Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3832470964 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 74,00 €, größter Preis: 74,00 €, Mittelwert: 74,00 €
Female stereotypes as reflected in English advertising - Gerda Pongratz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerda Pongratz:
Female stereotypes as reflected in English advertising - neues Buch

ISBN: 9783832470968

ID: 9783832470968

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Diese Diplomarbeit befasst sich mit zwei Kernthemen, einerseits geht es um die Semiotik und andererseits um Werbung, die als Massenkommunikationsmittel wesentlich zur Verbreitung von Ideologien beiträgt. Das Hauptaugenmerk der Arbeit liegt auf der kritischen Untersuchung von Werbebildern mit Bezug auf diskriminierende und stereotype Frauenbilder und auf einer detaillierten semiotischen Analyse von Werbebildern. Dem analytischen Teil dieser Diplomarbeit geht eine umfassende theoretische Einleitung, die sich aus den Hauptkapiteln `Kommunikation und Ideologie` und `Werbung` zusammen setzt, voraus. `Kommunikation und Ideologie` befasst sich mit der Geschichte der Semiotik und den Theorien wesentlicher Wissenschaftler der modernen Semiotik, in weiterer Folge werden die Grundzüge von Subjektivität und ideologischen Prozessen erörtert. Das Werbekapitel setzt sich aus den Themenbereichen Geschichte der Werbung, wirtschaftliche und kommunikative Ziele des Werbemarktes, Sexismus und stereotype Darstellungen der Geschlechter zusammen. Im letzten Teil dieses Kapitels erfolgt eine Erfassung und Beschreibung bildlicher und sprachlicher Elemente mit deren Hilfe Print-Werbung semiotisch analysiert werden können. Der analytische Teil dieser Diplomarbeit setzt sich aus einer quantitativen und einer qualitativen Analyse von Werbebildern zusammen. Die quantitativen Analyse, die rund 160 Werbungen umfasst, soll einen Überblick darüber geben, wie oft Frauen, Männer und Produkte im Verhältnis zueinander abgebildet sind und die Frage klären, ob es geschlechterspezifische Produktbereiche gibt. Die qualitativen Analyse spaltet sich in zwei Bereiche auf. Im ersten Teil geht es darum, rund vierzig Werbungen gemäß ihrer frauenfeindlichen Inhalte den unterschiedlichsten Kategorien von Sexismus und Diskriminierung zuzuordnen und zu interpretieren. Der erste Teil der qualitativen Analyse wird durch eine zweite, semiotische Analyse von Bild- und Textelementen, die zehn Werbebilder umfasst, abgerundet. Am Ende der Diplomarbeit werden die gesamten Ergebnisse der Analyse nochmals zusammengefasst und außerdem wird der ideologische Einfluss den die Werbung auf die Gesellschaft hat, kritisch beleuchtet werden. Abstract: This thesis covers two main subjects by dealing with semiotics and focusing on advertising. The mass-medium advertising helps spread ideologies. One of the two main objectives of this thesis is the analysis of discriminating and stereotypical depictions of women in advertising. The other objective is to analyse in detail the semiotic aspects of pictorial and verbal elements that are present within advertisements. Such a detailed semiotic analysis in combination with a critical view on the representation of common stereotypes requires introductory remarks about the theory of semiotics, semiotics of advertising, ideology, subjectivity. Analysis also needs further explanations about the history of advertising, the advertisers` communicational and economical aims, and about what constitutes sexism and stereotypical representation. Furthermore, the advertising chapter also includes a list of the pictorial and linguistic devices that are helpful for a semiotic analysis of advertisements. The research consists of a quantitative and a qualitative analysis of various advertisements. The quantitative analysis with a corpus of about 160 advertisements should provide an overall idea about the depiction of people and products and it should also give insight into whether there are products that are exclusively marketed to men or to women. The qualitative analysis comprises forty advertisements and focuses on the categorisation and interpretation of stereotypical and discriminating images of women as well as on a semiotic analysis of the formal principles of picture and text elements in advertisements. The findings of the analysis are explained and interpreted at the end of the thesis and with the help of these findings the ideological impact of advertising is critically addressed. Table of Contents: 1.INTRODUCTION1 2.COMMUNICATION AND IDEOLOGY3 2.1SEMIOTICS3 2.2HISTORY OF SEMIOTICS3 2.3CHARLES SANDERS PEIRCE (1839 - 1914)5 2.4FERDINAND DE SAUSSURE (1857 - 1913)6 2.5CHARLES WILIAM MORRIS (1901 - 1979)8 2.6POST-MODERNISM AND CRITICAL LINGUISTICS9 2.7IDEOLOGY10 2.7.1THE MASS MEDIA AND THE NEW IDEOLOGY12 2.8SUBJECTIVITY13 2.9SEMIOTICS OF ADVERTISING14 2.9.1ROLAND BARTHES (1915 - 1980), UMBERTO ECO (BORN 1932), AND CODES14 3.ADVERTISING17 3.1ECONOMIC AND COMMUNICATIONAL AIMS, AND THE HISTORY OFADVERTISING17 3.2SEXISM AND STEREOTYPES20 3.3VERBAL AND VISUAL DEVICES25 3.3.1LANGUAGE25 3.3.1.1SENTENCE TYPE25 3.3.1.2SENTENCE STRUCTURE26 3.3.1.3WORDS AND PHRASES27 3.3.1.4SOUNDS28 3.3.2IMAGE29 3.3.2.1COLOURS/ LIGHT29 3.3.2.2PHOTOGRAPHIC TECHNIQUES29 3.3.2.3VECTORS30 3.3.2.4CIRCUMSTANCES32 3.3.2.5VISUAL RHETORIC33 3.3.3IMAGE AND TEXT38 3.3.3.1PICTURE RELATION TYPE39 4.ANALYSIS41 4.1MATERIAL AND METHOD41 4.2QUANTITATIVE ANALYSIS46 4.3QUALITATIVE ANALYSIS56 4.4RÉSUMÉ98 DEUTSCHE ZUSAMMENFASSUNG100 LIST OF PLATES104 BIBLIOGRAPHY106 Female stereotypes as reflected in English advertising: Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Diese Diplomarbeit befasst sich mit zwei Kernthemen, einerseits geht es um die Semiotik und andererseits um Werbung, die als Massenkommunikationsmittel wesentlich zur Verbreitung von Ideologien beiträgt. Das Hauptaugenmerk der Arbeit liegt auf der kritischen Untersuchung von Werbebildern mit Bezug auf diskriminierende und stereotype Frauenbilder und auf einer detaillierten semiotischen Analyse von Werbebildern. Dem analytischen Teil dieser Diplomarbeit geht eine umfassende theoretische Einleitung, die sich aus den Hauptkapiteln `Kommunikation und Ideologie` und `Werbung` zusammen setzt, voraus. `Kommunikation und Ideologie` befasst sich mit der Geschichte der Semiotik und den Theorien wesentlicher Wissenschaftler der modernen Semiotik, in weiterer Folge werden die Grundzüge von Subjektivität und ideologischen Prozessen erörtert. Das Werbekapitel setzt sich aus den Themenbereichen Geschichte der Werbung, wirtschaftliche und kommunikative Ziele des Werbemarktes, Sexismus und stereotype Darstellungen der Geschlechter zusammen. Im letzten Teil dieses Kapitels erfolgt eine Erfassung und Beschreibung bildlicher und sprachlicher Elemente mit deren Hilfe Print-Werbung semiotisch analysiert werden können. Der analytische Teil dieser Diplomarbeit setzt sich aus einer quantitativen und einer qualitativen Analyse von Werbebildern zusammen. Die quantitativen Analyse, die rund 160 Werbungen umfasst, soll einen Überblick darüber geben, wie oft Frauen, Männer und Produkte im Verhältnis zueinander abgebildet sind und die Frage klären, ob es geschlechterspezifische Produktbereiche gibt. Die qualitativen Analyse spaltet sich in zwei Bereiche auf. Im ersten Teil geht es darum, rund vierzig Werbungen gemäß ihrer frauenfeindlichen Inhalte den unterschiedlichsten Kategorien von Sexismus und Diskriminierung zuzuordnen und zu interpretieren. Der erste Teil der qualitativen Analyse wird durch eine zweite, semiotische Analyse von Bild- und Textelementen, die zehn Werbebilder umfasst, abgerundet. Am Ende der Diplomarbeit werden die gesamten Ergebnisse der Analyse nochmals zusammengefasst und außerdem wird der ideologische Einfluss den die Werbung auf die Gesellschaft hat, kritisch beleuchtet werden. Abstract: This thesis covers two main subjects by dealing with semiotics and focusing on advertising. The mass-medium advertising helps spread ideologies. One of the two main objectives of this thesis is the analysis of discriminating and stereotypical depictions of women in advertising. The other objective is to analyse in detail the semiotic aspects of pictorial and verbal elements that are present within advertisements. Such a detailed semiotic analysis in combination with a critical view on the representation of common stereotypes requires introductory remarks about the theory of semiotics, semiotics of advertising, ideology, subjectivity. Analysis also needs further explanations about the history of advertising, the advertisers` communicational and economical aims, and about what constitutes sexism and stereotypical representation. Furthermore, the advertising chapter also includes a list of the pictorial and linguistic devices that are helpful for a semiotic analysis of advertisements. The research consists of a quantitative and a qualitative analysis of various advertisements. The quantitative analysis with a corpus of about 160 advertisements should provide an overall idea about the depiction of people and products and it should also give insight into whether there are products that are exclusively marketed to men or to women. The qualitative analysis comprises forty advertisements and focuses on the categorisation and interpretation of stereotypical and discriminating images of women as well as on a semiotic analysis of the formal principles of picture and text elements in advertisements. The findings of the analysis are explained and interpreted at the end of the thesis and with the help of these findings the ideological impact of advertising is critically addressed. Table of Contents: 1.INTRODUCTION1 2.COMMUNICATION AND IDEOLOGY3 2.1SEMIOTICS3 2.2HISTORY OF SEMIOTICS3 2.3CHARLES SANDERS PEIRCE (1839 - 1914)5 2.4FERDINAND DE SAUSSURE (1857 - 1913)6 2.5CHARLES WILIAM MORRIS (1901 - 1979)8 2.6POST-MODERNISM AND CRITICAL LINGUISTICS9 2.7IDEOLOGY10 2.7.1THE MASS MEDIA AND THE NEW IDEOLOGY12 2.8SUBJECTIVITY13 2.9SEMIOTICS OF ADVERTISING14 2.9.1ROLAND BARTHES (1915 - 1980), UMBERTO ECO (BORN 1932), AND CODES14 3.ADVERTISING17 3.1ECONOMIC AND COMMUNICATIONAL AIMS, AND THE HISTORY OFADVERTISING17 3.2SEXISM AND STEREOTYPES20 3.3VERBAL AND VISUAL DEVICES25 3.3.1LANGUAGE25 3.3.1.1SENTENCE TYPE25 3.3.1.2SENTENCE STRUCTURE26 3.3.1.3WORDS AND PHRASES27 3.3.1.4SOUNDS28 3.3.2IMAGE29 3.3.2.1COLOURS/ LIGHT29 3.3.2.2PHOTOGRAPHIC TECHNIQUES29 3.3.2.3VECTORS30 3.3.2.4CIRCUMSTANCES32 3.3.2.5VISUAL RHETORIC33 3.3.3IMAGE AND TEXT38 3.3.3.1PICTURE RELATION TYPE39 4.ANALYSIS41 4.1MATERIAL AND METHOD41 4.2QUANTITATIVE ANALYSIS46 4.3QUALITATIVE ANALYSIS56 4.4RÉSUMÉ98 DEUTSCHE ZUSAMMENFASSUNG100 LIST OF PLATES104 BIBLIOGRAPHY106 BUSINESS & ECONOMICS / Marketing / General, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Englisch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Female stereotypes as reflected in English advertising - Gerda Pongratz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerda Pongratz:
Female stereotypes as reflected in English advertising - neues Buch

ISBN: 3832470964

Pappbilderbuch, [EAN: 9783832470968], Diplomica, Diplomica, Book, [PU: Diplomica], Diplomica, 54071011, Genres, 60447011, Architektur, Technik & Ingenieurswesen, 66034011, Belletristik, 56797011, Biografien & Erinnerungen, 58173011, Business, Karriere & Geld, 65981011, Comics, Mangas & Graphic Novels, 62991011, Computer & Internet, 54072011, Eltern & Familie, 56047011, Fachbücher, 57127011, Fantasy & Science Fiction, 65677011, Freizeit, Haus & Garten, 65140011, Geschichte, 64617011, Gesundheit, Geist & Körper, 59283011, Jugendbücher, 53817011, Kalender, 61180011, Kinderbücher, 64085011, Kochen & Genießen, 68333011, Krimis & Thriller, 59670011, Kunst & Fotografie, 54127011, Lernen & Nachschlagen, 55555011, Liebesromane & -erzählungen, 56535011, Medizin, 53965011, Musiknoten, 65108011, Outdoor, Umwelt & Natur, 63925011, Recht, 58645011, Reise & Abenteuer, 54682011, Religion & Esoterik, 69028011, Sachbücher, 65636011, Schwul & Lesbisch, 58390011, Sport & Fitness, 64226011, Unterhaltung & Kultur, 52044011, Fremdsprachige Bücher

Neues Buch Amazon.de (Intern...
diplomica
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Female stereotypes as reflected in English advertising - Pongratz, Gerda
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pongratz, Gerda:
Female stereotypes as reflected in English advertising - Erstausgabe

ISBN: 9783832470968

ID: 9783832470968

1. Auflage, 1. Auflage, [KW: PDF ,WIRTSCHAFT,WERBUNG MARKETING ,BUSINESS ECONOMICS , MARKETING , GENERAL] PDF ,WIRTSCHAFT,WERBUNG MARKETING ,BUSINESS ECONOMICS , MARKETING , GENERAL

Neues Buch eBook.de
libri.de (eBooks)
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Female stereotypes as reflected in English advertising - Gerda Pongratz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerda Pongratz:
Female stereotypes as reflected in English advertising - neues Buch

ISBN: 9783832470968

ID: 9783832470968

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Female stereotypes as reflected in English advertising: Inhaltsangabe:Zusammenfassung: BUSINESS & ECONOMICS / Marketing / General, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Englisch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Female stereotypes as reflected in English advertising - Gerda Pongratz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerda Pongratz:
Female stereotypes as reflected in English advertising - Erstausgabe

2003, ISBN: 9783832470968

ID: 28193562

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.