. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3836473038 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49,00 €, größter Preis: 60,41 €, Mittelwert: 53,77 €
Wirtschaftspolitisches Design der Umsetzung der Kyoto-Ziele im Mietwohnungssektor - Andrea Höltl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Höltl:
Wirtschaftspolitisches Design der Umsetzung der Kyoto-Ziele im Mietwohnungssektor - neues Buch

2013, ISBN: 9783836473033

ID: 690886673

Das grösste C02-Reduktionspotential liegt laut Österreichischer Klimastrategie im Bereich Raumwärme. Dieses enorme, bis heute ungenützte Reduktionspotential zeigt, dass die bestehenden institutionellen Rahmenbedingungen nicht die erforderlichen Einsparungen induzieren. Die vorliegende Arbeit hatte sich deshalb zum Ziel gesetzt, einen effizienten Anreizmechanismus zur wirtschaftspolitischen Umsetzung der Kyoto-Ziele im Wohnungssektor zu entwickeln. Durch staatliche Regulierung und damit künstlich eingezogene Rigiditäten werden im Mietwohnungsbereich die Anreize zur thermisch-energetischen Sanierung unterbunden. Unter den derzeitigen gesetzlichen Rahmenbedingungen sind die Benefits aus einer thermisch-energetischen Sanierung für den/die VermieterIn im besten Fall gleich Null. Kern des in der vorliegenden Arbeit entwickelten Anreizsystems ist es, den/die VermieterIn an den Benefits aus der Sanierungsinvestition teilhaben zu lassen. Bezüglich des Problems der Verteilung der Benefits zwischen VermieterIn und MieterIn wird als eine ´´faire´´ Variante die Nash-Lösung mit einer Aufteilung der Benefits zu gleichen Teilen vorgeschlagen. Mit dem entwickelten Anreizsystem kann eine Besserstellung sowohl von VermieterIn als auch MieterIn erreicht werden. Anreizmodell zur CO2 Reduktion im Mietwohnungssektor Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Ingenieurwissenschaft & Technik > Bautechnik & Architektur Taschenbuch 28.11.2013, VDM, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 15440632 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wirtschaftspolitisches Design der Umsetzung der Kyoto-Ziele im Mietwohnungssektor - Andrea Höltl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Höltl:
Wirtschaftspolitisches Design der Umsetzung der Kyoto-Ziele im Mietwohnungssektor - neues Buch

ISBN: 9783836473033

ID: ffe32ea7de057d45b51b2fe2012a82fe

Anreizmodell zur CO2 Reduktion im Mietwohnungssektor Das grösste C02-Reduktionspotential liegt laut Österreichischer Klimastrategie im Bereich Raumwärme. Dieses enorme, bis heute ungenützte Reduktionspotential zeigt, dass die bestehenden institutionellen Rahmenbedingungen nicht die erforderlichen Einsparungen induzieren. Die vorliegende Arbeit hatte sich deshalb zum Ziel gesetzt, einen effizienten Anreizmechanismus zur wirtschaftspolitischen Umsetzung der Kyoto-Ziele im Wohnungssektor zu entwickeln. Durch staatliche Regulierung und damit künstlich eingezogene Rigiditäten werden im Mietwohnungsbereich die Anreize zur thermisch-energetischen Sanierung unterbunden. Unter den derzeitigen gesetzlichen Rahmenbedingungen sind die Benefits aus einer thermisch-energetischen Sanierung für den/die VermieterIn im besten Fall gleich Null. Kern des in der vorliegenden Arbeit entwickelten Anreizsystems ist es, den/die VermieterIn an den Benefits aus der Sanierungsinvestition teilhaben zu lassen. Bezüglich des Problems der Verteilung der Benefits zwischen VermieterIn und MieterIn wird als eine "faire" Variante die Nash-Lösung mit einer Aufteilung der Benefits zu gleichen Teilen vorgeschlagen. Mit dem entwickelten Anreizsystem kann eine Besserstellung sowohl von VermieterIn als auch MieterIn erreicht werden. Bücher / Sachbücher / Naturwissenschaften & Technik / Ingenieurwissenschaft & Technik / Bautechnik & Architektur 978-3-8364-7303-3, VDM

Neues Buch Buch.ch
Nr. 15440632 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wirtschaftspolitisches Design der Umsetzung der Kyoto-Ziele im Mietwohnungssektor - Andrea Höltl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Höltl:
Wirtschaftspolitisches Design der Umsetzung der Kyoto-Ziele im Mietwohnungssektor - neues Buch

ISBN: 9783836473033

ID: 116422798

Das größte C02-Reduktionspotential liegt laut Österreichischer Klimastrategie im Bereich Raumwärme. Dieses enorme, bis heute ungenützte Reduktionspotential zeigt, dass die bestehenden institutionellen Rahmenbedingungen nicht die erforderlichen Einsparungen induzieren. Die vorliegende Arbeit hatte sich deshalb zum Ziel gesetzt, einen effizienten Anreizmechanismus zur wirtschaftspolitischen Umsetzung der Kyoto-Ziele im Wohnungssektor zu entwickeln. Durch staatliche Regulierung und damit künstlich eingezogene Rigiditäten werden im Mietwohnungsbereich die Anreize zur thermisch-energetischen Sanierung unterbunden. Unter den derzeitigen gesetzlichen Rahmenbedingungen sind die Benefits aus einer thermisch-energetischen Sanierung für den/die VermieterIn im besten Fall gleich Null. Kern des in der vorliegenden Arbeit entwickelten Anreizsystems ist es, den/die VermieterIn an den Benefits aus der Sanierungsinvestition teilhaben zu lassen. Bezüglich des Problems der Verteilung der Benefits zwischen VermieterIn und MieterIn wird als eine ´´faire´´ Variante die Nash-Lösung mit einer Aufteilung der Benefits zu gleichen Teilen vorgeschlagen. Mit dem entwickelten Anreizsystem kann eine Besserstellung sowohl von VermieterIn als auch MieterIn erreicht werden. Anreizmodell zur CO2 Reduktion im Mietwohnungssektor Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Ingenieurwissenschaft & Technik>Bautechnik & Architektur, VDM

Neues Buch Thalia.de
No. 15440632 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wirtschaftspolitisches Design der Umsetzung der Kyoto-Ziele im Mietwohnungssektor - Anreizmodell zur CO2 Reduktion im Mietwohnungssektor
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wirtschaftspolitisches Design der Umsetzung der Kyoto-Ziele im Mietwohnungssektor - Anreizmodell zur CO2 Reduktion im Mietwohnungssektor - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783836473033

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Das größte C02-Reduktionspotential liegt laut Österreichischer Klimastrategie im Bereich Raumwärme. Dieses enorme, bis heute ungenützte Reduktionspotential zeigt, dass die bestehenden institutionellen Rahmenbedingungen nicht die erforderlichen Einsparungen induzieren. Die vorliegende Arbeit hatte sich deshalb zum Ziel gesetzt, einen effizienten Anreizmechanismus zur wirtschaftspolitischen Umsetzung der Kyoto-Ziele im Wohnungssektor zu entwickeln. Durch staatliche Regulierung und damit künstlich eingezogene Rigiditäten werden im Mietwohnungsbereich die Anreize zur thermisch-energetischen Sanierung unterbunden. Unter den derzeitigen gesetzlichen Rahmenbedingungen sind die Benefits aus einer thermisch-energetischen Sanierung für den/die VermieterIn im besten Fall gleich Null. Kern des in der vorliegenden Arbeit entwickelten Anreizsystems ist es, den/die VermieterIn an den Benefits aus der Sanierungsinvestition teilhaben zu lassen. Bezüglich des Problems der Verteilung der Benefits zwischen VermieterIn und MieterIn wird als eine "faire" Variante die Nash-Lösung mit einer Aufteilung der Benefits zu gleichen Teilen vorgeschlagen. Mit dem entwickelten Anreizsystem kann eine Besserstellung sowohl von VermieterIn als auch MieterIn erreicht werden., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220 mm, [GW: 135g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wirtschaftspolitisches Design der Umsetzung der Kyoto-Ziele im Mietwohnungssektor - Andrea Höltl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Höltl:
Wirtschaftspolitisches Design der Umsetzung der Kyoto-Ziele im Mietwohnungssektor - neues Buch

ISBN: 9783836473033

ID: 8c71b8005b05202e690b1fc5fbb3ce90

Das größte C02-Reduktionspotential liegt laut Österreichischer Klimastrategie im Bereich Raumwärme. Dieses enorme, bis heute ungenützte Reduktionspotential zeigt, dass die bestehenden institutionellen Rahmenbedingungen nicht die erforderlichen Einsparungen induzieren. Die vorliegende Arbeit hatte sich deshalb zum Ziel gesetzt, einen effizienten Anreizmechanismus zur wirtschaftspolitischen Umsetzung der Kyoto-Ziele im Wohnungssektor zu entwickeln. Durch staatliche Regulierung und damit künstlich eingezogene Rigiditäten werden im Mietwohnungsbereich die Anreize zur thermisch-energetischen Sanierung unterbunden. Unter den derzeitigen gesetzlichen Rahmenbedingungen sind die Benefits aus einer thermisch-energetischen Sanierung für den/die VermieterIn im besten Fall gleich Null. Kern des in der vorliegenden Arbeit entwickelten Anreizsystems ist es, den/die VermieterIn an den Benefits aus der Sanierungsinvestition teilhaben zu lassen. Bezüglich des Problems der Verteilung der Benefits zwischen VermieterIn und MieterIn wird als eine "faire" Variante die Nash-Lösung mit einer Aufteilung der Benefits zu gleichen Teilen vorgeschlagen. Mit dem entwickelten Anreizsystem kann eine Besserstellung sowohl von VermieterIn als auch MieterIn erreicht werden. Bücher / Naturwissenschaften, Medizin, Informatik & Technik / Technik / Bau- & Umwelttechnik

Neues Buch Dodax.at
Nr. 57be2cc13c94ff09194ca3aa Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 5 Tage, AT. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
WIRTSCHAFTSPOLITISCHES DESIGN DER UMSETZUNG DER KYOTO-ZIELE IM MIETWOHNUNGSSEKTOR
Autor:

Andrea H¿ltl

Titel:

WIRTSCHAFTSPOLITISCHES DESIGN DER UMSETZUNG DER KYOTO-ZIELE IM MIETWOHNUNGSSEKTOR

ISBN-Nummer:

Das größte C02-Reduktionspotential liegt laut Österreichischer Klimastrategie im Bereich Raumwärme. Dieses enorme, bis heute ungenützte Reduktionspotential zeigt, dass die bestehenden institutionellen Rahmenbedingungen nicht die erforderlichen Einsparungen induzieren. Die vorliegende Arbeit hatte sich deshalb zum Ziel gesetzt, einen effizienten Anreizmechanismus zur wirtschaftspolitischen Umsetzung der Kyoto-Ziele im Wohnungssektor zu entwickeln. Durch staatliche Regulierung und damit künstlich eingezogene Rigiditäten werden im Mietwohnungsbereich die Anreize zur thermisch-energetischen Sanierung unterbunden. Unter den derzeitigen gesetzlichen Rahmenbedingungen sind die Benefits aus einer thermisch-energetischen Sanierung für den/die VermieterIn im besten Fall gleich Null. Kern des in der vorliegenden Arbeit entwickelten Anreizsystems ist es, den/die VermieterIn an den Benefits aus der Sanierungsinvestition teilhaben zu lassen. Bezüglich des Problems der Verteilung der Benefits zwischen VermieterIn und MieterIn wird als eine "faire" Variante die Nash-Lösung mit einer Aufteilung der Benefits zu gleichen Teilen vorgeschlagen. Mit dem entwickelten Anreizsystem kann eine Besserstellung sowohl von VermieterIn als auch MieterIn erreicht werden.

Detailangaben zum Buch - WIRTSCHAFTSPOLITISCHES DESIGN DER UMSETZUNG DER KYOTO-ZIELE IM MIETWOHNUNGSSEKTOR


EAN (ISBN-13): 9783836473033
ISBN (ISBN-10): 3836473038
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
92 Seiten
Gewicht: 0,153 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 19.09.2008 12:52:59
Buch zuletzt gefunden am 30.03.2017 14:18:23
ISBN/EAN: 3836473038

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8364-7303-8, 978-3-8364-7303-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher