Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3832419365 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 37,72, größter Preis: € 43,18, Mittelwert: € 38,98
Konsistenz und Integrität in Workflows als Kontrollmechanismen dynamischer Änderungen - Thomas Herzberger
(*)
Thomas Herzberger:
Konsistenz und Integrität in Workflows als Kontrollmechanismen dynamischer Änderungen - neues Buch

ISBN: 9783832419363

ID: 126000839

Inhaltsangabe:Problemstellung:Im Rahmen dieser Arbeit ist zu untersuchen, wie das flexible Workflow-Modell SWATS erweitert werden kann, um Anpassungen geeignet einschränken zu können. Dabei ist zu überprüfen, inwieweit die Begriffe Konsistenz und Integrität aus anderen Forschungs- und Anwendungsbereichen auf Workflow-Management übertragen werden können.Im Zusammenspiel mit Konsistenzbedingungen und Anpassungsrechten sind Mechanismen zu entwickeln, mit denen diese Einschränkungen modelliert werden können. Während der Ausführung müssen sie dann überprüfbar sein, insbesondere um die Zuverlässigkeit von Anpassungen in geeigneter Weise kontrollieren zu können.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:1.Einführung11.1Problemstellung11.2Umfeld der Arbeit31.3Vorgehen42.Anforderungen62.1Anforderungen an Workflow-Modelle und Workflow-Management-Systeme62.1.1Anforderungen an Workflow-Modelle6Modularität62.1.2Anforderungen an Workflow-Management-Systeme10Funktionale Anforderungen10Nichtfunktionale Anforderungen an Workflow-Management-Systeme112.2Anwendungsfälle132.3Anforderungen an flexible und anpassungsfähige Workflow-Management-Systeme242.3.1Flexibilität242.3.2Anpassbarkeit25Beteiligung aller Workflow-Partizipanten25Rechteeinschränkung25Erweiterte Benutzerschnittstelle26Begrenzbarkeit der Auswirkungen272.4SWATS als flexibles und anpassungsfähiges Workflow-Management-System282.4.1SWATS-Architekur282.4.2Technologie302.4.3Der Workflow Instance Manager31Workflow-Metaschema31Realisierung und Schnittstellen323Konzeption und Spezifikation353.1Anpassungsrechte353.1.1Nachteile einer operationszentrierten Rechtemodellierung353.1.2Datenzentrierte Rechtemodellierung373.1.3Anpassungsrechteaspekt39Bindung der Rechte39Beschreibung von Anpassungsrechten403.1.4Validierung der Anpassungsrechtemodellierung49Bewertung513.2Konsistenz und Integrität523.2.1Datenbankverwaltungsprogramme543.2.2Workflow-Management-Systeme563.3Strukturelle Integrität583.3.1Analyse der strukturellen Integrität des SWATS-Workflow-Modells59Funktionaler Aspekt59Verhaltensaspekt60Informationsaspekt61Organisatorischer Aspekt62Operationaler Aspekt63Temporaler Aspekt63Zustandsaspekt64Anpassungsrechteaspekt65Integritätsaspekt663.3.2Strukturelle Integritätsregeln für das SWATS-Workflow-Modell66Bindung68Invarianten auf Basis der Aussagenlogik68Erweiterung um prädikatenlogische Elemente703.4Semantische Integrität753.4.1Semantische Integritätsregeln für das SWATS-Workflow-Modell76Bindung76Erweiterung der semantischen Integritätsregeln77Erweiterungen für die Verwendung als Vorbedingungen von Anpassungsrechten823.4.2Validierung der Modellierung der semantischen Integritätsregeln83Bewertung844Entwurf864.1Workflow-Instance Manager874.1.1Analyse der transaktionalen Funktionalität874.1.2Erweiterung um eingeschränkte transaktionale Funktionalität884.1.3Erweiterung der Schnittstelle954.2Modification-Control-Manager964.2.1Verifikation von Anpassungsrechten97Anpassungen interpretieren97Anpassungsrechte suchen98Bearbeiter überprüfen98Vorbedingungen auswerten99Anpassung autorisieren99Klassenmodellierung994.2.2Konsistenzsicherung101Konsistenz zusichern102Integritätsregel prüfen103Klassenmodellierung1034.2.3Komponentenentwurf und Realisierung1055Zusammenfassung107AAnhang110A.1Notationsübersicht110A.1.1Diagramme110A.1.2Prozessbeschreibung mit dem ´´Process Definition Model´´110A.2Spezifikation der Sprache IRLsem112A.2.1Bezeichner von Modelleigenschaften112A.2.2Syntax112A.3Abbildung zwischen Anpassungsoperationen und abstrakten Modellmodifikationen114Literatur116Erklärung Diplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Universität Stuttgart (Fakultät für Informatik, Parallele und Verteilte Höchstleistungsrechner), Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Informatik, Diplom.de

 Thalia.ch
No. 37267189 Versandkosten:DE (EUR 12.71)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konsistenz und Integrität in Workflows als Kontrollmechanismen dynamischer Änderungen - Thomas Herzberger
(*)
Thomas Herzberger:
Konsistenz und Integrität in Workflows als Kontrollmechanismen dynamischer Änderungen - neues Buch

ISBN: 9783832419363

ID: ebf66b42d1d6e68275b6f3185a957254

Diplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Universität Stuttgart (Fakultät für Informatik, Parallele und Verteilte Höchstleistungsrechner), Sprache: Deutsch Inhaltsangabe:Problemstellung:Im Rahmen dieser Arbeit ist zu untersuchen, wie das flexible Workflow-Modell SWATS erweitert werden kann, um Anpassungen geeignet einschränken zu können. Dabei ist zu überprüfen, inwieweit die Begriffe Konsistenz und Integrität aus anderen Forschungs- und Anwendungsbereichen auf Workflow-Management übertragen werden können.Im Zusammenspiel mit Konsistenzbedingungen und Anpassungsrechten sind Mechanismen zu entwickeln, mit denen diese Einschränkungen modelliert werden können. Während der Ausführung müssen sie dann überprüfbar sein, insbesondere um die Zuverlässigkeit von Anpassungen in geeigneter Weise kontrollieren zu können.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:1.Einführung11.1Problemstellung11.2Umfeld der Arbeit31.3Vorgehen42.Anforderungen62.1Anforderungen an Workflow-Modelle und Workflow-Management-Systeme62.1.1Anforderungen an Workflow-Modelle6Modularität62.1.2Anforderungen an Workflow-Management-Systeme10Funktionale Anforderungen10Nichtfunktionale Anforderungen an Workflow-Management-Systeme112.2Anwendungsfälle132.3Anforderungen an flexible und anpassungsfähige Workflow-Management-Systeme242.3.1Flexibilität242.3.2Anpaßbarkeit25Beteiligung aller Workflow-Partizipanten25Rechteeinschränkung25Erweiterte Benutzerschnittstelle26Begrenzbarkeit der Auswirkungen272.4SWATS als flexibles und anpassungsfähiges Workflow-Management-System282.4.1SWATS-Architekur282.4.2Technologie302.4.3Der Workflow Instance Manager31Workflow-Metaschema31Realisierung und Schnittstellen323Konzeption und Spezifikation353.1Anpassungsrechte353.1.1Nachteile einer operationszentrierten Rechtemodellierung353.1.2Datenzentrierte Rechtemodellierung373.1.3Anpassungsrechteaspekt39Bindung der Rechte39Beschreibung von Anpassungsrechten403.1.4Validierung der Anpassungsrechtemodellierung49Bewertung513.2Konsistenz und Integrität523.2.1Datenbankverwaltungsprogramme543.2.2Workflow-Management-Systeme563.3Strukturelle Integrität583.3.1Analyse der strukturellen Integrität des SWATS-Workflow-Modells59Funktionaler Aspekt59Verhaltensaspekt60Informationsaspekt61Organisatorischer Aspekt62Operationaler Aspekt63Temporaler Aspekt63Zustandsaspekt64Anpassungsrechteaspekt65Integritätsaspekt663.3.2Strukturelle Integritätsregeln für das SWATS-Workflow-Modell66Bindung68Invarianten auf Basis der Aussagenlogik68Erweiterung um prädikatenlogische Elemente703.4Semantische Integrität753.4.1Semantische Integritätsregeln für das SWATS-Workflow-Modell76Bindung76Erweiterung der semantischen Integritätsregeln77Erweiterungen für die Verwendung als Vorbedingungen von Anpassungsrechten823.4.2Validierung der Modellierung der semantischen Integritätsregeln83Bewertung844Entwurf864.1Workflow-Instance Manager874.1.1Analyse der transaktionalen Funktionalität874.1.2Erweiterung um eingeschränkte transaktionale Funktionalität884.1.3Erweiterung der Schnittstelle954.2Modification-Control-Manager964.2.1Verifikation von Anpassungsrechten97Anpassungen interpretieren97Anpassungsrechte suchen98Bearbeiter überprüfen98Vorbedingungen auswerten99Anpassung autorisieren99Klassenmodellierung994.2.2Konsistenzsicherung101Konsistenz zusichern102Integritätsregel prüfen103Klassenmodellierung1034.2.3Komponentenentwurf und Realisierung1055Zusammenfassung107AAnhang110A.1Notationsübersicht110A.1.1Diagramme110A.1.2Prozeßbeschreibung mit dem "Process Definition Model"110A.2Spezifikation der Sprache IRLsem112A.2.1Bezeichner von Modelleigenschaften112A.2.2Syntax112A.3Abbildung zwischen Anpassungsoperationen und abstrakten Modellmodifikationen114Literatur116Erklärung eBooks / Fachbücher / Informatik, Diplom.de

 Buch.de
Nr. 37267189 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konsistenz und Integrität in Workflows als Kontrollmechanismen dynamischer Änderungen - Thomas Herzberger
(*)
Thomas Herzberger:
Konsistenz und Integrität in Workflows als Kontrollmechanismen dynamischer Änderungen - neues Buch

ISBN: 9783832419363

ID: 603693787

Inhaltsangabe:Problemstellung: Im Rahmen dieser Arbeit ist zu untersuchen, wie das flexible Workflow-Modell SWATS erweitert werden kann, um Anpassungen geeignet einschränken zu können. Dabei ist zu überprüfen, inwieweit die Begriffe Konsistenz und Integrität aus anderen Forschungs- und Anwendungsbereichen auf Workflow-Management übertragen werden können. Im Zusammenspiel mit Konsistenzbedingungen und Anpassungsrechten sind Mechanismen zu entwickeln, mit denen diese Einschränkungen modelliert werden können. Während der Ausführung müssen sie dann überprüfbar sein, insbesondere um die Zuverlässigkeit von Anpassungen in geeigneter Weise kontrollieren zu können. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einführung1 1.1Problemstellung1 1.2Umfeld der Arbeit3 1.3Vorgehen4 2.Anforderungen6 2.1Anforderungen an Workflow-Modelle und Workflow-Management-Systeme6 2.1.1Anforderungen an Workflow-Modelle6 Modularität6 2.1.2Anforderungen an Workflow-Management-Systeme10 Funktionale Anforderungen10 Nichtfunktionale Anforderungen an Workflow-Management-Systeme11 2.2Anwendungsfälle13 2.3Anforderungen an flexible und anpassungsfähige Workflow-Management-Systeme24 2.3.1Flexibilität24 2.3.2Anpassbarkeit25 Beteiligung aller Workflow-Partizipanten25 Rechteeinschränkung25 Erweiterte Benutzerschnittstelle26 Begrenzbarkeit der Auswirkungen27 2.4SWATS als flexibles und anpassungsfähiges Workflow-Management-System28 2.4.1SWATS-Architekur28 2.4.2Technologie30 2.4.3Der Workflow Instance Manager31 Workflow-Metaschema31 Realisierung und Schnittstellen32 3Konzeption und Spezifikation35 3.1Anpassungsrechte35 3.1.1Nachteile einer operationszentrierten Rechtemodellierung35 3.1.2Datenzentrierte Rechtemodellierung37 3.1.3Anpassungsrechteaspekt39 Bindung der Rechte39 Beschreibung von Anpassungsrechten40 3.1.4Validierung der Anpassungsrechtemodellierung49 Bewertung51 3.2Konsistenz und Integrität52 3.2.1Datenbankverwaltungsprogramme54 3.2.2Workflow-Management-Systeme56 3.3Strukturelle Integrität58 3.3.1Analyse der strukturellen Integrität des SWATS-Workflow-Modells59 Funktionaler Aspekt59 Verhaltensaspekt60 Informationsaspekt61 Organisatorischer Aspekt62 Operationaler Aspekt63 Temporaler Aspekt63 Zustandsaspekt64 Anpassungsrechteaspekt65 Integritätsaspekt66 3.3.2Strukturelle Integritätsregeln für das SWATS-Workflow-Modell66 Bindung68 Invarianten auf Basis der Aussagenlogik68 Erweiterung um prädikatenlogische Elemente70 3.4Semantische [] Inhaltsangabe:Problemstellung: Im Rahmen dieser Arbeit ist zu untersuchen, wie das flexible Workflow-Modell SWATS erweitert werden kann, um Anpassungen geeignet einschränken zu können. Dabei ist zu überprüfen, inwieweit die Begriffe Konsistenz und Integrität aus anderen Forschungs- und Anwendungsbereichen auf Workflow-Management übertragen ... eBook PDF 06.12.1999 eBooks>Fachbücher>Informatik, Diplom.de, .199

 Orellfuessli.ch
No. 37267189. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.43)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konsistenz und Integrität in Workflows als Kontrollmechanismen dynamischer Änderungen als eBook Download von Thomas Herzberger - Thomas Herzberger
(*)
Thomas Herzberger:
Konsistenz und Integrität in Workflows als Kontrollmechanismen dynamischer Änderungen als eBook Download von Thomas Herzberger - neues Buch

ISBN: 9783832419363

ID: 224612726

Konsistenz und Integrität in Workflows als Kontrollmechanismen dynamischer Änderungen: Thomas Herzberger Konsistenz und Integrität in Workflows als Kontrollmechanismen dynamischer Änderungen: Thomas Herzberger eBooks > Sachthemen & Ratgeber > Computer & Internet, Diplom.de

 Hugendubel.de
No. 21630387 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konsistenz und Integrität in Workflows als Kontrollmechanismen dynamischer Änderungen - Thomas Herzberger
(*)
Thomas Herzberger:
Konsistenz und Integrität in Workflows als Kontrollmechanismen dynamischer Änderungen - Erstausgabe

1999, ISBN: 9783832419363

ID: 28261351

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.