Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3838664396 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 38,00, größter Preis: € 38,00, Mittelwert: € 38,00
Rolle und Bedeutung der Phantasie in Tolkiens
(*)
Rolle und Bedeutung der Phantasie in Tolkiens "Der Herr der Ringe" und Endes "Die unendliche Geschichte" - neues Buch

ISBN: 9783838664392

ID: 9B5S71B81D7

Magisterarbeit aus dem Jahr 1991 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 3,0, Universität zu Köln (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:J.R.R. Tolkien und Michael Ende zählen zu den bekanntesten Autoren phantastischer Literatur. Die Höhepunkte ihrer schriftstellerischen Arbeit waren Der Herr der Ringe (Tolkien) und Die unendliche Geschichte (Ende), wobei zwischen der Entstehung dieser beiden phantastischen Romane mehr als vierzig Jahre liegen. Diese große Zeitspanne bedingt einen jeweils völlig anderen gesellschafts-politischen Hintergrund der Autoren. Deshalb ist es besonders interessant zu untersuchen, ob es bei Tolkien und Ende Parallelen oder Unterschiede in Bezug auf Motivation und Intention gibt.Eine Gemeinsamkeit haben die beiden Werke mit Sicherheit:Daß für die Autoren die Phantasie eine große Rolle spielte und bei der Entstehung der Romane sozusagen als schöpferisches Moment diente. Tolkien entwickelte daraus eine Art des phantastischen Romans, die es bis dahin in dieser Form kaum oder gar nicht gegeben hatte und ist deshalb als Begründer des Fantasy-Romans anzusehen. Trotz sehr widersprüchlicher Kritiken wurde Der Herr der Ringe mit seiner von Tolkien präzise erdachten Phantasiewelt ein Kultbuch. Auch Endes Die unendliche Geschichte hatte weltweit großen Erfolg.Inwieweit die Rolle und Bedeutung von Phantasie bei der Entstehung der beiden Werke entscheidend war, und welche Intention dabei von den Autoren verfolgt wurde, soll Thema dieser Arbeit sein.Inhaltsverzeichnis: Bücher / Schule & Lernen / Sekundärliteratur & Lektürehilfen / Deutsch

Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rolle und Bedeutung der Phantasie in Tolkiens ´´Der Herr der Ringe´´ und Endes ´´Die unendliche Geschichte´´, - Sylvia Heimann
(*)
Sylvia Heimann:
Rolle und Bedeutung der Phantasie in Tolkiens ´´Der Herr der Ringe´´ und Endes ´´Die unendliche Geschichte´´, - neues Buch

ISBN: 9783838664392

ID: 841577724

Inhaltsangabe: Einleitung: J.R.R. Tolkien und Michael Ende zählen zu den bekanntesten Autoren phantastischer Literatur. Die Höhepunkte ihrer schriftstellerischen Arbeit waren Der Herr der Ringe (Tolkien) und Die unendliche Geschichte (Ende), wobei zwischen der Entstehung dieser beiden phantastischen Romane mehr als vierzig Jahre liegen. Diese große Zeitspanne bedingt einen jeweils völlig anderen gesellschafts-politischen Hintergrund der Autoren. Deshalb ist es besonders interessant zu untersuchen, ob es bei Tolkien und Ende Parallelen oder Unterschiede in Bezug auf Motivation und Intention gibt. Eine Gemeinsamkeit haben die beiden Werke mit Sicherheit: Daß für die Autoren die Phantasie eine große Rolle spielte und bei der Entstehung der Romane sozusagen als ´´schöpferisches Moment´´ diente. Tolkien entwickelte daraus eine Art des phantastischen Romans, die es bis dahin in dieser Form kaum oder gar nicht gegeben hatte und ist deshalb als Begründer des ´´Fantasy-Romans´´ anzusehen. Trotz sehr widersprüchlicher Kritiken wurde Der Herr der Ringe mit seiner von Tolkien präzise erdachten Phantasiewelt ein Kultbuch. Auch Endes Die unendliche Geschichte hatte weltweit großen Erfolg. Inwieweit die Rolle und Bedeutung von Phantasie bei der Entstehung der beiden Werke entscheidend war, und welche Intention dabei von den Autoren verfolgt wurde, soll Thema dieser Arbeit sein. Rolle und Bedeutung der Phantasie in Tolkiens ´´Der Herr der Ringe´´ und Endes ´´Die unendliche Geschichte Schulbuch Bücher>Schule & Lernen>Lektüren & Interpretationen>Nach Verlagen, GRIN

Thalia.de
No. 38652138. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rolle Und Bedeutung Der Phantasie in Tolkiens Der Herr Der Ringe Und Endes Die Unendliche Geschichte - Sylvia Heimann
(*)
Sylvia Heimann:
Rolle Und Bedeutung Der Phantasie in Tolkiens Der Herr Der Ringe Und Endes Die Unendliche Geschichte - Taschenbuch

ISBN: 9783838664392

Paperback, [PU: diplom.de], Inhaltsangabe: Einleitung: J.R.R. Tolkien und Michael Ende zählen zu den bekanntesten Autoren phantastischer Literatur. Die Höhepunkte ihrer schriftstellerischen Arbeit waren Der Herr der Ringe (Tolkien) und Die unendliche Geschichte (Ende), wobei zwischen der Entstehung dieser beiden phantastischen Romane mehr als vierzig Jahre liegen. Diese große Zeitspanne bedingt einen jeweils völlig anderen gesellschafts-politischen Hintergrund der Autoren. Deshalb ist es besonders interessant zu untersuchen, ob es bei Tolkien und Ende Parallelen oder Unterschiede in Bezug auf Motivation und Intention gibt. Eine Gemeinsamkeit haben die beiden Werke mit Sicherheit: Daß für die Autoren die Phantasie eine große Rolle spielte und bei der Entstehung der Romane sozusagen als „schöpferisches Moment" diente. Tolkien entwickelte daraus eine Art des phantastischen Romans, die es bis dahin in dieser Form kaum oder gar nicht gegeben hatte und ist deshalb als Begründer des „Fantasy-Romans" anzusehen. Trotz sehr widersprüchlicher Kritiken wurde Der Herr der Ringe mit seiner von Tolkien präzise erdachten Phantasiewelt ein Kultbuch. Auch Endes Die unendliche Geschichte hatte weltweit großen Erfolg. Inwieweit die Rolle und Bedeutung von Phantasie bei der Entstehung der beiden Werke entscheidend war, und welche Intention dabei von den Autoren verfolgt wurde, soll Thema dieser Arbeit sein. Inhaltsverzeichnis:, Language Teaching & Learning (other Than ELT)

BookDepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Rolle und Bedeutung der Phantasie in Tolkiens Der Herr der Ringe und Endes Die unendliche Geschichte
(*)
Gebr. - Rolle und Bedeutung der Phantasie in Tolkiens Der Herr der Ringe und Endes Die unendliche Geschichte - neues Buch

2003, ISBN: 9783838664392

ID: 81ff7392f9d993e9b359d65410557f18

Letzte Aktualisierung am: 01.05.19 07:47:57 Binding: Taschenbuch, Label: Diplom.De, Publisher: Diplom.De, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 72, publicationDate: 2003-02-20, authors: Sylvia Heimann, languages: german, ISBN: 3838664396 Bücher, Sylvia Heimann

medimops.de
Nr. M03838664396LibriNew. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rolle und Bedeutung der Phantasie in Tolkiens
(*)
Heimann, Sylvia:
Rolle und Bedeutung der Phantasie in Tolkiens "Der Herr der Ringe" und Endes "Die unendliche Geschichte" - neues Buch

2003, ISBN: 3838664396

ID: A22190672

Kartoniert / Broschiert Deutsch, mit Schutzumschlag neu, [PU:Diplom.de]

Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Rolle und Bedeutung der Phantasie in Tolkiens ´´Der Herr der Ringe´´ und Endes ´´Die unendliche Geschichte´´,

Inhaltsangabe:Einleitung: J.R.R. Tolkien und Michael Ende zählen zu den bekanntesten Autoren phantastischer Literatur. Die Höhepunkte ihrer schriftstellerischen Arbeit waren Der Herr der Ringe (Tolkien) und Die unendliche Geschichte (Ende), wobei zwischen der Entstehung dieser beiden phantastischen Romane mehr als vierzig Jahre liegen. Diese große Zeitspanne bedingt einen jeweils völlig anderen gesellschafts-politischen Hintergrund der Autoren. Deshalb ist es besonders interessant zu untersuchen, ob es bei Tolkien und Ende Parallelen oder Unterschiede in Bezug auf Motivation und Intention gibt. Eine Gemeinsamkeit haben die beiden Werke mit Sicherheit: Daß für die Autoren die Phantasie eine große Rolle spielte und bei der Entstehung der Romane sozusagen als „schöpferisches Moment“ diente. Tolkien entwickelte daraus eine Art des phantastischen Romans, die es bis dahin in dieser Form kaum oder gar nicht gegeben hatte und ist deshalb als Begründer des „Fantasy-Romans“ anzusehen. Trotz sehr widersprüchlicher Kritiken wurde Der Herr der Ringe mit seiner von Tolkien präzise erdachten Phantasiewelt ein Kultbuch. Auch Endes Die unendliche Geschichte hatte weltweit großen Erfolg. Inwieweit die Rolle und Bedeutung von Phantasie bei der Entstehung der beiden Werke entscheidend war, und welche Intention dabei von den Autoren verfolgt wurde, soll Thema dieser Arbeit sein. Inhaltsverzeich

Detailangaben zum Buch - Rolle und Bedeutung der Phantasie in Tolkiens ´´Der Herr der Ringe´´ und Endes ´´Die unendliche Geschichte´´,


EAN (ISBN-13): 9783838664392
ISBN (ISBN-10): 3838664396
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: diplom.de

Buch in der Datenbank seit 19.02.2014 21:55:05
Buch zuletzt gefunden am 02.05.2019 19:43:51
ISBN/EAN: 3838664396

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8386-6439-6, 978-3-8386-6439-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher