Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3832409793 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 38,00, größter Preis: € 38,00, Mittelwert: € 38,00
...
Erschließung des Ausbildungspotentials in Unternehmen Türkischer Selbständiger - Cord Stecker
(*)
Cord Stecker:
Erschließung des Ausbildungspotentials in Unternehmen Türkischer Selbständiger - neues Buch

ISBN: 9783832409791

ID: 9783832409791

Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in Bielefeld Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Vor dem Hintergrund der Diskussion um die Lehrstellenknappheit in Deutschland kommt den ausländischen Unternehmen eine besondere Bedeutung zu. Wenn die ausländischen Betriebe im gleichen Maße ausbilden würden wie deutsche Betriebe, gäbe es nach einer Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft fast 11.000 Ausbildungsplätze mehr. Angesichts der großen Zahl türkischer Betriebsgründungen in Deutschland sind speziell die türkischen Unternehmen als potentielle Ausbildungsstätten von Interesse. Die Diplomarbeit analysiert die aktuelle Situation und zeigt, wie Ausbildungsplätze in türkischen Unternehmen erschlossen werden können. In meiner Arbeit skizziere ich nach der Einleitung und einer kurzen Beschreibung des Systems der dualen Ausbildung die aktuelle Ausbildungssituation. Anschließend wird die Bedeutung der türkischen Unternehmen in Deutschland beschrieben. Anhand von Beispielen wird begründet, warum gerade diese Betriebe als Wachstumsbranche anzusehen sind. Nach einer kurzen Darstellung der generellen Ausbildungssituation in türkischen Unternehmen beschäftige ich mich im fünften Teil meiner Diplomarbeit mit der Konzipierung, Durchführung und Auswertung einer in Bielefeld durchgeführten Interviewserie. Es wurden 31 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen nach ihrer Beteiligung an der Ausbildung gefragt. Die Mehrzahl der Betriebe bildet nicht aus. Hier wurden die Unternehmer gefragt, welche Gründe für sie gegen eine Beteiligung an der Ausbildung sprechen. Die ausbildenden Unternehmen wurden nach ihren Erfahrungen mit der Ausbildung gefragt. Im Rahmen der Auswertung werden die Hauptgründe der türkischen Unternehmen gegen eine Beteiligung an der Ausbildung herausgearbeitet. Im anschließenden sechsten Teil werden auf den ermittelten Gründen basierende Lösungsmöglichkeiten vorgestellt, die zeigen, wie türkische Unternehmen verstärkt in die Ausbildung eingebunden werden können. Am Beispiel der Ausbildung im Verbund mehrerer Betriebe, die z.B. in Köln sehr erfolgreich praktiziert wird, entwickele ich ein mögliches Modell für die Region Bielefeld. Eine Zusammenfassung der wesentlichen Erkenntnisse rundet die Diplomarbeit ab. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung1 1.1.Problemstellung1 1.2.Ziele der Arbeit1 2.Berufsausbildung in Deutschland3 2.1.Der Begriff der Berufsausbildung3 2.2.Ausbildung im dualen System4 2.3.Rechtliche Rahmenbedingungen5 2.4.Ausbildungssituation7 2.4.1.Daten vom Ausbildungsmarkt7 2.4.2.Beteiligung der Sektoren an der Ausbildung8 2.5.Exkurs: Ausbildung in der Türkei10 3.Türkische Unternehmen in Deutschland13 3.1.Türken in Deutschland13 3.2.Vom `Gastarbeiter` zum Selbständigen15 3.3.Tätigkeitsfelder der türkischen Unternehmer18 3.3.1.Branchen18 3.3.2.Die Bedeutung der türkischen Unternehmen19 3.3.3.Türkische Unternehmen als Wachstumsbranche21 4.Ausbildungssituation in türkischen Unternehmen23 4.1.Rechtliche Rahmenbedingungen für türkische Selbständige23 4.2.Ausbildungsbeteiligung der türkischen Unternehmen23 5.Empirische Untersuchung zum Ausbildungspotential25 5.1.Ziel der Erhebung25 5.2.Planung und Vorbereitung der Erhebung26 5.2.1.Methode26 5.2.1.1.Das Interview als Erhebungsmethode26 5.2.1.2.Aufbau des durchgeführten Interviews27 5.2.2.Umfang der Erhebung28 5.2.3.Pretest30 5.3.Durchführung der Erhebung31 5.4.Auswertung der Erhebung32 5.4.1.Die Unternehmer und ihre Unternehmen33 5.4.2.Die ausbildenden Unternehmen40 5.4.3.Die nicht ausbildenden Unternehmen44 6.Möglichkeiten der Erschließung des Ausbildungspotentials53 6.1.Die Ausbildung im Verbund mehrerer Betriebe54 6.1.1.Idee des Verbundes54 6.1.2.Praktische Durchführung56 6.1.3.Förderung der Verbundsgründung58 6.1.4.Beispiel eines Ausbildungsverbundes59 6.2.Qualifizierung zum Ausbildungsbetrieb61 6.3.Lehrstellenentwickler63 6.4.Weitere Möglichkeiten64 6.5.Die Maßnahmen im Überblick66 7.Schlußbetrachtung68 8.Literaturverzeichnis70 Anhang72 Erschließung des Ausbildungspotentials in Unternehmen Türkischer Selbständiger: Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Vor dem Hintergrund der Diskussion um die Lehrstellenknappheit in Deutschland kommt den ausländischen Unternehmen eine besondere Bedeutung zu. Wenn die ausländischen Betriebe im gleichen Maße ausbilden würden wie deutsche Betriebe, gäbe es nach einer Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft fast 11.000 Ausbildungsplätze mehr. Angesichts der großen Zahl türkischer Betriebsgründungen in Deutschland sind speziell die türkischen Unternehmen als potentielle Ausbildungsstätten von Interesse. Die Diplomarbeit analysiert die aktuelle Situation und zeigt, wie Ausbildungsplätze in türkischen Unternehmen erschlossen werden können. In meiner Arbeit skizziere ich nach der Einleitung und einer kurzen Beschreibung des Systems der dualen Ausbildung die aktuelle Ausbildungssituation. Anschließend wird die Bedeutung der türkischen Unternehmen in Deutschland beschrieben. Anhand von Beispielen wird begründet, warum gerade diese Betriebe als Wachstumsbranche anzusehen sind. Nach einer kurzen Darstellung der generellen Ausbildungssituation in türkischen Unternehmen beschäftige ich mich im fünften Teil meiner Diplomarbeit mit der Konzipierung, Durchführung und Auswertung einer in Bielefeld durchgeführten Interviewserie. Es wurden 31 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen nach ihrer Beteiligung an der Ausbildung gefragt. Die Mehrzahl der Betriebe bildet nicht aus. Hier wurden die Unternehmer gefragt, welche Gründe für sie gegen eine Beteiligung an der Ausbildung sprechen. Die ausbildenden Unternehmen wurden nach ihren Erfahrungen mit der Ausbildung gefragt. Im Rahmen der Auswertung werden die Hauptgründe der türkischen Unternehmen gegen eine Beteiligung an der Ausbildung herausgearbeitet. Im anschließenden sechsten Teil werden auf den ermittelten Gründen basierende Lösungsmöglichkeiten vorgestellt, die zeigen, wie türkische Unternehmen verstärkt in die Ausbildung eingebunden werden können. Am Beispiel der Ausbildung im Verbund mehrerer Betriebe, die z.B. in Köln sehr erfolgreich praktiziert wird, entwickele ich ein mögliches Modell für die Region Bielefeld. Eine Zusammenfassung der wesentlichen Erkenntnisse rundet die Diplomarbeit ab. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung1 1.1.Problemstellung1 1.2.Ziele der Arbeit1 2.Berufsausbildung in Deutschland3 2.1.Der Begriff der Berufsausbildung3 2.2.Ausbildung im dualen System4 2.3.Rechtliche Rahmenbedingungen5 2.4.Ausbildungssituation7 2.4.1.Daten vom Ausbildungsmarkt7 2.4.2.Beteiligung der Sektoren an der Ausbildung8 2.5.Exkurs: Ausbildung in der Türkei10 3.Türkische Unternehmen in Deutschland13 3.1.Türken in Deutschland13 3.2.Vom `Gastarbeiter` zum Selbständigen15 3.3.Tätigkeitsfelder der türkischen Unternehmer18 3.3.1.Branchen18 3.3.2.Die Bedeutung der türkischen Unternehmen19 3.3.3.Türkische Unternehmen als Wachstumsbranche21 4.Ausbildungssituation in türkischen Unternehmen23 4.1.Rechtliche Rahmenbedingungen für türkische Selbständige23 4.2.Ausbildungsbeteiligung der türkischen Unternehmen23 5.Empirische Untersuchung zum Ausbildungspotential25 5.1.Ziel der Erhebung25 5.2.Planung und Vorbereitung der Erhebung26 5.2.1.Methode26 5.2.1.1.Das Interview als Erhebungsmethode26 5.2.1.2.Aufbau des durchgeführten Interviews27 5.2.2.Umfang der Erhebung28 5.2.3.Pretest30 5.3.Durchführung der Erhebung31 5.4.Auswertung der Erhebung32 5.4.1.Die Unternehmer und ihre Unternehmen33 5.4.2.Die ausbildenden Unternehmen40 5.4.3.Die nicht ausbildenden Unternehmen44 6.Möglichkeiten der Erschließung des Ausbildungspotentials53 6.1.Die Ausbildung im Verbund mehrerer Betriebe54 6.1.1.Idee des Verbundes54 6.1.2.Praktische Durchführung56 6.1.3.Förderung der Verbundsgründung58 6.1.4.Beispiel eines Ausbildungsverbundes59 6.2.Qualifizierung zum Ausbildungsbetrieb61 6.3.Lehrstellenentwickler63 6.4.Weitere Möglichkeiten64 6.5.Die Maßnahmen im Überblick66 7.Schlußbetrachtung68 8.Literaturverzeichnis70 Anhang72 BUSINESS & ECONOMICS / Human Resources & Personnel Management, Diplomica Verlag

 Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erschließung Des Ausbildungspotentials In Unternehmen Türkischer Se - Cord Stecker
(*)
Cord Stecker:
Erschließung Des Ausbildungspotentials In Unternehmen Türkischer Se - neues Buch

ISBN: 9783832409791

ID: 9783832409791

Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in Bielefeld Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Vor dem Hintergrund der Diskussion um die Lehrstellenknappheit in Deutschland kommt den ausländischen Unternehmen eine besondere Bedeutung zu. Wenn die ausländischen Betriebe im gleichen Maße ausbilden würden wie deutsche Betriebe, gäbe es nach einer Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft fast 11.000 Ausbildungsplätze mehr. Angesichts der großen Zahl türkischer Betriebsgründungen in Deutschland sind speziell die türkischen Unternehmen als potentielle Ausbildungsstätten von Interesse. Die Diplomarbeit analysiert die aktuelle Situation und zeigt, wie Ausbildungsplätze in türkischen Unternehmen erschlossen werden können. In meiner Arbeit skizziere ich nach der Einleitung und einer kurzen Beschreibung des Systems der dualen Ausbildung die aktuelle Ausbildungssituation. Anschließend wird die Bedeutung der türkischen Unternehmen in Deutschland beschrieben. Anhand von Beispielen wird begründet, warum gerade diese Betriebe als Wachstumsbranche anzusehen sind. Nach einer kurzen Darstellung der generellen Ausbildungssituation in türkischen Unternehmen beschäftige ich mich im fünften Teil meiner Diplomarbeit mit der Konzipierung, Durchführung und Auswertung einer in Bielefeld durchgeführten Interviewserie. Es wurden 31 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen nach ihrer Beteiligung an der Ausbildung gefragt. Die Mehrzahl der Betriebe bildet nicht aus. Hier wurden die Unternehmer gefragt, welche Gründe für sie gegen eine Beteiligung an der Ausbildung sprechen. Die ausbildenden Unternehmen wurden nach ihren Erfahrungen mit der Ausbildung gefragt. Im Rahmen der Auswertung werden die Hauptgründe der türkischen Unternehmen gegen eine Beteiligung an der Ausbildung herausgearbeitet. Im anschließenden sechsten Teil werden auf den ermittelten Gründen basierende Lösungsmöglichkeiten vorgestellt, die zeigen, wie türkische Unternehmen verstärkt in die Ausbildung eingebunden werden können. Am Beispiel der Ausbildung im Verbund mehrerer Betriebe, die z.B. in Köln sehr erfolgreich praktiziert wird, entwickele ich ein mögliches Modell für die Region Bielefeld. Eine Zusammenfassung der wesentlichen Erkenntnisse rundet die Diplomarbeit ab. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung1 1.1.Problemstellung1 1.2.Ziele der Arbeit1 2.Berufsausbildung in Deutschland3 2.1.Der Begriff der Berufsausbildung3 2.2.Ausbildung im dualen System4 2.3.Rechtliche Rahmenbedingungen5 2.4.Ausbildungssituation7 2.4.1.Daten vom Ausbildungsmarkt7 2.4.2.Beteiligung der Sektoren an der Ausbildung8 2.5.Exkurs: Ausbildung in der Türkei10 3.Türkische Unternehmen in Deutschland13 3.1.Türken in Deutschland13 3.2.Vom `Gastarbeiter` zum Selbständigen15 3.3.Tätigkeitsfelder der türkischen Unternehmer18 3.3.1.Branchen18 3.3.2.Die Bedeutung der türkischen Unternehmen19 3.3.3.Türkische Unternehmen als Wachstumsbranche21 4.Ausbildungssituation in türkischen Unternehmen23 4.1.Rechtliche Rahmenbedingungen für türkische Selbständige23 4.2.Ausbildungsbeteiligung der türkischen Unternehmen23 5.Empirische Untersuchung zum Ausbildungspotential25 5.1.Ziel der Erhebung25 5.2.Planung und Vorbereitung der Erhebung26 5.2.1.Methode26 5.2.1.1.Das Interview als Erhebungsmethode26 5.2.1.2.Aufbau des durchgeführten Interviews27 5.2.2.Umfang der Erhebung28 5.2.3.Pretest30 5.3.Durchführung der Erhebung31 5.4.Auswertung der Erhebung32 5.4.1.Die Unternehmer und ihre Unternehmen33 5.4.2.Die ausbildenden Unternehmen40 5.4.3.Die nicht ausbildenden Unternehmen44 6.Möglichkeiten der Erschließung des Ausbildungspotentials53 6.1.Die Ausbildung im Verbund mehrerer Betriebe54 6.1.1.Idee des Verbundes54 6.1.2.Praktische Durchführung56 6.1.3.Förderung der Verbundsgründung58 6.1.4.Beispiel eines Ausbildungsverbundes59 6.2.Qualifizierung zum Ausbildungsbetrieb61 6.3.Lehrstellenentwickler63 6.4.Weitere Möglichkeiten64 6.5.Die Maßnahmen im Überblick66 7.Schlußbetrachtung68 8.Literaturverzeichnis70 Anhang72 Erschließung Des Ausbildungspotentials In Unternehmen Türkischer Se: Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Vor dem Hintergrund der Diskussion um die Lehrstellenknappheit in Deutschland kommt den ausländischen Unternehmen eine besondere Bedeutung zu. Wenn die ausländischen Betriebe im gleichen Maße ausbilden würden wie deutsche Betriebe, gäbe es nach einer Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft fast 11.000 Ausbildungsplätze mehr. Angesichts der großen Zahl türkischer Betriebsgründungen in Deutschland sind speziell die türkischen Unternehmen als potentielle Ausbildungsstätten von Interesse. Die Diplomarbeit analysiert die aktuelle Situation und zeigt, wie Ausbildungsplätze in türkischen Unternehmen erschlossen werden können. In meiner Arbeit skizziere ich nach der Einleitung und einer kurzen Beschreibung des Systems der dualen Ausbildung die aktuelle Ausbildungssituation. Anschließend wird die Bedeutung der türkischen Unternehmen in Deutschland beschrieben. Anhand von Beispielen wird begründet, warum gerade diese Betriebe als Wachstumsbranche anzusehen sind. Nach einer kurzen Darstellung der generellen Ausbildungssituation in türkischen Unternehmen beschäftige ich mich im fünften Teil meiner Diplomarbeit mit der Konzipierung, Durchführung und Auswertung einer in Bielefeld durchgeführten Interviewserie. Es wurden 31 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen nach ihrer Beteiligung an der Ausbildung gefragt. Die Mehrzahl der Betriebe bildet nicht aus. Hier wurden die Unternehmer gefragt, welche Gründe für sie gegen eine Beteiligung an der Ausbildung sprechen. Die ausbildenden Unternehmen wurden nach ihren Erfahrungen mit der Ausbildung gefragt. Im Rahmen der Auswertung werden die Hauptgründe der türkischen Unternehmen gegen eine Beteiligung an der Ausbildung herausgearbeitet. Im anschließenden sechsten Teil werden auf den ermittelten Gründen basierende Lösungsmöglichkeiten vorgestellt, die zeigen, wie türkische Unternehmen verstärkt in die Ausbildung eingebunden werden können. Am Beispiel der Ausbildung im Verbund mehrerer Betriebe, die z.B. in Köln sehr erfolgreich praktiziert wird, entwickele ich ein mögliches Modell für die Region Bielefeld. Eine Zusammenfassung der wesentlichen Erkenntnisse rundet die Diplomarbeit ab. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung1 1.1.Problemstellung1 1.2.Ziele der Arbeit1 2.Berufsausbildung in Deutschland3 2.1.Der Begriff der Berufsausbildung3 2.2.Ausbildung im dualen System4 2.3.Rechtliche Rahmenbedingungen5 2.4.Ausbildungssituation7 2.4.1.Daten vom Ausbildungsmarkt7 2.4.2.Beteiligung der Sektoren an der Ausbildung8 2.5.Exkurs: Ausbildung in der Türkei10 3.Türkische Unternehmen in Deutschland13 3.1.Türken in Deutschland13 3.2.Vom `Gastarbeiter` zum Selbständigen15 3.3.Tätigkeitsfelder der türkischen Unternehmer18 3.3.1.Branchen18 3.3.2.Die Bedeutung der türkischen Unternehmen19 3.3.3.Türkische Unternehmen als Wachstumsbranche21 4.Ausbildungssituation in türkischen Unternehmen23 4.1.Rechtliche Rahmenbedingungen für türkische Selbständige23 4.2.Ausbildungsbeteiligung der türkischen Unternehmen23 5.Empirische Untersuchung zum Ausbildungspotential25 5.1.Ziel der Erhebung25 5.2.Planung und Vorbereitung der Erhebung26 5.2.1.Methode26 5.2.1.1.Das Interview als Erhebungsmethode26 5.2.1.2.Aufbau des durchgeführten Interviews27 5.2.2.Umfang der Erhebung28 5.2.3.Pretest30 5.3.Durchführung der Erhebung31 5.4.Auswertung der Erhebung32 5.4.1.Die Unternehmer und ihre Unternehmen33 5.4.2.Die ausbildenden Unternehmen40 5.4.3.Die nicht ausbildenden Unternehmen44 6.Möglichkeiten der Erschließung des Ausbildungspotentials53 6.1.Die Ausbildung im Verbund mehrerer Betriebe54 6.1.1.Idee des Verbundes54 6.1.2.Praktische Durchführung56 6.1.3.Förderung der Verbundsgründung58 6.1.4.Beispiel eines Ausbildungsverbundes59 6.2.Qualifizierung zum Ausbildungsbetrieb61 6.3.Lehrstellenentwickler63 6.4.Weitere Möglichkeiten64 6.5.Die Maßnahmen im Überblick66 7.Schlußbetrachtung68 8.Literaturverzeichnis70 Anhang72 Business & Economics / Human Resources & Personnel Management, Diplomica Verlag

 Rheinberg-Buch.de
eBook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erschließung des Ausbildungspotentials in Unternehmen Türkischer Selbständiger - Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in Bielefeld - Cord Stecker
(*)
Cord Stecker:
Erschließung des Ausbildungspotentials in Unternehmen Türkischer Selbständiger - Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in Bielefeld - neues Buch

ISBN: 3832409793

Pappbilderbuch, [EAN: 9783832409791], Diplomica, Diplomica, Book, [PU: Diplomica], Diplomica, 288100, Fachbücher, 15745011, Anglistik & Amerikanistik, 660716, Architektur, 290517, Biowissenschaften, 290518, Chemie, 290519, Geowissenschaften, 1071748, Germanistik, 3354231, Geschichtswissenschaft, 655708, Informatik, 290520, Ingenieurwissenschaften, 3181201, Kunstwissenschaft, 290521, Mathematik, 3118971, Medienwissenschaft, 290522, Medizin, 3303411, Musikwissenschaft, 3138111, Philosophie, 290523, Physik & Astronomie, 557426, Psychologie, 572682, Recht, 1102710, Romanistik, 3234481, Sozialwissenschaft, 655466, Wirtschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

 amazon.de
diplomica
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erschließung des Ausbildungspotentials in Unternehmen Türkischer Selbständiger als eBook Download von Cord Stecker - Cord Stecker
(*)
Cord Stecker:
Erschließung des Ausbildungspotentials in Unternehmen Türkischer Selbständiger als eBook Download von Cord Stecker - neues Buch

ISBN: 9783832409791

ID: 776680062

Erschließung des Ausbildungspotentials in Unternehmen Türkischer Selbständiger:Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in Bielefeld Cord Stecker Erschließung des Ausbildungspotentials in Unternehmen Türkischer Selbständiger:Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in Bielefeld Cord Stecker eBooks > Wirtschaft, Diplom.de

 Hugendubel.de
No. 21632667 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Cord Stecker: Erschließung des Ausbildungspotentials in Unternehmen Türkischer Selbständiger
(*)
Cord Stecker: Erschließung des Ausbildungspotentials in Unternehmen Türkischer Selbständiger - neues Buch

ISBN: 9783832409791

ID: 123202068

Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in Bielefeld Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in Bielefeld eBooks > Wirtschaft

 eBook.de
No. 21632667 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Erschließung des Ausbildungspotentials in Unternehmen Türkischer Selbständiger - Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in Bielefeld


EAN (ISBN-13): 9783832409791
ISBN (ISBN-10): 3832409793
Herausgeber: Diplomica Verlag
Sprache: ger

Buch in der Datenbank seit 2008-05-12T19:08:39+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2017-03-16T11:13:47+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3832409793

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8324-0979-3, 978-3-8324-0979-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher