. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3834802794 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 37,99 €, größter Preis: 55,61 €, Mittelwert: 41,51 €
Zerspantechnik: Prozesse, Werkzeuge, Technologien (Paperback) - Eberhard Paucksch, Sven Holsten, Marco Linß
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eberhard Paucksch, Sven Holsten, Marco Linß:
Zerspantechnik: Prozesse, Werkzeuge, Technologien (Paperback) - Taschenbuch

2008, ISBN: 3834802794

ID: 22504786939

[EAN: 9783834802798], Neubuch, [PU: Vieweg+Teubner Verlag, United States], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Das zentrale Ziel der Fertigungswissenschaft ist die kostengunstige Herstellung verkauffahiger Produkte. Dies zu realisieren, erfordert die kontinuierliche Weiterentwicklung bestehender Fertigungsstrukturen und bewirkt zuweilen den Austausch unrentabler Prozesse. In vielen Fallen ist man von einer spanenden Formgebung zu einer spanlosen Formgebung ubergeg- gen. Das besagt aber keineswegs, dass die Bedeutung der spanenden Formgebung geringer - worden ist. Vielmehr hat sich der Schwerpunkt fur die spanende Formgebung in der Weise verlagert, dass der Anteil der Grobzerspanung (Schruppen) geringer geworden ist, weil viele Werkstucke spanlos sehr nah an die endgultige Form gebracht werden. Im Gegenzug hat sich der Anteil der Feinzerspanung (Schlichten) deutlich erhoht. In immer groerem Umfang w- den hochwertige Oberflachen mit engen Toleranzen benotigt, die spanlos nicht in der Qualitat herstellbar sind, dass sie den auftretenden Beanspruchungen durch Krafte oder Bewegungen genugen. Daruber hinaus ist die Verarbeitung vieler hochfester Werkstoffe vorerst nur durch Zerspanen wirtschaftlich moglich. Zerspanen bezeichnet das Fertigen durch Abtrennen von Werkstoffteilchen auf mechanischem Weg. Dementsprechend ordnet DIN 8580 die spanabhebenden Bearbeitungsverfahren der Hauptgruppe Trennen zu, und DIN 8589 grenzt die Verfahren mit geometrisch bestimmten Schneide von den Verfahren mit geometrisch unbestimmter Schneide ab. Bild 1-1 zeigt die weitere Unterteilung innerhalb dieser beiden Gruppen. Bild 1-1 Zuordnung der spangebenden Bearbeitungsverfahren nach DIN 8580 und 8589 2 1 Einleitung Beim Spanen mit geometrisch bestimmten Schneiden finden wir Drehen, Bohren, Senken, Reiben, Frasen, Hobeln, Stoen, Raumen, Sagen und andere Verfahren.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.26
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zerspantechnik - Eberhard Paucksch#Sven Holsten#Marco Linss#Franz Tikal
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eberhard Paucksch#Sven Holsten#Marco Linss#Franz Tikal:
Zerspantechnik - neues Buch

ISBN: 9783834802798

ID: 17067089

Das zentrale Ziel der Fertigungswissenschaft ist die kostengünstige Herstellung verkauffähiger Produkte. Dies zu realisieren, erfordert die kontinuierliche Weiterentwicklung bestehender Fertigungsstrukturen und bewirkt zuweilen den Austausch unrentabler Prozesse. In vielen Fällen ist man von einer spanenden Formgebung zu einer spanlosen Formgebung übergeg- gen. Das besagt aber keineswegs, dass die Bedeutung der spanenden Formgebung geringer - worden ist. Vielmehr hat sich der Schwerpunkt für die spanende Formgebung in der Weise verlagert, dass der Anteil der Grobzerspanung (Schruppen) geringer geworden ist, weil viele Werkstücke spanlos sehr nah an die endgültige Form gebracht werden. Im Gegenzug hat sich der Anteil der Feinzerspanung (Schlichten) deutlich erhöht. In immer größerem Umfang w- den hochwertige Oberflächen mit engen Toleranzen benötigt, die spanlos nicht in der Qualität herstellbar sind, dass sie den auftretenden Beanspruchungen durch Kräfte oder Bewegungen genügen. Darüber hinaus ist die Verarbeitung vieler hochfester Werkstoffe vorerst nur durch Zerspanen wirtschaftlich möglich. Zerspanen bezeichnet das Fertigen durch Abtrennen von Werkstoffteilchen auf mechanischem Weg. Dementsprechend ordnet DIN 8580 die spanabhebenden Bearbeitungsverfahren der Hauptgruppe Trennen zu, und DIN 8589 grenzt die Verfahren mit geometrisch bestimmten Schneide von den Verfahren mit geometrisch unbestimmter Schneide ab. Bild 11 zeigt die weitere Unterteilung innerhalb dieser beiden Gruppen. Bild 11 Zuordnung der spangebenden Bearbeitungsverfahren nach DIN 8580 und 8589 2 1 Einleitung Beim Spanen mit geometrisch bestimmten Schneiden finden wir Drehen, Bohren, Senken, Reiben, Fräsen, Hobeln, Stoßen, Räumen, Sägen und andere Verfahren. Prozesse, Werkzeuge, Technlogien Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Ingenieurwissenschaft & Technik>Allgemeines & Lexika, Vieweg+Teubner Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 14109814 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zerspantechnik - Paucksch, Eberhard; Holsten, Sven; Linß, Marco; Tikal, Franz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Paucksch, Eberhard; Holsten, Sven; Linß, Marco; Tikal, Franz:
Zerspantechnik - neues Buch

ISBN: 9783834802798

ID: 106467527

Dieses Lehr- und Übungsbuch vermittelt dem Studierenden anschaulich die allgemeinen, physikalisch technischen Grundlagen der Zerspanungstechnik. Das Buch umfasst das gesamte Gebiet der spanenden Fertigung mit den verschiedenen Fertigungsverfahren und beschreibt verfahrenstypische Merkmale. Weiterführend werden die heutzutage immer bedeutsameren Randbedingungen in einem Zerspanungsprozess und deren Wechselwirkungen sowie weiterführende Aspekte dieser Technologie dargestellt. Praktische Übungsbeispiele helfen den Stoff zu vertiefen.In der aktuellen neu strukturierten und vollständig überarbeiteten Auflage wurden wesentliche dem Stand der Technik entsprechende Neuerungen aufgenommen, beispielsweise die numerische Zerspanungsanlyse und Schneidkantenpräparation. Dieses Lehr- und Übungsbuch vermittelt dem Studierenden anschaulich die allgemeinen, physikalisch technischen Grundlagen der Zerspanungstechnik. Das Buch umfasst das gesamte Gebiet der spanenden Fertigung mit den verschiedenen Fertigungsverfahren und beschreibt verfahrenstypische Merkmale. Weiterführend werden die heutzutage immer bedeutsameren Randbedingungen in einem Zerspanungsprozess und deren Wechselwirkungen sowie weiterführende Aspekte dieser Technologie dargestellt. Praktische Buch > Mathematik, Naturwissenschaft & Technik > Technik > Maschinenbau & Fertigungstechnik, Vieweg+Teubner

Neues Buch Buecher.de
No. 21024998 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zerspantechnik - Eberhard Paucksch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eberhard Paucksch:
Zerspantechnik - neues Buch

ISBN: 9783834802798

ID: a68d5221f0e8d697ad4a40b6aa068af7

Dieses Lehr- und Übungsbuch vermittelt dem Studierenden anschaulich die allgemeinen, physikalisch technischen Grundlagen der Zerspanungstechnik. Das Buch umfasst das gesamte Gebiet der spanenden Fertigung mit den verschiedenen Fertigungsverfahren und beschreibt verfahrenstypische Merkmale. Weiterführend werden die heutzutage immer bedeutsameren Randbedingungen in einem Zerspanungsprozess und deren Wechselwirkungen sowie weiterführende Aspekte dieser Technologie dargestellt. Praktische Übungsbeispiele helfen den Stoff zu vertiefen.In der aktuellen neu strukturierten und vollständig überarbeiteten Auflage wurden wesentliche dem Stand der Technik entsprechende Neuerungen aufgenommen, beispielsweise die numerische Zerspanungsanlyse und Schneidkantenpräparation. Bücher / Naturwissenschaften, Medizin, Informatik & Technik / Technik / Allgemeines & Lexika

Neues Buch Dodax.de
Nr. 577e97c4e4b0f83dd9fd63f4 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zerspantechnik - Prozesse, Werkzeuge, Technologien - Paucksch, Eberhard Holsten, Sven Linß, Marco Tikal, Franz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Paucksch, Eberhard Holsten, Sven Linß, Marco Tikal, Franz:
Zerspantechnik - Prozesse, Werkzeuge, Technologien - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783834802798

[ED: Taschenbuch], [PU: Vieweg & Teubner], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 240x170 mm, 458, [GW: 807g], 12., vollst. überarb. u. erw. Aufl. 2008

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Zerspantechnik

Dieses Lehr- und Übungsbuch vermittelt dem Studierenden anschaulich die allgemeinen, physikalisch technischen Grundlagen der Zerspanungstechnik. Das Buch umfasst das gesamte Gebiet der spanenden Fertigung mit den verschiedenen Fertigungsverfahren und beschreibt verfahrenstypische Merkmale. Die heutzutage immer bedeutsameren Randbedingungen in einem Zerspanungsprozess und deren Wechselwirkungen sowie weiterführende Aspekte dieser Technologie werden dargestellt. Praktische Übungsbeispiele helfen den Stoff zu vertiefen. In der aktuellen neu strukturierten und vollständig überarbeiteten Auflage wurden wesentliche dem Stand der Technik entsprechende Neuerungen aufgenommen, beispielsweise die numerische Zerspanungsanlyse und Schneidkantenpräparation.

Detailangaben zum Buch - Zerspantechnik


EAN (ISBN-13): 9783834802798
ISBN (ISBN-10): 3834802794
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
458 Seiten
Gewicht: 0,706 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 29.05.2007 22:02:47
Buch zuletzt gefunden am 01.09.2017 21:26:08
ISBN/EAN: 3834802794

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8348-0279-4, 978-3-8348-0279-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher