Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 383242718X ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 48,00, größter Preis: € 48,00, Mittelwert: € 48,00
...
Erfolgs- und Mißerfolgsfaktoren von Unternehmungsgründungen während der Konsolidierungsphase - Antje Peters
(*)
Antje Peters:
Erfolgs- und Mißerfolgsfaktoren von Unternehmungsgründungen während der Konsolidierungsphase - neues Buch

ISBN: 9783832427184

ID: 9783832427184

Inhaltsangabe:Einleitung: Kenntnis über Faktoren, die erfolgreiches unternehmerisches Handeln sichern oder Misserfolge begünstigen, ist die Voraussetzung dafür, diese verstärkt einsetzen und nutzen und auch vermeiden und bekämpfen zu können. In der betriebswirtschaftlichen Forschung kommt dem Bereich der Erfolgsfaktoren daher besondere Bedeutung zu, in der Praxis werden deshalb häufig erfolgreiche Unternehmer befragt, womit der positive Entwicklungsverlauf ihrer Unternehmung begründet werden kann. Ziel ist es sowohl einen umfassenden theoretischen Erklärungsansatz für des Phänomen Erfolg zu finden als auch Ratschläge zur erfolgreichen Unternehmungsführung zu erhalten, um dadurch von den Erfahrungen anderer zu lernen und eigene Fehler zu vermeiden. Ein Patentrezept, das für jede Unternehmung Gültigkeit besitzt, erscheint jedoch nur in einer ersten Überlegung erstrebenswert und entsteht aus dem Wunsch nach Steuer- und Kontrollierbarkeit. Die bisherige Dauer und der Umfang der Forschungsarbeit auf diesem Gebiet sowie die daraus resultierenden Erkenntnisse verdeutlichen jedoch, dass es hauptsächlich darum geht, für eine Unternehmung spezifische erfolgsrelevante Faktoren zu identifizieren, entsprechend zu gestalten und dadurch nutzbringend für die Unternehmung einzusetzen. Insbesondere in der Gründungs- und Konsolidierungsphase ist die Auseinandersetzung mit kritischen Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren von großer Bedeutung, weil deren Auswirkungen in dieser Zeit oft überproportionales Ausmaß haben. Frühzeitig erkannte unternehmungsspezifische Faktoren, die den Erfolg positiv beeinflussen, können zu überdurchschnittlichen Gewinnen führen, wogegen nicht oder zu spät erkannte Misserfolgsfaktoren in nur kurzer Zeit Insolvenz zur Folge haben können. Gang der Untersuchung: Ziel dieser Arbeit ist es deshalb, in einem ersten Kapitel aufbauend auf theoretische Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Managementanforderungen an Unternehmungsgründer herauszuarbeiten und das Management junger Unternehmungen, während der Gründung und Konsolidierung ganzheitlich darzustellen. Diese Betrachtungsweise gewählt wurde, weil die Möglichkeiten den Unternehmungserfolg durch professionelles Management zu beeinflussen in neugegründeten und jungen Unternehmungen vielfach unterschätzt wird. Doch gerade während der Gründung und Konsolidierung bilden neben operativen Aspekten auch normative und strategische Elemente des Management die Basis der weiteren Unternehmungsentwicklung. In einem zweiten Kapitel werden Ergebnisse des PIMS-Programms zum Einfluss quantitativer Größen sowie Resultate der Untersuchung von Peters/Waterman zu Auswirkungen qualitativen Aspekte auf den Erfolg, vorgestellt. Ausgehend davon wird deren Gültig und Nutzbarkeit für neugegründete und junge Unternehmungen untersucht und eine Einordnung in die verschiedenen, zuvor beschriebenen Ebenen des Management vorgenommen, um alle relevanten Faktoren in einen ganzheitlichen Rahmen zu bringen. Vor dem Hintergrund, dass klassische Wissenschaften immer häufiger auf Grenzen bei der Erklärung ökonomischer Beziehungen treffen, werden in einem dritten Kapitel Ergebnisse der Chaosforschung aufgegriffen, da die dort verwendeten Lösungsansätze für das Verständnis komplexer, ökonomischer Zusammenhänge ebenfalls geeignet erscheinen. Dadurch soll auf mögliche Entwicklungen hingewiesen werden und zuvor genannte Faktoren zur Beeinflussung der Erfolges um die Notwendigkeit verschiedene Sichtweisen und neue Wege zu akzeptieren, ergänzt werden. Grundsätzlich geht es darum die bisheriger Erkenntnisse der Erfolgsfaktorenforschung auf Jungunternehmungen zu übertragen und jungen Unternehmern sowohl theoretisches Wissen der Managementlehre näher zu bringen als auch zu dessen Übertragung auf praktische Probleme bei der Gründung und Konsolidierung ihrer Unternehmung beizutragen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Vorwort1 2.Themenstellung und Grundlagen zur deren Bearbeitung2 2.1Bedeutung von Unternehmungsgründungen für die Wirtschaft2 2.2Managementanforderungen an Unternehmungsgründer5 2.3Ganzheitliche Betrachtung des Management in neugegründeten Unternehmungen10 2.3.1Unternehmungsentwicklung10 2.3.2Normatives Management15 2.3.3Strategisches Management18 2.3.4Operatives Management23 3.Signifikante Faktoren zur Beeinflussung des Erfolgsausmaßes während der Gründungs- und Konsolidierungsphase26 3.1Indikatoren für erfolgreiches unternehmerisches Handeln26 3.1.1Auswirkungen quantitativer Kenngrößen auf den Erfolg28 3.1.1.1PIMS-Programm28 3.1.1.2Erfolgsrechnungen mittelständischer Unternehmungen33 3.1.2Auswirkungen qualitativer Komponenten auf den Erfolg35 3.2.2.1Merkmale innovativer Unternehmungen nach Peters/Waterman35 3.2.2.2Weitere qualitative Aspekte in bezug auf neugegründete Unternehmungen38 3.1.3Auswirkungen gesellschaftspolitischer Rahmenbedingungen auf den Erfolg mittelständischer Unternehmungen47 3.2Anwendung von Erkenntnissen der Erfolgsfaktorenforschung bei der Unternehmungsgründung und -konsolidierung52 4.Ausblick56 Literaturverzeichnis Erfolgs- und Mißerfolgsfaktoren von Unternehmungsgründungen während der Konsolidierungsphase: Inhaltsangabe:Einleitung: Kenntnis über Faktoren, die erfolgreiches unternehmerisches Handeln sichern oder Misserfolge begünstigen, ist die Voraussetzung dafür, diese verstärkt einsetzen und nutzen und auch vermeiden und bekämpfen zu können. In der betriebswirtschaftlichen Forschung kommt dem Bereich der Erfolgsfaktoren daher besondere Bedeutung zu, in der Praxis werden deshalb häufig erfolgreiche Unternehmer befragt, womit der positive Entwicklungsverlauf ihrer Unternehmung begründet werden kann. Ziel ist es sowohl einen umfassenden theoretischen Erklärungsansatz für des Phänomen Erfolg zu finden als auch Ratschläge zur erfolgreichen Unternehmungsführung zu erhalten, um dadurch von den Erfahrungen anderer zu lernen und eigene Fehler zu vermeiden. Ein Patentrezept, das für jede Unternehmung Gültigkeit besitzt, erscheint jedoch nur in einer ersten Überlegung erstrebenswert und entsteht aus dem Wunsch nach Steuer- und Kontrollierbarkeit. Die bisherige Dauer und der Umfang der Forschungsarbeit auf diesem Gebiet sowie die daraus resultierenden Erkenntnisse verdeutlichen jedoch, dass es hauptsächlich darum geht, für eine Unternehmung spezifische erfolgsrelevante Faktoren zu identifizieren, entsprechend zu gestalten und dadurch nutzbringend für die Unternehmung einzusetzen. Insbesondere in der Gründungs- und Konsolidierungsphase ist die Auseinandersetzung mit kritischen Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren von großer Bedeutung, weil deren Auswirkungen in dieser Zeit oft überproportionales Ausmaß haben. Frühzeitig erkannte unternehmungsspezifische Faktoren, die den Erfolg positiv beeinflussen, können zu überdurchschnittlichen Gewinnen führen, wogegen nicht oder zu spät erkannte Misserfolgsfaktoren in nur kurzer Zeit Insolvenz zur Folge haben können. Gang der Untersuchung: Ziel dieser Arbeit ist es deshalb, in einem ersten Kapitel aufbauend auf theoretische Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Managementanforderungen an Unternehmungsgründer herauszuarbeiten und das Management junger Unternehmungen, während der Gründung und Konsolidierung ganzheitlich darzustellen. Diese Betrachtungsweise gewählt wurde, weil die Möglichkeiten den Unternehmungserfolg durch professionelles Management zu beeinflussen in neugegründeten und jungen Unternehmungen vielfach unterschätzt wird. Doch gerade während der Gründung und Konsolidierung bilden neben operativen Aspekten auch normative und strategische Elemente des Management die Basis der weiteren Unternehmungsentwicklung. In einem zweiten Kapitel werden Ergebnisse des PIMS-Programms zum Einfluss quantitativer Größen sowie Resultate der Untersuchung von Peters/Waterman zu Auswirkungen qualitativen Aspekte auf den Erfolg, vorgestellt. Ausgehend davon wird deren Gültig und Nutzbarkeit für neugegründete und junge Unternehmungen untersucht und eine Einordnung in die verschiedenen, zuvor beschriebenen Ebenen des Management vorgenommen, um alle relevanten Faktoren in einen ganzheitlichen Rahmen zu bringen. Vor dem Hintergrund, dass klassische Wissenschaften immer häufiger auf Grenzen bei der Erklärung ökonomischer Beziehungen treffen, werden in einem dritten Kapitel Ergebnisse der Chaosforschung aufgegriffen, da die dort verwendeten Lösungsansätze für das Verständnis komplexer, ökonomischer Zusammenhänge ebenfalls geeignet erscheinen. Dadurch soll auf mögliche Entwicklungen hingewiesen werden und zuvor genannte Faktoren zur Beeinflussung der Erfolges um die Notwendigkeit verschiedene Sichtweisen und neue Wege zu akzeptieren, ergänzt werden. Grundsätzlich geht es darum die bisheriger Erkenntnisse der Erfolgsfaktorenforschung auf Jungunternehmungen zu übertragen und jungen Unternehmern sowohl theoretisches Wissen der Managementlehre näher zu bringen als auch zu dessen Übertragung auf praktische Probleme bei der Gründung und Konsolidierung ihrer Unternehmung beizutragen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Vorwort1 2.Themenstellung und Grundlagen zur deren Bearbeitung2 2.1Bedeutung von Unternehmungsgründungen für die Wirtschaft2 2.2Managementanforderungen an Unternehmungsgründer5 2.3Ganzheitliche Betrachtung des Management in neugegründeten Unternehmungen10 2.3.1Unternehmungsentwicklung10 2.3.2Normatives Management15 2.3.3Strategisches Management18 2.3.4Operatives Management23 3.Signifikante Faktoren zur Beeinflussung des Erfolgsausmaßes während der Gründungs- und Konsolidierungsphase26 3.1Indikatoren für erfolgreiches unternehmerisches Handeln26 3.1.1Auswirkungen quantitativer Kenngrößen auf den Erfolg28 3.1.1.1PIMS-Programm28 3.1.1.2Erfolgsrechnungen mittelständischer Unternehmungen33 3.1.2Auswirkungen qualitativer Komponenten auf den Erfolg35 3.2.2.1Merkmale innovativer Unternehmungen nach Peters/Waterman35 3.2.2.2Weitere qualitative Aspekte in bezug auf neugegründete Unternehmungen38 3.1.3Auswirkungen gesellschaftspolitischer Rahmenbedingungen auf den Erfolg mittelständischer Unternehmungen47 3.2Anwendung von Erkenntnissen der Erfolgsfaktorenforschung bei der Unternehmungsgründung und -konsolidierung52 4.Ausblick56 Literaturverzeichnis BUSINESS & ECONOMICS / New Business Enterprises, Diplomica Verlag

 Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erfolgs- und Mißerfolgsfaktoren von Unternehmungsgründungen während der Konsolidierungsphase - Antje Peters
(*)
Antje Peters:
Erfolgs- und Mißerfolgsfaktoren von Unternehmungsgründungen während der Konsolidierungsphase - neues Buch

ISBN: 383242718X

Pappbilderbuch, [EAN: 9783832427184], Diplomica, Diplomica, Book, [PU: Diplomica], Diplomica, 288100, Fachbücher, 15745011, Anglistik & Amerikanistik, 660716, Architektur, 290517, Biowissenschaften, 290518, Chemie, 290519, Geowissenschaften, 1071748, Germanistik, 3354231, Geschichtswissenschaft, 655708, Informatik, 290520, Ingenieurwissenschaften, 3181201, Kunstwissenschaft, 290521, Mathematik, 3118971, Medienwissenschaft, 290522, Medizin, 3303411, Musikwissenschaft, 3138111, Philosophie, 290523, Physik & Astronomie, 557426, Psychologie, 188704, Pädagogik, 572682, Recht, 1102710, Romanistik, 3234481, Sozialwissenschaft, 655466, Wirtschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

 amazon.de
diplomica
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erfolgs- und Mißerfolgsfaktoren von Unternehmungsgründungen während der Konsolidierungsphase - Peters,  Antje
(*)
Peters, Antje:
Erfolgs- und Mißerfolgsfaktoren von Unternehmungsgründungen während der Konsolidierungsphase - neues Buch

ISBN: 383242718X

ID: 9783832427184

1. Auflage, 1. Auflage, [KW: PDF ,WIRTSCHAFT,MANAGEMENT ,BUSINESS ECONOMICS , NEW BUSINESS ENTERPRISES ,MANAGEMENT ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , MANAGEMENT ,MITTELSTAND UNTERNEHMENSGRUENDUNG KONSOLIDIERUNG ERFOLGSFAKTOR] <-> <-> PDF ,WIRTSCHAFT,MANAGEMENT ,BUSINESS ECONOMICS , NEW BUSINESS ENTERPRISES ,MANAGEMENT ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , MANAGEMENT ,MITTELSTAND UNTERNEHMENSGRUENDUNG KONSOLIDIERUNG ERFOLGSFAKTOR

eBook.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erfolgs- und Mißerfolgsfaktoren von Unternehmungsgründungen während der Konsolidierungsphase - Antje Peters
(*)
Antje Peters:
Erfolgs- und Mißerfolgsfaktoren von Unternehmungsgründungen während der Konsolidierungsphase - Erstausgabe

2000, ISBN: 9783832427184

ID: 28234418

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Erfolgs- und Mißerfolgsfaktoren von Unternehmungsgründungen während der Konsolidierungsphase


EAN (ISBN-13): 9783832427184
ISBN (ISBN-10): 383242718X
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Diplomica Verlag

Buch in der Datenbank seit 2008-09-16T18:04:19+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2018-01-05T08:28:33+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 383242718X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8324-2718-X, 978-3-8324-2718-4


< zum Archiv...