Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3832409351 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 38,00, größter Preis: € 38,00, Mittelwert: € 38,00
...
Die Wahl der Markteintrittsstrategie im internationalen Versandhandel - Marcus Wilke
(*)
Marcus Wilke:
Die Wahl der Markteintrittsstrategie im internationalen Versandhandel - neues Buch

ISBN: 9783832409357

ID: 9783832409357

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Die Internationalisierung von Einzelhandelsunternehmen erfreut sich seit langer Zeit eines zunehmenden Interesses seitens der Betriebswirtschaftslehre. Die überwiegende Mehrheit der Veröffentlichungen zu diesem Thema befaßt sich jedoch mit Betriebstypen des stationären Einzelhandels der Versandhandel wird allenfalls peripher behandelt. Die Diplomarbeit, in der theoriegeleitet Entscheidungsfelder hinsichtlich der Wahl der Markteintrittsstrategie im internationalen Versandhandel aufgezeigt werden, versucht die Aufmerksamkeit auf die Besonderheiten und diversen Problemfelder des Versandhandels zu lenken. Im ersten Kapitel wird die Stellung des Versandhandels innerhalb der Betriebstypenlandschaft des Einzelhandels in Deutschland behandelt. Hierbei werden die Besonderheiten des Versandhandels im Vergleich zu anderen Betriebstypen herauskristallisiert. Nach einer kurzen Beschreibung der historischen Entwicklung des Versandhandels in Deutschland sowie der Erörterung der Bedeutung dieses Betriebstyps im internationalen Vergleich, wird die Internationalisierung als eine zentrale Entwicklungstendenz im Versandhandel identifiziert. Das zweite Kapitel ist der theoretischen Fundierung der Arbeit gewidmet, in dem die Transaktionskostentheorie, die Theorie des wahrgenommenen Kaufrisikos sowie der internationale Kulturvergleich von Hofstede auf ihren Beitrag zur Explikation der Wahl der Markteintrittsstrategie im internationalen Versandhandel untersucht werden. Die theoretische Diskussion mündet in die Ableitung von elf Hypothesen. Das dritte Kapitel dient der Konzeptualisierung des internationalen Markteintritts von Versandhandelsunternehmen. Nach Darlegung der Motive und Anlässe einer internationalen Absatzpolitik werden zunächst die Rahmenbedingungen möglicher Eintrittsmärkte als Voraussetzung der Ländermarktselektion untersucht. Hieran schließt sich die Darstellung und Diskussion möglicher Formen des Markteintritts an, im Rahmen derer die Optionen der Kooperation (Strategische Allianz, Joint venture), Akquisition sowie Neugründung im Gastland thematisiert werden. Um das Bild abzurunden, wird die Möglichkeit untersucht, Auslandsmärkte mit Hilfe der Neuen Medien, deren Einsatz insbesondere im Versandhandel eine weite Verbreitung gefunden hat, zu erschließen. Anknüpfend werden in Analogie der marketingtheoretischen Vorgehensweise zur Internationalisierung Überlegungen zu Timingstrategien des Markteintritts sowie zur Sortimentspolitik angestellt. Das vierte Kapitel faßt die wichtigsten Untersuchungsergebnisse zusammen und zeigt abschließend Anknüpfungspunkte für weitere Forschungsaktivitäten auf. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: TabellenverzeichnisIV AbbildungsverzeichnisIV AbkürzungsverzeichnisV 1.Die Stellung des Versandhandels innerhalb der Betriebstypenlandschaft des Einzelhandels1 1.1.Begriffliche Einordnung des Versandhandels als ein Betriebstyp des Einzelhandels1 1.2.Die Entwicklung des Versandhandels - ein historischer Abriß3 1.3.Die Bedeutung des Versandhandels im internationalen Vergleich6 1.4.Vorgehensweise und Zielsetzung der Arbeit8 2.Theoretische Fundierung der internationalen Markteintrittsstrategien von Versandhandelsunternehmen9 2.1.Die Transaktionskostentheorie9 2.1.1.Konzeptionelle Grundlagen und Annahmen9 2.1.2.Die Bestimmung von Transaktionskosten11 2.1.2.1.Begriffliche Abgrenzung von Transaktion und Transaktionskosten11 2.1.2.2.Entstehungsgründe und Einflußgrößen von Transaktionskosten12 2.1.3.Kritische Würdigung des Transaktionskostenansatzes14 2.1.4.Das grenzüberschreitende Markteintrittsverhalten von Versandhandelsunternehmen im Lichte der Transaktionskostentheorie15 2.2.Internationale Absatzaktivitäten von Versandhandelsunternehmen im Spiegel der Theorie des wahrgenommenen Kaufrisikos20 2.3.Die Länderauswahl vor dem Hintergrund des internationalen Kulturvergleichs im Ansatz von Geert Hofstede23 2.4.Hypothesen für das Markteintrittsverhalten von Versandhandelsbetrieben28 3.Konzeptualisierung des internationalen Markteintritts von Versandhandelsunternehmen29 3.1.Motive und Anlässe einer grenzüberschreitenden Absatzpolitik29 3.2.Die Evaluierung der Rahmenbedingungen potentieller Eintrittsmärkte als Voraussetzung der Ländermarktselektion32 3.2.1.Makroumweltbezogene Einflußgrößen32 3.2.1.1.Politisch-rechtliche Verhältnisse32 3.2.1.2.Sozio-kulturelle Bedingungen35 3.2.1.3.Ökonomische Besonderheiten38 3.2.1.4.Natürliche und technische Umweltfaktoren39 3.2.2.Ausgewählte mikroumweltbezogene Einflußgrößen42 3.2.2.1.Die Nachfragesituation42 3.2.2.2.Die Wettbewerbssituation45 3.2.3.Zwischenfazit46 3.3.Formen des Markteintritts im internationalen Versandhandel48 3.3.1.Die Kooperation als Eintrittsalternative49 3.3.1.1.Die Bildung von strategischen Allianzen50 3.3.1.2.Der Zusammenschluß zu einem Joint venture52 3.3.2.Die Markterschließung durch Akquisition vs. Neugründung im Gastland55 3.3.3.Die Erschließung von Auslandsmärkten durch den Einsatz Neuer Medien - eine Variante des `going international` 58 3.4.Timingstrategien des Ländermarkteintritts63 3.4.1.Die Sprinkler-Strategie63 3.4.2.Die Wasserfall-Strategie64 3.5.Die Bildung eines internationalen Sortiments65 3.6.Zusammenfassung der zentralen Ergebnisse67 4.Fazit und Ausblick69 LiteraturverzeichnisVII Die Wahl der Markteintrittsstrategie im internationalen Versandhandel: Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Die Internationalisierung von Einzelhandelsunternehmen erfreut sich seit langer Zeit eines zunehmenden Interesses seitens der Betriebswirtschaftslehre. Die überwiegende Mehrheit der Veröffentlichungen zu diesem Thema befaßt sich jedoch mit Betriebstypen des stationären Einzelhandels der Versandhandel wird allenfalls peripher behandelt. Die Diplomarbeit, in der theoriegeleitet Entscheidungsfelder hinsichtlich der Wahl der Markteintrittsstrategie im internationalen Versandhandel aufgezeigt werden, versucht die Aufmerksamkeit auf die Besonderheiten und diversen Problemfelder des Versandhandels zu lenken. Im ersten Kapitel wird die Stellung des Versandhandels innerhalb der Betriebstypenlandschaft des Einzelhandels in Deutschland behandelt. Hierbei werden die Besonderheiten des Versandhandels im Vergleich zu anderen Betriebstypen herauskristallisiert. Nach einer kurzen Beschreibung der historischen Entwicklung des Versandhandels in Deutschland sowie der Erörterung der Bedeutung dieses Betriebstyps im internationalen Vergleich, wird die Internationalisierung als eine zentrale Entwicklungstendenz im Versandhandel identifiziert. Das zweite Kapitel ist der theoretischen Fundierung der Arbeit gewidmet, in dem die Transaktionskostentheorie, die Theorie des wahrgenommenen Kaufrisikos sowie der internationale Kulturvergleich von Hofstede auf ihren Beitrag zur Explikation der Wahl der Markteintrittsstrategie im internationalen Versandhandel untersucht werden. Die theoretische Diskussion mündet in die Ableitung von elf Hypothesen. Das dritte Kapitel dient der Konzeptualisierung des internationalen Markteintritts von Versandhandelsunternehmen. Nach Darlegung der Motive und Anlässe einer internationalen Absatzpolitik werden zunächst die Rahmenbedingungen möglicher Eintrittsmärkte als Voraussetzung der Ländermarktselektion untersucht. Hieran schließt sich die Darstellung und Diskussion möglicher Formen des Markteintritts an, im Rahmen derer die Optionen der Kooperation (Strategische Allianz, Joint venture), Akquisition sowie Neugründung im Gastland thematisiert werden. Um das Bild abzurunden, wird die Möglichkeit untersucht, Auslandsmärkte mit Hilfe der Neuen Medien, deren Einsatz insbesondere im Versandhandel eine weite Verbreitung gefunden hat, zu erschließen. Anknüpfend werden in Analogie der marketingtheoretischen Vorgehensweise zur Internationalisierung Überlegungen zu Timingstrategien des Markteintritts sowie zur Sortimentspolitik angestellt. Das vierte Kapitel faßt die wichtigsten Untersuchungsergebnisse zusammen und zeigt abschließend Anknüpfungspunkte für weitere Forschungsaktivitäten auf. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: TabellenverzeichnisIV AbbildungsverzeichnisIV AbkürzungsverzeichnisV 1.Die Stellung des Versandhandels innerhalb der Betriebstypenlandschaft des Einzelhandels1 1.1.Begriffliche Einordnung des Versandhandels als ein Betriebstyp des Einzelhandels1 1.2.Die Entwicklung des Versandhandels - ein historischer Abriß3 1.3.Die Bedeutung des Versandhandels im internationalen Vergleich6 1.4.Vorgehensweise und Zielsetzung der Arbeit8 2.Theoretische Fundierung der internationalen Markteintrittsstrategien von Versandhandelsunternehmen9 2.1.Die Transaktionskostentheorie9 2.1.1.Konzeptionelle Grundlagen und Annahmen9 2.1.2.Die Bestimmung von Transaktionskosten11 2.1.2.1.Begriffliche Abgrenzung von Transaktion und Transaktionskosten11 2.1.2.2.Entstehungsgründe und Einflußgrößen von Transaktionskosten12 2.1.3.Kritische Würdigung des Transaktionskostenansatzes14 2.1.4.Das grenzüberschreitende Markteintrittsverhalten von Versandhandelsunternehmen im Lichte der Transaktionskostentheorie15 2.2.Internationale Absatzaktivitäten von Versandhandelsunternehmen im Spiegel der Theorie des wahrgenommenen Kaufrisikos20 2.3.Die Länderauswahl vor dem Hintergrund des internationalen Kulturvergleichs im Ansatz von Geert Hofstede23 2.4.Hypothesen für das Markteintrittsverhalten von Versandhandelsbetrieben28 3.Konzeptualisierung des internationalen Markteintritts von Versandhandelsunternehmen29 3.1.Motive und Anlässe einer grenzüberschreitenden Absatzpolitik29 3.2.Die Evaluierung der Rahmenbedingungen potentieller Eintrittsmärkte als Voraussetzung der Ländermarktselektion32 3.2.1.Makroumweltbezogene Einflußgrößen32 3.2.1.1.Politisch-rechtliche Verhältnisse32 3.2.1.2.Sozio-kulturelle Bedingungen35 3.2.1.3.Ökonomische Besonderheiten38 3.2.1.4.Natürliche und technische Umweltfaktoren39 3.2.2.Ausgewählte mikroumweltbezogene Einflußgrößen42 3.2.2.1.Die Nachfragesituation42 3.2.2.2.Die Wettbewerbssituation45 3.2.3.Zwischenfazit46 3.3.Formen des Markteintritts im internationalen Versandhandel48 3.3.1.Die Kooperation als Eintrittsalternative49 3.3.1.1.Die Bildung von strategischen Allianzen50 3.3.1.2.Der Zusammenschluß zu einem Joint venture52 3.3.2.Die Markterschließung durch Akquisition vs. Neugründung im Gastland55 3.3.3.Die Erschließung von Auslandsmärkten durch den Einsatz Neuer Medien - eine Variante des `going international` 58 3.4.Timingstrategien des Ländermarkteintritts63 3.4.1.Die Sprinkler-Strategie63 3.4.2.Die Wasserfall-Strategie64 3.5.Die Bildung eines internationalen Sortiments65 3.6.Zusammenfassung der zentralen Ergebnisse67 4.Fazit und Ausblick69 LiteraturverzeichnisVII BUSINESS & ECONOMICS / Distribution, Diplomica Verlag

 Rheinberg-Buch.de
eBook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wahl der Markteintrittsstrategie im internationalen Versandhandel - Marcus Wilke
(*)
Marcus Wilke:
Die Wahl der Markteintrittsstrategie im internationalen Versandhandel - neues Buch

ISBN: 3832409351

[SR: 9042269], Pappbilderbuch, [EAN: 9783832409357], Diplomica, Diplomica, Book, [PU: Diplomica], Diplomica, 288100, Fachbücher, 15745011, Anglistik & Amerikanistik, 660716, Architektur, 290517, Biowissenschaften, 290518, Chemie, 290519, Geowissenschaften, 1071748, Germanistik, 3354231, Geschichtswissenschaft, 655708, Informatik, 290520, Ingenieurwissenschaften, 3181201, Kunstwissenschaft, 290521, Mathematik, 3118971, Medienwissenschaft, 290522, Medizin, 3303411, Musikwissenschaft, 3138111, Philosophie, 290523, Physik & Astronomie, 557426, Psychologie, 188704, Pädagogik, 572682, Recht, 1102710, Romanistik, 3234481, Sozialwissenschaft, 655466, Wirtschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

 amazon.de
diplomica
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wahl der Markteintrittsstrategie im internationalen Versandhandel - Marcus Wilke
(*)
Marcus Wilke:
Die Wahl der Markteintrittsstrategie im internationalen Versandhandel - neues Buch

ISBN: 9783832409357

ID: 1009958

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[][PU:diplom.de]

 Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3832409351_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wahl der Markteintrittsstrategie im internationalen Versandhandel als eBook Download von Marcus Wilke - Marcus Wilke
(*)
Marcus Wilke:
Die Wahl der Markteintrittsstrategie im internationalen Versandhandel als eBook Download von Marcus Wilke - neues Buch

ISBN: 9783832409357

ID: 732508517

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Wirtschaft, Diplom.de

 Hugendubel.de
No. 21596586. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wahl der Markteintrittsstrategie im internationalen Versandhandel als eBook von Marcus Wilke - Diplom.de
(*)
Diplom.de:
Die Wahl der Markteintrittsstrategie im internationalen Versandhandel als eBook von Marcus Wilke - neues Buch

ISBN: 9783832409357

ID: 825063513

Die Wahl der Markteintrittsstrategie im internationalen Versandhandel ab 38 EURO Die Wahl der Markteintrittsstrategie im internationalen Versandhandel ab 38 EURO eBooks > Wirtschaft

 eBook.de
No. 21596586. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Die Wahl der Markteintrittsstrategie im internationalen Versandhandel


EAN (ISBN-13): 9783832409357
ISBN (ISBN-10): 3832409351
Erscheinungsjahr: 1998
Herausgeber: diplom.de

Buch in der Datenbank seit 2007-11-05T21:05:40+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2018-02-01T09:48:03+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3832409351

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8324-0935-1, 978-3-8324-0935-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher