Transport der Wallfahrer. 1878 wird die Ammersee-Schifffahrt motorisiert. Zwanzig Jahre später kommt die Eisenbahn an den See. Nach und nach ziehen auch die Künstler an den Ammersee. Er gilt als romantisch und idyllisch. Hier kann man das einfache Leben leben. Immer zahlreicher werden die, die am See ein Refugium suchen und finden. Der Ammersee zieht viele in seinen Bann. Sogar Revolutionen werden hier gemacht. Die vorliegende Anthologie vereinigt rund 50 Autorinnen und Autoren: Schriftsteller - viele von ihnen längst vergessen, Maler, Politiker, Wissenschaftler, Komponisten, Heimatforscher oder Geistliche. Sie alle zeichnen ein unterhaltsames und informatives Bild vom Leben und der Kultur dieses Landstriches über die Jahrhunderte hinweg. Adventure & Literary Travel, Travel, Mich gelüstet's nach Idylle~~ Karen Eva Noetzel~~Adventure & Literary Travel~~Travel~~9783847622444, de, Mich gelüstet's nach Idylle, Karen Eva Noetzel, 9783847622444, neobooks, 11/03/2012, , , , neobooks, 11/03/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mich gelüstet´s nach Idylle als eBook Download von Karen Eva Noetzel - Karen Eva Noetzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karen Eva Noetzel:
Mich gelüstet´s nach Idylle als eBook Download von Karen Eva Noetzel - neues Buch

ISBN: 9783847622444

ID: 775552454

Mich gelüstet´s nach Idylle:Ein literarischer Ausflug an den Ammersee Karen Eva Noetzel Mich gelüstet´s nach Idylle:Ein literarischer Ausflug an den Ammersee Karen Eva Noetzel eBooks > Belletristik > Erzählungen, neobooks

Neues Buch Hugendubel.de
No. 19899672 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mich gelüstet's nach Idylle - Karen Eva Noetzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karen Eva Noetzel:
Mich gelüstet's nach Idylle - neues Buch

2012, ISBN: 9783847622444

ID: 25293174

Ein literarischer Ausflug an den Ammersee, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Neobooks]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Mich gelüstet´s nach Idylle


EAN (ISBN-13): 9783847622444
ISBN (ISBN-10): 3847622447
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: i-lab
224 Seiten
Sprache: ger

Buch in der Datenbank seit 15.09.2012 18:29:00
Buch zuletzt gefunden am 21.11.2017 12:28:39
ISBN/EAN: 3847622447

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8476-2244-7, 978-3-8476-2244-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher