. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3837611051 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 33,80 €, größter Preis: 40,58 €, Mittelwert: 35,16 €
Den Krieg beschreiben - Elena Stepanova
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Elena Stepanova:
Den Krieg beschreiben - neues Buch

1, ISBN: 9783837611052

ID: 690950165

Wie deuten deutsche und russische Schriftsteller 60 Jahre nach Kriegsende ein Ereignis, das die gegenseitige Wahrnehmung und das politische Selbstbewusstsein ihrer Landsleute so nachhaltig geprägt hat? Die Studie bietet einen Vergleich der aktuellen deutschen und russischen literarischen Interpretationen des Vernichtungskrieges gegen die Sowjetunion. Anhand von ausgewählten Texten (darunter Werke von Georgi Wladimow, Viktor Astaf´ev, Uwe Timm und Tanja Dückers) werden die Geschichtsbilder über den Krieg untersucht und in einen breiteren deutsch-russischen kulturpolitischen Kontext gestellt. Mit einem Vorwort von Peter Jahn. Der Vernichtungskrieg im Osten in deutscher und russischer Gegenwartsprosa. Diss. Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft Taschenbuch 01.2009, Transcript Verlag, 01.2009

Neues Buch Buch.ch
No. 16430830 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Den Krieg beschreiben - Elena Stepanova
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Elena Stepanova:
Den Krieg beschreiben - neues Buch

ISBN: 9783837611052

ID: 540e89f15c8e7c83775b0896fc7ea80a

Der Vernichtungskrieg im Osten in deutscher und russischer Gegenwartsprosa. Diss. Wie deuten deutsche und russische Schriftsteller 60 Jahre nach Kriegsende ein Ereignis, das die gegenseitige Wahrnehmung und das politische Selbstbewusstsein ihrer Landsleute so nachhaltig geprägt hat? Die Studie bietet einen Vergleich der aktuellen deutschen und russischen literarischen Interpretationen des Vernichtungskrieges gegen die Sowjetunion. Anhand von ausgewählten Texten (darunter Werke von Georgi Wladimow, Viktor Astaf'ev, Uwe Timm und Tanja Dückers) werden die Geschichtsbilder über den Krieg untersucht und in einen breiteren deutsch-russischen kulturpolitischen Kontext gestellt. Mit einem Vorwort von Peter Jahn. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft 978-3-8376-1105-2, Transcript Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 16430830 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stepanova, Elena: Den Krieg beschreiben
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stepanova, Elena: Den Krieg beschreiben - neues Buch

ISBN: 9783837611052

ID: 90612450

Der Vernichtungskrieg im Osten in deutscher und russischer Gegenwartsprosa Lettre Der Vernichtungskrieg im Osten in deutscher und russischer Gegenwartsprosa Lettre Bücher > Wissenschaft > Literaturwissenschaft

Neues Buch eBook.de
No. 8021501 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Den Krieg beschreiben - Der Vernichtungskrieg im Osten in deutscher und russischer Gegenwartsprosa - Stepanova, Elena
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stepanova, Elena:
Den Krieg beschreiben - Der Vernichtungskrieg im Osten in deutscher und russischer Gegenwartsprosa - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783837611052

[ED: Taschenbuch], [PU: transcript], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 484g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Den Krieg beschreiben - Elena Stepanova
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Elena Stepanova:
Den Krieg beschreiben - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783837611052

Taschenbuch, ID: 9885280

Der Vernichtungskrieg im Osten in deutscher und russischer Gegenwartsprosa, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: transcript]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Den Krieg beschreiben
Autor:

Stepanova, Elena

Titel:

Den Krieg beschreiben

ISBN-Nummer:

Wie deuten deutsche und russische Schriftsteller 60 Jahre nach Kriegsende ein Ereignis, das die gegenseitige Wahrnehmung und das politische Selbstbewusstsein ihrer Landsleute so nachhaltig geprägt hat? Die Studie bietet einen Vergleich der aktuellen deutschen und russischen literarischen Interpretationen des Vernichtungskrieges gegen die Sowjetunion. Anhand von ausgewählten Texten (darunter Werke von Georgi Wladimow, Viktor Astaf'ev, Uwe Timm und Tanja Dückers) werden die Geschichtsbilder über den Krieg untersucht und in einen breiteren deutsch-russischen kulturpolitischen Kontext gestellt. Mit einem Vorwort von Peter Jahn.

Detailangaben zum Buch - Den Krieg beschreiben


EAN (ISBN-13): 9783837611052
ISBN (ISBN-10): 3837611051
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Transcript Verlag
338 Seiten
Gewicht: 0,478 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 07.01.2009 09:20:32
Buch zuletzt gefunden am 06.04.2017 13:19:56
ISBN/EAN: 3837611051

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8376-1105-1, 978-3-8376-1105-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher