. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3842886470 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 28,00 €, größter Preis: 40,30 €, Mittelwert: 32,45 €
Der Pädagoge als Künstler: John Deweys pragmatistische Ästhetik und ihre pädagogischen Potenziale - Carina Riethmüller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carina Riethmüller:
Der Pädagoge als Künstler: John Deweys pragmatistische Ästhetik und ihre pädagogischen Potenziale - Taschenbuch

2012, ISBN: 3842886470

Paperback, [EAN: 9783842886476], Diplomica Verlag, Diplomica Verlag, Book, [PU: Diplomica Verlag], 2012-09-28, Diplomica Verlag, Dieses Buch besch ftigt sich mit gleich zwei bzw. drei grundlegenden Konzeptionen des amerikanischen Pragmatisten John Dewey und f hrt sie zusammen: Deweys kunstphilosophischer Ansatz wird auf der Basis seiner Philosophie der Erfahrung grundlegend er rtert, anhand eines Theaterst cks des deutschen Dramatikers Bertolt Brechts belegt und schlie lich r ckwirkend in Deweys p dagogisches Konzept integriert. John Dewey gilt als ein Hauptvertreter des amerikanischen Pragmatismus. Dieser philosophischen Str mung zufolge ist der praktische Umgang mit den Dingen der (Um-)Welt die einzig sinnvolle Quelle f r Wissen und Erkenntnis. Der Mensch und sein Handeln r cken im Erkenntnisprozess in den Vordergrund. Demzufolge ist der Pragmatismus der Gegenspieler zur traditionellen Erkenntnisphilosophie, die noch heute in Europa nachwirkt. Deweys erkl rte Absicht bestand darin, die allt glichen, menschlichen Probleme mithilfe der Philosophie zu l sen, um die Lebensqualit t der Menschen langfristig zu verbessern. Trotz der zahlreichen philosophischen und p dagogischen Schriften, die er in diesem Sinne ver ffentlichte, brachte er selbst seine kunstphilosophischen Betrachtungen nie explizit in Verbindung mit seinem p dagogischen Ansatz. Doch Deweys sthetik birgt gro e Potenziale f r eine P dagogik, die den Sch lerInnen aller Altersgruppen langfristig Wachstum, Reife, Selbstvertrauen, Kritikf higkeit und Freude an lebenslanger Bildung erm glicht. Deweys sthetische Theorie darzulegen und ihre p dagogischen Potenziale aufzudecken ist oberstes Ziel dieser Studie., 515316, Stagecraft, 270524, Performing Arts, 73, Music, Stage & Screen, 1025612, Subjects, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
rbmbooks
Gebraucht Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Pädagoge als Künstler: John Deweys pragmatistische Ästhetik und ihre pädagogischen Potenziale - Carina Riethmüller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carina Riethmüller:
Der Pädagoge als Künstler: John Deweys pragmatistische Ästhetik und ihre pädagogischen Potenziale - Taschenbuch

2012, ISBN: 3842886470

Paperback, [EAN: 9783842886476], Diplomica Verlag, Diplomica Verlag, Book, [PU: Diplomica Verlag], 2012-09-28, Diplomica Verlag, Dieses Buch besch ftigt sich mit gleich zwei bzw. drei grundlegenden Konzeptionen des amerikanischen Pragmatisten John Dewey und f hrt sie zusammen: Deweys kunstphilosophischer Ansatz wird auf der Basis seiner Philosophie der Erfahrung grundlegend er rtert, anhand eines Theaterst cks des deutschen Dramatikers Bertolt Brechts belegt und schlie lich r ckwirkend in Deweys p dagogisches Konzept integriert. John Dewey gilt als ein Hauptvertreter des amerikanischen Pragmatismus. Dieser philosophischen Str mung zufolge ist der praktische Umgang mit den Dingen der (Um-)Welt die einzig sinnvolle Quelle f r Wissen und Erkenntnis. Der Mensch und sein Handeln r cken im Erkenntnisprozess in den Vordergrund. Demzufolge ist der Pragmatismus der Gegenspieler zur traditionellen Erkenntnisphilosophie, die noch heute in Europa nachwirkt. Deweys erkl rte Absicht bestand darin, die allt glichen, menschlichen Probleme mithilfe der Philosophie zu l sen, um die Lebensqualit t der Menschen langfristig zu verbessern. Trotz der zahlreichen philosophischen und p dagogischen Schriften, die er in diesem Sinne ver ffentlichte, brachte er selbst seine kunstphilosophischen Betrachtungen nie explizit in Verbindung mit seinem p dagogischen Ansatz. Doch Deweys sthetik birgt gro e Potenziale f r eine P dagogik, die den Sch lerInnen aller Altersgruppen langfristig Wachstum, Reife, Selbstvertrauen, Kritikf higkeit und Freude an lebenslanger Bildung erm glicht. Deweys sthetische Theorie darzulegen und ihre p dagogischen Potenziale aufzudecken ist oberstes Ziel dieser Studie., 515316, Stagecraft, 270524, Performing Arts, 73, Music, Stage & Screen, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
UKPaperbackshop
, Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der P Dagoge ALS K Nstler: John Deweys Pragmatistische Sthetik Und Ihre P Dagogischen Potenziale - Carina Riethmüller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carina Riethmüller:
Der P Dagoge ALS K Nstler: John Deweys Pragmatistische Sthetik Und Ihre P Dagogischen Potenziale - Taschenbuch

ISBN: 9783842886476

ID: 580626411

Diplomica Verlag Gmbh. Paperback. New. Paperback. 108 pages. Dimensions: 8.7in. x 6.1in. x 0.2in.Dieses Buch beschftigt sich mit gleich zwei bzw. drei grundlegenden Konzeptionen des amerikanischen Pragmatisten John Dewey und fhrt sie zusammen: Deweys kunstphilosophischer Ansatz wird auf der Basis seiner Philosophie der Erfahrung grundlegend errtert, anhand eines Theaterstcks des deutschen Dramatikers Bertolt Brechts belegt und schlielich rckwirkend in Deweys pdagogisches Konzept integriert. John Dewey gilt als ein Hauptvertreter des amerikanischen Pragmatismus. Dieser philosophischen Strmung zufolge ist der praktische Umgang mit den Dingen der (Um-)Welt die einzig sinnvolle Quelle fr Wissen und Erkenntnis. Der Mensch und sein Handeln rcken im Erkenntnisprozess in den Vordergrund. Demzufolge ist der Pragmatismus der Gegenspieler zur traditionellen Erkenntnisphilosophie, die noch heute in Europa nachwirkt. Deweys erklrte Absicht bestand darin, die alltglichen, menschlichen Probleme mithilfe der Philosophie zu lsen, um die Lebensqualitt der Menschen langfristig zu verbessern. Trotz der zahlreichen philosophischen und pdagogischen Schriften, die er in diesem Sinne verffentlichte, brachte er selbst seine kunstphilosophischen Betrachtungen nie explizit in Verbindung mit seinem pdagogischen Ansatz. Doch Deweys sthetik birgt groe Potenziale fr eine Pdagogik, die den SchlerInnen aller Altersgruppen langfristig Wachstum, Reife, Selbstvertrauen, Kritikfhigkeit und Freude an lebenslanger Bildung ermglicht. Deweys sthetische Theorie darzulegen und ihre pdagogischen Potenziale aufzudecken ist oberstes Ziel dieser Studie. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Diplomica Verlag Gmbh

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.71
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Pädagoge als Künstler: John Deweys pragmatistische Ästhetik und ihre pädagogischen Potenziale als Buch von Carina Riethmüller - Carina Riethmüller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carina Riethmüller:
Der Pädagoge als Künstler: John Deweys pragmatistische Ästhetik und ihre pädagogischen Potenziale als Buch von Carina Riethmüller - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783842886476

ID: 204244880

Der Pädagoge als Künstler: John Deweys pragmatistische Ästhetik und ihre pädagogischen Potenziale: Carina Riethmüller Der Pädagoge als Künstler: John Deweys pragmatistische Ästhetik und ihre pädagogischen Potenziale: Carina Riethmüller Bücher > Kunst & Musik, Diplomica Verlag GmbH

Neues Buch Hugendubel.de
No. 19417065 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Pädagoge als Künstler: John Deweys pragmatistische Ästhetik und ihre pädagogischen Potenziale - Carina Riethmüller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carina Riethmüller:
Der Pädagoge als Künstler: John Deweys pragmatistische Ästhetik und ihre pädagogischen Potenziale - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783842886476

Taschenbuch, ID: 24681273

[ED: 1], 1., Aufl., Softcover, Buch, [PU: Diplomica Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Pädagoge als Künstler: John Deweys pragmatistische Ästhetik und ihre pädagogischen Potenziale
Autor:

Carina Riethmüller

Titel:

Der Pädagoge als Künstler: John Deweys pragmatistische Ästhetik und ihre pädagogischen Potenziale

ISBN-Nummer:

Dieses Buch besch ftigt sich mit gleich zwei bzw. drei grundlegenden Konzeptionen des amerikanischen Pragmatisten John Dewey und f hrt sie zusammen: Deweys kunstphilosophischer Ansatz wird auf der Basis seiner Philosophie der Erfahrung grundlegend er rtert, anhand eines Theaterst cks des deutschen Dramatikers Bertolt Brechts belegt und schlie lich r ckwirkend in Deweys p dagogisches Konzept integriert. John Dewey gilt als ein Hauptvertreter des amerikanischen Pragmatismus. Dieser philosophischen Str mung zufolge ist der praktische Umgang mit den Dingen der (Um-)Welt die einzig sinnvolle Quelle f r Wissen und Erkenntnis. Der Mensch und sein Handeln r cken im Erkenntnisprozess in den Vordergrund. Demzufolge ist der Pragmatismus der Gegenspieler zur traditionellen Erkenntnisphilosophie, die noch heute in Europa nachwirkt. Deweys erkl rte Absicht bestand darin, die allt glichen, menschlichen Probleme mithilfe der Philosophie zu l sen, um die Lebensqualit t der Menschen langfristig zu verbessern. Trotz der zahlreichen philosophischen und p dagogischen Schriften, die er in diesem Sinne ver ffentlichte, brachte er selbst seine kunstphilosophischen Betrachtungen nie explizit in Verbindung mit seinem p dagogischen Ansatz. Doch Deweys sthetik birgt gro e Potenziale f r eine P dagogik, die den Sch lerInnen aller Altersgruppen langfristig Wachstum, Reife, Selbstvertrauen, Kritikf higkeit und Freude an lebenslanger Bildung erm glicht. Deweys sthetische Theorie darzulegen und ihre p dagogischen Potenziale aufzudecken ist oberstes Ziel dieser Studie.

Detailangaben zum Buch - Der Pädagoge als Künstler: John Deweys pragmatistische Ästhetik und ihre pädagogischen Potenziale


EAN (ISBN-13): 9783842886476
ISBN (ISBN-10): 3842886470
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Diplomica Verlag GmbH
108 Seiten
Gewicht: 0,186 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 17.10.2008 12:22:02
Buch zuletzt gefunden am 13.04.2017 18:01:59
ISBN/EAN: 3842886470

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8428-8647-0, 978-3-8428-8647-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher