. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3835310844 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 30,78 €, größter Preis: 44,90 €, Mittelwert: 42,08 €
Berliner Luftmenschen - Anne-Christin Saß
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anne-Christin Saß:
Berliner Luftmenschen - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783835310841

ID: 9783835310841

Osteuropäisch-jüdische Migranten in der Weimarer Republik Sowohl romantisierende als auch negativ verzerrende Bilder vom `Ostjuden` prägen bis heute die Wahrnehmung der osteuropäisch-jüdischen Migranten im Berlin der Weimarer Republik. Auch die historische Forschung hat die Geschichte der osteuropäischen Juden in Deutschland vornehmlich aus der Perspektive der Aufnahmegesellschaft analysiert. Im Mittelpunkt der Studie von Anne-Christin Saß steht nun erstmals die Gesamtheit der osteuropäisch-jüdischen Lebenswelten: die unterschiedlichen gesellschaftlichen Räume, die Herkunftsländer, das Berliner Umfeld, aber auch die jüdischen Emigrationszentren weltweit. Dabei nimmt die Autorin den historischen Stadtraum Berlin als zentralen Schauplatz von Transfer- und Aushandlungsprozessen in den Blick, in dem sich Fragen nach dem Eigenen und dem Fremden, nach Zugehörigkeit und Identifikation neu stellten. Die sich hier entwickelnden Ansichten und Projekte entstanden aus dem fruchtbaren Zusammentreffen ost- und westeuropäischer Ideenwelten. Gleichzeitig spiegeln sich in den Lebenswelten der Migranten unterschiedliche Antworten auf die Ambivalenzen der Moderne, die neue Perspektiven auf die Geschichte der Weimarer Republik eröffnen. Berliner Luftmenschen: Sowohl romantisierende als auch negativ verzerrende Bilder vom `Ostjuden` prägen bis heute die Wahrnehmung der osteuropäisch-jüdischen Migranten im Berlin der Weimarer Republik. Auch die historische Forschung hat die Geschichte der osteuropäischen Juden in Deutschland vornehmlich aus der Perspektive der Aufnahmegesellschaft analysiert. Im Mittelpunkt der Studie von Anne-Christin Saß steht nun erstmals die Gesamtheit der osteuropäisch-jüdischen Lebenswelten: die unterschiedlichen gesellschaftlichen Räume, die Herkunftsländer, das Berliner Umfeld, aber auch die jüdischen Emigrationszentren weltweit. Dabei nimmt die Autorin den historischen Stadtraum Berlin als zentralen Schauplatz von Transfer- und Aushandlungsprozessen in den Blick, in dem sich Fragen nach dem Eigenen und dem Fremden, nach Zugehörigkeit und Identifikation neu stellten. Die sich hier entwickelnden Ansichten und Projekte entstanden aus dem fruchtbaren Zusammentreffen ost- und westeuropäischer Ideenwelten. Gleichzeitig spiegeln sich in den Lebenswelten der Migranten unterschiedliche Antworten auf die Ambivalenzen der Moderne, die neue Perspektiven auf die Geschichte der Weimarer Republik eröffnen. Berlin / Geschichte (bis 1945) Deutsche Geschichte / Judentum Migration (soziologisch) Wanderung (soziologisch) Zuwanderung, Wallstein Verlag Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Berliner Luftmenschen - Sa, Anne-Christin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sa, Anne-Christin:
Berliner Luftmenschen - neues Buch

ISBN: 9783835310841

ID: 995380

Hauptbeschreibung Sowohl romantisierende als auch negativ verzerrende Bilder vom "Ostjuden" prgen bis heute die Wahrnehmung der osteuropisch-jdischen Migranten im Berlin der Weimarer Republik. Auch die historische Forschung hat die Geschichte der osteuropischen Juden in Deutschland vornehmlich aus der Perspektive der Aufnahmegesellschaft analysiert. Im Mittelpunkt der Studie von Anne-Christin Sa steht nun erstmals die Gesamtheit der osteuropisch-jdischen Lebenswelten: die unterschiedlichen gesellschaftlichen Rume, die Herkunftslnder, das Berliner Umfeld, aber auch die jdischen Emigrationszentren weltweit. Dabei nimmt die Autorin den historischen Stadtraum Berlin als zentralen Schauplatz von Transfer- und Aushandlungsprozessen in den Blick, in dem sich Fragen nach dem Eigenen und dem Fremden, nach Zugehrigkeit und Identifikation neu stellten. Die sich hier entwickelnden Ansichten und Projekte entstanden aus dem fruchtbaren Zusammentreffen ost- und westeuropischer Ideenwelten. Gleichzeitig spiegeln sich in den Lebenswelten der Migranten unterschiedliche Antworten auf die Ambivalenzen der Moderne, die neue Perspektiven auf die Geschichte der Weimarer Republik erffnen.   Biographische Informationen Dr. Anne-Christin Sa, geb. 1976, Studium der Neueren/Neuesten Geschichte, Soziologie, Europischen Ethnologie an der HU Berlin, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Osteuropa-Institut der FU, Verffentlichungen u. a. zur jdischen Emigrationsbewegung aus Osteuropa.   Rezension "Wer sich umfassend ber die osteuropisch-jdische Migration der Zwanziger und der Jahre bis 1933 sowie die Bedeutung Berlins in diesem Kontext informieren will, sollte zu diesem Buch greifen. Whrend der Lektre glaubt man hufig, hier wrden alle, aber auch wirklich alle einschlgigen Fragen restlos beantwortet." (Thomas Medicus, Die Welt, 24.03.212) History History eBook, Wallstein Verlag

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Berliner Luftmenschen | Saß - Buch - Anne-Christin Saß - Anne-Christin Saß
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anne-Christin Saß:
Berliner Luftmenschen | Saß - Buch - Anne-Christin Saß - neues Buch

ISBN: 9783835310841

ID: 9874096

Von Anne-Christin Saß: Sowohl romantisierende als auch negativ verzerrende Bilder vom »Ostjuden« prägen bis heute die Wahrnehmung der osteuropäisch-jüdischen Migranten im Berlin der Weimarer Republik. Auch die historische Forschung hat die Geschichte der osteuropäischen Juden in Deutschland vornehmlich aus der Perspektive der Aufnahmegesellschaft analysiert. Im Mittelpunkt der Studie von Anne-Christin Saß steht nun erstmals die Gesamtheit der osteuropäisch-jüdischen Lebenswelten: die unterschiedlichen gesellschaftlichen Räume, die Herkunftsländer, das Berliner Umfeld, aber auch die jüdischen Emigrationszentren weltweit. Dabei nimmt die Autorin den historischen Stadtraum Berlin als zentralen Schauplatz von Transfer- und Aushandlungsprozessen in den Blick, in dem sich Fragen nach dem Eigenen und dem Fremden, nach Zugehörigkeit und Identifikation neu stellten. Die sich hier entwickelnden Ansichten und Projekte entstanden aus dem fruchtbaren Zusammentreffen ost- und westeuropäischer Ide...; Weitere Fachgebiete > Geschichte > Kultur- und Ideengeschichte > Historische Migrationsforschung, Wallstein

Neues Buch Beck-shop.de
Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Berliner Luftmenschen - Osteuropäisch-jüdische Migranten in der Weimarer Republik - Saß, Anne-Christin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Saß, Anne-Christin:
Berliner Luftmenschen - Osteuropäisch-jüdische Migranten in der Weimarer Republik - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9783835310841

[ED: Gebunden], [PU: Wallstein], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 830g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Berliner Luftmenschen - Anne-Christin Saß
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anne-Christin Saß:
Berliner Luftmenschen - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9783835310841

ID: 22016556

Osteuropäisch-jüdische Migranten in der Weimarer Republik, Hardcover, Buch, [PU: Wallstein]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Berliner Luftmenschen: Osteuropäisch-jüdische Migranten in der Weimarer Republik
Autor:

Saß, Anne-Christin

Titel:

Berliner Luftmenschen: Osteuropäisch-jüdische Migranten in der Weimarer Republik

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Berliner Luftmenschen: Osteuropäisch-jüdische Migranten in der Weimarer Republik


EAN (ISBN-13): 9783835310841
ISBN (ISBN-10): 3835310844
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 201302
Herausgeber: Wallstein Verlag GmbH
493 Seiten
Gewicht: 0,829 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 23.06.2009 13:17:42
Buch zuletzt gefunden am 30.04.2017 10:47:46
ISBN/EAN: 3835310844

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8353-1084-4, 978-3-8353-1084-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher