Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3838662954 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 38,00, größter Preis: € 64,64, Mittelwert: € 44,57
...
Erstellung einer grafischen Benutzeroberfläche zur effizienten Auswertung und Dokumentation von Versuchsergebnissen - Almanstötter, Andreas
(*)
Almanstötter, Andreas:
Erstellung einer grafischen Benutzeroberfläche zur effizienten Auswertung und Dokumentation von Versuchsergebnissen - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783838662954

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag Diplom.De], Diplomarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau, Note: 1,3, Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg (Maschinenbau), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Aufgabenstellung Thema dieser Diplomarbeit ist die Erstellung einer grafischen Benutzer-Oberfläche (unter MS-Windows) zur effizienten Auswertung und Dokumentation von Dübelauszugs-Versuchsergebnissen. Die dazu geforderte Programmierplattform soll ein objektorientierter Hochsprachen-Compiler sein. Das Programm, das den Namen XY-WIN erhält, soll alle Funktionen und Aufgaben eines existierenden, unter MS-DOS laufendem Programm ( XY-DOC ) erhalten, dieses ersetzen und absturzsicher sein. Es soll in der Lage sein, die von einem Kraft-Weg-Meßaufnehmer gelieferten Auszugsdaten in einem skalierbaren Achsen-Diagramm darzustellen. Die Meßkurven müssen editierbar sein und statistisch erfaßt werden. Außerdem sollen im Programm Funktionen zum Zeichnen von geometrischen Objekten und zur Textausgabe möglich sein. Das Programm soll zusätzlich versuchs- und dübelspezifische Parameter ausgeben, die zusammen mit den Meßdaten in Form einer ASCII-Datei vorliegen. Hierzu soll eine Zuordnung der Versuchsparameter zu unterschiedlichen Dübeltypen (Kunststoff/Metall/Chemie) möglich sein. Einleitung Die Hilti Entwicklungsgesellschaft 2 in Kaufering entwickelt und optimiert Dübel und Befestigungssysteme für die Hilti AG (Konzernzentrale in Schaan/Liechtenstein). Bevor ein bestimmtes Produkt jedoch auf den Markt gelangt, müssen zahlreiche Tests durchgeführt werden. Ein Großteil dieser Tests sind Dübel-Auszugsversuche. Die gewonnenen Ergebnisse müssen für Versuchsberichte und Qualitätsnachweise dokumentiert und ausgewertet werden. Früher wurden die sich ergebenden Meßkurven analog an einen Stiftplotter mit Rollenpapier ausgegeben. Später, als die EDV Einzug hielt, wurden die Meßdaten durch A/D-Wandlung (analog/digital) mit einem PC erfasst. Die hierzu entwickelte Software war, und ist auch noch heute, ein unter dem Betriebssystem MS-DOS laufendes Programm mit dem Namen XY-Test . Es erfaßt außer den Kurven-Meßdaten auch noch vom Anwender eingegebene Versuchsparameter. Die Daten mehrerer Versuchsreihen werden auf Diskette abgespeichert. Ein anderes, auch unter MS-DOS laufendes Programm ( XY-DOC ) liest diese Disketten wiederum ein und bereitet die Daten zur Dokumentation grafisch auf. Bedienungsfreundlichkeit, Programmfunktionen und Programmstabilität entsprechen nicht mehr den Anforderungen der Anwender. Das Betriebssystem MS-DOS ist bekanntermaßen seit Jahren veraltet. Der Marktführer Microsoft ergänzte es deshalb mit der grafischen Benutzeroberfläche MS-Windows und seit neuem mit einem eigenständigen Betriebssystem Windows 95. Diese Tatsachen und die Umstellung auf ein neues Meßdatenkonzept machen es notwendig, ein neues speziell für Windows geschriebenes Dokumentations-Programm zu entwickeln. Und genau das ist Thema dieser Diplomarbeit. Die Arbeit ist in drei Hauptkapitel unterteilt, in denen zunächst eine Einführung in die Befestigungstechnik gegeben wird, dann das eigentliche Programm vorgestellt wird und schließlich die Vorgehensweise bei der Programmerstellung erklärt wird. Im Anhang ist der komplette Quellcode aufgeführt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Aufgabenstellung4 2.Einleitung5 3.Einführung in die Befestigungstechnik6 3.1Dübelarten6 3.1.1Kunststoffdübel6 3.1.2Metallspreizdübel7 3.1.3Hinterschnittdübel8 3.1.4Verbunddübel9 3.1.5Injektionsdübel9 3.2Versuchsdurchführung der Dübelprüfung11 4.Programmbeschreibung13 4.1Meßdatenkonzept13 4.1.1Meßdaten-Datei13 4.1.2Übersichtdatei16 4.1.3Benutzerdatei16 4.2Programmfenster1... 2003. 188 S. 210 mm Versandfertig in 6-10 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erstellung einer grafischen Benutzeroberfläche zur effizienten Auswertung und Dokumentation von Versuchsergebnissen - Almanstötter, Andreas
(*)
Almanstötter, Andreas:
Erstellung einer grafischen Benutzeroberfläche zur effizienten Auswertung und Dokumentation von Versuchsergebnissen - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783838662954

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag Diplom.De], Diplomarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau, Note: 1,3, Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg (Maschinenbau), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Aufgabenstellung Thema dieser Diplomarbeit ist die Erstellung einer grafischen Benutzer-Oberfläche (unter MS-Windows) zur effizienten Auswertung und Dokumentation von Dübelauszugs-Versuchsergebnissen. Die dazu geforderte Programmierplattform soll ein objektorientierter Hochsprachen-Compiler sein. Das Programm, das den Namen XY-WIN erhält, soll alle Funktionen und Aufgaben eines existierenden, unter MS-DOS laufendem Programm ( XY-DOC ) erhalten, dieses ersetzen und absturzsicher sein. Es soll in der Lage sein, die von einem Kraft-Weg-Meßaufnehmer gelieferten Auszugsdaten in einem skalierbaren Achsen-Diagramm darzustellen. Die Meßkurven müssen editierbar sein und statistisch erfaßt werden. Außerdem sollen im Programm Funktionen zum Zeichnen von geometrischen Objekten und zur Textausgabe möglich sein. Das Programm soll zusätzlich versuchs- und dübelspezifische Parameter ausgeben, die zusammen mit den Meßdaten in Form einer ASCII-Datei vorliegen. Hierzu soll eine Zuordnung der Versuchsparameter zu unterschiedlichen Dübeltypen (Kunststoff/Metall/Chemie) möglich sein. Einleitung Die Hilti Entwicklungsgesellschaft 2 in Kaufering entwickelt und optimiert Dübel und Befestigungssysteme für die Hilti AG (Konzernzentrale in Schaan/Liechtenstein). Bevor ein bestimmtes Produkt jedoch auf den Markt gelangt, müssen zahlreiche Tests durchgeführt werden. Ein Großteil dieser Tests sind Dübel-Auszugsversuche. Die gewonnenen Ergebnisse müssen für Versuchsberichte und Qualitätsnachweise dokumentiert und ausgewertet werden. Früher wurden die sich ergebenden Meßkurven analog an einen Stiftplotter mit Rollenpapier ausgegeben. Später, als die EDV Einzug hielt, wurden die Meßdaten durch A/D-Wandlung (analog/digital) mit einem PC erfasst. Die hierzu entwickelte Software war, und ist auch noch heute, ein unter dem Betriebssystem MS-DOS laufendes Programm mit dem Namen XY-Test . Es erfaßt außer den Kurven-Meßdaten auch noch vom Anwender eingegebene Versuchsparameter. Die Daten mehrerer Versuchsreihen werden auf Diskette abgespeichert. Ein anderes, auch unter MS-DOS laufendes Programm ( XY-DOC ) liest diese Disketten wiederum ein und bereitet die Daten zur Dokumentation grafisch auf. Bedienungsfreundlichkeit, Programmfunktionen und Programmstabilität entsprechen nicht mehr den Anforderungen der Anwender. Das Betriebssystem MS-DOS ist bekanntermaßen seit Jahren veraltet. Der Marktführer Microsoft ergänzte es deshalb mit der grafischen Benutzeroberfläche MS-Windows und seit neuem mit einem eigenständigen Betriebssystem Windows 95. Diese Tatsachen und die Umstellung auf ein neues Meßdatenkonzept machen es notwendig, ein neues speziell für Windows geschriebenes Dokumentations-Programm zu entwickeln. Und genau das ist Thema dieser Diplomarbeit. Die Arbeit ist in drei Hauptkapitel unterteilt, in denen zunächst eine Einführung in die Befestigungstechnik gegeben wird, dann das eigentliche Programm vorgestellt wird und schließlich die Vorgehensweise bei der Programmerstellung erklärt wird. Im Anhang ist der komplette Quellcode aufgeführt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Aufgabenstellung4 2.Einleitung5 3.Einführung in die Befestigungstechnik6 3.1Dübelarten6 3.1.1Kunststoffdübel6 3.1.2Metallspreizdübel7 3.1.3Hinterschnittdübel8 3.1.4Verbunddübel9 3.1.5Injektionsdübel9 3.2Versuchsdurchführung der Dübelprüfung11 4.Programmbeschreibung13 4.1Meßdatenkonzept13 4.1.1Meßdaten-Datei13 4.1.2Übersichtdatei16 4.1.3Benutzerdatei16 4.2Programmfenster1... 2003. 188 S. 210 mm Versandfertig in 6-10 Tagen, DE, Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erstellung Einer Grafischen Benutzeroberflache Zur Effizienten Auswertung Und Dokumentation Von Versuchsergebnissen - Andreas Almanstà tter
(*)
Andreas Almanstà tter:
Erstellung Einer Grafischen Benutzeroberflache Zur Effizienten Auswertung Und Dokumentation Von Versuchsergebnissen - Taschenbuch

ISBN: 3838662954

ID: 13881004133

[EAN: 9783838662954], Neubuch, [PU: Diplom.de], ANDREAS ALMANSTÃ TTER,EDUCATION AND REFERENCE,ENGINEERING, 188 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.4in.Diplomarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau, Note: 1, 3, Hochschule fr angewandte Wissenschaften Augsburg (Maschinenbau), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Zusammenfassung: Aufgabenstellung Thema dieser Diplomarbeit ist die Erstellung einer grafischen Benutzer-Oberflche (unter MS-Windows) zur effizienten Auswertung und Dokumentation von Dbelauszugs-Versuchsergebnissen. Die dazu geforderte Programmierplattform soll ein objektorientierter Hochsprachen-Compiler sein. Das Programm, das den Namen XY-WIN erhlt, soll alle Funktionen und Aufgaben eines existierenden, unter MS-DOS laufendem Programm (XY-DOC) erhalten, dieses ersetzen und absturzsicher sein. Es soll in der Lage sein, die von einem Kraft-Weg-Meaufnehmer gelieferten Auszugsdaten in einem skalierbaren Achsen-Diagramm darzustellen. Die Mekurven mssen editierbar sein und statistisch erfat werden. Auerdem sollen im Programm Funktionen zum Zeichnen von geometrischen Objekten und zur Textausgabe mglich sein. Das Programm soll zustzlich versuchs- und dbelspezifische Parameter ausgeben, die zusammen mit den Medaten in Form einer ASCII-Datei vorliegen. Hierzu soll eine Zuordnung der Versuchsparameter zu unterschiedlichen Dbeltypen (KunststoffMetallChemie) mglich sein. Einleitung Die Hilti Entwicklungsgesellschaft 2 in Kaufering entwickelt und optimiert Dbel und Befestigungssysteme fr die Hilti AG (Konzernzentrale in SchaanLiechtenstein). Bevor ein bestimmtes Produkt jedoch auf den Markt gelangt, mssen zahlreiche Tests durchgefhrt werden. Ein Groteil dieser Tests sind Dbel-Auszugsversuche. Die gewonnenen Ergebnisse mssen fr Versuchsberichte und Qualittsnachweise dokumentiert und ausgewertet werden. Frher wurden die sich ergebenden Mekurven analog an einen Stiftplotter mit Rollenpapier ausgegeben. Spter, als die EDV Einzug hielt, wurden die Medaten durch AD-Wandlung (analogdigital) mit einem PC erfasst. Die hierzu entwickelte Software w This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

 AbeBooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 10.34
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erstellung Einer Grafischen Benutzeroberflache Zur Effizienten Auswertung Und Dokumentation Von Versuchsergebnissen (Paperback) - Andreas Almanstötter
(*)
Andreas Almanstötter:
Erstellung Einer Grafischen Benutzeroberflache Zur Effizienten Auswertung Und Dokumentation Von Versuchsergebnissen (Paperback) - Taschenbuch

2003, ISBN: 3838662954

ID: 21636312957

[EAN: 9783838662954], Neubuch, [PU: diplom.de], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Inhaltsangabe: Zusammenfassung: Aufgabenstellung Thema dieser Diplomarbeit ist die Erstellung einer grafischen Benutzer-Oberflache (unter MS-Windows) zur effizienten Auswertung und Dokumentation von Dubelauszugs-Versuchsergebnissen. Die dazu geforderte Programmierplattform soll ein objektorientierter Hochsprachen-Compiler sein. Das Programm, das den Namen #132;XY-WIN erhalt, soll alle Funktionen und Aufgaben eines existierenden, unter MS-DOS laufendem Programm (#132;XY-DOC ) erhalten, dieses ersetzen und absturzsicher sein. Es soll in der Lage sein, die von einem Kraft-Weg-Meaufnehmer gelieferten Auszugsdaten in einem skalierbaren Achsen-Diagramm darzustellen. Die Mekurven mussen editierbar sein und statistisch erfat werden. Auerdem sollen im Programm Funktionen zum Zeichnen von geometrischen Objekten und zur Textausgabe moglich sein. Das Programm soll zusatzlich versuchs- und dubelspezifische Parameter ausgeben, die zusammen mit den Medaten in Form einer ASCII-Datei vorliegen. Hierzu soll eine Zuordnung der Versuchsparameter zu unterschiedlichen Dubeltypen (Kunststoff/Metall/Chemie) moglich sein. Einleitung Die Hilti Entwicklungsgesellschaft 2 in Kaufering entwickelt und optimiert Dubel und Befestigungssysteme fur die Hilti AG (Konzernzentrale in Schaan/Liechtenstein). Bevor ein bestimmtes Produkt jedoch auf den Markt gelangt, mussen zahlreiche Tests durchgefuhrt werden. Ein Groteil dieser Tests sind Dubel-Auszugsversuche. Die gewonnenen Ergebnisse mussen fur Versuchsberichte und Qualitatsnachweise dokumentiert und ausgewertet werden. Fruher wurden die sich ergebenden Mekurven analog an einen Sti mit Rollenpapier ausgegeben. Spater, als die EDV Einzug hielt, wurden die Medaten durch A/D-Wandlung (analog/digital) mit einem PC erfasst. Die hierzu entwickelte Software war, und ist auch noch heute, ein unter dem Betriebssystem MS-DOS laufendes Programm mit dem Namen #132;XY-Test. Es erfat auer den Kurven-Medaten auch noch vom Anwender eingegebene

 AbeBooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.54
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erstellung einer grafischen Benutzeroberfläche zur effizienten Auswertung und Dokumentation von Versuchsergebnissen - Andreas Almanstötter
(*)
Andreas Almanstötter:
Erstellung einer grafischen Benutzeroberfläche zur effizienten Auswertung und Dokumentation von Versuchsergebnissen - Taschenbuch

ISBN: 3838662954

ID: 22024720

Erstellung einer grafischen Benutzeroberfläche zur effizienten Auswertung und Dokumentation von Versuchsergebnissen ab 38 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik, Medien > Bücher, Diplom.de

 Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten. (EUR 2.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Erstellung einer grafischen Benutzeroberfläche zur effizienten Auswertung und Dokumentation von Versuchsergebnissen

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Aufgabenstellung Thema dieser Diplomarbeit ist die Erstellung einer grafischen Benutzer-Oberfläche (unter MS-Windows) zur effizienten Auswertung und Dokumentation von Dübelauszugs-Versuchsergebnissen. Die dazu geforderte Programmierplattform soll ein objektorientierter Hochsprachen-Compiler sein. Das Programm, das den Namen „XY-WIN“ erhält, soll alle Funktionen und Aufgaben eines existierenden, unter MS-DOS laufendem Programm („XY-DOC“) erhalten, dieses ersetzen und absturzsicher sein. Es soll in der Lage sein, die von einem Kraft-Weg-Meßaufnehmer gelieferten Auszugsdaten in einem skalierbaren Achsen-Diagramm darzustellen. Die Meßkurven müssen editierbar sein und statistisch erfaßt werden. Außerdem sollen im Programm Funktionen zum Zeichnen von geometrischen Objekten und zur Textausgabe möglich sein. Das Programm soll zusätzlich versuchs- und dübelspezifische Parameter ausgeben, die zusammen mit den Meßdaten in Form einer ASCII-Datei vorliegen. Hierzu soll eine Zuordnung der Versuchsparameter zu unterschiedlichen Dübeltypen (Kunststoff/Metall/Chemie) möglich sein. Einleitung Die Hilti Entwicklungsgesellschaft 2 in Kaufering entwickelt und optimiert Dübel und Befestigungssysteme für die Hilti AG (Konzernzentrale in Schaan/Liechtenstein). Bevor ein bestimmtes Produkt jedoch auf den Markt gelangt, müssen zahlreiche Tests durchgeführt werden. Ein Großteil dieser Tests sind Dübel-Auszugsversuche. Die gewonnenen Ergebnisse müssen für Versuchsberichte und Qualitätsnachweise dokumentiert und ausgewertet werden. Früher wurden die sich ergebenden Meßkurven analog an einen Stiftplotter mit Rollenpapier ausgegeben. Später, als die EDV Einzug hielt, wurden die Meßdaten durch A/D-Wandlung (analog/digital) mit einem PC erfasst. Die hierzu entwickelte Software war, und ist auch noch heute, ein unter dem Betriebssystem MS-DOS laufendes Programm mit dem Namen „XY-Test“. Es erfaßt außer den Kurven-Meßdaten auch noch vom Anwender eingegebene

Detailangaben zum Buch - Erstellung einer grafischen Benutzeroberfläche zur effizienten Auswertung und Dokumentation von Versuchsergebnissen


EAN (ISBN-13): 9783838662954
ISBN (ISBN-10): 3838662954
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: diplom.de

Buch in der Datenbank seit 2014-06-28T11:55:51+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-01-10T12:52:12+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3838662954

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8386-6295-4, 978-3-8386-6295-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher