. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3842339429 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,79 €, größter Preis: 3,09 €, Mittelwert: 2,39 €
Erstarrung, Funktionalisierung und Mechanisierung in der Schulpädagogik. Stendaler Studienmaterialien Band 6: Seminar-Lektionen mit Denkimpulsen  und Transferaufgaben - Joachim Bröcher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Joachim Bröcher:
Erstarrung, Funktionalisierung und Mechanisierung in der Schulpädagogik. Stendaler Studienmaterialien Band 6: Seminar-Lektionen mit Denkimpulsen und Transferaufgaben - Taschenbuch

ISBN: 9783842339422

ID: INF1000902417

Seminar-Lektionen mit Denkimpulsen und Transferaufgaben Einleitend geht es, in quasi satirischer Form um Stagnation, Verhärtung und Erstarrung in schulischen Kulturen, die einerseits auf einer kollektiven Ermüdung und Überforderung beruhen könnten, zum anderen aber auch auf individueller Rigidität, wie es oberflächlich betrachtet, scheint. Dies alles ist aber wiederum gekoppelt an Systemzwänge , wie es der jetzt aus anderen Gründen so gescholtene Hartmut von Hentig schon Ende der 1960 Jahre genannt hat, die allerlei Frustrationen und Deformationen auf Seiten der Lehr- und Leitungskräfte hervorrufen können. Zugleich haben wir es ja mit einem veränderten Verhalten der Kinder und Jugendlichen zu tun, mit einer ganz neuen Mischung und Intensität von Herausforderungen, die hieraus resultieren. Sodann folgen Betrachtungen zu den Funktionalisierungstendenzen im schulischen Bildungssystem und die gesellschaftlich kontrovers diskutierte Problematik der Disziplinierung im Rahmen von Unterricht und Schulleben. Ist es am Ende so, dass die Lernenden spüren, dass das schulische Bildungssystem nicht mehr in dem Maße an ihrer Ganzheit, an ihrer Lebenswelt, an ihrer existenziellen Lage interessiert ist Ist es so, dass sie mehr und mehr in eine kognitiv ausgerichtete, immer weiter standardisierte und rationalisierte Leistungsmaschinerie hineingepresst werden Ist es so, dass sie dann auch auf eine neue Art diszipliniert werden müssen in den sich immer weiter ausbreitenden Trainingsräumen Erstarrung, Funktionalisierung und Mechanisierung in der Schulpädagogik. Stendaler Studienmaterialien Band 6: Seminar-Lektionen mit Denkimpulsen und Transferaufgaben: Einleitend geht es, in quasi satirischer Form um Stagnation, Verhärtung und Erstarrung in schulischen Kulturen, die einerseits auf einer kollektiven Ermüdung und Überforderung beruhen könnten, zum anderen aber auch auf individueller Rigidität, wie es oberflächlich betrachtet, scheint. Dies alles ist aber wiederum gekoppelt an Systemzwänge , wie es der jetzt aus anderen Gründen so gescholtene Hartmut von Hentig schon Ende der 1960 Jahre genannt hat, die allerlei Frustrationen und Deformationen auf Seiten der Lehr- und Leitungskräfte hervorrufen können. Zugleich haben wir es ja mit einem veränderten Verhalten der Kinder und Jugendlichen zu tun, mit einer ganz neuen Mischung und Intensität von Herausforderungen, die hieraus resultieren. Sodann folgen Betrachtungen zu den Funktionalisierungstendenzen im schulischen Bildungssystem und die gesellschaftlich kontrovers diskutierte Problematik der Disziplinierung im Rahmen von Unterricht und Schulleben. Ist es am Ende so, dass die Lernenden spüren, dass das schulische Bildungssystem nicht mehr in dem Maße an ihrer Ganzheit, an ihrer Lebenswelt, an ihrer existenziellen Lage interessiert ist Ist es so, dass sie mehr und mehr in eine kognitiv ausgerichtete, immer weiter standardisierte und rationalisierte Leistungsmaschinerie hineingepresst werden Ist es so, dass sie dann auch auf eine neue Art diszipliniert werden müssen in den sich immer weiter ausbreitenden Trainingsräumen, Books On Demand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Taschenbuch, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erstarrung, Funktionalisierung und Mechanisierung in der Schulpädagogik. Stendaler Studienmaterialien Band 6: Seminar-Lektionen mit Denkimpulsen  und
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Erstarrung, Funktionalisierung und Mechanisierung in der Schulpädagogik. Stendaler Studienmaterialien Band 6: Seminar-Lektionen mit Denkimpulsen und - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783842339422

ID: 0c825d0b016a5f342c39851ec79d1647

Einleitend geht es, in quasi satirischer Form um Stagnation, Verhärtung und Erstarrung in schulischen Kulturen, die einerseits auf einer kollektiven Ermüdung und Überforderung beruhen könnten, zum anderen aber auch auf individueller Rigidität, wie es oberflächlich betrachtet, scheint. Dies alles ist aber wiederum gekoppelt an Systemzwänge, wie es der jetzt aus anderen Gründen so gescholtene Hartmut von Hentig schon Ende der 1960 Jahre genannt hat, die allerlei Frustrationen und Deformationen auf Sei Einleitend geht es, in quasi satirischer Form um Stagnation, Verhärtung und Erstarrung in schulischen Kulturen, die einerseits auf einer kollektiven Ermüdung und Überforderung beruhen könnten, zum anderen aber auch auf individueller Rigidität, wie es oberflächlich betrachtet, scheint. Dies alles ist aber wiederum gekoppelt an Systemzwänge, wie es der jetzt aus anderen Gründen so gescholtene Hartmut von Hentig schon Ende der 1960 Jahre genannt hat, die allerlei Frustrationen und Deformationen auf Seiten der Lehr- und Leitungskräfte hervorrufen können. Zugleich haben wir es ja mit einem veränderten Verhalten der Kinder und Jugendlichen zu tun, mit einer ganz neuen Mischung und Intensität von Herausforderungen, die hieraus resultieren. Sodann folgen Betrachtungen zu den Funktionalisierungstendenzen im schulischen Bildungssystem und die gesellschaftlich kontrovers diskutierte Problematik der Disziplinierung im Rahmen von Unterricht und Schulleben. Ist es am Ende so, dass die Lernenden spüren, dass das schulische Bildungssystem nicht mehr in dem Maße an ihrer Ganzheit, an ihrer Lebenswelt, an ihrer existenziellen Lage interessiert ist? Ist es so, dass sie mehr und mehr in eine kognitiv ausgerichtete, immer weiter standardisierte und rationalisierte Leistungsmaschinerie hineingepresst werden? Ist es so, dass sie dann auch auf eine neue Art diszipliniert werden müssen in den sich immer weiter ausbreitenden Trainingsräumen?

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03842339429 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erstarrung, Funktionalisierung und Mechanisierung in der Schulpädagogik. Stendaler Studienmaterialien Band 6: Seminar-Lektionen mit Denkimpulsen und Transferaufgaben - Joachim Bröcher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Joachim Bröcher:
Erstarrung, Funktionalisierung und Mechanisierung in der Schulpädagogik. Stendaler Studienmaterialien Band 6: Seminar-Lektionen mit Denkimpulsen und Transferaufgaben - Taschenbuch

2011, ISBN: 3842339429

ID: 20972702501

[EAN: 9783842339422], [PU: Books On Demand], Gebraucht - Wie neu Leichte Lagerspuren - Einleitend geht es, in quasi satirischer Form um Stagnation, Verhärtung und Erstarrung in schulischen Kulturen, die einerseits auf einer kollektiven Ermüdung und Überforderung beruhen könnten, zum anderen aber auch auf individueller Rigidität, wie es oberflächlich betrachtet, scheint. Dies alles ist aber wiederum gekoppelt an Systemzwänge , wie es der jetzt aus anderen Gründen so gescholtene Hartmut von Hentig schon Ende der 1960 Jahre genannt hat, die allerlei Frustrationen und Deformationen auf Seiten der Lehr- und Leitungskräfte hervorrufen können. Zugleich haben wir es ja mit einem veränderten Verhalten der Kinder und Jugendlichen zu tun, mit einer ganz neuen Mischung und Intensität von Herausforderungen, die hieraus resultieren. Sodann folgen Betrachtungen zu den Funktionalisierungstendenzen im schulischen Bildungssystem und die gesellschaftlich kontrovers diskutierte Problematik der Disziplinierung im Rahmen von Unterricht und Schulleben. Ist es am Ende so, dass die Lernenden spüren, dass das schulische Bildungssystem nicht mehr in dem Maße an ihrer Ganzheit, an ihrer Lebenswelt, an ihrer existenziellen Lage interessiert ist Ist es so, dass sie mehr und mehr in eine kognitiv ausgerichtete, immer weiter standardisierte und rationalisierte Leistungsmaschinerie hineingepresst werden Ist es so, dass sie dann auch auf eine neue Art diszipliniert werden müssen in den sich immer weiter ausbreitenden Trainingsräumen 90 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erstarrung, Funktionalisierung und Mechanisierung in der Schulpädagogik. Stendaler Studienmaterialien Band 6: Seminar-Lektionen mit Denkimpulsen  und Transferaufgaben - Joachim Bröcher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Joachim Bröcher:
Erstarrung, Funktionalisierung und Mechanisierung in der Schulpädagogik. Stendaler Studienmaterialien Band 6: Seminar-Lektionen mit Denkimpulsen und Transferaufgaben - Taschenbuch

ISBN: 3842339429

[SR: 3560384], Taschenbuch, [EAN: 9783842339422], Books on Demand, Books on Demand, Book, [PU: Books on Demand], Books on Demand, 188711, Schulpädagogik, 188704, Pädagogik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 14026281, Allgemein, 574126, Unterrichtsvorbereitung, 188704, Pädagogik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 403432, Schule & Lernen, 405500, Allgemeinbildung, 14025941, Berufs- & Fachschulbücher, 405454, Deutsch als Fremdsprache (DAF), 405440, Deutsche Sprache, 405154, Fremdsprachen & Sprachkurse, 3820741, Intelligenztraining, 574382, Kataloge, 186872, Lektüre- & Interpretationshilfen, 574122, Lernhilfen, 404964, Lexika, Hand- & Jahrbücher, 189529011, Schulbücher, 574130, Wissen nach Themen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15778001, Bildungspolitik, 15777291, Politik nach Bereichen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
, Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erstarrung, Funktionalisierung und Mechanisierung in der Schulpädagogik. Stendaler Studienmaterialien Band 6: Seminar-Lektionen mit Denkimpulsen und Transferaufgaben - Joachim Bröcher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Joachim Bröcher:
Erstarrung, Funktionalisierung und Mechanisierung in der Schulpädagogik. Stendaler Studienmaterialien Band 6: Seminar-Lektionen mit Denkimpulsen und Transferaufgaben - gebrauchtes Buch

ISBN: 3842339429

ID: 20469587681

[EAN: 9783842339422], 159 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Erstarrung, Funktionalisierung und Mechanisierung in der Schulpädagogik. Stendaler Studienmaterialien Band 6
Autor:

Bröcher, Joachim

Titel:

Erstarrung, Funktionalisierung und Mechanisierung in der Schulpädagogik. Stendaler Studienmaterialien Band 6

ISBN-Nummer:

Einleitend geht es, in quasi satirischer Form um Stagnation, Verhärtung und Erstarrung in schulischen Kulturen, die einerseits auf einer kollektiven Ermüdung und Überforderung beruhen könnten, zum anderen aber auch auf individueller Rigidität, wie es oberflächlich betrachtet, scheint. Dies alles ist aber wiederum gekoppelt an "Systemzwänge", wie es der jetzt aus anderen Gründen so gescholtene Hartmut von Hentig schon Ende der 1960 Jahre genannt hat, die allerlei Frustrationen und Deformationen auf Seiten der Lehr- und Leitungskräfte hervorrufen können. Zugleich haben wir es ja mit einem veränderten Verhalten der Kinder und Jugendlichen zu tun, mit einer ganz neuen Mischung und Intensität von Herausforderungen, die hieraus resultieren. Sodann folgen Betrachtungen zu den Funktionalisierungstendenzen im schulischen Bildungssystem und die gesellschaftlich kontrovers diskutierte Problematik der Disziplinierung im Rahmen von Unterricht und Schulleben. Ist es am Ende so, dass die Lernenden spüren, dass das schulische Bildungssystem nicht mehr in dem Maße an ihrer Ganzheit, an ihrer Lebenswelt, an ihrer existenziellen Lage interessiert ist? Ist es so, dass sie mehr und mehr in eine kognitiv ausgerichtete, immer weiter standardisierte und rationalisierte Leistungsmaschinerie hineingepresst werden? Ist es so, dass sie dann auch auf eine neue Art diszipliniert werden müssen in den sich immer weiter ausbreitenden "Trainingsräumen"?

Detailangaben zum Buch - Erstarrung, Funktionalisierung und Mechanisierung in der Schulpädagogik. Stendaler Studienmaterialien Band 6


EAN (ISBN-13): 9783842339422
ISBN (ISBN-10): 3842339429
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Books on Demand GmbH
88 Seiten
Gewicht: 0,166 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 07.02.2012 15:42:09
Buch zuletzt gefunden am 29.03.2017 17:31:27
ISBN/EAN: 3842339429

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8423-3942-9, 978-3-8423-3942-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher