Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3832480102 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 74,00, größter Preis: € 74,00, Mittelwert: € 74,00
...
Der DVD-Home-Entertainment-Markt zwischen Wachstums- und Reifephase-Chancen und Risiken - Harald Hesse
(*)
Harald Hesse:
Der DVD-Home-Entertainment-Markt zwischen Wachstums- und Reifephase-Chancen und Risiken - neues Buch

ISBN: 9783832480103

ID: 9783832480103

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die Jahre nach dem Einbruch des sogenannten ¿Neuen Marktes¿ haben auch in der deutschen Medienlandschaft für Ernüchterung gesorgt. Doch es gibt einen Medienbereich, in dem entgegen der Branchenentwicklung erstaunliche Umsatzzuwächse zu verzeichnen sind: die Home Entertainment-Branche. Als 1998 die ersten DVDs veröffentlicht wurden, war noch nicht absehbar, dass diese neue Medium das Filmschaffen revolutionieren würden. Die New York Times geht sogar so weit, die Einführung der DVD als ¿bahnbrechendere Erneuerung als sogar die Entwicklung des Tonfilms¿ zu sehen, denn ¿Ton hat den Rahmen von Filmen verändert, aber nicht die Art, wie Filme gemacht werden, wie sie vermarktet werden oder wie wir sie uns anschauen. Die DVD hat alle diese Dinge verändert.¿ Die Geschwindigkeit, mit welcher die Veränderungen vonstatten gehen, habe ich auch in den drei Monaten, die ich für die Bearbeitung meines Diplomthemas zur Verfügung hatte, erfahren. So spannend es war, mich intensiv mit der Home Entertainment-Branche auseinander zu setzen, so schwierig war es, immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen zu bleiben. In vielen Bereichen, rechtlich, technisch und wirtschaftlich, haben sich in dieser kurzen Zeitspanne wesentliche Veränderungen ergeben, die eine ständige Aktualisierung des bisher Geschriebenen erforderten. Der besseren Lesbarkeit halber beschränke ich mich in meiner Diplomarbeit bei der Beschreibung von Personengruppen auf die Verwendung der maskuline Form. Problemstellung: Die Lebenszykluskurve der DVD-Home-Entertainment-Branche weist sowohl Kennzeichen der Wachstums- wie auch der Reifephase auf. Beide Phasen bieten generell unterschiedliche Entwicklungsmöglichkeiten, die den weiteren Verlauf sowohl negativ als auch positiv bestimmen können. Ziel der Arbeit: Innerhalb des Home-Entertainment-Marktes möchte ich mich in meiner Diplomarbeit mit der Entwicklung des DVD-Marktes auseinandersetzen. Hierbei lenke ich den Blick primär auf die umsatzstärksten Bereiche der Branche - DVDs mit fiktiven Inhalten - möchte aber auch auf die Möglichkeiten eingehen, die sich in anderen Geschäftsfeldern ergeben, wie beispielsweise Sachtitel oder Musik-DVDs. Mein Ziel ist es, aufzuzeigen, wo zum jetzigen Zeitpunkt der DVD-Markt Möglichkeiten zum Ausbau bietet oder wo es angebracht erscheint, auf neue technische Entwicklungen zu reagieren und diese zu nutzen. Vorgehensweise: Aus Gründen der besseren Übersichtlichkeit habe ich meine Arbeit in neun Kapitel untergliedert. Um die derzeitige Position der Branche innerhalb des Lebenszyklus¿ zu bestimmen, nehme ich eine Definition der einzelnen Phasen vor. Dann beschreibe ich das Medium DVD mit seinen technischen Neuerungen und deren Relevanz für den Home-Entertainment-Markt. Als nächstes gehe ich auf die Bedeutung der DVD für die Medienlandschaft ein. Dann beschreibe ich die Branchensituation in Deutschland, sowohl mit Blick auf Industrie und Handel wie auch auf die Konsumenten. Hier möchte ich Erläuterungen zur Größe des Marktes, zum Mediennutzungs- und zum Kaufverhalten geben. Ich werde mich dann ausführlich noch mit dem Thema der Filmpiraterie auseinandersetzen und mit den unterschiedlichen Methoden ihrer Bekämpfung. Im darauffolgenden Kapitel beschreibe ich die unterschiedlichen Sparten der DVD, ihre Charakteristika und ihre Marktchancen im Einzelnen. Zum Schluss werde ich die Ergebnisse zusammenfassen und möchte versuchen, einen Ausblick auf die weitere Entwicklung dieser zur Zeit prosperierenden Branche geben. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis2 1.Einleitung5 1.1Problemstellung5 1.2Ziel der Arbeit6 1.3Vorgehensweise6 2.Der Produktlebenszyklus6 2.1Die Phasen des Lebensyklus¿8 2.1.1Einführungsphase8 2.1.2Wachstumsphase8 2.1.3Reifephase9 2.1.4Sättigungsphase9 2.1.5Niedergangsphase9 2.1.6Der Lebenszyklus der DVD-Player Hardware10 3.Die Digital Versatile Disk (DVD)11 3.1Die technischen Vorteile der DVD11 3.2Neue Technologien12 3.2.1Produktverbesserungen12 3.2.1.1HD-DVD13 3.2.1.2Blu Ray14 3.2.1.3Terabyte-DVD14 3.2.2Substitutionstechnologie14 3.2.1.4Video on Demand15 4.Der Home-Entertainment-Markt17 4.1Historische Anfänge17 4.2Die Entwicklung des Home-Entertainment-Marktes in Deutschland17 4.3Die Struktur des Marktes18 4.4Größe des Marktes19 4.5Preisentwicklung22 4.6Rechtliche Situation des Video-/DVD-Handels24 4.6.1Mehrwertsteuer24 4.6.2Filmförderung25 4.6.3Urheberrecht26 4.6.4Jugenschutz26 4.7Branchenverbände26 4.7.1BVV26 4.7.2GVU27 4.7.3IVD27 4.8Räumliche und zeitliche Abgrenzungen im DVD-Markt28 4.8.1Regionalcodes28 4.8.2¿Fenster¿29 4.9Konsumenten im Home-Entertainment-Markt31 4.9.1Mediennutzungsverhalten31 4.9.2Kaufverhalten32 4.9.3Konsumverhaltensentwicklung im Medienmarkt34 4.9.3.1Exkurs: Best Ager im Home-Entertainment-Markt35 4.10Absatzkanäle38 4.10.1Videoleihhandel38 4.10.2Kaufhandel41 4.10.3Exkurs: Category Management43 4.10.4Versandhandel/ Internethandel44 4.10.4.1Exkurs: Internet-Portale45 4.10.5Neue Absatzmöglichkeiten durch Marketing-Kooperationen47 5.Piraterie49 5.1Vorgehensweisen gegen Piraterie54 5.1.1Rechtliche Möglichkeiten der Pirateriebekämpfung55 5.1.1.1Gesetzgebung55 5.1.1.2Strafverfolgung57 5.1.2Kommunikative Möglichkeiten der Pirateriebekämpfung58 5.1.2.1Abschreckung58 5.1.2.2Erziehung60 5.1.3Technische Möglichkeiten der Pirateriebekämpfung61 5.1.3.1Kopierschutz61 5.1.3.2Digital Rights Management61 5.1.3.3Wasserzeichen62 5.1.4Strategische Möglichkeiten der Pirateriebekämpfung62 5.1.4.1Vereinheitlichung der Starttermine62 5.1.4.2Video on Demand als Alternative64 5.1.5Interessenskonflikt zu verwandten Branchen64 5.1.5.1Computerzeitschriften64 5.1.5.2Hardware-Industrie65 5.1.5.3Software-Industrie65 6.Die Produktgestaltung66 6.1Die Ausstattung66 6.2Die Produktverpackung68 7.Die unterschiedlichen DVD Auswertungsformate69 7.1Film-Neuerscheinungen69 7.1.1Exkurs: Walt Disneys Strategien zur Verlängerung des Lebenszyklus¿69 7.2Special Editions71 7.3Cineastische Sammlerausgaben71 7.4Boxsets72 7.5Backkatalog-Titel74 7.5.1Backkatalog-Titel in den unterschiedlichen Preissegmenten76 7.6TV-Produktionen77 7.6.1TV-Serien77 7.6.2Event-Programme78 7.6.3Comedy79 7.6.4Dokumentationen79 7.7Non Fiction DVDs80 7.8Musik-DVDs81 7.9Kinder- und Familienprogramme81 7.10Hardcore82 8.Zusammenfassung der Ergebnisse83 8.1Das Medium DVD83 8.2Der Home-Entertainment-Markt84 8.3Piraterie85 8.4Die Produktgestaltung86 8.5Die unterschiedlichen Auswertungsformate86 9.Ausblick87 9.1Auswirkungen für die Filmindustrie87 9.2Auswirkungen für die Home-Entertainment-Industrie88 Abbildungsverzeichnis90 Quellenangaben90 Bücher90 Wissenschaftliche Arbeiten91 Zeitschriftenartikel91 Internetquellen95 Gesetzestexte99 Persönliche Gespräche99 Vorträge99 Der DVD-Home-Entertainment-Markt zwischen Wachstums- und Reifephase-Chancen und Risiken: Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die Jahre nach dem Einbruch des sogenannten ¿Neuen Marktes¿ haben auch in der deutschen Medienlandschaft für Ernüchterung gesorgt. Doch es gibt einen Medienbereich, in dem entgegen der Branchenentwicklung erstaunliche Umsatzzuwächse zu verzeichnen sind: die Home Entertainment-Branche. Als 1998 die ersten DVDs veröffentlicht wurden, war noch nicht absehbar, dass diese neue Medium das Filmschaffen revolutionieren würden. Die New York Times geht sogar so weit, die Einführung der DVD als ¿bahnbrechendere Erneuerung als sogar die Entwicklung des Tonfilms¿ zu sehen, denn ¿Ton hat den Rahmen von Filmen verändert, aber nicht die Art, wie Filme gemacht werden, wie sie vermarktet werden oder wie wir sie uns anschauen. Die DVD hat alle diese Dinge verändert.¿ Die Geschwindigkeit, mit welcher die Veränderungen vonstatten gehen, habe ich auch in den drei Monaten, die ich für die Bearbeitung meines Diplomthemas zur Verfügung hatte, erfahren. So spannend es war, mich intensiv mit der Home Entertainment-Branche auseinander zu setzen, so schwierig war es, immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen zu bleiben. In vielen Bereichen, rechtlich, technisch und wirtschaftlich, haben sich in dieser kurzen Zeitspanne wesentliche Veränderungen ergeben, die eine ständige Aktualisierung des bisher Geschriebenen erforderten. Der besseren Lesbarkeit halber beschränke ich mich in meiner Diplomarbeit bei der Beschreibung von Personengruppen auf die Verwendung der maskuline Form. Problemstellung: Die Lebenszykluskurve der DVD-Home-Entertainment-Branche weist sowohl Kennzeichen der Wachstums- wie auch der Reifephase auf. Beide Phasen bieten generell unterschiedliche Entwicklungsmöglichkeiten, die den weiteren Verlauf sowohl negativ als auch positiv bestimmen können. Ziel der Arbeit: Innerhalb des Home-Entertainment-Marktes möchte ich mich in meiner Diplomarbeit mit der Entwicklung des DVD-Marktes auseinandersetzen. Hierbei lenke ich den Blick primär auf die umsatzstärksten Bereiche der Branche - DVDs mit fiktiven Inhalten - möchte aber auch auf die Möglichkeiten eingehen, die sich in anderen Geschäftsfeldern ergeben, wie beispielsweise Sachtitel oder Musik-DVDs. Mein Ziel ist es, aufzuzeigen, wo zum jetzigen Zeitpunkt der DVD-Markt Möglichkeiten zum Ausbau bietet oder wo es angebracht erscheint, auf neue technische Entwicklungen zu reagieren und diese zu nutzen. Vorgehensweise: Aus Gründen der besseren Übersichtlichkeit habe ich meine Arbeit in neun Kapitel untergliedert. Um die derzeitige Position der Branche innerhalb des Lebenszyklus¿ zu bestimmen, nehme ich eine Definition der einzelnen Phasen vor. Dann beschreibe ich das Medium DVD mit seinen technischen Neuerungen und deren Relevanz für den Home-Entertainment-Markt. Als nächstes gehe ich auf die Bedeutung der DVD für die Medienlandschaft ein. Dann beschreibe ich die Branchensituation in Deutschland, sowohl mit Blick auf Industrie und Handel wie auch auf die Konsumenten. Hier möchte ich Erläuterungen zur Größe des Marktes, zum Mediennutzungs- und zum Kaufverhalten geben. Ich werde mich dann ausführlich noch mit dem Thema der Filmpiraterie auseinandersetzen und mit den unterschiedlichen Methoden ihrer Bekämpfung. Im darauffolgenden Kapitel beschreibe ich die unterschiedlichen Sparten der DVD, ihre Charakteristika und ihre Marktchancen im Einzelnen. Zum Schluss werde ich die Ergebnisse zusammenfassen und möchte versuchen, einen Ausblick auf die weitere Entwicklung dieser zur Zeit prosperierenden Branche geben. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis2 1.Einleitung5 1.1Problemstellung5 1.2Ziel der Arbeit6 1.3Vorgehensweise6 2.Der Produktlebenszyklus6 2.1Die Phasen des Lebensyklus¿8 2.1.1Einführungsphase8 2.1.2Wachstumsphase8 2.1.3Reifephase9 2.1.4Sättigungsphase9 2.1.5Niedergangsphase9 2.1.6Der Lebenszyklus der DVD-Player Hardware10 3.Die Digital Versatile Disk (DVD)11 3.1Die technischen Vorteile der DVD11 3.2Neue Technologien12 3.2.1Produktverbesserungen12 3.2.1.1HD-DVD13 3.2.1.2Blu Ray14 3.2.1.3Terabyte-DVD14 3.2.2Substitutionstechnologie14 3.2.1.4Video on Demand15 4.Der Home-Entertainment-Markt17 4.1Historische Anfänge17 4.2Die Entwicklung des Home-Entertainment-Marktes in Deutschland17 4.3Die Struktur des Marktes18 4.4Größe des Marktes19 4.5Preisentwicklung22 4.6Rechtliche Situation des Video-/DVD-Handels24 4.6.1Mehrwertsteuer24 4.6.2Filmförderung25 4.6.3Urheberrecht26 4.6.4Jugenschutz26 4.7Branchenverbände26 4.7.1BVV26 4.7.2GVU27 4.7.3IVD27 4.8Räumliche und zeitliche Abgrenzungen im DVD-Markt28 4.8.1Regionalcodes28 4.8.2¿Fenster¿29 4.9Konsumenten im Home-Entertainment-Markt31 4.9.1Mediennutzungsverhalten31 4.9.2Kaufverhalten32 4.9.3Konsumverhaltensentwicklung im Medienmarkt34 4.9.3.1Exkurs: Best Ager im Home-Entertainment-Markt35 4.10Absatzkanäle38 4.10.1Videoleihhandel38 4.10.2Kaufhandel41 4.10.3Exkurs: Category Management43 4.10.4Versandhandel/ Internethandel44 4.10.4.1Exkurs: Internet-Portale45 4.10.5Neue Absatzmöglichkeiten durch Marketing-Kooperationen47 5.Piraterie49 5.1Vorgehensweisen gegen Piraterie54 5.1.1Rechtliche Möglichkeiten der Pirateriebekämpfung55 5.1.1.1Gesetzgebung55 5.1.1.2Strafverfolgung57 5.1.2Kommunikative Möglichkeiten der Pirateriebekämpfung58 5.1.2.1Abschreckung58 5.1.2.2Erziehung60 5.1.3Technische Möglichkeiten der Pirateriebekämpfung61 5.1.3.1Kopierschutz61 5.1.3.2Digital Rights Management61 5.1.3.3Wasserzeichen62 5.1.4Strategische Möglichkeiten der Pirateriebekämpfung62 5.1.4.1Vereinheitlichung der Starttermine62 5.1.4.2Video on Demand als Alternative64 5.1.5Interessenskonflikt zu verwandten Branchen64 5.1.5.1Computerzeitschriften64 5.1.5.2Hardware-Industrie65 5.1.5.3Software-Industrie65 6.Die Produktgestaltung66 6.1Die Ausstattung66 6.2Die Produktverpackung68 7.Die unterschiedlichen DVD Auswertungsformate69 7.1Film-Neuerscheinungen69 7.1.1Exkurs: Walt Disneys Strategien zur Verlängerung des Lebenszyklus¿69 7.2Special Editions71 7.3Cineastische Sammlerausgaben71 7.4Boxsets72 7.5Backkatalog-Titel74 7.5.1Backkatalog-Titel in den unterschiedlichen Preissegmenten76 7.6TV-Produktionen77 7.6.1TV-Serien77 7.6.2Event-Programme78 7.6.3Comedy79 7.6.4Dokumentationen79 7.7Non Fiction DVDs80 7.8Musik-DVDs81 7.9Kinder- und Familienprogramme81 7.10Hardcore82 8.Zusammenfassung der Ergebnisse83 8.1Das Medium DVD83 8.2Der Home-Entertainment-Markt84 8.3Piraterie85 8.4Die Produktgestaltung86 8.5Die unterschiedlichen Auswertungsformate86 9.Ausblick87 9.1Auswirkungen für die Filmindustrie87 9.2Auswirkungen für die Home-Entertainment-Industrie88 Abbildungsverzeichnis90 Quellenangaben90 Bücher90 Wissenschaftliche Arbeiten91 Zeitschriftenartikel91 Internetquellen95 Gesetzestexte99 Persönliche Gespräche99 Vorträge99 BUSINESS & ECONOMICS / Marketing / General, Diplomica Verlag

 Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Dvd-Home-Entertainment-Markt Zwischen Wachstums- Und Reifephase - Harald Hesse
(*)
Harald Hesse:
Der Dvd-Home-Entertainment-Markt Zwischen Wachstums- Und Reifephase - neues Buch

ISBN: 9783832480103

ID: 9783832480103

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die Jahre nach dem Einbruch des sogenannten ¿Neuen Marktes¿ haben auch in der deutschen Medienlandschaft für Ernüchterung gesorgt. Doch es gibt einen Medienbereich, in dem entgegen der Branchenentwicklung erstaunliche Umsatzzuwächse zu verzeichnen sind: die Home Entertainment-Branche. Als 1998 die ersten DVDs veröffentlicht wurden, war noch nicht absehbar, dass diese neue Medium das Filmschaffen revolutionieren würden. Die New York Times geht sogar so weit, die Einführung der DVD als ¿bahnbrechendere Erneuerung als sogar die Entwicklung des Tonfilms¿ zu sehen, denn ¿Ton hat den Rahmen von Filmen verändert, aber nicht die Art, wie Filme gemacht werden, wie sie vermarktet werden oder wie wir sie uns anschauen. Die DVD hat alle diese Dinge verändert.¿ Die Geschwindigkeit, mit welcher die Veränderungen vonstatten gehen, habe ich auch in den drei Monaten, die ich für die Bearbeitung meines Diplomthemas zur Verfügung hatte, erfahren. So spannend es war, mich intensiv mit der Home Entertainment-Branche auseinander zu setzen, so schwierig war es, immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen zu bleiben. In vielen Bereichen, rechtlich, technisch und wirtschaftlich, haben sich in dieser kurzen Zeitspanne wesentliche Veränderungen ergeben, die eine ständige Aktualisierung des bisher Geschriebenen erforderten. Der besseren Lesbarkeit halber beschränke ich mich in meiner Diplomarbeit bei der Beschreibung von Personengruppen auf die Verwendung der maskuline Form. Problemstellung: Die Lebenszykluskurve der DVD-Home-Entertainment-Branche weist sowohl Kennzeichen der Wachstums- wie auch der Reifephase auf. Beide Phasen bieten generell unterschiedliche Entwicklungsmöglichkeiten, die den weiteren Verlauf sowohl negativ als auch positiv bestimmen können. Ziel der Arbeit: Innerhalb des Home-Entertainment-Marktes möchte ich mich in meiner Diplomarbeit mit der Entwicklung des DVD-Marktes auseinandersetzen. Hierbei lenke ich den Blick primär auf die umsatzstärksten Bereiche der Branche - DVDs mit fiktiven Inhalten - möchte aber auch auf die Möglichkeiten eingehen, die sich in anderen Geschäftsfeldern ergeben, wie beispielsweise Sachtitel oder Musik-DVDs. Mein Ziel ist es, aufzuzeigen, wo zum jetzigen Zeitpunkt der DVD-Markt Möglichkeiten zum Ausbau bietet oder wo es angebracht erscheint, auf neue technische Entwicklungen zu reagieren und diese zu nutzen. Vorgehensweise: Aus Gründen der besseren Übersichtlichkeit habe ich meine Arbeit in neun Kapitel untergliedert. Um die derzeitige Position der Branche innerhalb des Lebenszyklus¿ zu bestimmen, nehme ich eine Definition der einzelnen Phasen vor. Dann beschreibe ich das Medium DVD mit seinen technischen Neuerungen und deren Relevanz für den Home-Entertainment-Markt. Als nächstes gehe ich auf die Bedeutung der DVD für die Medienlandschaft ein. Dann beschreibe ich die Branchensituation in Deutschland, sowohl mit Blick auf Industrie und Handel wie auch auf die Konsumenten. Hier möchte ich Erläuterungen zur Größe des Marktes, zum Mediennutzungs- und zum Kaufverhalten geben. Ich werde mich dann ausführlich noch mit dem Thema der Filmpiraterie auseinandersetzen und mit den unterschiedlichen Methoden ihrer Bekämpfung. Im darauffolgenden Kapitel beschreibe ich die unterschiedlichen Sparten der DVD, ihre Charakteristika und ihre Marktchancen im Einzelnen. Zum Schluss werde ich die Ergebnisse zusammenfassen und möchte versuchen, einen Ausblick auf die weitere Entwicklung dieser zur Zeit prosperierenden Branche geben. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis2 1.Einleitung5 1.1Problemstellung5 1.2Ziel der Arbeit6 1.3Vorgehensweise6 2.Der Produktlebenszyklus6 2.1Die Phasen des Lebensyklus¿8 2.1.1Einführungsphase8 2.1.2Wachstumsphase8 2.1.3Reifephase9 2.1.4Sättigungsphase9 2.1.5Niedergangsphase9 2.1.6Der Lebenszyklus der DVD-Player Hardware10 3.Die Digital Versatile Disk (DVD)11 3.1Die technischen Vorteile der DVD11 3.2Neue Technologien12 3.2.1Produktverbesserungen12 3.2.1.1HD-DVD13 3.2.1.2Blu Ray14 3.2.1.3Terabyte-DVD14 3.2.2Substitutionstechnologie14 3.2.1.4Video on Demand15 4.Der Home-Entertainment-Markt17 4.1Historische Anfänge17 4.2Die Entwicklung des Home-Entertainment-Marktes in Deutschland17 4.3Die Struktur des Marktes18 4.4Größe des Marktes19 4.5Preisentwicklung22 4.6Rechtliche Situation des Video-/DVD-Handels24 4.6.1Mehrwertsteuer24 4.6.2Filmförderung25 4.6.3Urheberrecht26 4.6.4Jugenschutz26 4.7Branchenverbände26 4.7.1BVV26 4.7.2GVU27 4.7.3IVD27 4.8Räumliche und zeitliche Abgrenzungen im DVD-Markt28 4.8.1Regionalcodes28 4.8.2¿Fenster¿29 4.9Konsumenten im Home-Entertainment-Markt31 4.9.1Mediennutzungsverhalten31 4.9.2Kaufverhalten32 4.9.3Konsumverhaltensentwicklung im Medienmarkt34 4.9.3.1Exkurs: Best Ager im Home-Entertainment-Markt35 4.10Absatzkanäle38 4.10.1Videoleihhandel38 4.10.2Kaufhandel41 4.10.3Exkurs: Category Management43 4.10.4Versandhandel/ Internethandel44 4.10.4.1Exkurs: Internet-Portale45 4.10.5Neue Absatzmöglichkeiten durch Marketing-Kooperationen47 5.Piraterie49 5.1Vorgehensweisen gegen Piraterie54 5.1.1Rechtliche Möglichkeiten der Pirateriebekämpfung55 5.1.1.1Gesetzgebung55 5.1.1.2Strafverfolgung57 5.1.2Kommunikative Möglichkeiten der Pirateriebekämpfung58 5.1.2.1Abschreckung58 5.1.2.2Erziehung60 5.1.3Technische Möglichkeiten der Pirateriebekämpfung61 5.1.3.1Kopierschutz61 5.1.3.2Digital Rights Management61 5.1.3.3Wasserzeichen62 5.1.4Strategische Möglichkeiten der Pirateriebekämpfung62 5.1.4.1Vereinheitlichung der Starttermine62 5.1.4.2Video on Demand als Alternative64 5.1.5Interessenskonflikt zu verwandten Branchen64 5.1.5.1Computerzeitschriften64 5.1.5.2Hardware-Industrie65 5.1.5.3Software-Industrie65 6.Die Produktgestaltung66 6.1Die Ausstattung66 6.2Die Produktverpackung68 7.Die unterschiedlichen DVD Auswertungsformate69 7.1Film-Neuerscheinungen69 7.1.1Exkurs: Walt Disneys Strategien zur Verlängerung des Lebenszyklus¿69 7.2Special Editions71 7.3Cineastische Sammlerausgaben71 7.4Boxsets72 7.5Backkatalog-Titel74 7.5.1Backkatalog-Titel in den unterschiedlichen Preissegmenten76 7.6TV-Produktionen77 7.6.1TV-Serien77 7.6.2Event-Programme78 7.6.3Comedy79 7.6.4Dokumentationen79 7.7Non Fiction DVDs80 7.8Musik-DVDs81 7.9Kinder- und Familienprogramme81 7.10Hardcore82 8.Zusammenfassung der Ergebnisse83 8.1Das Medium DVD83 8.2Der Home-Entertainment-Markt84 8.3Piraterie85 8.4Die Produktgestaltung86 8.5Die unterschiedlichen Auswertungsformate86 9.Ausblick87 9.1Auswirkungen für die Filmindustrie87 9.2Auswirkungen für die Home-Entertainment-Industrie88 Abbildungsverzeichnis90 Quellenangaben90 Bücher90 Wissenschaftliche Arbeiten91 Zeitschriftenartikel91 Internetquellen95 Gesetzestexte99 Persönliche Gespräche99 Vorträge99 Der Dvd-Home-Entertainment-Markt Zwischen Wachstums- Und Reifephase: Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die Jahre nach dem Einbruch des sogenannten ¿Neuen Marktes¿ haben auch in der deutschen Medienlandschaft für Ernüchterung gesorgt. Doch es gibt einen Medienbereich, in dem entgegen der Branchenentwicklung erstaunliche Umsatzzuwächse zu verzeichnen sind: die Home Entertainment-Branche. Als 1998 die ersten DVDs veröffentlicht wurden, war noch nicht absehbar, dass diese neue Medium das Filmschaffen revolutionieren würden. Die New York Times geht sogar so weit, die Einführung der DVD als ¿bahnbrechendere Erneuerung als sogar die Entwicklung des Tonfilms¿ zu sehen, denn ¿Ton hat den Rahmen von Filmen verändert, aber nicht die Art, wie Filme gemacht werden, wie sie vermarktet werden oder wie wir sie uns anschauen. Die DVD hat alle diese Dinge verändert.¿ Die Geschwindigkeit, mit welcher die Veränderungen vonstatten gehen, habe ich auch in den drei Monaten, die ich für die Bearbeitung meines Diplomthemas zur Verfügung hatte, erfahren. So spannend es war, mich intensiv mit der Home Entertainment-Branche auseinander zu setzen, so schwierig war es, immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen zu bleiben. In vielen Bereichen, rechtlich, technisch und wirtschaftlich, haben sich in dieser kurzen Zeitspanne wesentliche Veränderungen ergeben, die eine ständige Aktualisierung des bisher Geschriebenen erforderten. Der besseren Lesbarkeit halber beschränke ich mich in meiner Diplomarbeit bei der Beschreibung von Personengruppen auf die Verwendung der maskuline Form. Problemstellung: Die Lebenszykluskurve der DVD-Home-Entertainment-Branche weist sowohl Kennzeichen der Wachstums- wie auch der Reifephase auf. Beide Phasen bieten generell unterschiedliche Entwicklungsmöglichkeiten, die den weiteren Verlauf sowohl negativ als auch positiv bestimmen können. Ziel der Arbeit: Innerhalb des Home-Entertainment-Marktes möchte ich mich in meiner Diplomarbeit mit der Entwicklung des DVD-Marktes auseinandersetzen. Hierbei lenke ich den Blick primär auf die umsatzstärksten Bereiche der Branche - DVDs mit fiktiven Inhalten - möchte aber auch auf die Möglichkeiten eingehen, die sich in anderen Geschäftsfeldern ergeben, wie beispielsweise Sachtitel oder Musik-DVDs. Mein Ziel ist es, aufzuzeigen, wo zum jetzigen Zeitpunkt der DVD-Markt Möglichkeiten zum Ausbau bietet oder wo es angebracht erscheint, auf neue technische Entwicklungen zu reagieren und diese zu nutzen. Vorgehensweise: Aus Gründen der besseren Übersichtlichkeit habe ich meine Arbeit in neun Kapitel untergliedert. Um die derzeitige Position der Branche innerhalb des Lebenszyklus¿ zu bestimmen, nehme ich eine Definition der einzelnen Phasen vor. Dann beschreibe ich das Medium DVD mit seinen technischen Neuerungen und deren Relevanz für den Home-Entertainment-Markt. Als nächstes gehe ich auf die Bedeutung der DVD für die Medienlandschaft ein. Dann beschreibe ich die Branchensituation in Deutschland, sowohl mit Blick auf Industrie und Handel wie auch auf die Konsumenten. Hier möchte ich Erläuterungen zur Größe des Marktes, zum Mediennutzungs- und zum Kaufverhalten geben. Ich werde mich dann ausführlich noch mit dem Thema der Filmpiraterie auseinandersetzen und mit den unterschiedlichen Methoden ihrer Bekämpfung. Im darauffolgenden Kapitel beschreibe ich die unterschiedlichen Sparten der DVD, ihre Charakteristika und ihre Marktchancen im Einzelnen. Zum Schluss werde ich die Ergebnisse zusammenfassen und möchte versuchen, einen Ausblick auf die weitere Entwicklung dieser zur Zeit prosperierenden Branche geben. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis2 1.Einleitung5 1.1Problemstellung5 1.2Ziel der Arbeit6 1.3Vorgehensweise6 2.Der Produktlebenszyklus6 2.1Die Phasen des Lebensyklus¿8 2.1.1Einführungsphase8 2.1.2Wachstumsphase8 2.1.3Reifephase9 2.1.4Sättigungsphase9 2.1.5Niedergangsphase9 2.1.6Der Lebenszyklus der DVD-Player Hardware10 3.Die Digital Versatile Disk (DVD)11 3.1Die technischen Vorteile der DVD11 3.2Neue Technologien12 3.2.1Produktverbesserungen12 3.2.1.1HD-DVD13 3.2.1.2Blu Ray14 3.2.1.3Terabyte-DVD14 3.2.2Substitutionstechnologie14 3.2.1.4Video on Demand15 4.Der Home-Entertainment-Markt17 4.1Historische Anfänge17 4.2Die Entwicklung des Home-Entertainment-Marktes in Deutschland17 4.3Die Struktur des Marktes18 4.4Größe des Marktes19 4.5Preisentwicklung22 4.6Rechtliche Situation des Video-/DVD-Handels24 4.6.1Mehrwertsteuer24 4.6.2Filmförderung25 4.6.3Urheberrecht26 4.6.4Jugenschutz26 4.7Branchenverbände26 4.7.1BVV26 4.7.2GVU27 4.7.3IVD27 4.8Räumliche und zeitliche Abgrenzungen im DVD-Markt28 4.8.1Regionalcodes28 4.8.2¿Fenster¿29 4.9Konsumenten im Home-Entertainment-Markt31 4.9.1Mediennutzungsverhalten31 4.9.2Kaufverhalten32 4.9.3Konsumverhaltensentwicklung im Medienmarkt34 4.9.3.1Exkurs: Best Ager im Home-Entertainment-Markt35 4.10Absatzkanäle38 4.10.1Videoleihhandel38 4.10.2Kaufhandel41 4.10.3Exkurs: Category Management43 4.10.4Versandhandel/ Internethandel44 4.10.4.1Exkurs: Internet-Portale45 4.10.5Neue Absatzmöglichkeiten durch Marketing-Kooperationen47 5.Piraterie49 5.1Vorgehensweisen gegen Piraterie54 5.1.1Rechtliche Möglichkeiten der Pirateriebekämpfung55 5.1.1.1Gesetzgebung55 5.1.1.2Strafverfolgung57 5.1.2Kommunikative Möglichkeiten der Pirateriebekämpfung58 5.1.2.1Abschreckung58 5.1.2.2Erziehung60 5.1.3Technische Möglichkeiten der Pirateriebekämpfung61 5.1.3.1Kopierschutz61 5.1.3.2Digital Rights Management61 5.1.3.3Wasserzeichen62 5.1.4Strategische Möglichkeiten der Pirateriebekämpfung62 5.1.4.1Vereinheitlichung der Starttermine62 5.1.4.2Video on Demand als Alternative64 5.1.5Interessenskonflikt zu verwandten Branchen64 5.1.5.1Computerzeitschriften64 5.1.5.2Hardware-Industrie65 5.1.5.3Software-Industrie65 6.Die Produktgestaltung66 6.1Die Ausstattung66 6.2Die Produktverpackung68 7.Die unterschiedlichen DVD Auswertungsformate69 7.1Film-Neuerscheinungen69 7.1.1Exkurs: Walt Disneys Strategien zur Verlängerung des Lebenszyklus¿69 7.2Special Editions71 7.3Cineastische Sammlerausgaben71 7.4Boxsets72 7.5Backkatalog-Titel74 7.5.1Backkatalog-Titel in den unterschiedlichen Preissegmenten76 7.6TV-Produktionen77 7.6.1TV-Serien77 7.6.2Event-Programme78 7.6.3Comedy79 7.6.4Dokumentationen79 7.7Non Fiction DVDs80 7.8Musik-DVDs81 7.9Kinder- und Familienprogramme81 7.10Hardcore82 8.Zusammenfassung der Ergebnisse83 8.1Das Medium DVD83 8.2Der Home-Entertainment-Markt84 8.3Piraterie85 8.4Die Produktgestaltung86 8.5Die unterschiedlichen Auswertungsformate86 9.Ausblick87 9.1Auswirkungen für die Filmindustrie87 9.2Auswirkungen für die Home-Entertainment-Industrie88 Abbildungsverzeichnis90 Quellenangaben90 Bücher90 Wissenschaftliche Arbeiten91 Zeitschriftenartikel91 Internetquellen95 Gesetzestexte99 Persönliche Gespräche99 Vorträge99 Business & Economics / Marketing / General, Diplomica Verlag

 Rheinberg-Buch.de
eBook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der DVD-Home-Entertainment-Markt zwischen Wachstums- und Reifephase-Chancen und Risiken - Hesse, Harald
(*)
Hesse, Harald:
Der DVD-Home-Entertainment-Markt zwischen Wachstums- und Reifephase-Chancen und Risiken - neues Buch

ISBN: 3832480102

ID: 9783832480103

1. Auflage, 1. Auflage, [KW: PDF ,WIRTSCHAFT,WERBUNG MARKETING ,BUSINESS ECONOMICS , MARKETING , GENERAL ,MARKETING , VERKAUF ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , WERBUNG MARKETING ,MEDIENWIRTSCHAFT DIGITALE SPEICHERMEDIEN PRODUKTLEBENSZYKLUS PIRATERIE VIDEO] <-> <-> PDF ,WIRTSCHAFT,WERBUNG MARKETING ,BUSINESS ECONOMICS , MARKETING , GENERAL ,MARKETING , VERKAUF ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , WERBUNG MARKETING ,MEDIENWIRTSCHAFT DIGITALE SPEICHERMEDIEN PRODUKTLEBENSZYKLUS PIRATERIE VIDEO

eBook.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der DVD-Home-Entertainment-Markt zwischen Wachstums- und Reifephase-Chancen und Risiken als eBook Download von Harald Hesse - Harald Hesse
(*)
Harald Hesse:
Der DVD-Home-Entertainment-Markt zwischen Wachstums- und Reifephase-Chancen und Risiken als eBook Download von Harald Hesse - neues Buch

ISBN: 9783832480103

ID: 732546317

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Wirtschaft, Diplom.de

 Hugendubel.de
No. 21632977. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der DVD-Home-Entertainment-Markt zwischen Wachstums- und Reifephase-Chancen und Risiken - Harald Hesse
(*)
Harald Hesse:
Der DVD-Home-Entertainment-Markt zwischen Wachstums- und Reifephase-Chancen und Risiken - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783832480103

ID: 28230004

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Der DVD-Home-Entertainment-Markt zwischen Wachstums- und Reifephase-Chancen und Risiken


EAN (ISBN-13): 9783832480103
ISBN (ISBN-10): 3832480102
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Diplomica Verlag

Buch in der Datenbank seit 2008-04-20T15:25:45+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2018-11-08T17:49:44+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3832480102

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8324-8010-2, 978-3-8324-8010-3


< zum Archiv...