Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3832429492 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 48,00, größter Preis: € 48,00, Mittelwert: € 48,00
...
Anforderungs- und Qualifikationsprofile im Personalmanagement - Andreas Hanek
(*)
Andreas Hanek:
Anforderungs- und Qualifikationsprofile im Personalmanagement - neues Buch

ISBN: 9783832429492

ID: 9783832429492

Inhaltsangabe:Einleitung: Im Personalmanagement dienen Profile dem Vergleich von Anforderungen eines Arbeitsplatzes mit Qualifikationen eines Menschen. Man spricht dabei von Anforderungs- und Qualifikationsprofilen. Diese Arbeit soll den State-of-the-Art von Anforderungs- und Qualifikationsprofilen in der wissenschaftlichen Literatur feststellen. Hierzu sind Varianten verschiedener Profilmodelle ausgewählter Autoren erläutert. Viele Autoren geben jedoch nur Empfehlungen zur Erstellung von und zum Umgang mit Profilen, ohne diese weiter zu verdeutlichen. Ist eine Profilvariation erläutert, orientiert sich die Darstellung an dem in der Begriffsdefinition gezeigten Profil. In der Arbeit vorgestellt ist ein abweichendes Modell. Aus den Ergebnissen der Recherche und den Ergebnissen einer empirischen Untersuchung wird ein Referenzmodell für Anforderungs- und Qualifikationsprofile entwickelt. Die Vorteile des Referenzmodells sind erläutert und weitere Verwendungsmöglichkeiten aufgezeigt. Mit dieser Arbeit sind: 1. der ¿State-of-the-Art¿ von Anforderungs- und Qualifikationsprofilen in der wissenschaftlichen Literatur untersucht worden. 2. aus dem Ergebnis der Recherche und den Ergebnissen einer jährlichen Zeitungsstellenanzeigenanalyse des Bundesinstituts für Berufsbildung ein Referenzmodell (BiBB) für Anforderungs- und Qualifikationsprofile erstellt worden. 3. die Vorteile dieses Referenzmodells erläutert und seine möglichen Einsatzgebiete in Verbindung mit dem Internet aufgezeigt. Gang der Untersuchung: Zunächst sind die in der Arbeit verwendeten Begriffe, die für das weitere Verständnis der Arbeit notwendig sind, zu klären. Anhand dieser Begriffe werden die in der wissenschaftlichen Literatur verbreiteten Profilmodelle, das Genfer, das REFA sowie das Kompetenzmodell erläutert. Nach der Erläuterung der theoretischen Grundlagen eines Modells folgen jeweils Ausführungen von Autoren, die auf das jeweilige Modell zurückgreifen. In der Literatur bestehen Differenzen z. B. bei den Begriffen, Merkmalen und Klassifikationen. Die in der Recherche ermittelten Erkenntnisse fließen zusammen mit den Ergebnissen der Zeitungsstellenanzeigenanalyse, durchgeführt vom Bundesinstitut für Berufsbildung, in ein zu entwickelndes Referenzmodell ein. Das Referenzmodell baut auf dem Kompetenzmodell als ¿Meta-Modell¿ auf. Eine Präzisierung der drei Kompetenzklassen (Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenz) erfolgt anhand der Recherche und der vom BiBB ermittelten Merkmalen. Abschließend sind die Vorteile des Referenzmodells erläutert und Verwendungsmöglichkeiten in Verbindung mit dem Internet aufgezeigt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Kurzzusammenfassung1 1.Zielsetzung und Aufbau der Arbeit1 1.1Zielsetzung1 1.2Aufbau1 2.Begriffsdefinitionen2 2.1Personalmanagement2 2.2Anforderungs- und Qualifikationsprofile3 2.2.1Merkmale4 2.2.2Merkmalklassen5 2.2.3Merkmalausprägung5 2.2.4Eignungsprofil6 3.Anforderungs- und Qualifikationsprofile in der wissenschaftlichen Literatur7 3.1Genfer Modell8 3.1.1Theoretische Grundlage8 3.1.2Verwandte Klassifikation9 3.2REFA Modell10 3.2.1Theoretische Grundlage10 3.2.2Verwandte Klassifikationen11 3.2.2.1Nach Berthel11 3.2.2.2Nach Bühner12 3.2.2.3Nach Drumm13 3.2.2.4Nach Scholz13 3.3Kompetenzmodell15 3.3.1Theoretische Grundlagen16 3.3.1.1Kompetenzen16 3.3.1.2Schlüsselqualifikationen17 3.3.1.3Zusammenführung von Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen18 3.3.2Verwandte Klassifikationen18 3.3.2.1Nach Bruns19 3.3.2.2Nach Steinmann/Schreyögg19 3.3.2.3Nach der Lufthansa AG20 3.3.2.4Nach Hilb21 3.4Ergebnisse der Literaturrecherche24 3.4.1Verwendete Profilmodelle25 3.4.2Verwendete Schlüsselqualifikationen26 3.5Fazit der Literaturrecherche26 4.Referenzmodell für Anforderungs- und Qualifikationsprofile27 4.1Empirische Ergebnisse des Bundesinstituts für Berufsbildung27 4.2Theoretische Ausgestaltung des Profilmodells28 4.2.1Grundlagen des Modells28 4.2.2Ausgestaltung des Modells29 4.2.3Erstellung einer Merkmalliste32 4.2.4Optische Darstellung des Profils33 4.3Vorteile des Profilmodells34 4.3.1Möglichkeit zur Profilanalyse35 4.3.1.1Personalklassifikation35 4.3.1.2Merkmalidentifikation36 4.3.2Möglichkeit zum Profilmatching36 4.3.2.1Personalbeschaffung36 4.3.2.2Personaleinsatz37 4.3.2.3Personalentwicklung38 4.3.2.4Personalfreisetzung38 4.3.3Erleichterung der Online-Rekrutierung38 4.4Probleme bei der Umsetzung39 5.Visionen für das Personalmanagement mit dem Referenzmodell39 5.1Standardisierung40 5.1.1Personaldatenaustausch40 5.1.1.1Electronic Data Interchange (EDI)40 5.1.1.1.1VAN-EDI41 5.1.1.1.2Internet-EDI42 5.1.1.2Extensible Markup Language (XML)42 5.1.1.3Electronic Commerce Markup Language (ECML)43 5.1.1.4Gegenüberstellung44 5.1.2Profilspeicherung45 5.1.2.1Zentral in einem Trustcenter45 5.1.2.2Dezentral auf einer SmartCard47 5.2Einbindung in den Wertschöpfungsprozess48 5.3Elektronische Marktplätze für Arbeit48 5.3.1Regionaler Arbeitskräftepool48 5.3.2Mitarbeiterauktion49 6.Fazit49 Anhang I: Alternative Stellenbesetzungskonzepte50 Anhang II: Zuordnung der eingeflossenen Literatur zu Profilmodellen53 Anhang III: Verwendete Schlüsselqualifikationen59 Anhang IV: Ermittelte Dimensionen des BiBB67 Literaturverzeichnis69 Anforderungs- und Qualifikationsprofile im Personalmanagement: Inhaltsangabe:Einleitung: Im Personalmanagement dienen Profile dem Vergleich von Anforderungen eines Arbeitsplatzes mit Qualifikationen eines Menschen. Man spricht dabei von Anforderungs- und Qualifikationsprofilen. Diese Arbeit soll den State-of-the-Art von Anforderungs- und Qualifikationsprofilen in der wissenschaftlichen Literatur feststellen. Hierzu sind Varianten verschiedener Profilmodelle ausgewählter Autoren erläutert. Viele Autoren geben jedoch nur Empfehlungen zur Erstellung von und zum Umgang mit Profilen, ohne diese weiter zu verdeutlichen. Ist eine Profilvariation erläutert, orientiert sich die Darstellung an dem in der Begriffsdefinition gezeigten Profil. In der Arbeit vorgestellt ist ein abweichendes Modell. Aus den Ergebnissen der Recherche und den Ergebnissen einer empirischen Untersuchung wird ein Referenzmodell für Anforderungs- und Qualifikationsprofile entwickelt. Die Vorteile des Referenzmodells sind erläutert und weitere Verwendungsmöglichkeiten aufgezeigt. Mit dieser Arbeit sind: 1. der ¿State-of-the-Art¿ von Anforderungs- und Qualifikationsprofilen in der wissenschaftlichen Literatur untersucht worden. 2. aus dem Ergebnis der Recherche und den Ergebnissen einer jährlichen Zeitungsstellenanzeigenanalyse des Bundesinstituts für Berufsbildung ein Referenzmodell (BiBB) für Anforderungs- und Qualifikationsprofile erstellt worden. 3. die Vorteile dieses Referenzmodells erläutert und seine möglichen Einsatzgebiete in Verbindung mit dem Internet aufgezeigt. Gang der Untersuchung: Zunächst sind die in der Arbeit verwendeten Begriffe, die für das weitere Verständnis der Arbeit notwendig sind, zu klären. Anhand dieser Begriffe werden die in der wissenschaftlichen Literatur verbreiteten Profilmodelle, das Genfer, das REFA sowie das Kompetenzmodell erläutert. Nach der Erläuterung der theoretischen Grundlagen eines Modells folgen jeweils Ausführungen von Autoren, die auf das jeweilige Modell zurückgreifen. In der Literatur bestehen Differenzen z. B. bei den Begriffen, Merkmalen und Klassifikationen. Die in der Recherche ermittelten Erkenntnisse fließen zusammen mit den Ergebnissen der Zeitungsstellenanzeigenanalyse, durchgeführt vom Bundesinstitut für Berufsbildung, in ein zu entwickelndes Referenzmodell ein. Das Referenzmodell baut auf dem Kompetenzmodell als ¿Meta-Modell¿ auf. Eine Präzisierung der drei Kompetenzklassen (Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenz) erfolgt anhand der Recherche und der vom BiBB ermittelten Merkmalen. Abschließend sind die Vorteile des Referenzmodells erläutert und Verwendungsmöglichkeiten in Verbindung mit dem Internet aufgezeigt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Kurzzusammenfassung1 1.Zielsetzung und Aufbau der Arbeit1 1.1Zielsetzung1 1.2Aufbau1 2.Begriffsdefinitionen2 2.1Personalmanagement2 2.2Anforderungs- und Qualifikationsprofile3 2.2.1Merkmale4 2.2.2Merkmalklassen5 2.2.3Merkmalausprägung5 2.2.4Eignungsprofil6 3.Anforderungs- und Qualifikationsprofile in der wissenschaftlichen Literatur7 3.1Genfer Modell8 3.1.1Theoretische Grundlage8 3.1.2Verwandte Klassifikation9 3.2REFA Modell10 3.2.1Theoretische Grundlage10 3.2.2Verwandte Klassifikationen11 3.2.2.1Nach Berthel11 3.2.2.2Nach Bühner12 3.2.2.3Nach Drumm13 3.2.2.4Nach Scholz13 3.3Kompetenzmodell15 3.3.1Theoretische Grundlagen16 3.3.1.1Kompetenzen16 3.3.1.2Schlüsselqualifikationen17 3.3.1.3Zusammenführung von Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen18 3.3.2Verwandte Klassifikationen18 3.3.2.1Nach Bruns19 3.3.2.2Nach Steinmann/Schreyögg19 3.3.2.3Nach der Lufthansa AG20 3.3.2.4Nach Hilb21 3.4Ergebnisse der Literaturrecherche24 3.4.1Verwendete Profilmodelle25 3.4.2Verwendete Schlüsselqualifikationen26 3.5Fazit der Literaturrecherche26 4.Referenzmodell für Anforderungs- und Qualifikationsprofile27 4.1Empirische Ergebnisse des Bundesinstituts für Berufsbildung27 4.2Theoretische Ausgestaltung des Profilmodells28 4.2.1Grundlagen des Modells28 4.2.2Ausgestaltung des Modells29 4.2.3Erstellung einer Merkmalliste32 4.2.4Optische Darstellung des Profils33 4.3Vorteile des Profilmodells34 4.3.1Möglichkeit zur Profilanalyse35 4.3.1.1Personalklassifikation35 4.3.1.2Merkmalidentifikation36 4.3.2Möglichkeit zum Profilmatching36 4.3.2.1Personalbeschaffung36 4.3.2.2Personaleinsatz37 4.3.2.3Personalentwicklung38 4.3.2.4Personalfreisetzung38 4.3.3Erleichterung der Online-Rekrutierung38 4.4Probleme bei der Umsetzung39 5.Visionen für das Personalmanagement mit dem Referenzmodell39 5.1Standardisierung40 5.1.1Personaldatenaustausch40 5.1.1.1Electronic Data Interchange (EDI)40 5.1.1.1.1VAN-EDI41 5.1.1.1.2Internet-EDI42 5.1.1.2Extensible Markup Language (XML)42 5.1.1.3Electronic Commerce Markup Language (ECML)43 5.1.1.4Gegenüberstellung44 5.1.2Profilspeicherung45 5.1.2.1Zentral in einem Trustcenter45 5.1.2.2Dezentral auf einer SmartCard47 5.2Einbindung in den Wertschöpfungsprozess48 5.3Elektronische Marktplätze für Arbeit48 5.3.1Regionaler Arbeitskräftepool48 5.3.2Mitarbeiterauktion49 6.Fazit49 Anhang I: Alternative Stellenbesetzungskonzepte50 Anhang II: Zuordnung der eingeflossenen Literatur zu Profilmodellen53 Anhang III: Verwendete Schlüsselqualifikationen59 Anhang IV: Ermittelte Dimensionen des BiBB67 Literaturverzeichnis69 BUSINESS & ECONOMICS / Human Resources & Personnel Management, Diplomica Verlag

 Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anforderungs- und Qualifikationsprofile im Personalmanagement - Andreas Hanek
(*)
Andreas Hanek:
Anforderungs- und Qualifikationsprofile im Personalmanagement - neues Buch

ISBN: 9783832429492

ID: 1009144

Inhaltsangabe:Einleitung:System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]

 Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3832429492_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb Österreichs (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anforderungs- und Qualifikationsprofile im Personalmanagement als eBook Download von Andreas Hanek - Andreas Hanek
(*)
Andreas Hanek:
Anforderungs- und Qualifikationsprofile im Personalmanagement als eBook Download von Andreas Hanek - neues Buch

ISBN: 9783832429492

ID: 732525845

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Wirtschaft, Diplom.de

 Hugendubel.de
No. 21622738. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anforderungs- und Qualifikationsprofile im Personalmanagement als eBook von Andreas Hanek - Diplom.de
(*)
Diplom.de:
Anforderungs- und Qualifikationsprofile im Personalmanagement als eBook von Andreas Hanek - neues Buch

ISBN: 9783832429492

ID: 825056634

Anforderungs- und Qualifikationsprofile im Personalmanagement ab 48 EURO Anforderungs- und Qualifikationsprofile im Personalmanagement ab 48 EURO eBooks > Wirtschaft

 eBook.de
No. 21622738. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anforderungs- und Qualifikationsprofile im Personalmanagement - Andreas Hanek
(*)
Andreas Hanek:
Anforderungs- und Qualifikationsprofile im Personalmanagement - Erstausgabe

2000, ISBN: 9783832429492

ID: 28216236

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.