Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3837924270 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 16,00, größter Preis: € 26,32, Mittelwert: € 18,84
Keine friedfertige Frau - Psychosozial Verlag GbR
(*)
Psychosozial Verlag GbR:
Keine friedfertige Frau - neues Buch

2009, ISBN: 9783837924275

ID: 866184283

Mit ihrem Buch Die Unfähigkeit zu trauern trugen Margarete Mitscherlich-Nielsen und Alexander Mitscherlich wesentlich zur Aufarbeitung des Nationalsozialismus im Nachkriegsdeutschland bei. Sie halfen, die Psychoanalyse in Deutschland wieder zu etablieren, sie einerseits für gesellschaftliche und politische Themen zu öffnen und sie andererseits für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Margarete Mitscherlich-Nielsen bezeichnete sich selbst als Feministin und machte sich um die Weiterentwicklung der psychoanalytischen Theorie der Weiblichkeit verdient. Sie engagierte sich leidenschaftlich für die Vermittlung der Psychoanalyse in der Öffentlichkeit, die Untersuchung der sozialpsychologischen Bedingungen der NS-Verbrechen und deren langfristige Nachwirkungen sowie für die Rolle der Frau. Bis zu ihrem Lebensende bewahrte sie sich eine imponierende intellektuelle Wachheit. Die Autorinnen und Autoren reflektieren Aspekte ihres Lebens für Psychoanalyse und Feminismus in der Gesellschaft, eröffnen so einen spannenden Rückblick und verdeutlichen die bleibende Aktualität vieler ihrer Thesen. Mit Beiträgen von Werner Bohleber, Karola Brede, Katharina Liebsch, Margarete Mitscherlich, Ingrid Moeslein-Teising, Maya Nadig, Gertraud Schlesinger-Kipp, Christiane Schrader, Almuth Sellschopp, Dorothee Stoupel und Mechthild Zeul Margarete Mitscherlich-Nielsen bezeichnete sich selbst als Feministin und machte sich um die Weiterentwicklung der psychoanalytischen Theorie der Weiblichkeit verdient. In Kulturdebatten und in der Psychoanalyse engagierte sie sich leidenschaftlich für die Rolle der Frau und bewahrte sich bis zu ihrem Lebensende eine imponierende intellektuelle Wachheit. Die Autorinnen und Autoren reflektieren Aspekte ihres Lebens für Psychoanalyse und Feminismus in der Gesellschaft, eröffnen so einen Buch (dtsch.) Taschenbuch 09.2014 Bücher>Fachbücher>Psychologie>Psychotherapie>Psychoanalyse, Psychosozial Verlag GbR, 09.2014

 Orellfuessli.ch
No. 39259697. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.85)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Keine friedfertige Frau - Psychosozial Verlag GbR
(*)
Psychosozial Verlag GbR:
Keine friedfertige Frau - neues Buch

ISBN: 9783837924275

ID: 759224061

Mit ihrem Buch Die Unfähigkeit zu trauern trugen Margarete Mitscherlich-Nielsen und Alexander Mitscherlich wesentlich zur Aufarbeitung des Nationalsozialismus im Nachkriegsdeutschland bei. Sie halfen, die Psychoanalyse in Deutschland wieder zu etablieren, sie einerseits für gesellschaftliche und politische Themen zu öffnen und sie andererseits für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Margarete Mitscherlich-Nielsen bezeichnete sich selbst als Feministin und machte sich um die Weiterentwicklung der psychoanalytischen Theorie der Weiblichkeit verdient. Sie engagierte sich leidenschaftlich für die Vermittlung der Psychoanalyse in der Öffentlichkeit, die Untersuchung der sozialpsychologischen Bedingungen der NS-Verbrechen und deren langfristige Nachwirkungen sowie für die Rolle der Frau. Bis zu ihrem Lebensende bewahrte sie sich eine imponierende intellektuelle Wachheit. Die Autorinnen und Autoren reflektieren Aspekte ihres Lebens für Psychoanalyse und Feminismus in der Gesellschaft, eröffnen so einen spannenden Rückblick und verdeutlichen die bleibende Aktualität vieler ihrer Thesen. Mit Beiträgen von Werner Bohleber, Karola Brede, Katharina Liebsch, Margarete Mitscherlich, Ingrid Moeslein-Teising, Maya Nadig, Gertraud Schlesinger-Kipp, Christiane Schrader, Almuth Sellschopp, Dorothee Stoupel und Mechthild Zeul Margarete Mitscherlich-Nielsen bezeichnete sich selbst als Feministin und machte sich um die Weiterentwicklung der psychoanalytischen Theorie der Weiblichkeit verdient. In Kulturdebatten und in der Psychoanalyse engagierte sie sich leidenschaftlich für die Rolle der Frau und bewahrte sich bis zu ihrem Lebensende eine imponierende intellektuelle Wachheit. Die Autorinnen und Autoren reflektieren Aspekte ihres Lebens für Psychoanalyse und Feminismus in der Gesellschaft, eröffnen so einen Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Psychologie>Psychotherapie>Psychoanalyse, Psychosozial Verlag GbR

 Thalia.de
No. 39259697. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Keine friedfertige Frau : Margarete Mitscherlich-Nielsen, die Psychoanalyse und der Feminismus. - Schrader, Christiane, Werner Bohleber und Karola Brede
(*)
Schrader, Christiane, Werner Bohleber und Karola Brede:
Keine friedfertige Frau : Margarete Mitscherlich-Nielsen, die Psychoanalyse und der Feminismus. - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783837924275

[PU: Gießen : Psychosozial-Verl.], 167 S. Softcover/Paperback Buchschnitt bestoßen, Kanten gering bestoßen // Mitscherlich, Margarete Psychoanalyse Feminismus Aufsatzsammlung, Psychologie L05 9783837924275 *.*, AT, [SC: 4.00], gewerbliches Angebot, [GW: 350g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, Skrill/Moneybookers, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

 booklooker.de
Antiquarische Fundgrube e.U.
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 4.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Keine friedfertige Frau : Margarete Mitscherlich-Nielsen, die Psychoanalyse und der Feminismus. - Schrader, Christiane, Werner Bohleber und Karola Brede
(*)
Schrader, Christiane, Werner Bohleber und Karola Brede:
Keine friedfertige Frau : Margarete Mitscherlich-Nielsen, die Psychoanalyse und der Feminismus. - gebrauchtes Buch

2014, ISBN: 3837924270

ID: 30109741433

[EAN: 9783837924275], [SC: 4.0], [PU: Gießen : Psychosozial-Verl.,], MITSCHERLICH, MARGARETE PSYCHOANALYSE FEMINISMUS AUFSATZSAMMLUNG, PSYCHOLOGIE, 167 S. Buchschnitt bestoßen, Kanten gering bestoßen // Mitscherlich, Margarete Psychoanalyse Feminismus Aufsatzsammlung, Psychologie L05 9783837924275 *.* Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 350, Books

 ZVAB.com
Antiquarische Fundgrube e.U., Wien, Austria [60361656] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 4.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Keine friedfertige Frau : Margarete Mitscherlich-Nielsen, die Psychoanalyse und der Feminismus. - Schrader, Christiane, Werner Bohleber und Karola Brede
(*)
Schrader, Christiane, Werner Bohleber und Karola Brede:
Keine friedfertige Frau : Margarete Mitscherlich-Nielsen, die Psychoanalyse und der Feminismus. - gebrauchtes Buch

2014, ISBN: 3837924270

ID: 30109741433

[EAN: 9783837924275], [PU: Gießen : Psychosozial-Verl.,], MITSCHERLICH, MARGARETE PSYCHOANALYSE FEMINISMUS AUFSATZSAMMLUNG, PSYCHOLOGIE, 167 S. Buchschnitt bestoßen, Kanten gering bestoßen // Mitscherlich, Margarete Psychoanalyse Feminismus Aufsatzsammlung, Psychologie L05 9783837924275 *.* Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 350, Books

 AbeBooks.de
Antiquarische Fundgrube e.U., Wien, Austria [60361656] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 4.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.