Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3832457879 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 58,00, größter Preis: € 58,00, Mittelwert: € 58,00
...
Möglichkeiten und Grenzen eines Kennzahlenorientierten Risk Reporting zur Information der Entscheidungsträger - Elin Astrid Lüdemann
(*)
Elin Astrid Lüdemann:
Möglichkeiten und Grenzen eines Kennzahlenorientierten Risk Reporting zur Information der Entscheidungsträger - neues Buch

ISBN: 9783832457877

ID: 9783832457877

Inhaltsangabe:Einleitung: Immer stärker beherrschen Stichworte wie Globalisierung, Börsengänge und Unternehmenskrisen, vor allem börsennotierter Aktiengesellschaften, die Wirtschaftsschlagzeilen. Deutsche Unternehmen sind gezwungen, sich neuen Anforderungen, besonders internationaler Kapitalmärkte, zu stellen. Auch die Bundesregierung hat auf die zahlreichen Unternehmenskrisen älterer (Balsam, Bremer Vulkan, Holzmann u.a.) wie jüngerer Zeit (Worldcom, Enron u.a.) reagiert, z.B. durch das KonTraG, aber auch durch den Corporate Governance Kodex und das TransPubG. Thema dieser Arbeit ist die Feststellung, daß sich durch die Kapitalmarktorientierung der Unternehmen der Rechnungslegungszweck in Richtung der Investoren (Maximierung des Shareholdervalues (SHV)) verändert hat. ¿Stellschrauben¿ des sog. Value Controlling, sind die Rentabilität und das Risiko als unmittelbar wertbestimmende Faktoren des Unternehmens. Damit die Unternehmen den Anforderungen des Gesetzgebers und des Kapitalmarktes zukünftig gerecht werden können, benötigen sie ein effektives Risk Reporting, welches die Autorin beispielhaft vorstellt. Dabei ist der Autorin besonders daran gelegen, den theoretischen Hintergrund von Stärken und Schwächen der einzelnen bereits bekannten oder noch einzuführenden Kennzahlen darzustellen und mit einem in der Praxis anwendbaren Reportingtool zu verbinden (dabei greift die Autorin auf ihre Erfahrungen als Werkstudentin in der Risikomanagementberatung zurück). Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbbildungsverzeichnisII AbkürzungsverzeichnisIII SymbolverzeichnisVI 1.Einleitung1 2.Die Entscheidungsträger und ihre Informationsbedürfnisse2 2.1Abgrenzung zwischen dem externen und internen Entscheidungsträger2 2.2Charakterisierung des Begriffes ¿wirtschaftliche Lage¿5 2.3Geschäftsrisiken i.V.m. den jeweiligen Entscheidungen6 3.Risiko-Controlling und Risk Reporting7 3.1Risiko-Controlling und Risk Reporting als ein Element eines RMS/ IÜS7 3.2Funktionale Einordnung des Risiko-Controlling und des Risk Reporting8 3.3Allgemeine Berichtsgrundsätze9 3.4Interne Berichtsformen10 4.Kennzahlen des Risiko-Controlling11 4.1Arten und Aufgaben von Kennzahlen11 4.2Liquiditäts-Controlling12 4.2.1Kapitalstrukturkennzahlen und Umschlagshäufigkeiten13 4.2.2Der Cash-Flow14 4.3Rentabilitäts-Controlling15 4.3.1Traditionelle Rentabilitätskennzahlen: ROA, ROE, ROEC und ROS16 4.3.2Die DCF-Methoden17 4.3.3ROI-Kennzahlensystem, CFROI, CVA und Wertbeitrag18 4.3.4Das EVA-Konzept19 4.4Asset und Liability-Controlling20 4.4.1Marktrisiko21 4.4.2Steuerung des Marktrisikos durch Sensitivitätsanalysen und VaR i.V.m. Szenario-Analysen21 4.4.3Adressenausfallrisiko23 4.4.4Messung des allgemeinen Adressenausfallrisikos23 5.Auswertung der Risiko-Kennzahlen24 5.1Auswertung einzelner Kennzahlen24 5.1.1Möglichkeiten einzelner Kennzahlen24 5.1.1.1Liquiditäts-Controlling25 5.1.1.2Rentabilitäts-Controlling26 5.1.1.3Asset und Liability-Controlling28 5.1.2Grenzen einzelner Kennzahlen29 5.1.2.1Liquiditäts-Controlling30 5.1.2.2Rentabilitäts-Controlling30 5.1.2.3Asset und Liability-Controlling32 5.2Auswertung mit Hilfe von Prognoseinstrumenten32 5.2.1Diskriminanzanalyse32 5.2.2Künstliche Neuronale Netze33 5.3Auswertung mit Hilfe der (Risk Enhanced) Balanced Scorecard33 6.Fazit und Ausblick34 AnhangVII LiteraturverzeichnisXXIII Möglichkeiten und Grenzen eines Kennzahlenorientierten Risk Reporting zur Information der Entscheidungsträger: Inhaltsangabe:Einleitung: Immer stärker beherrschen Stichworte wie Globalisierung, Börsengänge und Unternehmenskrisen, vor allem börsennotierter Aktiengesellschaften, die Wirtschaftsschlagzeilen. Deutsche Unternehmen sind gezwungen, sich neuen Anforderungen, besonders internationaler Kapitalmärkte, zu stellen. Auch die Bundesregierung hat auf die zahlreichen Unternehmenskrisen älterer (Balsam, Bremer Vulkan, Holzmann u.a.) wie jüngerer Zeit (Worldcom, Enron u.a.) reagiert, z.B. durch das KonTraG, aber auch durch den Corporate Governance Kodex und das TransPubG. Thema dieser Arbeit ist die Feststellung, daß sich durch die Kapitalmarktorientierung der Unternehmen der Rechnungslegungszweck in Richtung der Investoren (Maximierung des Shareholdervalues (SHV)) verändert hat. ¿Stellschrauben¿ des sog. Value Controlling, sind die Rentabilität und das Risiko als unmittelbar wertbestimmende Faktoren des Unternehmens. Damit die Unternehmen den Anforderungen des Gesetzgebers und des Kapitalmarktes zukünftig gerecht werden können, benötigen sie ein effektives Risk Reporting, welches die Autorin beispielhaft vorstellt. Dabei ist der Autorin besonders daran gelegen, den theoretischen Hintergrund von Stärken und Schwächen der einzelnen bereits bekannten oder noch einzuführenden Kennzahlen darzustellen und mit einem in der Praxis anwendbaren Reportingtool zu verbinden (dabei greift die Autorin auf ihre Erfahrungen als Werkstudentin in der Risikomanagementberatung zurück). Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbbildungsverzeichnisII AbkürzungsverzeichnisIII SymbolverzeichnisVI 1.Einleitung1 2.Die Entscheidungsträger und ihre Informationsbedürfnisse2 2.1Abgrenzung zwischen dem externen und internen Entscheidungsträger2 2.2Charakterisierung des Begriffes ¿wirtschaftliche Lage¿5 2.3Geschäftsrisiken i.V.m. den jeweiligen Entscheidungen6 3.Risiko-Controlling und Risk Reporting7 3.1Risiko-Controlling und Risk Reporting als ein Element eines RMS/ IÜS7 3.2Funktionale Einordnung des Risiko-Controlling und des Risk Reporting8 3.3Allgemeine Berichtsgrundsätze9 3.4Interne Berichtsformen10 4.Kennzahlen des Risiko-Controlling11 4.1Arten und Aufgaben von Kennzahlen11 4.2Liquiditäts-Controlling12 4.2.1Kapitalstrukturkennzahlen und Umschlagshäufigkeiten13 4.2.2Der Cash-Flow14 4.3Rentabilitäts-Controlling15 4.3.1Traditionelle Rentabilitätskennzahlen: ROA, ROE, ROEC und ROS16 4.3.2Die DCF-Methoden17 4.3.3ROI-Kennzahlensystem, CFROI, CVA und Wertbeitrag18 4.3.4Das EVA-Konzept19 4.4Asset und Liability-Controlling20 4.4.1Marktrisiko21 4.4.2Steuerung des Marktrisikos durch Sensitivitätsanalysen und VaR i.V.m. Szenario-Analysen21 4.4.3Adressenausfallrisiko23 4.4.4Messung des allgemeinen Adressenausfallrisikos23 5.Auswertung der Risiko-Kennzahlen24 5.1Auswertung einzelner Kennzahlen24 5.1.1Möglichkeiten einzelner Kennzahlen24 5.1.1.1Liquiditäts-Controlling25 5.1.1.2Rentabilitäts-Controlling26 5.1.1.3Asset und Liability-Controlling28 5.1.2Grenzen einzelner Kennzahlen29 5.1.2.1Liquiditäts-Controlling30 5.1.2.2Rentabilitäts-Controlling30 5.1.2.3Asset und Liability-Controlling32 5.2Auswertung mit Hilfe von Prognoseinstrumenten32 5.2.1Diskriminanzanalyse32 5.2.2Künstliche Neuronale Netze33 5.3Auswertung mit Hilfe der (Risk Enhanced) Balanced Scorecard33 6.Fazit und Ausblick34 AnhangVII LiteraturverzeichnisXXIII BUSINESS & ECONOMICS / Management, Diplomica Verlag

 Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Möglichkeiten und Grenzen eines Kennzahlenorientierten Risk Reporting zur Information der Entscheidungsträger - Elin Astrid Lüdemann
(*)
Elin Astrid Lüdemann:
Möglichkeiten und Grenzen eines Kennzahlenorientierten Risk Reporting zur Information der Entscheidungsträger - neues Buch

ISBN: 3832457879

Pappbilderbuch, [EAN: 9783832457877], Diplomica, Diplomica, Book, [PU: Diplomica], Diplomica, 288100, Fachbücher, 15745011, Anglistik & Amerikanistik, 660716, Architektur, 290517, Biowissenschaften, 290518, Chemie, 290519, Geowissenschaften, 1071748, Germanistik, 3354231, Geschichtswissenschaft, 655708, Informatik, 290520, Ingenieurwissenschaften, 3181201, Kunstwissenschaft, 290521, Mathematik, 3118971, Medienwissenschaft, 290522, Medizin, 3303411, Musikwissenschaft, 3138111, Philosophie, 290523, Physik & Astronomie, 557426, Psychologie, 188704, Pädagogik, 572682, Recht, 1102710, Romanistik, 3234481, Sozialwissenschaft, 655466, Wirtschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

 amazon.de
diplomica
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Möglichkeiten und Grenzen eines Kennzahlenorientierten Risk Reporting zur Information der Entscheidungsträger als eBook Download von Elin Astrid L... - Elin Astrid Lüdemann
(*)
Elin Astrid Lüdemann:
Möglichkeiten und Grenzen eines Kennzahlenorientierten Risk Reporting zur Information der Entscheidungsträger als eBook Download von Elin Astrid L... - neues Buch

ISBN: 9783832457877

ID: 653843986

Möglichkeiten und Grenzen eines Kennzahlenorientierten Risk Reporting zur Information der Entscheidungsträger: Elin Astrid Lüdemann Möglichkeiten und Grenzen eines Kennzahlenorientierten Risk Reporting zur Information der Entscheidungsträger: Elin Astrid Lüdemann eBooks > Wirtschaft, Diplom.de

 Hugendubel.de
No. 21613419. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Möglichkeiten und Grenzen eines Kennzahlenorientierten Risk Reporting zur Information der Entscheidungsträger als eBook Download von Elin Astrid L... - Elin Astrid Lüdemann
(*)
Elin Astrid Lüdemann:
Möglichkeiten und Grenzen eines Kennzahlenorientierten Risk Reporting zur Information der Entscheidungsträger als eBook Download von Elin Astrid L... - neues Buch

ISBN: 9783832457877

ID: 732532505

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Wirtschaft, Diplom.de

 Hugendubel.de
No. 21613419. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 2.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Möglichkeiten und Grenzen eines Kennzahlenorientierten Risk Reporting zur Information der Entscheidungsträger - Elin Astrid Lüdemann
(*)
Elin Astrid Lüdemann:
Möglichkeiten und Grenzen eines Kennzahlenorientierten Risk Reporting zur Information der Entscheidungsträger - Erstausgabe

2002, ISBN: 9783832457877

ID: 28215791

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Möglichkeiten und Grenzen eines Kennzahlenorientierten Risk Reporting zur Information der Entscheidungsträger


EAN (ISBN-13): 9783832457877
ISBN (ISBN-10): 3832457879
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Diplomica Verlag

Buch in der Datenbank seit 2007-01-10T09:52:52+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2018-02-13T11:14:05+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3832457879

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8324-5787-9, 978-3-8324-5787-7


< zum Archiv...