Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3832429425 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 48,00, größter Preis: € 48,00, Mittelwert: € 48,00
...
Analyse der Bilanzkennziffer Ergebnis je Aktie - Ricky-Jens Gabriel
(*)
Ricky-Jens Gabriel:
Analyse der Bilanzkennziffer Ergebnis je Aktie - neues Buch

ISBN: 9783832429423

ID: 9783832429423

im internationalen Vergleich (nach DVFA/SG, IAS, US-GAAP) Inhaltsangabe:Einleitung: Bei der Veröffentlichung eines Jahresabschlusses einer börsennotierten Kapitalgesellschaft, der nach den deutschen Rechnungslegungsvorschriften erstellt worden ist, wird, neben den vom Gesetzgeber in 264(1) HGB benannten Pflichtbestandteilen, immer häufiger, im Rahmen der freiwilligen Angaben, ein ¿Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG¿ (Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Anlageberatung / Schmalenbach-Gesellschaft) mit angeführt. Diese veröffentlichte Kennzahl beruht auf einer Konkretisierung der verwendeten Rechengrößen der Bilanzkennziffer ¿Gewinn je Aktie¿, die im Rahmen einer aktienanalytischen Untersuchung als eine spezifische Kennzahl zur Beurteilung der Eigenkapitalrendite verwendet wird. Jahresabschlüsse, die nach den IAS (International Accounting Standards) bzw. nach US-GAAP (United States - Generally Accepted Accounting Principles) Rechnungslegungssystemen erstellt worden sind, haben nicht erst als freiwillige Angaben, sondern schon im Rahmen der Pflichtbestandteile des Jahresabschlusses, ¿Earnings per Share¿-Daten mit anzugeben. Jetzt stellt sich die Frage, ob diese ¿Earnings per Share¿-Angaben bzw. das ¿Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG¿ miteinander vergleichbar sind, oder ob jedes Rechnungslegungssystem bei der Berechnung ihrer Kennzahl eine eigene Vorstellung verfolgt, welche Rechengrößen bei der Ermittlung mit einbezogen werden sollten oder müssen und welche nicht. Die vorliegende Arbeit versucht darauf eine Antwort zu geben. Dabei wird im ersten Kapitel die Bilanzkennzahl ¿Gewinn je Aktie¿ aus deutscher Sicht in ihren grundsätzlichen Zügen diskutiert. In Kapitel zwei wird auf die Kennzahl ¿Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG¿ eingegangen, dabei wird diese Kennzahl nicht nur allgemein dargestellt, sondern in allen ihren Bestandteilen hergeleitet. Genauso werden in Kapitel drei die ¿Earnings per Share¿ behandelt, die als Pflichtangaben in jedem Jahresabschluss einer börsennotierten Unternehmung mit angegeben werden müssen, der nach den IAS-Rechnungslegungsvorschriften erstellt worden ist. In Kapitel vier wird die amerikanische Vorstellung, wie ein ¿Ergebnis je Aktie¿ zu berechnen ist, erläutert, bevor dann in Kapitel fünf versucht wird, in einer abschließenden ¿Diskussion¿ die einzelnen Auffassungen gegenüber zu stellen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Abkürzungsverzeichnis6 0.Einleitung7 1.Gewinn je Aktie - grundsätzliches aus deutscher Sichtweise9 1.1Einordnung9 1.2Die Kennziffer ¿Gewinn je Aktie¿ als Formel10 1.3Aussage der Kennziffer ¿Gewinn je Aktie¿11 1.4Erläuterungen zu den Rechengrößen12 1.5Anwendungsgebiete14 1.6Erläuterungen zur Kennziffer ¿Price-Earnings-Ratio¿15 1.6.1Beschreibung15 1.6.2Bedeutung der Kennziffer ¿Price-Earnings-Ratio¿15 1.7¿Eigenkapitalrentabilität¿ versus ¿Gewinn je Aktie¿16 1.8Kritik an der Rechengröße ¿Gewinn¿18 2.Allgemeine Ermittlung eines ¿Ergebnisses je Aktie nach DVFA/SG¿21 2.1Historischer Abriß über die DVFA/SG21 2.2Veröffentlichung ¿Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG¿22 2.3Zielsetzung des ¿Ergebnisses je Aktie nach DVFA/SG¿24 2.4Arbeitsschema ¿Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG¿25 2.5Formel ¿Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG¿26 2.6¿Unverwässertes Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG¿27 2.6.1Bestimmung des ¿Ergebnisses nach DVFA/SG¿27 2.6.1.1Zielsetzung27 2.6.1.2Sondereinflüsse und Wesentlichkeit28 2.6.1.3Konzernabschluß als Basis für die Ergebnisermittlung30 2.6.1.4Latente Steueranpassung31 2.6.1.5Bereinigungspositionen in den Aktiva32 2.6.1.6Bereinigungspositionen in den Passiva35 2.6.1.7nicht eindeutig zuordnungsfähige ¿Sondereinflüsse¿36 2.6.1.8Fremdwährungseinflüsse36 2.6.1.9Zusammenfassung der Bereinigungspositionen37 2.6.1.10Konzernergebnis für das Gesamtunternehmen37 2.6.1.11Ergebnisanteile Dritter37 2.6.1.12DVFA/SG-Konzernergebnis der Muttergesellschaft38 2.6.2Bestimmung der ¿Aktienanzahl¿39 2.6.3Bestimmung des ¿unverwässerten Ergebnisses je Aktie nach DVFA/SG¿45 2.7¿voll verwässertes Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG¿46 2.7.1Modifikation des ¿Ergebnisses nach DVFA/SG¿47 2.7.2Modifikation der ¿Aktienanzahl¿48 2.7.3Bestimmung des ¿voll verwässerten Ergebnisses je Aktie nach DVFA/SG¿49 2.8Sonstiges zum ¿Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG¿50 3Darstellung der IAS 33 ¿Earnings per Share¿51 3.1Zielsetzung der IAS 3351 3.2Anwendungsbereich52 3.3Terminologische Grundlagen53 3.4¿Unverwässertes Ergebnis je Aktie¿55 3.4.1Bestimmung der ¿Periodenergebnisgröße¿55 3.4.2Bestimmung der ¿Stammaktienanzahl¿57 3.4.3Zeitpunkt der Einbeziehung der neuen Aktien58 3.4.4Bestimmung des ¿unverwässerten Ergebnisses je Aktie¿59 3.5¿verwässertes Ergebnis je Aktie¿60 3.5.1Modifikation der ¿Periodenergebnisgröße¿60 3.5.2Modifikation der ¿Stammaktienanzahl¿61 3.5.2.1If-Converted-Method62 3.5.2.2Treasury-Stock-Method63 3.5.3Bestimmung des ¿verwässerten Ergebnisses je Aktie¿65 3.6Beispielrechnungen zur Ermittlung des maximalen Verwässerungseffektes bei unterschiedlichen Finanzierungsarten66 3.7Sonstige Angaben und rückwirkende Anpassungen68 3.8Praktisches Beispiel einer Überleitungsrechnung der Firma Bayer AG, Leverkusen69 4.Darstellung der SFAS 128 ¿Earnings per Share¿71 4.1Vorbemerkung71 4.2Anwendungsbereich71 4.3¿Earnings per Share¿-Konstrukt72 4.4Ermittlung/Offenlegung der relevanten ¿Zählergrößen¿73 4.5Erläuterungen zu den verschiedenen ¿Zählergrößen¿74 5.Diskussion und Zusammenfassung79 5.1Allgemeine Schwierigkeiten bei Kennzahlenvergleiche unterschiedlicher Rechnungslegungssysteme79 5.2stichwortartige Gegenüberstellung der wesentlichen Punkte der ¿je-Aktie¿-Auffassungen nach DVFA/SG, IAS 33 und SFAS 12881 5.3Allgemeine Diskussion der Ergebnisse83 5.4Mögliche Kritik an den Empfehlungen der DVFA/SG85 5.5Anmerkung zu der Erfolgsgröße in den ¿Earnings per Share¿ - Angaben nach IAS87 5.6Abschließende Beurteilung88 A.Anhang89 A.1Zu bereinigende Sondereinflüsse nach DVFA/SG89 A.2Nicht zu bereinigende Sondereinflüsse nach DVFA/SG90 A.3Allgemeines Arbeitsschema der DVFA/SG91 A.4Die Vorzugsaktie ohne Residualanspruch94 A.5Funktionale Währungsumrechnungsmethode95 B.Literaturverzeichnis96 Analyse der Bilanzkennziffer Ergebnis je Aktie: Inhaltsangabe:Einleitung: Bei der Veröffentlichung eines Jahresabschlusses einer börsennotierten Kapitalgesellschaft, der nach den deutschen Rechnungslegungsvorschriften erstellt worden ist, wird, neben den vom Gesetzgeber in 264(1) HGB benannten Pflichtbestandteilen, immer häufiger, im Rahmen der freiwilligen Angaben, ein ¿Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG¿ (Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Anlageberatung / Schmalenbach-Gesellschaft) mit angeführt. Diese veröffentlichte Kennzahl beruht auf einer Konkretisierung der verwendeten Rechengrößen der Bilanzkennziffer ¿Gewinn je Aktie¿, die im Rahmen einer aktienanalytischen Untersuchung als eine spezifische Kennzahl zur Beurteilung der Eigenkapitalrendite verwendet wird. Jahresabschlüsse, die nach den IAS (International Accounting Standards) bzw. nach US-GAAP (United States - Generally Accepted Accounting Principles) Rechnungslegungssystemen erstellt worden sind, haben nicht erst als freiwillige Angaben, sondern schon im Rahmen der Pflichtbestandteile des Jahresabschlusses, ¿Earnings per Share¿-Daten mit anzugeben. Jetzt stellt sich die Frage, ob diese ¿Earnings per Share¿-Angaben bzw. das ¿Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG¿ miteinander vergleichbar sind, oder ob jedes Rechnungslegungssystem bei der Berechnung ihrer Kennzahl eine eigene Vorstellung verfolgt, welche Rechengrößen bei der Ermittlung mit einbezogen werden sollten oder müssen und welche nicht. Die vorliegende Arbeit versucht darauf eine Antwort zu geben. Dabei wird im ersten Kapitel die Bilanzkennzahl ¿Gewinn je Aktie¿ aus deutscher Sicht in ihren grundsätzlichen Zügen diskutiert. In Kapitel zwei wird auf die Kennzahl ¿Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG¿ eingegangen, dabei wird diese Kennzahl nicht nur allgemein dargestellt, sondern in allen ihren Bestandteilen hergeleitet. Genauso werden in Kapitel drei die ¿Earnings per Share¿ behandelt, die als Pflichtangaben in jedem Jahresabschluss einer börsennotierten Unternehmung mit angegeben werden müssen, der nach den IAS-Rechnungslegungsvorschriften erstellt worden ist. In Kapitel vier wird die amerikanische Vorstellung, wie ein ¿Ergebnis je Aktie¿ zu berechnen ist, erläutert, bevor dann in Kapitel fünf versucht wird, in einer abschließenden ¿Diskussion¿ die einzelnen Auffassungen gegenüber zu stellen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Abkürzungsverzeichnis6 0.Einleitung7 1.Gewinn je Aktie - grundsätzliches aus deutscher Sichtweise9 1.1Einordnung9 1.2Die Kennziffer ¿Gewinn je Aktie¿ als Formel10 1.3Aussage der Kennziffer ¿Gewinn je Aktie¿11 1.4Erläuterungen zu den Rechengrößen12 1.5Anwendungsgebiete14 1.6Erläuterungen zur Kennziffer ¿Price-Earnings-Ratio¿15 1.6.1Beschreibung15 1.6.2Bedeutung der Kennziffer ¿Price-Earnings-Ratio¿15 1.7¿Eigenkapitalrentabilität¿ versus ¿Gewinn je Aktie¿16 1.8Kritik an der Rechengröße ¿Gewinn¿18 2.Allgemeine Ermittlung eines ¿Ergebnisses je Aktie nach DVFA/SG¿21 2.1Historischer Abriß über die DVFA/SG21 2.2Veröffentlichung ¿Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG¿22 2.3Zielsetzung des ¿Ergebnisses je Aktie nach DVFA/SG¿24 2.4Arbeitsschema ¿Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG¿25 2.5Formel ¿Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG¿26 2.6¿Unverwässertes Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG¿27 2.6.1Bestimmung des ¿Ergebnisses nach DVFA/SG¿27 2.6.1.1Zielsetzung27 2.6.1.2Sondereinflüsse und Wesentlichkeit28 2.6.1.3Konzernabschluß als Basis für die Ergebnisermittlung30 2.6.1.4Latente Steueranpassung31 2.6.1.5Bereinigungspositionen in den Aktiva32 2.6.1.6Bereinigungspositionen in den Passiva35 2.6.1.7nicht eindeutig zuordnungsfähige ¿Sondereinflüsse¿36 2.6.1.8Fremdwährungseinflüsse36 2.6.1.9Zusammenfassung der Bereinigungspositionen37 2.6.1.10Konzernergebnis für das Gesamtunternehmen37 2.6.1.11Ergebnisanteile Dritter37 2.6.1.12DVFA/SG-Konzernergebnis der Muttergesellschaft38 2.6.2Bestimmung der ¿Aktienanzahl¿39 2.6.3Bestimmung des ¿unverwässerten Ergebnisses je Aktie nach DVFA/SG¿45 2.7¿voll verwässertes Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG¿46 2.7.1Modifikation des ¿Ergebnisses nach DVFA/SG¿47 2.7.2Modifikation der ¿Aktienanzahl¿48 2.7.3Bestimmung des ¿voll verwässerten Ergebnisses je Aktie nach DVFA/SG¿49 2.8Sonstiges zum ¿Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG¿50 3Darstellung der IAS 33 ¿Earnings per Share¿51 3.1Zielsetzung der IAS 3351 3.2Anwendungsbereich52 3.3Terminologische Grundlagen53 3.4¿Unverwässertes Ergebnis je Aktie¿55 3.4.1Bestimmung der ¿Periodenergebnisgröße¿55 3.4.2Bestimmung der ¿Stammaktienanzahl¿57 3.4.3Zeitpunkt der Einbeziehung der neuen Aktien58 3.4.4Bestimmung des ¿unverwässerten Ergebnisses je Aktie¿59 3.5¿verwässertes Ergebnis je Aktie¿60 3.5.1Modifikation der ¿Periodenergebnisgröße¿60 3.5.2Modifikation der ¿Stammaktienanzahl¿61 3.5.2.1If-Converted-Method62 3.5.2.2Treasury-Stock-Method63 3.5.3Bestimmung des ¿verwässerten Ergebnisses je Aktie¿65 3.6Beispielrechnungen zur Ermittlung des maximalen Verwässerungseffektes bei unterschiedlichen Finanzierungsarten66 3.7Sonstige Angaben und rückwirkende Anpassungen68 3.8Praktisches Beispiel einer Überleitungsrechnung der Firma Bayer AG, Leverkusen69 4.Darstellung der SFAS 128 ¿Earnings per Share¿71 4.1Vorbemerkung71 4.2Anwendungsbereich71 4.3¿Earnings per Share¿-Konstrukt72 4.4Ermittlung/Offenlegung der relevanten ¿Zählergrößen¿73 4.5Erläuterungen zu den verschiedenen ¿Zählergrößen¿74 5.Diskussion und Zusammenfassung79 5.1Allgemeine Schwierigkeiten bei Kennzahlenvergleiche unterschiedlicher Rechnungslegungssysteme79 5.2stichwortartige Gegenüberstellung der wesentlichen Punkte der ¿je-Aktie¿-Auffassungen nach DVFA/SG, IAS 33 und SFAS 12881 5.3Allgemeine Diskussion der Ergebnisse83 5.4Mögliche Kritik an den Empfehlungen der DVFA/SG85 5.5Anmerkung zu der Erfolgsgröße in den ¿Earnings per Share¿ - Angaben nach IAS87 5.6Abschließende Beurteilung88 A.Anhang89 A.1Zu bereinigende Sondereinflüsse nach DVFA/SG89 A.2Nicht zu bereinigende Sondereinflüsse nach DVFA/SG90 A.3Allgemeines Arbeitsschema der DVFA/SG91 A.4Die Vorzugsaktie ohne Residualanspruch94 A.5Funktionale Währungsumrechnungsmethode95 B.Literaturverzeichnis96 BUSINESS & ECONOMICS / Accounting/General, Diplomica Verlag

 Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Analyse der Bilanzkennziffer - Ricky-Jens Gabriel
(*)
Ricky-Jens Gabriel:
Analyse der Bilanzkennziffer - neues Buch

ISBN: 3832429425

Pappbilderbuch, [EAN: 9783832429423], Diplomica, Diplomica, Book, [PU: Diplomica], Diplomica, 288100, Fachbücher, 15745011, Anglistik & Amerikanistik, 660716, Architektur, 290517, Biowissenschaften, 290518, Chemie, 290519, Geowissenschaften, 1071748, Germanistik, 3354231, Geschichtswissenschaft, 655708, Informatik, 290520, Ingenieurwissenschaften, 3181201, Kunstwissenschaft, 290521, Mathematik, 3118971, Medienwissenschaft, 290522, Medizin, 3303411, Musikwissenschaft, 3138111, Philosophie, 290523, Physik & Astronomie, 557426, Psychologie, 188704, Pädagogik, 572682, Recht, 1102710, Romanistik, 3234481, Sozialwissenschaft, 655466, Wirtschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

 amazon.de
diplomica
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Analyse der Bilanzkennziffer Ergebnis je Aktie - Gabriel, Ricky-Jens
(*)
Gabriel, Ricky-Jens:
Analyse der Bilanzkennziffer Ergebnis je Aktie - neues Buch

ISBN: 3832429425

ID: 9783832429423

im internationalen Vergleich (nach DVFA SG, IAS, US-GAAP). 1. Auflage, im internationalen Vergleich (nach DVFA SG, IAS, US-GAAP). 1. Auflage, [KW: PDF ,BETRIEBSWIRTSCHAFT ,BUSINESS ECONOMICS , ACCOUNTING , GENERAL ,RECHNUNGSWESEN , CONTROLLING ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , BETRIEBSWIRTSCHAFT ,DVFA SG IAS 33 SFAS 128] <-> <-> PDF ,BETRIEBSWIRTSCHAFT ,BUSINESS ECONOMICS , ACCOUNTING , GENERAL ,RECHNUNGSWESEN , CONTROLLING ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , BETRIEBSWIRTSCHAFT ,DVFA SG IAS 33 SFAS 128

eBook.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Analyse der Bilanzkennziffer Ergebnis je Aktie - Ricky-Jens Gabriel
(*)
Ricky-Jens Gabriel:
Analyse der Bilanzkennziffer Ergebnis je Aktie - neues Buch

ISBN: 9783832429423

ID: 21622273

Analyse der Bilanzkennziffer Ergebnis je Aktie ab 48 € als pdf eBook: im internationalen Vergleich (nach DVFA/SG, IAS, US-GAAP). Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft, Medien > Bücher, Diplom.de

 Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Analyse der Bilanzkennziffer 'Ergebnis je Aktie' - Ricky-Jens Gabriel
(*)
Ricky-Jens Gabriel:
Analyse der Bilanzkennziffer 'Ergebnis je Aktie' - Erstausgabe

2000, ISBN: 9783832429423

ID: 28232293

im internationalen Vergleich (nach DVFA/SG, IAS, US-GAAP), [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.