. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,03 €, größter Preis: 2,59 €, Mittelwert: 1,36 €
Die Welt in Zahlen 2012 - brand eins Statista
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
brand eins Statista:

Die Welt in Zahlen 2012 - gebrauchtes Buch

2012, ISBN: 9783842422315

ID: INF3003210312

Bundesländer special. Hrsg.: brand eins u. statista.com In Niedersachsen wohnen die meisten Jäger (jeder 131. Einwohner). Das KaDeWe in Berlin hat 400.000 Artikel im Sortiment. Die meisten Steuerfahnder arbeiten in Hamburg (52 pro 1 Million Einwohner). In Sachsen-Anhalt bleibt der Fernseher am längsten angeschaltet (276 Minuten pro Tag und Einwohner). Das wärmste Bundesland war 2010 das Saarland (8,8 Grad Celsius im Durchschnitt). Schleswig-Holstein hat zwar am wenigsten Wald (10,3 Prozent der Gesamtfläche), aber die meisten Autounfälle mit Damwild (1.073 Stück). In Rheinland-Pfalz werden die meisten Feigen geerntet (800.000 Kilogramm). Noch viel mehr Interessantes, Überraschendes, Amüsantes und Ernstes finden Sie in unserem aktuellen Jahrbuch Die Welt in Zahlen 2012 . In diesem Jahr mit einem Bundesländer-Special: Wir haben eine Deutschlandreise gemacht und über Land und Leute alles mitgebracht, was sich mit Zahlen sagen lässt. Außerdem: Was Wirtschaft treibt, was Unternehmern nützt und was Menschen bewegt in Deutschland, Europa und der Welt: von Demografie bis zur Globalisierung, von Rohstoffen bis zur Migration. 256 Seiten voller Wissen, Statistiken, Trends und Prognosen, herausgegeben von brand eins und statista.com. Die Welt in Zahlen 2012: In Niedersachsen wohnen die meisten Jäger (jeder 131. Einwohner). Das KaDeWe in Berlin hat 400.000 Artikel im Sortiment. Die meisten Steuerfahnder arbeiten in Hamburg (52 pro 1 Million Einwohner). In Sachsen-Anhalt bleibt der Fernseher am längsten angeschaltet (276 Minuten pro Tag und Einwohner). Das wärmste Bundesland war 2010 das Saarland (8,8 Grad Celsius im Durchschnitt). Schleswig-Holstein hat zwar am wenigsten Wald (10,3 Prozent der Gesamtfläche), aber die meisten Autounfälle mit Damwild (1.073 Stück). In Rheinland-Pfalz werden die meisten Feigen geerntet (800.000 Kilogramm). Noch viel mehr Interessantes, Überraschendes, Amüsantes und Ernstes finden Sie in unserem aktuellen Jahrbuch Die Welt in Zahlen 2012 . In diesem Jahr mit einem Bundesländer-Special: Wir haben eine Deutschlandreise gemacht und über Land und Leute alles mitgebracht, was sich mit Zahlen sagen lässt. Außerdem: Was Wirtschaft treibt, was Unternehmern nützt und was Menschen bewegt in Deutschland, Europa und der Welt: von Demografie bis zur Globalisierung, von Rohstoffen bis zur Migration. 256 Seiten voller Wissen, Statistiken, Trends und Prognosen, herausgegeben von brand eins und statista.com. Bundesländer, Deutschland Wirtschaft, Statistik Lexikon/Nachschlagewerk, Wirtschaftsstatistik Lexikon/Nachschlagewerk, Tredition

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Broschiert, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Welt in Zahlen 2012
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Welt in Zahlen 2012 - gebrauchtes Buch

2012, ISBN: 9783842422315

ID: 39dde1cc2e56967f9c8c1ccabd283c70

In Niedersachsen wohnen die meisten Jäger (jeder Einwohner).Das KaDeWe in Berlin hat 000 Artikel im Sortiment.Die meisten Steuerfahnder arbeiten in Hamburg (52 pro 1 Million Einwohner).In Sachsen-Anhalt bleibt der Fernseher am längsten angeschaltet (276 Minuten pro Tag und Einwohner).Das wärmste Bundesland war 2010 das Saarland (8,8 Grad Celsius im Durchschnitt).Schleswig-Holstein hat zwar am wenigsten Wald (10,3 Prozent der Gesamtfläche), aber die meisten Autounfälle mit Damwild (073 Stück).In Rheinl In Niedersachsen wohnen die meisten Jäger (jeder Einwohner).Das KaDeWe in Berlin hat 000 Artikel im Sortiment.Die meisten Steuerfahnder arbeiten in Hamburg (52 pro 1 Million Einwohner).In Sachsen-Anhalt bleibt der Fernseher am längsten angeschaltet (276 Minuten pro Tag und Einwohner).Das wärmste Bundesland war 2010 das Saarland (8,8 Grad Celsius im Durchschnitt).Schleswig-Holstein hat zwar am wenigsten Wald (10,3 Prozent der Gesamtfläche), aber die meisten Autounfälle mit Damwild (073 Stück).In Rheinland-Pfalz werden die meisten Feigen geerntet (000 Kilogramm).Noch viel mehr Interessantes, Überraschendes, Amüsantes und Ernstes finden Sie in unserem aktuellen Jahrbuch Die Welt in Zahlen - 2012. In diesem Jahr mit einem Bundesländer-Special: Wir haben eine Deutschlandreise gemacht und über Land und Leute alles mitgebracht, was sich mit Zahlen sagen lässt. Außerdem: Was Wirtschaft treibt, was Unternehmern nützt und was Menschen bewegt - in Deutschland, Europa und der Welt: von Demografie bis zur Globalisierung, von Rohstoffen bis zur Migration. 256 Seiten voller Wissen, Statistiken, Trends und Prognosen, herausgegeben von brand eins und statista.com.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03842422318 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Welt in Zahlen 2012 - brand einsStatista
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
brand einsStatista:
Die Welt in Zahlen 2012 - gebrauchtes Buch

1

ISBN: 9783842422315

[ED: Broschiert], [PU: tredition], Gebraucht - Gut - In Niedersachsen wohnen die meisten Jäger (jeder 131. Einwohner). Das KaDeWe in Berlin hat 400.000 Artikel im Sortiment. Die meisten Steuerfahnder arbeiten in Hamburg (52 pro 1 Million Einwohner). In Sachsen-Anhalt bleibt der Fernseher am längsten angeschaltet (276 Minuten pro Tag und Einwohner). Das wärmste Bundesland war 2010 das Saarland (8,8 Grad Celsius im Durchschnitt). Schleswig-Holstein hat zwar am wenigsten Wald (10,3 Prozent der Gesamtfläche), aber die meisten Autounfälle mit Damwild (1.073 Stück). In Rheinland-Pfalz werden die meisten Feigen geerntet (800.000 Kilogramm). Noch viel mehr Interessantes, Überraschendes, Amüsantes und Ernstes finden Sie in unserem aktuellen Jahrbuch Die Welt in Zahlen 2012 . In diesem Jahr mit einem Bundesländer-Special: Wir haben eine Deutschlandreise gemacht und über Land und Leute alles mitgebracht, was sich mit Zahlen sagen lässt. Außerdem: Was Wirtschaft treibt, was Unternehmern nützt und was Menschen bewegt in Deutschland, Europa und der Welt: von Demografie bis zur Globalisierung, von Rohstoffen bis zur Migration. 256 Seiten voller Wissen, Statistiken, Trends und Prognosen, herausgegeben von brand eins und statista.com., [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 259g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Welt in Zahlen 2012 - brand einsStatista
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
brand einsStatista:
Die Welt in Zahlen 2012 - gebrauchtes Buch

1, ISBN: 9783842422315

[ED: Broschiert], [PU: tredition], Gebraucht - Gut - In Niedersachsen wohnen die meisten Jäger (jeder 131. Einwohner). Das KaDeWe in Berlin hat 400.000 Artikel im Sortiment. Die meisten Steuerfahnder arbeiten in Hamburg (52 pro 1 Million Einwohner). In Sachsen-Anhalt bleibt der Fernseher am längsten angeschaltet (276 Minuten pro Tag und Einwohner). Das wärmste Bundesland war 2010 das Saarland (8,8 Grad Celsius im Durchschnitt). Schleswig-Holstein hat zwar am wenigsten Wald (10,3 Prozent der Gesamtfläche), aber die meisten Autounfälle mit Damwild (1.073 Stück). In Rheinland-Pfalz werden die meisten Feigen geerntet (800.000 Kilogramm). Noch viel mehr Interessantes, Überraschendes, Amüsantes und Ernstes finden Sie in unserem aktuellen Jahrbuch Die Welt in Zahlen 2012 . In diesem Jahr mit einem Bundesländer-Special: Wir haben eine Deutschlandreise gemacht und über Land und Leute alles mitgebracht, was sich mit Zahlen sagen lässt. Außerdem: Was Wirtschaft treibt, was Unternehmern nützt und was Menschen bewegt in Deutschland, Europa und der Welt: von Demografie bis zur Globalisierung, von Rohstoffen bis zur Migration. 256 Seiten voller Wissen, Statistiken, Trends und Prognosen, herausgegeben von brand eins und statista.com., [SC: 2.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 259g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Welt in Zahlen 2012 - brand eins
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
brand eins:
Die Welt in Zahlen 2012 - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783842422315

, Taschenbuch, [PU: tredition], [SC: 1.43]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Gut Versandkosten:sofort (EUR 1.43)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Welt in Zahlen 2012
Autor:

brand eins, Statista

Titel:

Die Welt in Zahlen 2012

ISBN-Nummer:

3842422318

Detailangaben zum Buch - Die Welt in Zahlen 2012


EAN (ISBN-13): 9783842422315
ISBN (ISBN-10): 3842422318
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Tredition GmbH
256 Seiten
Gewicht: 0,267 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 04.02.2009 08:50:37
Buch zuletzt gefunden am 16.03.2017 07:55:49
ISBN/EAN: 3842422318

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8424-2231-8, 978-3-8424-2231-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher