Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3832457593 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 48,00, größter Preis: € 48,00, Mittelwert: € 48,00
...
Venture Capital und Private Equity in der Immobilienbranche - Carlo Wisskirchen
(*)
Carlo Wisskirchen:
Venture Capital und Private Equity in der Immobilienbranche - neues Buch

ISBN: 9783832457594

ID: 9783832457594

Theoretische Grundlagen und empirische Evidenz Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Diese Diplomarbeit, die am Stiftungslehrstuhl für Immobilienökonomie von Herrn Prof. Karl-Werner Schulte HonRics an der European Business School (ebs) geschrieben wurde, fußt grundsätzlich auf zwei Säulen: Dies ist zum einen der theoretische Teil, der die beiden innovativen Finanzierungsformen Venture Capital und Private Equity näher erklärt. Er beinhaltet die Einordnung in die Gesamtheit der Finanzierungsinstrumente sowie auch die Abgrenzung der beiden angelsächsisch fundierten Finanzierungsformen voneinander. Des weiteren wird auf die geschichtliche Entwicklung von Beteiligungskapital, auf die einzelnen Investitionsphasen und den Ablauf von Unternehmensbeteiligungsfinanzierungen, auf die Beteiligten bei dieser Art von Finanzierungen sowie auf Fondsstrukturen eingegangen. Andererseits konstituiert der empirische Teil die zweite Säule dieser wissenschaftlichen Arbeit. Die zuvor erläuterten Strukturen von Venture Capital und Private Equity wurden durch eine Befragung der Mitglieder des Bundesverbands Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften analysiert. Aus der Befragung dieser Gesellschaften und aus acht geführten Interviews wurden die Erkenntnisse dieser Arbeit gewonnen. Als Interviewpartner für diese Diplomarbeit waren Dr. Markus Hens (Soros Real Estate Partners), Dr. Holger Frommann (Geschäftsführer BVK), Roger Neumann (Real Estate Venture Capital), Stefan Aumann (Goldman Sachs), Dr. Marcel Crommen (damals noch J.P. Morgan, nun Deutsche Bank), Caspar Freiherr von Weichs (Freiherr von Weichs & Partner), Sven Dahlmeyer (Doughty Hanson) und Dr. Arno Väth (FERI Real Estate) behilflich. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisIII SymbolverzeichnisV 1.Einleitung1 1.1Problemstellung und Zielsetzung1 1.2Abgrenzung und Gang der Untersuchung2 2.Grundlagen3 2.1Venture Capital und Private Equity4 2.2Abgrenzungen von Venture Capital und Private Equity5 2.2.1Gegenseitige Abgrenzung der beiden Kapitalbeteiligungsformen5 2.2.2Einordnung in die Gesamtheit der Finanzierungsinstrumente6 3.Private Equity in der Theorie8 3.1Entwicklung des Beteiligungskapitals8 3.2Investitionsphasen der Kapitalbeteiligungsgeber11 3.3Beteiligte einer Kapitalbeteiligungsfinanzierung13 3.3.1Beteiligungskapitalgeber13 3.3.1.1Private Investoren14 3.3.1.2Staatliche Förderung und Inkubatoren15 3.3.1.3Corporate Venture-Gesellschaften16 3.3.1.4Institutionelle Investoren16 3.3.2Fondsinvestoren17 3.3.3Beteiligungskapitalnehmer18 3.4Private Equity-Fonds20 3.5Ablauf von Unternehmensbeteiligungsfinanzierungen21 3.5.1Fundraising22 3.5.2Beteiligungsakquisition22 3.5.3Unternehmensentwicklung24 3.5.4Beteiligungsdesinvestition25 4.Der Markt für Private Equity in der deutschen Immobilienbranche26 4.1Abgrenzung der Formen von Beteiligungsfinanzierungen26 4.2Empirische Analyse der Marktsituation28 4.2.1Tätigkeit von Kapitalbeteiligungsgesellschaften28 4.2.1.1Anmerkungen zur Vorgehensweise28 4.2.1.2Auswertung der Ergebnisse30 4.2.2Strukturierung von Beteiligungsfinanzierungen32 4.3Vergleich mit der zugrundeliegenden Theorie36 4.3.1Der Unternehmensbeteiligungsmarkt36 4.3.2Ablauf von Unternehmensbeteiligungen38 4.4Weitere Erkenntnisse der empirischen Untersuchung41 5.Schlussfolgerung und Ausblick42 Anhang47 Literaturverzeichnis130 Venture Capital und Private Equity in der Immobilienbranche: Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Diese Diplomarbeit, die am Stiftungslehrstuhl für Immobilienökonomie von Herrn Prof. Karl-Werner Schulte HonRics an der European Business School (ebs) geschrieben wurde, fußt grundsätzlich auf zwei Säulen: Dies ist zum einen der theoretische Teil, der die beiden innovativen Finanzierungsformen Venture Capital und Private Equity näher erklärt. Er beinhaltet die Einordnung in die Gesamtheit der Finanzierungsinstrumente sowie auch die Abgrenzung der beiden angelsächsisch fundierten Finanzierungsformen voneinander. Des weiteren wird auf die geschichtliche Entwicklung von Beteiligungskapital, auf die einzelnen Investitionsphasen und den Ablauf von Unternehmensbeteiligungsfinanzierungen, auf die Beteiligten bei dieser Art von Finanzierungen sowie auf Fondsstrukturen eingegangen. Andererseits konstituiert der empirische Teil die zweite Säule dieser wissenschaftlichen Arbeit. Die zuvor erläuterten Strukturen von Venture Capital und Private Equity wurden durch eine Befragung der Mitglieder des Bundesverbands Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften analysiert. Aus der Befragung dieser Gesellschaften und aus acht geführten Interviews wurden die Erkenntnisse dieser Arbeit gewonnen. Als Interviewpartner für diese Diplomarbeit waren Dr. Markus Hens (Soros Real Estate Partners), Dr. Holger Frommann (Geschäftsführer BVK), Roger Neumann (Real Estate Venture Capital), Stefan Aumann (Goldman Sachs), Dr. Marcel Crommen (damals noch J.P. Morgan, nun Deutsche Bank), Caspar Freiherr von Weichs (Freiherr von Weichs & Partner), Sven Dahlmeyer (Doughty Hanson) und Dr. Arno Väth (FERI Real Estate) behilflich. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisIII SymbolverzeichnisV 1.Einleitung1 1.1Problemstellung und Zielsetzung1 1.2Abgrenzung und Gang der Untersuchung2 2.Grundlagen3 2.1Venture Capital und Private Equity4 2.2Abgrenzungen von Venture Capital und Private Equity5 2.2.1Gegenseitige Abgrenzung der beiden Kapitalbeteiligungsformen5 2.2.2Einordnung in die Gesamtheit der Finanzierungsinstrumente6 3.Private Equity in der Theorie8 3.1Entwicklung des Beteiligungskapitals8 3.2Investitionsphasen der Kapitalbeteiligungsgeber11 3.3Beteiligte einer Kapitalbeteiligungsfinanzierung13 3.3.1Beteiligungskapitalgeber13 3.3.1.1Private Investoren14 3.3.1.2Staatliche Förderung und Inkubatoren15 3.3.1.3Corporate Venture-Gesellschaften16 3.3.1.4Institutionelle Investoren16 3.3.2Fondsinvestoren17 3.3.3Beteiligungskapitalnehmer18 3.4Private Equity-Fonds20 3.5Ablauf von Unternehmensbeteiligungsfinanzierungen21 3.5.1Fundraising22 3.5.2Beteiligungsakquisition22 3.5.3Unternehmensentwicklung24 3.5.4Beteiligungsdesinvestition25 4.Der Markt für Private Equity in der deutschen Immobilienbranche26 4.1Abgrenzung der Formen von Beteiligungsfinanzierungen26 4.2Empirische Analyse der Marktsituation28 4.2.1Tätigkeit von Kapitalbeteiligungsgesellschaften28 4.2.1.1Anmerkungen zur Vorgehensweise28 4.2.1.2Auswertung der Ergebnisse30 4.2.2Strukturierung von Beteiligungsfinanzierungen32 4.3Vergleich mit der zugrundeliegenden Theorie36 4.3.1Der Unternehmensbeteiligungsmarkt36 4.3.2Ablauf von Unternehmensbeteiligungen38 4.4Weitere Erkenntnisse der empirischen Untersuchung41 5.Schlussfolgerung und Ausblick42 Anhang47 Literaturverzeichnis130 BUSINESS & ECONOMICS / Finance / General, Diplomica Verlag

 Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Venture Capital und Private Equity in der Immobilienbranche - Carlo Wisskirchen
(*)
Carlo Wisskirchen:
Venture Capital und Private Equity in der Immobilienbranche - neues Buch

ISBN: 9783832457594

ID: 9783832457594

Theoretische Grundlagen und empirische Evidenz Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Diese Diplomarbeit, die am Stiftungslehrstuhl für Immobilienökonomie von Herrn Prof. Karl-Werner Schulte HonRics an der European Business School (ebs) geschrieben wurde, fußt grundsätzlich auf zwei Säulen: Dies ist zum einen der theoretische Teil, der die beiden innovativen Finanzierungsformen Venture Capital und Private Equity näher erklärt. Er beinhaltet die Einordnung in die Gesamtheit der Finanzierungsinstrumente sowie auch die Abgrenzung der beiden angelsächsisch fundierten Finanzierungsformen voneinander. Des weiteren wird auf die geschichtliche Entwicklung von Beteiligungskapital, auf die einzelnen Investitionsphasen und den Ablauf von Unternehmensbeteiligungsfinanzierungen, auf die Beteiligten bei dieser Art von Finanzierungen sowie auf Fondsstrukturen eingegangen. Andererseits konstituiert der empirische Teil die zweite Säule dieser wissenschaftlichen Arbeit. Die zuvor erläuterten Strukturen von Venture Capital und Private Equity wurden durch eine Befragung der Mitglieder des Bundesverbands Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften analysiert. Aus der Befragung dieser Gesellschaften und aus acht geführten Interviews wurden die Erkenntnisse dieser Arbeit gewonnen. Als Interviewpartner für diese Diplomarbeit waren Dr. Markus Hens (Soros Real Estate Partners), Dr. Holger Frommann (Geschäftsführer BVK), Roger Neumann (Real Estate Venture Capital), Stefan Aumann (Goldman Sachs), Dr. Marcel Crommen (damals noch J.P. Morgan, nun Deutsche Bank), Caspar Freiherr von Weichs (Freiherr von Weichs & Partner), Sven Dahlmeyer (Doughty Hanson) und Dr. Arno Väth (FERI Real Estate) behilflich. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisIII SymbolverzeichnisV 1.Einleitung1 1.1Problemstellung und Zielsetzung1 1.2Abgrenzung und Gang der Untersuchung2 2.Grundlagen3 2.1Venture Capital und Private Equity4 2.2Abgrenzungen von Venture Capital und Private Equity5 2.2.1Gegenseitige Abgrenzung der beiden Kapitalbeteiligungsformen5 2.2.2Einordnung in die Gesamtheit der Finanzierungsinstrumente6 3.Private Equity in der Theorie8 3.1Entwicklung des Beteiligungskapitals8 3.2Investitionsphasen der Kapitalbeteiligungsgeber11 3.3Beteiligte einer Kapitalbeteiligungsfinanzierung13 3.3.1Beteiligungskapitalgeber13 3.3.1.1Private Investoren14 3.3.1.2Staatliche Förderung und Inkubatoren15 3.3.1.3Corporate Venture-Gesellschaften16 3.3.1.4Institutionelle Investoren16 3.3.2Fondsinvestoren17 3.3.3Beteiligungskapitalnehmer18 3.4Private Equity-Fonds20 3.5Ablauf von Unternehmensbeteiligungsfinanzierungen21 3.5.1Fundraising22 3.5.2Beteiligungsakquisition22 3.5.3Unternehmensentwicklung24 3.5.4Beteiligungsdesinvestition25 4.Der Markt für Private Equity in der deutschen Immobilienbranche26 4.1Abgrenzung der Formen von Beteiligungsfinanzierungen26 4.2Empirische Analyse der Marktsituation28 4.2.1Tätigkeit von Kapitalbeteiligungsgesellschaften28 4.2.1.1Anmerkungen zur Vorgehensweise28 4.2.1.2Auswertung der Ergebnisse30 4.2.2Strukturierung von Beteiligungsfinanzierungen32 4.3Vergleich mit der zugrundeliegenden Theorie36 4.3.1Der Unternehmensbeteiligungsmarkt36 4.3.2Ablauf von Unternehmensbeteiligungen38 4.4Weitere Erkenntnisse der empirischen Untersuchung41 5.Schlussfolgerung und Ausblick42 Anhang47 Literaturverzeichnis130 Venture Capital und Private Equity in der Immobilienbranche: Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Diese Diplomarbeit, die am Stiftungslehrstuhl für Immobilienökonomie von Herrn Prof. Karl-Werner Schulte HonRics an der European Business School (ebs) geschrieben wurde, fußt grundsätzlich auf zwei Säulen: Dies ist zum einen der theoretische Teil, der die beiden innovativen Finanzierungsformen Venture Capital und Private Equity näher erklärt. Er beinhaltet die Einordnung in die Gesamtheit der Finanzierungsinstrumente sowie auch die Abgrenzung der beiden angelsächsisch fundierten Finanzierungsformen voneinander. Des weiteren wird auf die geschichtliche Entwicklung von Beteiligungskapital, auf die einzelnen Investitionsphasen und den Ablauf von Unternehmensbeteiligungsfinanzierungen, auf die Beteiligten bei dieser Art von Finanzierungen sowie auf Fondsstrukturen eingegangen. Andererseits konstituiert der empirische Teil die zweite Säule dieser wissenschaftlichen Arbeit. Die zuvor erläuterten Strukturen von Venture Capital und Private Equity wurden durch eine Befragung der Mitglieder des Bundesverbands Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften analysiert. Aus der Befragung dieser Gesellschaften und aus acht geführten Interviews wurden die Erkenntnisse dieser Arbeit gewonnen. Als Interviewpartner für diese Diplomarbeit waren Dr. Markus Hens (Soros Real Estate Partners), Dr. Holger Frommann (Geschäftsführer BVK), Roger Neumann (Real Estate Venture Capital), Stefan Aumann (Goldman Sachs), Dr. Marcel Crommen (damals noch J.P. Morgan, nun Deutsche Bank), Caspar Freiherr von Weichs (Freiherr von Weichs & Partner), Sven Dahlmeyer (Doughty Hanson) und Dr. Arno Väth (FERI Real Estate) behilflich. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisIII SymbolverzeichnisV 1.Einleitung1 1.1Problemstellung und Zielsetzung1 1.2Abgrenzung und Gang der Untersuchung2 2.Grundlagen3 2.1Venture Capital und Private Equity4 2.2Abgrenzungen von Venture Capital und Private Equity5 2.2.1Gegenseitige Abgrenzung der beiden Kapitalbeteiligungsformen5 2.2.2Einordnung in die Gesamtheit der Finanzierungsinstrumente6 3.Private Equity in der Theorie8 3.1Entwicklung des Beteiligungskapitals8 3.2Investitionsphasen der Kapitalbeteiligungsgeber11 3.3Beteiligte einer Kapitalbeteiligungsfinanzierung13 3.3.1Beteiligungskapitalgeber13 3.3.1.1Private Investoren14 3.3.1.2Staatliche Förderung und Inkubatoren15 3.3.1.3Corporate Venture-Gesellschaften16 3.3.1.4Institutionelle Investoren16 3.3.2Fondsinvestoren17 3.3.3Beteiligungskapitalnehmer18 3.4Private Equity-Fonds20 3.5Ablauf von Unternehmensbeteiligungsfinanzierungen21 3.5.1Fundraising22 3.5.2Beteiligungsakquisition22 3.5.3Unternehmensentwicklung24 3.5.4Beteiligungsdesinvestition25 4.Der Markt für Private Equity in der deutschen Immobilienbranche26 4.1Abgrenzung der Formen von Beteiligungsfinanzierungen26 4.2Empirische Analyse der Marktsituation28 4.2.1Tätigkeit von Kapitalbeteiligungsgesellschaften28 4.2.1.1Anmerkungen zur Vorgehensweise28 4.2.1.2Auswertung der Ergebnisse30 4.2.2Strukturierung von Beteiligungsfinanzierungen32 4.3Vergleich mit der zugrundeliegenden Theorie36 4.3.1Der Unternehmensbeteiligungsmarkt36 4.3.2Ablauf von Unternehmensbeteiligungen38 4.4Weitere Erkenntnisse der empirischen Untersuchung41 5.Schlussfolgerung und Ausblick42 Anhang47 Literaturverzeichnis130 BUSINESS & ECONOMICS / Finance, Diplomica Verlag

 Rheinberg-Buch.de
eBook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Venture Capital und Private Equity in der Immobilienbranche - Theoretische Grundlagen und empirische Evidenz - Carlo Wisskirchen
(*)
Carlo Wisskirchen:
Venture Capital und Private Equity in der Immobilienbranche - Theoretische Grundlagen und empirische Evidenz - neues Buch

ISBN: 9783832457594

ID: 1009053

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[][PU:diplom.de]

 Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3832457593_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Venture Capital und Private Equity in der Immobilienbranche - Carlo Wisskirchen
(*)
Carlo Wisskirchen:
Venture Capital und Private Equity in der Immobilienbranche - neues Buch

ISBN: 9783832457594

ID: 21614820

Venture Capital und Private Equity in der Immobilienbranche ab 48 € als pdf eBook: Theoretische Grundlagen und empirische Evidenz. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft, Medien > Bücher, Diplom.de

 Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Venture Capital und Private Equity in der Immobilienbranche - Carlo Wisskirchen
(*)
Carlo Wisskirchen:
Venture Capital und Private Equity in der Immobilienbranche - Erstausgabe

2002, ISBN: 9783832457594

ID: 28216145

Theoretische Grundlagen und empirische Evidenz, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Venture Capital und Private Equity in der Immobilienbranche - Theoretische Grundlagen und empirische Evidenz


EAN (ISBN-13): 9783832457594
ISBN (ISBN-10): 3832457593
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: diplom.de

Buch in der Datenbank seit 2007-10-16T03:06:50+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-06-28T21:34:32+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3832457593

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8324-5759-3, 978-3-8324-5759-4


< zum Archiv...