Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3832409009 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 38,00, größter Preis: € 41,58, Mittelwert: € 39,68
...
Produkthaftung im medizinischen Bereich - Marc Gosewinkel
(*)
Marc Gosewinkel:
Produkthaftung im medizinischen Bereich - neues Buch

ISBN: 9783832409005

ID: 1994512686

Inhaltsangabe:Einleitung: Das Spannungsverhältnis zwischen Recht und Medizin wird von Jahr zu Jahr grösser. Denn die rasante Entwicklung medizinischer Technologien, führt nicht nur auf dem Gebiet der Heilwissenschaften, sondern auch in der Rechtswissenschaft zu einer immer grösseren Spezialisierung. Gleichzeitig fällt auch der Bereich der straf- und zivilrechtlichen Verantwortlichkeit des Arztes europaweit in eine Tendenz zur Verschärfung der zivilrechtlichen Produkt-, Dienstleistungs- und Umwelthaftung. Verstärkt wird diese Tendenz zum einen durch den Umstand, dass der Bereich des ¿Medizinrechts¿ die höchsten Rechtsgüter Leben und Gesundheit betrifft und zum anderen dass Nebenwirkungen von Arzneimitteln trotz sorgfältigster klinischer Prüfung und penibel Qualitätskontrolle weder vermeidbar noch vorhersehbar sind und zudem auch die Latenzzeiten bei gesundheitsschädlichen Medikamenten mitunter sehr lange sind. Faktum ist, dass es immer wieder Arzneimittel gibt, die nach dem gegenwärtigen Stand des aktuellen Wissens für ihren bestimmungsgemässen Gebrauch nicht sicher gemacht werden können. Gang der Untersuchung: In dieser Arbeit wird zum einen der Bereich der Arzneimittelhaftung in Österreich und in Deutschland erörtert und gegenübergestellt und zum anderen die diesbezüglichen Harmonisierungsbestrebungen in der Europäischen Union besprochen. Der zweite grosse Komplex der Arbeit beschäftigt sich mit dem österreichischen und dem deutschen Medizinproduktegesetzen, die im Zuge der Anpassung an die EU-Richtlinien beschlossen wurden. Dass es sich hierbei um eine sehr umfassende und komplizierte Thematik handelt, zeigt alleine, die grosse Zahl von Medizinprodukten. Derzeit sind in Europa schon über 400.000 registriert. Im Zuge dieser Arbeit soll nun etwas ¿Licht¿ in diese umfassende Materie der Produktsicherheit im medizinischen Bereich gebracht und die sich damit ergebenen Probleme aufgezeigt werden. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS1 Literaturverzeichnis5 Entscheidungen14 Einleitung17 KAPITEL 1 - Die Haftung für Arzneimittel 1.Europäisches Arzneimittelsicherheitsrecht ¿ Die pharmazeutischen EU-Richtlinien19 1.1Allgemeines19 1.2Der Regelungsinhalt der pharmazeutischen EU-Richtlinien20 1.2.1Die Richtlinie 65/65/EWG20 1.2.2Die Richtlinien 75/318/EWG und 75/319/EWG21 1.2.3Die Richtlinie 83/570/EWG und die Empfehlung 83/571/EWG24 1.2.4Die Richtlinie 87/21/EWG und 87/22/EWG27 1.2.5Die Richtlinien des Jahres 199228 1.2.6Die Verordnung 2309/9330 1.3Implementation der Richtlinien durch die Mitgliedstaaten - aber unterschiedliche Anwendungs- und Entscheidungspraxen32 1.4Gegenseitige Anerkennung mitgliedstaatlicher Zulassung versus europäische Zulassung35 1.5Vorläufiges Ergebnis der Harmonisierung im Arzneimittelsicherheitsrecht36 2.Das deutsche Arzneimittelgesetz37 2.1Allgemeines37 2.2Arzneimittelbegriff40 2.3Weitere wichtige Begriffsbestimmungen43 2.3.1Herstellen und Inverkehrbringen44 2.3.2Pharmazeutischer Unternehmer44 2.4Zulassungsverfahren45 2.5Arzneimittelsicherheit nach dem dAMG48 2.5.1Qualität49 2.5.2Wirksamkeit50 2.5.2.1Der Begriff der Wirksamkeit51 2.5.2.2Der Wirksamkeitsnachweis52 2.5.3Unbedenklichkeit54 2.6Packungsbeilage (Gebrauchsinformation)57 2.7Fachinformation58 2.8Apothekenpflicht58 2.8.1Verschreibungspflichtige Arzneimittel58 2.8.2Nicht-verschreibungspflichtige Arzneimittel59 2.9Produkthaftung nach dem deutschen Arzneimittelgesetz59 2.9.1Abgabe des Produkts an den Verbraucher im Inland62 2.9.2Schädliche Wirkungen63 2.9.3Die Haftungsbegrenzung des 84 Satz 2 Nr.1 dAMG durch den ¿bestimmungsgemässen Gebrauch¿74 2.9.4Die Haftung für Instruktionsfehler78 2.9.5Die Bedeutung der Produkthaftung des dAMG für das Blutspenden und den Vertrieb von Blutkonserven.83 2.9.5.1Unvertretbare schädliche Wirkung85 2.9.5.2Massgeblicher Zeitpunkt87 2.9.5.3Herstellungsfehler87 2.9.5.4Eigenblutentnahmen91 2.9.6Haftung für Genarzneimittel91 2.9.6.1Vorrang der Arzneimittelhaftung gegenüber der Genhaftung91 2.9.6.2Besonderheiten der Arzneimittelhaftung für gentechnologisch hergestellte Arzneimittel92 2.10Konkurrenz von Produkthaftungsgesetz und Arzneimittelgesetz94 2.10.1Vereinbarkeit des 15 Abs.1 ProdHaftG mit Inhaltsangabe:Einleitung: Das Spannungsverhältnis zwischen Recht und Medizin wird von Jahr zu Jahr grösser. Denn die rasante Entwicklung medizinischer Technologien, führt nicht nur auf dem Gebiet der Heilwissenschaften, sondern auch in der Rechtswissenschaft zu einer immer grösseren Spezialisierung. Gleichzeitig fällt auch der Bereich der straf- ... eBook PDF 18.06.1998 eBooks>Fachbücher>Recht, Bedey Media GmbH, .199

Orellfuessli.ch
No. 37245278. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.31)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Produkthaftung im medizinischen Bereich - Marc Gosewinkel
(*)
Marc Gosewinkel:
Produkthaftung im medizinischen Bereich - neues Buch

ISBN: 9783832409005

ID: 14072160

Inhaltsangabe:Einleitung: Das Spannungsverhältnis zwischen Recht und Medizin wird von Jahr zu Jahr grösser. Denn die rasante Entwicklung medizinischer Technologien, führt nicht nur auf dem Gebiet der Heilwissenschaften, sondern auch in der Rechtswissenschaft zu einer immer grösseren Spezialisierung. Gleichzeitig fällt auch der Bereich der straf- und zivilrechtlichen Verantwortlichkeit des Arztes europaweit in eine Tendenz zur Verschärfung der zivilrechtlichen Produkt-, Dienstleistungs- und Umwelthaftung. Verstärkt wird diese Tendenz zum einen durch den Umstand, dass der Bereich des Medizinrechts die höchsten Rechtsgüter Leben und Gesundheit betrifft und zum anderen dass Nebenwirkungen von Arzneimitteln trotz sorgfältigster klinischer Prüfung und penibel Qualitätskontrolle weder vermeidbar noch vorhersehbar sind und zudem auch die Latenzzeiten bei gesundheitsschädlichen Medikamenten mitunter sehr lange sind. Faktum ist, dass es immer wieder Arzneimittel gibt, die nach dem gegenwärtigen Stand des aktuellen Wissens für ihren bestimmungsgemässen Gebrauch nicht sicher gemacht werden können. Gang der Untersuchung: In dieser Arbeit wird zum einen der Bereich der Arzneimittelhaftung in Österreich und in Deutschland erörtert und gegenübergestellt und zum anderen die diesbezüglichen Harmonisierungsbestrebungen in der Europäischen Union besprochen. Der zweite grosse Komplex der Arbeit beschäftigt sich mit dem österreichischen und dem deutschen Medizinproduktegesetzen, die im Zuge der Anpassung an die EU-Richtlinien beschlossen wurden. Dass es sich hierbei um eine sehr umfassende und komplizierte Thematik handelt, zeigt alleine, die grosse Zahl von Medizinprodukten. Derzeit sind in Europa schon über 400.000 registriert. Im Zuge dieser Arbeit soll nun etwas Licht in diese umfassende Materie der Produktsicherheit im medizinischen Bereich gebracht und die sich damit ergebenen Probleme aufgezeigt werden. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS1 Literaturverzeichnis5 Entscheidungen14 Einleitung17 KAPITEL 1 - Die Haftung für Arzneimittel 1.Europäisches Arzneimittelsicherheitsrecht Die pharmazeutischen EU-Richtlinien19 1.1Allgemeines19 1.2Der Regelungsinhalt der pharmazeutischen EU-Richtlinien20 1.2.1Die Richtlinie 65/65/EWG20 1.2.2Die Richtlinien 75/318/EWG und 75/319/EWG21 1.2.3Die Richtlinie 83/570/EWG und die Empfehlung 83/571/EWG24 1.2.4Die Richtlinie 87/21/EWG und 87/22/EWG27 1.2.5Die Richtlinien des Jahres [] Inhaltsangabe:Einleitung: Das Spannungsverhältnis zwischen Recht und Medizin wird von Jahr zu Jahr grösser. Denn die rasante Entwicklung medizinischer Technologien, führt nicht nur auf dem Gebiet der Heilwissenschaften, sondern auch in der Rechtswissenschaft zu einer immer grösseren Spezialisierung. Gleichzeitig fällt auch der Bereich der straf- ... eBook PDF 18.06.1998 eBooks>Fachbücher>Sozialwissenschaft, Bedey Media GmbH, .199

Orellfuessli.ch
No. 37245278. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Produkthaftung im medizinischen Bereich - Marc Gosewinkel
(*)
Marc Gosewinkel:
Produkthaftung im medizinischen Bereich - neues Buch

ISBN: 9783832409005

ID: 610034153

Inhaltsangabe:Einleitung: Das Spannungsverhältnis zwischen Recht und Medizin wird von Jahr zu Jahr grösser. Denn die rasante Entwicklung medizinischer Technologien, führt nicht nur auf dem Gebiet der Heilwissenschaften, sondern auch in der Rechtswissenschaft zu einer immer grösseren Spezialisierung. Gleichzeitig fällt auch der Bereich der straf- und zivilrechtlichen Verantwortlichkeit des Arztes europaweit in eine Tendenz zur Verschärfung der zivilrechtlichen Produkt-, Dienstleistungs- und Umwelthaftung. Verstärkt wird diese Tendenz zum einen durch den Umstand, dass der Bereich des Medizinrechts die höchsten Rechtsgüter Leben und Gesundheit betrifft und zum anderen dass Nebenwirkungen von Arzneimitteln trotz sorgfältigster klinischer Prüfung und penibel Qualitätskontrolle weder vermeidbar noch vorhersehbar sind und zudem auch die Latenzzeiten bei gesundheitsschädlichen Medikamenten mitunter sehr lange sind. Faktum ist, dass es immer wieder Arzneimittel gibt, die nach dem gegenwärtigen Stand des aktuellen Wissens für ihren bestimmungsgemässen Gebrauch nicht sicher gemacht werden können. Gang der Untersuchung: In dieser Arbeit wird zum einen der Bereich der Arzneimittelhaftung in Österreich und in Deutschland erörtert und gegenübergestellt und zum anderen die diesbezüglichen Harmonisierungsbestrebungen in der Europäischen Union besprochen. Der zweite grosse Komplex der Arbeit beschäftigt sich mit dem österreichischen und dem deutschen Medizinproduktegesetzen, die im Zuge der Anpassung an die EU-Richtlinien beschlossen wurden. Dass es sich hierbei um eine sehr umfassende und komplizierte Thematik handelt, zeigt alleine, die grosse Zahl von Medizinprodukten. Derzeit sind in Europa schon über 400.000 registriert. Im Zuge dieser Arbeit soll nun etwas Licht in diese umfassende Materie der Produktsicherheit im medizinischen Bereich gebracht und die sich damit ergebenen Probleme aufgezeigt werden. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS1 Literaturverzeichnis5 Entscheidungen14 Einleitung17 KAPITEL 1 - Die Haftung für Arzneimittel 1.Europäisches Arzneimittelsicherheitsrecht Die pharmazeutischen EU-Richtlinien19 1.1Allgemeines19 1.2Der Regelungsinhalt der pharmazeutischen EU-Richtlinien20 1.2.1Die Richtlinie 65/65/EWG20 1.2.2Die Richtlinien 75/318/EWG und 75/319/EWG21 1.2.3Die Richtlinie 83/570/EWG und die Empfehlung 83/571/EWG24 1.2.4Die Richtlinie 87/21/EWG und 87/22/EWG27 1.2.5Die Richtlinien des Jahres [] Inhaltsangabe:Einleitung: Das Spannungsverhältnis zwischen Recht und Medizin wird von Jahr zu Jahr grösser. Denn die rasante Entwicklung medizinischer Technologien, führt nicht nur auf dem Gebiet der Heilwissenschaften, sondern auch in der Rechtswissenschaft zu einer immer grösseren Spezialisierung. Gleichzeitig fällt auch der Bereich der straf- ... eBook PDF 18.06.1998 eBooks>Fachbücher>Recht, Diplom.de, .199

 Orellfuessli.ch
No. 37245278. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.15)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Produkthaftung im medizinischen Bereich - Eine Gegenüberstellung der Haftung für Arzneimittel und Medizinprodukte in Bezug auf die deutsche und ... und die diesbezüglichen EU-Richtlinien - Marc Gosewinkel
(*)
Marc Gosewinkel:
Produkthaftung im medizinischen Bereich - Eine Gegenüberstellung der Haftung für Arzneimittel und Medizinprodukte in Bezug auf die deutsche und ... und die diesbezüglichen EU-Richtlinien - neues Buch

ISBN: 3832409009

[SR: 7644294], Pappbilderbuch, [EAN: 9783832409005], Diplomica, Diplomica, Book, [PU: Diplomica], Diplomica, 288100, Fachbücher, 15745011, Anglistik & Amerikanistik, 660716, Architektur, 290517, Biowissenschaften, 290518, Chemie, 290519, Geowissenschaften, 1071748, Germanistik, 3354231, Geschichtswissenschaft, 655708, Informatik, 290520, Ingenieurwissenschaften, 3181201, Kunstwissenschaft, 290521, Mathematik, 3118971, Medienwissenschaft, 290522, Medizin, 3303411, Musikwissenschaft, 3138111, Philosophie, 290523, Physik & Astronomie, 557426, Psychologie, 188704, Pädagogik, 572682, Recht, 1102710, Romanistik, 3234481, Sozialwissenschaft, 655466, Wirtschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

 amazon.de
diplomica
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Produkthaftung im medizinischen Bereich - Marc Gosewinkel
(*)
Marc Gosewinkel:
Produkthaftung im medizinischen Bereich - Erstausgabe

1998, ISBN: 9783832409005

ID: 28260520

Eine Gegenüberstellung der Haftung für Arzneimittel und Medizinprodukte in Bezug auf die deutsche und österreichische Rechtslage und die diesbezüglichen EU-Richtlinien, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Produkthaftung im medizinischen Bereich - Eine Gegenüberstellung der Haftung für Arzneimittel und Medizinprodukte in Bezug auf die deutsche und ... und die diesbezüglichen EU-Richtlinien


EAN (ISBN-13): 9783832409005
ISBN (ISBN-10): 3832409009
Erscheinungsjahr: 1998
Herausgeber: Diplomica

Buch in der Datenbank seit 2007-04-11T19:30:20+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-08-01T11:32:45+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3832409009

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8324-0900-9, 978-3-8324-0900-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher