Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3832463666 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 48,00 €, größter Preis: 48,00 €, Mittelwert: 48,00 €
Führung im Wandel - Stefan Käsler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Käsler:
Führung im Wandel - neues Buch

ISBN: 9783832463663

ID: 9783832463663

Anforderungen an Kernkompetenzen von Führungskräften in Veränderungsprozessen Inhaltsangabe:Einleitung: In den letzten Jahren ist die Menge der Informationen gerade zu explodiert. Aufgrund der weltweiten Vernetzung und dem leichten Zugang zum Internet existiert ein Datenüberangebot. Dabei gestaltet es sich jedoch immer schwieriger, die gewünschten Informationen von dem Müll zu trennen, der einen nicht interessiert. Erste Aufgabe der Angestellten eines Unternehmens ist es, allmorgendlich die Email-Inbox nach wichtigen Nachrichten zu durchforsten, um bei entsprechenden ¿Treffern¿ sofort reagieren zu können. Vielleicht wartet ja z.B. ein Interessent auf ein Angebot und wenn das eigene Unternehmen nicht unter den ersten drei ist, die antworten, braucht man sich die Arbeit gar nicht erst zu machen. Auf Märkten, die den Kunden immer transparenter und schneller mit den gewünschten Informationen versorgen, können auf Dauer nur die Unternehmen überleben, die den Bedürfnissen der Kunden am besten nachkommen. Dazu ist es erforderlich das Unternehmen ständig aufs Neue den wechselnden Anforderungen der Kunden und den kontinuierlich verbesserten technologischen Möglichkeiten anzupassen, um überhaupt konkurrenzfähig zu sein. Unternehmen, in denen sich in der Vergangenheit Wandlungsphasen mit eher statischen Phasen abwechselten, sehen sich, aufgrund der rasanten Entwicklung auf den Märkten, immer mehr in einer Situation ständigen Wandels, der zunehmend durch parallel und sich überschneidende Veränderungsprozesse gekennzeichnet ist. Der Wandel ist nicht mehr die Ausnahme, sondern die Regel geworden. Welche Anforderungen müssen nun aber Unternehmen erfüllen um den Wandel erfolgreich zu gestalten und welche Anforderungen werden an die Fähigkeiten der Mitarbeiter und insbesondere der Führungskräfte gestellt Diese Arbeit beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Anforderungen an die Kernkompetenzen von Führungskräften in Veränderungsprozessen. Quasi als ¿roter Faden¿ durch diese Arbeit, sollen die geforderten Fähigkeiten der Führungskräfte, um den Wandel erfolgreich zu bewältigen immer wieder beleuchtet werden. Es geht nicht darum zu beschreiben, wie die ¿perfekte¿ Führungskraft auszusehen hat ¿ nach meiner Auffassung gibt es keine Patentrezepte, die nur befolgt werden müssen, um garantiert eine erfolgreiche Führungskraft zu sein ¿ ich verfolge mit dieser Arbeit das Ziel, dass der interessierte Leser Anregungen erhält ¿ die, gestützt durch Literaturverweise, meiner Meinung nach, wichtige Kompetenzen von Führungskräften in Veränderungsprozessen darstellen ¿ die, wenn sie beherzigt werden, dazu beitragen den Wandel effektiver und effizienter und somit konkurrenzfähig zu gestalten. Wenn ich durch diese Arbeit erreiche, dass der ein oder andere Manager neue Erkenntnisse erhält, die dazu beitragen, dass er sich bewusster mit den Anforderungen an seine Kompetenzen auseinandersetzt, ist mein Hauptziel schon erreicht. Führung im Wandel, so lautet der Oberbegriff dieser Arbeit. Im Rahmen dieser Arbeit soll beschrieben werden, welche Führungskompetenzen notwendig sind um Veränderungen erfolgreich zu gestalten. Es handelt sich hierbei absichtlich um eine Zweideutigkeit. (Die) Führung (selbst, befindet sich) im Wandel. Hiermit ist nicht etwa ein grundsätzlich verändertes Führungsverhalten in Unternehmen, weg von dem autoritären oder patriarchalischen Führungsstil hin zum kooperativen, gemeint. In dieser Arbeit soll das sich bewußt verändernde Verhalten der Führungskräfte im Veränderungsprozess, wo immer angebracht, erläutert werden. Zum einen mit dem Blickwinkel auf die Mitarbeiter gerichtet, die erst langsam lernen mit einem neuen Rollenverständnis umzugehen. Es ist nicht mehr der reine Befehlsempfänger gefragt, sondern der mitdenkende und an der Entscheidung beteiligte Teamarbeiter. Zum anderen mit dem Blickwinkel auf die Führungskraft, die oftmals nach erfolgreichen Jahren mehr oder weniger autoritärer Führung, in Zeiten tiefgreifenden, rasanten Wandels nicht mehr der Situation gewachsen zu sein scheint. Diese Führungskräfte stellen dann fest, dass sie sich mit der Veränderung selbst verändern müssen oder sie werden verändert. Anforderungen an Kernkompetenzen von Führungskräften in Veränderungsprozessen, so heißt es weiter im Titel dieser Arbeit. Die Konzentrierung auf die Kernkompetenz der Geschäftstätigkeit wird heute oft von Unternehmen gefordert, um gerade mit dem, was man wirklich gut beherrscht, am Markt zu bestehen. Was muss nun davon abgeleitet, die Führungskraft besonders gut beherrschen, um den Wandel erfolgreich zu gestalten Kompetenz [lat. das Zusammentreffen] heißt allgemein Sachverstand oder Zuständigkeit. Im übertragenen Sinn geht es hier also um die Anforderungen an den Kern-Sachverstand von Führungskräften. Wofür sind Führungskräfte in Veränderungsprozessen im Kern zuständig Es geht um die wichtigen Fähigkeiten von Führungskräften in Veränderungsprozessen, nicht etwa um alle. Insbesondere diese Fragen will diese Ausarbeitung beantworten. Inhaltsverzeichnis: VORWORT2 ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS9 EINLEITUNG10 1.GRUNDLAGEN UND BETEILIGTE VON VERÄNDERUNGSPROZESSEN12 1.1DEFINITION UND ABGRENZUNG DER VERWENDETEN TERMINOLOGIE12 1.2DAS TOPMANAGEMENT13 1.3DAS MITTLERE MANAGEMENT16 1.4(EXTERNE) PROZESSBEGLEITER17 1.5DER BETRIEBSRAT19 1.6DER CHANGE-MANAGER19 1.7PROMOTOREN - UNENTSCHLOSSENE - WIDERSTÄNDLER22 1.8ZUSAMMENSPIEL ALLER BETEILIGTEN26 2.FÜHRUNGSKOMPETENZEN UND -INSTRUMENTE DES WANDELS28 2.1FACHLICHE KOMPETENZ31 2.2METHODENKOMPETENZ33 2.3SOZIALE KOMPETENZ34 2.4DIE BEDEUTUNG DER INFORMATIONSTECHNOLOGIE37 2.5PERSONALENTWICKLUNG - SCHULUNGEN39 2.6GRUPPENARBEIT - ARBEITEN IN TEAMS42 2.7DAS REPERTOIRE DER FÜHRUNGSSTILE 45 2.8FÜHREN MIT ZIELEN - VORGABE ODER VEREINBARUNG 47 2.9KUNDENORIENTIERUNG VERSUS SELBSTVERWIRKLICHUNG - ZIELE DES INDIVIDUUMS50 3.AUSGANGSSITUATION - VERÄNDERUNG DURCH DEN WANDEL - ZUKUNFTSBETRACHTUNGEN53 3.1INITIALISIERUNG DER VERÄNDERUNG54 3.2DIE PHASEN DES WANDELS56 3.3DER WEG HIN ZUM KLIMA STÄNDIGER VERÄNDERUNGSBEREITSCHAFT62 4.DIE BEDEUTUNG DER SPIELREGELN, WERTE UND NORMEN65 4.1UNTERNEHMENSKULTUR65 4.2ZIELE DES UNTERNEHMENS69 4.3DIE GERÜCHTEKÜCHE70 4.4HEIMLICHE SPIELREGELN71 5.KOMMUNIKATION - DIE BASIS FÜR VERÄNDERUNGEN74 5.1DAS VERSTÄNDNIS FÜR DIE BEDEUTUNG DER KOMMUNIKATION - REGELN DER KOMMUNIKATION74 5.2KOMMUNIKATION IM WANDEL77 6.WIDERSTAND UND KONFLIKTMANAGEMENT82 6.1OHNE WIDERSTAND KEINE WIRKLICHE VERÄNDERUNG82 6.2KONFLIKTE ERKENNEN85 6.3KONFLIKTE NACHHALTIG BEILEGEN86 7.ABLEITUNG DER ANFORDERUNGEN AN (KERN-)KOMPETENZEN DER FÜHRUNGSKRÄFTE FÜR DEN WANDEL90 7.1IM ZEITLICHEN VERLAUF90 7.2IM UMGANG MIT SPIELREGELN, WERTEN UND NORMEN93 7.3IN DER KOMMUNIKATION94 7.4IN DER KONFLIKTBEWÄLTIGUNG95 FAZIT97 LITERATURVERZEICHNIS98 ABBILDUNGSVERZEICHNIS100 ERKLÄRUNG102 INTERNETVERZEICHNIS103 Führung im Wandel: Inhaltsangabe:Einleitung: In den letzten Jahren ist die Menge der Informationen gerade zu explodiert. Aufgrund der weltweiten Vernetzung und dem leichten Zugang zum Internet existiert ein Datenüberangebot. Dabei gestaltet es sich jedoch immer schwieriger, die gewünschten Informationen von dem Müll zu trennen, der einen nicht interessiert. Erste Aufgabe der Angestellten eines Unternehmens ist es, allmorgendlich die Email-Inbox nach wichtigen Nachrichten zu durchforsten, um bei entsprechenden ¿Treffern¿ sofort reagieren zu können. Vielleicht wartet ja z.B. ein Interessent auf ein Angebot und wenn das eigene Unternehmen nicht unter den ersten drei ist, die antworten, braucht man sich die Arbeit gar nicht erst zu machen. Auf Märkten, die den Kunden immer transparenter und schneller mit den gewünschten Informationen versorgen, können auf Dauer nur die Unternehmen überleben, die den Bedürfnissen der Kunden am besten nachkommen. Dazu ist es erforderlich das Unternehmen ständig aufs Neue den wechselnden Anforderungen der Kunden und den kontinuierlich verbesserten technologischen Möglichkeiten anzupassen, um überhaupt konkurrenzfähig zu sein. Unternehmen, in denen sich in der Vergangenheit Wandlungsphasen mit eher statischen Phasen abwechselten, sehen sich, aufgrund der rasanten Entwicklung auf den Märkten, immer mehr in einer Situation ständigen Wandels, der zunehmend durch parallel und sich überschneidende Veränderungsprozesse gekennzeichnet ist. Der Wandel ist nicht mehr die Ausnahme, sondern die Regel geworden. Welche Anforderungen müssen nun aber Unternehmen erfüllen um den Wandel erfolgreich zu gestalten und welche Anforderungen werden an die Fähigkeiten der Mitarbeiter und insbesondere der Führungskräfte gestellt Diese Arbeit beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Anforderungen an die Kernkompetenzen von Führungskräften in Veränderungsprozessen. Quasi als ¿roter Faden¿ durch diese Arbeit, sollen die geforderten Fähigkeiten der Führungskräfte, um den Wandel erfolgreich zu bewältigen immer wieder beleuchtet werden. Es geht nicht darum zu beschreiben, wie die ¿perfekte¿ Führungskraft auszusehen hat ¿ nach meiner Auffassung gibt es keine Patentrezepte, die nur befolgt werden müssen, um garantiert eine erfolgreiche Führungskraft zu sein ¿ ich verfolge mit dieser Arbeit das Ziel, dass der interessierte Leser Anregungen erhält ¿ die, gestützt durch Literaturverweise, meiner Meinung nach, wichtige Kompetenzen von Führungskräften in Veränderungsprozessen darstellen ¿ die, wenn sie beherzigt werden, dazu beitragen den Wandel effektiver und effizienter und somit konkurrenzfähig zu gestalten. Wenn ich durch diese Arbeit erreiche, dass der ein oder andere Manager neue Erkenntnisse erhält, die dazu beitragen, dass er sich bewusster mit den Anforderungen an seine Kompetenzen auseinandersetzt, ist mein Hauptziel schon erreicht. Führung im Wandel, so lautet der Oberbegriff dieser Arbeit. Im Rahmen dieser Arbeit soll beschrieben werden, welche Führungskompetenzen notwendig sind um Veränderungen erfolgreich zu gestalten. Es handelt sich hierbei absichtlich um eine Zweideutigkeit. (Die) Führung (selbst, befindet sich) im Wandel. Hiermit ist nicht etwa ein grundsätzlich verändertes Führungsverhalten in Unternehmen, weg von dem autoritären oder patriarchalischen Führungsstil hin zum kooperativen, gemeint. In dieser Arbeit soll das sich bewußt verändernde Verhalten der Führungskräfte im Veränderungsprozess, wo immer angebracht, erläutert werden. Zum einen mit dem Blickwinkel auf die Mitarbeiter gerichtet, die erst langsam lernen mit einem neuen Rollenverständnis umzugehen. Es ist nicht mehr der reine Befehlsempfänger gefragt, sondern der mitdenkende und an der Entscheidung beteiligte Teamarbeiter. Zum anderen mit dem Blickwinkel auf die Führungskraft, die oftmals nach erfolgreichen Jahren mehr oder weniger autoritärer Führung, in Zeiten tiefgreifenden, rasanten Wandels nicht mehr der Situation gewachsen zu sein scheint. Diese Führungskräfte stellen dann fest, dass sie sich mit der Veränderung selbst verändern müssen oder sie werden verändert. Anforderungen an Kernkompetenzen von Führungskräften in Veränderungsprozessen, so heißt es weiter im Titel dieser Arbeit. Die Konzentrierung auf die Kernkompetenz der Geschäftstätigkeit wird heute oft von Unternehmen gefordert, um gerade mit dem, was man wirklich gut beherrscht, am Markt zu bestehen. Was muss nun davon abgeleitet, die Führungskraft besonders gut beherrschen, um den Wandel erfolgreich zu gestalten Kompetenz [lat. das Zusammentreffen] heißt allgemein Sachverstand oder Zuständigkeit. Im übertragenen Sinn geht es hier also um die Anforderungen an den Kern-Sachverstand von Führungskräften. Wofür sind Führungskräfte in Veränderungsprozessen im Kern zuständig Es geht um die wichtigen Fähigkeiten von Führungskräften in Veränderungsprozessen, nicht etwa um alle. Insbesondere diese Fragen will diese Ausarbeitung beantworten. Inhaltsverzeichnis: VORWORT2 ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS9 EINLEITUNG10 1.GRUNDLAGEN UND BETEILIGTE VON VERÄNDERUNGSPROZESSEN12 1.1DEFINITION UND ABGRENZUNG DER VERWENDETEN TERMINOLOGIE12 1.2DAS TOPMANAGEMENT13 1.3DAS MITTLERE MANAGEMENT16 1.4(EXTERNE) PROZESSBEGLEITER17 1.5DER BETRIEBSRAT19 1.6DER CHANGE-MANAGER19 1.7PROMOTOREN - UNENTSCHLOSSENE - WIDERSTÄNDLER22 1.8ZUSAMMENSPIEL ALLER BETEILIGTEN26 2.FÜHRUNGSKOMPETENZEN UND -INSTRUMENTE DES WANDELS28 2.1FACHLICHE KOMPETENZ31 2.2METHODENKOMPETENZ33 2.3SOZIALE KOMPETENZ34 2.4DIE BEDEUTUNG DER INFORMATIONSTECHNOLOGIE37 2.5PERSONALENTWICKLUNG - SCHULUNGEN39 2.6GRUPPENARBEIT - ARBEITEN IN TEAMS42 2.7DAS REPERTOIRE DER FÜHRUNGSSTILE 45 2.8FÜHREN MIT ZIELEN - VORGABE ODER VEREINBARUNG 47 2.9KUNDENORIENTIERUNG VERSUS SELBSTVERWIRKLICHUNG - ZIELE DES INDIVIDUUMS50 3.AUSGANGSSITUATION - VERÄNDERUNG DURCH DEN WANDEL - ZUKUNFTSBETRACHTUNGEN53 3.1INITIALISIERUNG DER VERÄNDERUNG54 3.2DIE PHASEN DES WANDELS56 3.3DER WEG HIN ZUM KLIMA STÄNDIGER VERÄNDERUNGSBEREITSCHAFT62 4.DIE BEDEUTUNG DER SPIELREGELN, WERTE UND NORMEN65 4.1UNTERNEHMENSKULTUR65 4.2ZIELE DES UNTERNEHMENS69 4.3DIE GERÜCHTEKÜCHE70 4.4HEIMLICHE SPIELREGELN71 5.KOMMUNIKATION - DIE BASIS FÜR VERÄNDERUNGEN74 5.1DAS VERSTÄNDNIS FÜR DIE BEDEUTUNG DER KOMMUNIKATION - REGELN DER KOMMUNIKATION74 5.2KOMMUNIKATION IM WANDEL77 6.WIDERSTAND UND KONFLIKTMANAGEMENT82 6.1OHNE WIDERSTAND KEINE WIRKLICHE VERÄNDERUNG82 6.2KONFLIKTE ERKENNEN85 6.3KONFLIKTE NACHHALTIG BEILEGEN86 7.ABLEITUNG DER ANFORDERUNGEN AN (KERN-)KOMPETENZEN DER FÜHRUNGSKRÄFTE FÜR DEN WANDEL90 7.1IM ZEITLICHEN VERLAUF90 7.2IM UMGANG MIT SPIELREGELN, WERTEN UND NORMEN93 7.3IN DER KOMMUNIKATION94 7.4IN DER KONFLIKTBEWÄLTIGUNG95 FAZIT97 LITERATURVERZEICHNIS98 ABBILDUNGSVERZEICHNIS100 ERKLÄRUNG102 INTERNETVERZEICHNIS103 BUSINESS & ECONOMICS / Management, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Führung im Wandel - Käsler, Stefan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Käsler, Stefan:
Führung im Wandel - neues Buch

ISBN: 3832463666

ID: 9783832463663

Anforderungen an Kernkompetenzen von Führungskräften in Veränderungsprozessen. 1. Auflage, Anforderungen an Kernkompetenzen von Führungskräften in Veränderungsprozessen. 1. Auflage, [KW: PDF ,WIRTSCHAFT,MANAGEMENT ,BUSINESS ECONOMICS , MANAGEMENT] <-> <-> PDF ,WIRTSCHAFT,MANAGEMENT ,BUSINESS ECONOMICS , MANAGEMENT

Neues Buch DE eBook.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Führung im Wandel - Anforderungen an Kernkompetenzen von Führungskräften in Veränderungsprozessen - Stefan Käsler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Käsler:
Führung im Wandel - Anforderungen an Kernkompetenzen von Führungskräften in Veränderungsprozessen - neues Buch

ISBN: 9783832463663

ID: 1004543

Inhaltsangabe:Einleitung:System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3832463666_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Führung im Wandel - Stefan Käsler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Käsler:
Führung im Wandel - Erstausgabe

2003, ISBN: 9783832463663

ID: 28193756

Anforderungen an Kernkompetenzen von Führungskräften in Veränderungsprozessen, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.