. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3837611973 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 28,80 €, größter Preis: 28,80 €, Mittelwert: 28,80 €
Jenseits des Unbehagens - Goebel, Eckart
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Goebel, Eckart:
Jenseits des Unbehagens - neues Buch

ISBN: 9783837611977

ID: 94104048

Dieses Buch rekonstruiert den ebenso populären wie ungeklärten Inbegriff psychoanalytischer Kulturtheorie: Sublimierung. Lektüren zu Goethe, Schopenhauer und Nietzsche, der »Sublimierung« als Schlüsselkonzept genealogischer Zivilisationstheorie etabliert, bereiten das Studium zu Freud vor: Zunächst konzipiert als Ideal der Befreiung von aller Autorität, meint Sublimierung später zunehmend Unterdrückung der Triebe; am Ende formuliert Freud die Apologie des »Leviathan« im kalten Licht psychologischen Expertenwissens. Weiterhin erörtert der Autor exemplarisch die Rezeption der klassischen Sublimierungslehre durch Thomas Mann, Adorno und Lacan. Sublimierung wird denkbar jenseits von erzwungenem Triebschicksal und Weltabkehr - als via regia zur Erschließung der »wirklichen Welt« und ihres Freiheitspotentials. Dieses Buch rekonstruiert den ebenso populären wie ungeklärten Inbegriff psychoanalytischer Kulturtheorie: Sublimierung. Lektüren zu Goethe, Schopenhauer und Nietzsche, der »Sublimierung« als Schlüsselkonzept genealogischer Zivilisationstheorie etabliert, bereiten das Studium zu Freud vor: Zunächst konzipiert als Ideal der Befreiung von aller Autorität, meint Sublimierung später zunehmend Unterdrückung der Triebe; am Ende formuliert Freud die Apologie des »Leviathan« im kalten Licht Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Psychologie > Psychoanalyse, Transcript

Neues Buch Buecher.de
No. 26485574 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jenseits des Unbehagens - Eckart Goebel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eckart Goebel:
Jenseits des Unbehagens - Taschenbuch

2009, ISBN: 3837611973

ID: 21812585482

[EAN: 9783837611977], Neubuch, [PU: Transcript Verlag Jun 2009], LITERATURWISSENSCHAFT, Neuware - Dieses Buch rekonstruiert den ebenso populären wie ungeklärten Inbegriff psychoanalytischer Kulturtheorie: Sublimierung. Lektüren zu Goethe, Schopenhauer und Nietzsche, der »Sublimierung« als Schlüsselkonzept genealogischer Zivilisationstheorie etabliert, bereiten das Studium zu Freud vor: Zunächst konzipiert als Ideal der Befreiung von aller Autorität, meint Sublimierung später zunehmend Unterdrückung der Triebe; am Ende formuliert Freud die Apologie des »Leviathan« im kalten Licht psychologischen Expertenwissens. Weiterhin erörtert der Autor exemplarisch die Rezeption der klassischen Sublimierungslehre durch Thomas Mann, Adorno und Lacan. Sublimierung wird denkbar jenseits von erzwungenem Triebschicksal und Weltabkehr - als via regia zur Erschließung der »wirklichen Welt« und ihres Freiheitspotentials. 279 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jenseits des Unbehagens - Eckart Goebel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eckart Goebel:
Jenseits des Unbehagens - Taschenbuch

2009, ISBN: 3837611973

ID: 21812077011

[EAN: 9783837611977], Neubuch, [PU: Transcript Verlag Jun 2009], LITERATURWISSENSCHAFT, Neuware - Dieses Buch rekonstruiert den ebenso populären wie ungeklärten Inbegriff psychoanalytischer Kulturtheorie: Sublimierung. Lektüren zu Goethe, Schopenhauer und Nietzsche, der »Sublimierung« als Schlüsselkonzept genealogischer Zivilisationstheorie etabliert, bereiten das Studium zu Freud vor: Zunächst konzipiert als Ideal der Befreiung von aller Autorität, meint Sublimierung später zunehmend Unterdrückung der Triebe; am Ende formuliert Freud die Apologie des »Leviathan« im kalten Licht psychologischen Expertenwissens. Weiterhin erörtert der Autor exemplarisch die Rezeption der klassischen Sublimierungslehre durch Thomas Mann, Adorno und Lacan. Sublimierung wird denkbar jenseits von erzwungenem Triebschicksal und Weltabkehr - als via regia zur Erschließung der »wirklichen Welt« und ihres Freiheitspotentials. 279 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jenseits des Unbehagens als Buch von Eckart Goebel - Eckart Goebel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eckart Goebel:
Jenseits des Unbehagens als Buch von Eckart Goebel - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783837611977

ID: 105746969

Jenseits des Unbehagens:»Sublimierung« von Goethe bis Lacan Eckart Goebel Jenseits des Unbehagens:»Sublimierung« von Goethe bis Lacan Eckart Goebel Bücher > Wissenschaft > Sprachwissenschaft, Transcript Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 8564289 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jenseits des Unbehagens als Buch von Eckart Goebel - Eckart Goebel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eckart Goebel:
Jenseits des Unbehagens als Buch von Eckart Goebel - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783837611977

ID: 105746969

Jenseits des Unbehagens: Eckart Goebel Jenseits des Unbehagens: Eckart Goebel Bücher > Wissenschaft > Sprachwissenschaft, transcript Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 8564289 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Jenseits des Unbehagens

Dieses Buch rekonstruiert den ebenso populären wie ungeklärten Inbegriff psychoanalytischer Kulturtheorie: Sublimierung. Lektüren zu Goethe, Schopenhauer und Nietzsche, der »Sublimierung« als Schlüsselkonzept genealogischer Zivilisationstheorie etabliert, bereiten das Studium zu Freud vor: Zunächst konzipiert als Ideal der Befreiung von aller Autorität, meint Sublimierung später zunehmend Unterdrückung der Triebe; am Ende formuliert Freud die Apologie des »Leviathan« im kalten Licht psychologischen Expertenwissens. Weiterhin erörtert der Autor exemplarisch die Rezeption der klassischen Sublimierungslehre durch Thomas Mann, Adorno und Lacan. Sublimierung wird denkbar jenseits von erzwungenem Triebschicksal und Weltabkehr - als via regia zur Erschließung der »wirklichen Welt« und ihres Freiheitspotentials.

Detailangaben zum Buch - Jenseits des Unbehagens


EAN (ISBN-13): 9783837611977
ISBN (ISBN-10): 3837611973
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Transcript Verlag
279 Seiten
Gewicht: 0,402 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.05.2009 00:58:27
Buch zuletzt gefunden am 26.09.2017 19:33:40
ISBN/EAN: 3837611973

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8376-1197-3, 978-3-8376-1197-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher