Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3832459219 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 48,00 €, größter Preis: 48,00 €, Mittelwert: 48,00 €
Virtuelle Projektteams - Carsten Krämer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carsten Krämer:
Virtuelle Projektteams - neues Buch

ISBN: 9783832459215

ID: 9783832459215

Projektmanagement mit räumlich verteilten Strukturen Inhaltsangabe:Einleitung:: Das Zeitalter der Globalisierung fordert weltweite Kooperation. Die modernen Informations- und Kommunikationstechnologien bieten die Möglichkeit, räumlich verstreute Kompetenzen und Human Resources zusammenzufassen ¿ virtuelle Teams werden implementiert. Im Gegensatz zu konventionellen Teams agieren diese virtuellen Teams über Raum-, Zeit- und auch Organisationsgrenzen hinweg. Teamarbeit in verteilten Strukturen findet dabei in der Regel projektorientiert statt. Damit lassen sich Ansätze des ¿klassischen¿ Projektmanagements auf diese neue Form der Kooperation übertragen. Da die Kommunikation und Kooperation im virtuellen Team nicht mehr, wie gewohnt Face-to-Face stattfindet, sondern über Kommunikationsmedien erfolgt, verlangt diese Arbeitsform auch ganz neue Kompetenzen auf Seiten der Teammitglieder und vor allem auch auf Seiten der Teamleiter. Diese neuen Kompetenzen beinhalten sowohl die technik-orientierten Hardskills zur Nutzung und Bedienung der Medien als auch gerade die entsprechenden Softskills der medienvermittelten sozialen Führung, wie z.B.: Förderung der Motivation der Mitglieder und Förderung ihrer Beteiligung am Teamarbeitsprozess über Distanz. Aufbau und Erhalt einer Vertrauensbasis ohne direkten persönlichen Kontakt. Wissen um die Auswirkungen unterschiedlicher Arten medien-vermittelter Kommunikation auf die zwischenmenschliche Wahrnehmung. Vermeidung typischer Kommunikationsprobleme durch gemeinsame Normen. Diese und ähnliche Fragen werden im Verlauf dieser Arbeit aufgegriffen und aus theoretischer Sicht beleuchtet. Inhaltlich beschäftigt sie sich mit der Darstellung der Organisationsform virtuelles Team und soll ihre Erfolgspotentiale wie Risiken kritisch beleuchten. Es existiert die Notwendigkeit zum virtuellen Arbeiten, somit stellt sich die Frage nach ihren Erfolgschancen und nach den Bedingungen für diesen Erfolg, nicht ihrer Berechtigung. Gang der Untersuchung: Der erste Abschnitt beschäftigt sich mit den Grundlagen des Projektmanagements. Nach einer Betrachtung der historischen Entwicklung erfolgt die Definition der Begriffe ¿Projektmanagement¿ und ¿Projekt¿. Alsdann werden anhand der Projekttypen die Einsatzgebiete des Projektmanagements skizziert und die gängigsten Organisationsstrukturen des Projektmanagements vorgestellt. Im zweiten Abschnitt wird zunächst näher auf die Begriffe ¿Gruppe¿, ¿Team¿ und auf das Begriffskonstrukt ¿virtuelles Team¿ eingegangen. Darauf folgen die verschiedenen Arten und Ausprägungsformen sowie die grundsätzlichen Vorteile und Herausforderungen virtueller Teams. Abschließend wird in diesem Abschnitt die Frage diskutiert, wie Führung in verteilten Strukturen erfolgt bzw. ob Führung unter diesen Gegebenheiten überhaupt möglich bzw. nötig ist. Der dritte Abschnitt soll anhand der Lebensphasen virtueller Kooperationen Aufbau und Durchführung der virtuellen Teamarbeit beschreiben. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbbildungsverzeichnisIII TabellenverzeichnisIII 1.Einleitung1 2.Projektmanagement Grundlagen3 2.1Historische Entwicklung des Projektmanagements3 2.2Was ist Projektmanagement 5 2.3Der Projektbegriff6 2.4Projekttypen10 2.5Phasenkonzepte des Projektmanagements11 2.6Organisationsstrukturen des Projektmanagements14 2.6.1Reine Projektorganisation15 2.6.2Stabs-Projektorganisation16 2.6.3Matrix-Projektorganisation18 3.Virtuelle Teams20 3.1Gruppe vs. Team20 3.2Definition ¿Virtuelles Team¿22 3.3Arten von virtuellen Teams24 3.4Vorteile und Herausforderungen virtueller Teams27 3.5Brauchen virtuelle Teams Führung 31 4.Teamentwicklung in verteilten Strukturen35 4.1Aufbau und Konfiguration35 4.1.1Anforderungen an den Teamleiter35 4.1.2Teamzusammensetzung38 4.1.3Technische Voraussetzungen und Infrastruktur41 4.2Initiierung des virtuellen Teams53 4.2.1Kick-Off-Veranstaltung53 4.2.2Die Team Charta55 4.2.3Festlegung von Arbeitsrichtlinien57 4.3Aufrechterhaltung und Regulation der Zusammenarbeit59 4.3.1Kommunikation59 4.3.1.1Grundlagen der Kommunikation60 4.3.1.2Die Media-Richness-Theorie64 4.3.1.3Kommunikation in virtuellen Teams68 4.3.2Vertrauen als zentraler Faktor der Gruppenarbeit72 4.3.3Vertrauen in virtuellen Teams75 4.3.4Evaluation von Arbeit und Zusammenarbeit78 4.4Beendigung des Projekts80 5.Schlussbetrachtung83 LiteraturverzeichnisXIV AnhangXXIII Beispiel für ein webbasiertes Tool zur Unterstützung virtueller Teams ErklärungXXIXAbbildungsverzeichnisIII TabellenverzeichnisIII Virtuelle Projektteams: Inhaltsangabe:Einleitung:: Das Zeitalter der Globalisierung fordert weltweite Kooperation. Die modernen Informations- und Kommunikationstechnologien bieten die Möglichkeit, räumlich verstreute Kompetenzen und Human Resources zusammenzufassen ¿ virtuelle Teams werden implementiert. Im Gegensatz zu konventionellen Teams agieren diese virtuellen Teams über Raum-, Zeit- und auch Organisationsgrenzen hinweg. Teamarbeit in verteilten Strukturen findet dabei in der Regel projektorientiert statt. Damit lassen sich Ansätze des ¿klassischen¿ Projektmanagements auf diese neue Form der Kooperation übertragen. Da die Kommunikation und Kooperation im virtuellen Team nicht mehr, wie gewohnt Face-to-Face stattfindet, sondern über Kommunikationsmedien erfolgt, verlangt diese Arbeitsform auch ganz neue Kompetenzen auf Seiten der Teammitglieder und vor allem auch auf Seiten der Teamleiter. Diese neuen Kompetenzen beinhalten sowohl die technik-orientierten Hardskills zur Nutzung und Bedienung der Medien als auch gerade die entsprechenden Softskills der medienvermittelten sozialen Führung, wie z.B.: Förderung der Motivation der Mitglieder und Förderung ihrer Beteiligung am Teamarbeitsprozess über Distanz. Aufbau und Erhalt einer Vertrauensbasis ohne direkten persönlichen Kontakt. Wissen um die Auswirkungen unterschiedlicher Arten medien-vermittelter Kommunikation auf die zwischenmenschliche Wahrnehmung. Vermeidung typischer Kommunikationsprobleme durch gemeinsame Normen. Diese und ähnliche Fragen werden im Verlauf dieser Arbeit aufgegriffen und aus theoretischer Sicht beleuchtet. Inhaltlich beschäftigt sie sich mit der Darstellung der Organisationsform virtuelles Team und soll ihre Erfolgspotentiale wie Risiken kritisch beleuchten. Es existiert die Notwendigkeit zum virtuellen Arbeiten, somit stellt sich die Frage nach ihren Erfolgschancen und nach den Bedingungen für diesen Erfolg, nicht ihrer Berechtigung. Gang der Untersuchung: Der erste Abschnitt beschäftigt sich mit den Grundlagen des Projektmanagements. Nach einer Betrachtung der historischen Entwicklung erfolgt die Definition der Begriffe ¿Projektmanagement¿ und ¿Projekt¿. Alsdann werden anhand der Projekttypen die Einsatzgebiete des Projektmanagements skizziert und die gängigsten Organisationsstrukturen des Projektmanagements vorgestellt. Im zweiten Abschnitt wird zunächst näher auf die Begriffe ¿Gruppe¿, ¿Team¿ und auf das Begriffskonstrukt ¿virtuelles Team¿ eingegangen. Darauf folgen die verschiedenen Arten und Ausprägungsformen sowie die grundsätzlichen Vorteile und Herausforderungen virtueller Teams. Abschließend wird in diesem Abschnitt die Frage diskutiert, wie Führung in verteilten Strukturen erfolgt bzw. ob Führung unter diesen Gegebenheiten überhaupt möglich bzw. nötig ist. Der dritte Abschnitt soll anhand der Lebensphasen virtueller Kooperationen Aufbau und Durchführung der virtuellen Teamarbeit beschreiben. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbbildungsverzeichnisIII TabellenverzeichnisIII 1.Einleitung1 2.Projektmanagement Grundlagen3 2.1Historische Entwicklung des Projektmanagements3 2.2Was ist Projektmanagement 5 2.3Der Projektbegriff6 2.4Projekttypen10 2.5Phasenkonzepte des Projektmanagements11 2.6Organisationsstrukturen des Projektmanagements14 2.6.1Reine Projektorganisation15 2.6.2Stabs-Projektorganisation16 2.6.3Matrix-Projektorganisation18 3.Virtuelle Teams20 3.1Gruppe vs. Team20 3.2Definition ¿Virtuelles Team¿22 3.3Arten von virtuellen Teams24 3.4Vorteile und Herausforderungen virtueller Teams27 3.5Brauchen virtuelle Teams Führung 31 4.Teamentwicklung in verteilten Strukturen35 4.1Aufbau und Konfiguration35 4.1.1Anforderungen an den Teamleiter35 4.1.2Teamzusammensetzung38 4.1.3Technische Voraussetzungen und Infrastruktur41 4.2Initiierung des virtuellen Teams53 4.2.1Kick-Off-Veranstaltung53 4.2.2Die Team Charta55 4.2.3Festlegung von Arbeitsrichtlinien57 4.3Aufrechterhaltung und Regulation der Zusammenarbeit59 4.3.1Kommunikation59 4.3.1.1Grundlagen der Kommunikation60 4.3.1.2Die Media-Richness-Theorie64 4.3.1.3Kommunikation in virtuellen Teams68 4.3.2Vertrauen als zentraler Faktor der Gruppenarbeit72 4.3.3Vertrauen in virtuellen Teams75 4.3.4Evaluation von Arbeit und Zusammenarbeit78 4.4Beendigung des Projekts80 5.Schlussbetrachtung83 LiteraturverzeichnisXIV AnhangXXIII Beispiel für ein webbasiertes Tool zur Unterstützung virtueller Teams ErklärungXXIXAbbildungsverzeichnisIII TabellenverzeichnisIII BUSINESS & ECONOMICS / Management, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Virtuelle Projektteams - Kraemer, Carsten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kraemer, Carsten:
Virtuelle Projektteams - neues Buch

ISBN: 3832459219

ID: 9783832459215

Projektmanagement mit räumlich verteilten Strukturen. 1. Auflage, Projektmanagement mit räumlich verteilten Strukturen. 1. Auflage, [KW: MANAGEMENT ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , MANAGEMENT ,TEAMS PROJEKTMANAGEMENT TEAMARBEIT BETRIEBSWIRTSCHAFT ,PDF ,WIRTSCHAFT,MANAGEMENT ,BUSINESS ECONOMICS , MANAGEMENT] <-> <-> MANAGEMENT ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , MANAGEMENT ,TEAMS PROJEKTMANAGEMENT TEAMARBEIT BETRIEBSWIRTSCHAFT ,PDF ,WIRTSCHAFT,MANAGEMENT ,BUSINESS ECONOMICS , MANAGEMENT

Neues Buch DE eBook.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Virtuelle Projektteams - Carsten Krämer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carsten Krämer:
Virtuelle Projektteams - Erstausgabe

2002, ISBN: 9783832459215

ID: 28230632

Projektmanagement mit räumlich verteilten Strukturen, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Virtuelle Projektteams


EAN (ISBN-13): 9783832459215
ISBN (ISBN-10): 3832459219
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Diplomica Verlag

Buch in der Datenbank seit 01.06.2007 19:18:02
Buch zuletzt gefunden am 28.02.2017 10:09:00
ISBN/EAN: 3832459219

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8324-5921-9, 978-3-8324-5921-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher