. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3826043162 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49,80 €, größter Preis: 49,80 €, Mittelwert: 49,80 €
Mémoire et métamorphose - Lilian Pestre de Almeida
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lilian Pestre de Almeida:
Mémoire et métamorphose - Taschenbuch

ISBN: 9783826043161

[ED: Taschenbuch], [PU: Königshausen & Neumann], Neuware - Die in diesem französischsprachigen Buch vereinten Essais, unter ihnen zahlreiche, bislang unpublizierte Arbeiten, bieten eine neue, anthropologisch und komparatistisch orientierte Analyse des lyrischen Werks von Aime Cesaire. Sie nehmen ihren Ausgangspunkt von der ersten, in der Forschung unbeachteten Fassung des Cahier d un retour au pays natal (1939), deren Relevanz für die Cesairesche Poetik nachgewiesen wird, und schreiten mit Themen wie der Mythenrezeption (Odipus, Eshou), der Spezifik der Tombeaux-Gedichte und der Kosmogonie Cesaires die Entwicklung des Autors bis hin zu seinen letzten, 1989 publizierten Gedichten ab. Der komparatistische Ansatz bettet die Analysen stets in den weiten intertextuellen Horizont ein, der für Cesaire spezifisch ist und in dem vielfache Neuentdeckungen gelingen. Mit dem Thema von Oralität und Schriftlichkeit wird auszuschweißendem herausgearbeitet, was die gesamte Werkgeschichte prägt: die Mobilität der Texte des Autors. Die in diesem französischsprachigen Buch vereinten Essais, unter ihnen zahlreiche, bislang unpublizierte Arbeiten, bieten eine neue, anthropologisch und komparatistisch orientierte Analyse des lyrischen Werks von Aime Cesaire. Sie nehmen ihren Ausgangspunkt von der ersten, in der Forschung unbeachteten Fassung des Cahier d'un retour au pays natal (1939), deren Relevanz für die Cesairesche Poetik nachgewiesen wird, und schreiten mit Themen wie der Mythenrezeption (Odipus, Eshou), der Spezifik der Tombeaux-Gedichte und der Kosmogonie Cesaires die Entwicklung des Autors bis hin zu seinen letzten, 1989 publizierten Gedichten ab. Der komparatistische Ansatz bettet die Analysen stets in den weiten intertextuellen Horizont ein, der für Cesaire spezifisch ist und in dem vielfache Neuentdeckungen gelingen. Mit dem Thema von Oralitat und Schriftlichkeit wird auszuschweißendem herausgearbeitet, was die gesamte Werkgeschichte prägt: die Mobilität der Texte des Autors., DE, [SC: 1.40], Neuware, gewerbliches Angebot, 237x158x35 mm, 432, [GW: 664g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), sofortueberweisung.de, Selbstabholung und Barzahlung, Skrill/Moneybookers, PayPal, Lastschrift, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mémoire et métamorphose : Aimé Césaire entre l'oral et l'écrit - Lilian Pestre de Almeida
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lilian Pestre de Almeida:
Mémoire et métamorphose : Aimé Césaire entre l'oral et l'écrit - Taschenbuch

2010, ISBN: 3826043162

ID: 15262320513

[EAN: 9783826043161], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Königshausen & Neumann Jun 2010], FRANZÖSISCH / LITERATURWISSENSCHAFT; ROMANISTIK LITERATURWISSENSCHAFT, Neuware - Die in diesem französischsprachigen Buch vereinten Essais, unter ihnen zahlreiche, bislang unpublizierte Arbeiten, bieten eine neue, anthropologisch und komparatistisch orientierte Analyse des lyrischen Werks von Aime Cesaire. Sie nehmen ihren Ausgangspunkt von der ersten, in der Forschung unbeachteten Fassung des Cahier d un retour au pays natal (1939), deren Relevanz für die Cesairesche Poetik nachgewiesen wird, und schreiten mit Themen wie der Mythenrezeption (Odipus, Eshou), der Spezifik der Tombeaux-Gedichte und der Kosmogonie Cesaires die Entwicklung des Autors bis hin zu seinen letzten, 1989 publizierten Gedichten ab. Der komparatistische Ansatz bettet die Analysen stets in den weiten intertextuellen Horizont ein, der für Cesaire spezifisch ist und in dem vielfache Neuentdeckungen gelingen. Mit dem Thema von Oralität und Schriftlichkeit wird auszuschweißendem herausgearbeitet, was die gesamte Werkgeschichte prägt: die Mobilität der Texte des Autors. Die in diesem französischsprachigen Buch vereinten Essais, unter ihnen zahlreiche, bislang unpublizierte Arbeiten, bieten eine neue, anthropologisch und komparatistisch orientierte Analyse des lyrischen Werks von Aime Cesaire. Sie nehmen ihren Ausgangspunkt von der ersten, in der Forschung unbeachteten Fassung des Cahier d'un retour au pays natal (1939), deren Relevanz für die Cesairesche Poetik nachgewiesen wird, und schreiten mit Themen wie der Mythenrezeption (Odipus, Eshou), der Spezifik der Tombeaux-Gedichte und der Kosmogonie Cesaires die Entwicklung des Autors bis hin zu seinen letzten, 1989 publizierten Gedichten ab. Der komparatistische Ansatz bettet die Analysen stets in den weiten intertextuellen Horizont ein, der für Cesaire spezifisch ist und in dem vielfache Neuentdeckungen gelingen. Mit dem Thema von Oralitat und Schriftlichkeit wird auszuschweißendem herausgearbeitet, was die gesamte Werkgeschichte prägt: die Mobilität der Texte des Autors. 432 pp. Französisch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mémoire et métamorphose - Lilian Pestre de Almeida
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lilian Pestre de Almeida:
Mémoire et métamorphose - Taschenbuch

ISBN: 9783826043161

[ED: Taschenbuch], [PU: Königshausen & Neumann], Neuware - Die in diesem französischsprachigen Buch vereinten Essais, unter ihnen zahlreiche, bislang unpublizierte Arbeiten, bieten eine neue, anthropologisch und komparatistisch orientierte Analyse des lyrischen Werks von Aime Cesaire. Sie nehmen ihren Ausgangspunkt von der ersten, in der Forschung unbeachteten Fassung des Cahier d un retour au pays natal (1939), deren Relevanz für die Cesairesche Poetik nachgewiesen wird, und schreiten mit Themen wie der Mythenrezeption (Odipus, Eshou), der Spezifik der Tombeaux-Gedichte und der Kosmogonie Cesaires die Entwicklung des Autors bis hin zu seinen letzten, 1989 publizierten Gedichten ab. Der komparatistische Ansatz bettet die Analysen stets in den weiten intertextuellen Horizont ein, der für Cesaire spezifisch ist und in dem vielfache Neuentdeckungen gelingen. Mit dem Thema von Oralität und Schriftlichkeit wird auszuschweißendem herausgearbeitet, was die gesamte Werkgeschichte prägt: die Mobilität der Texte des Autors. Die in diesem französischsprachigen Buch vereinten Essais, unter ihnen zahlreiche, bislang unpublizierte Arbeiten, bieten eine neue, anthropologisch und komparatistisch orientierte Analyse des lyrischen Werks von Aime Cesaire. Sie nehmen ihren Ausgangspunkt von der ersten, in der Forschung unbeachteten Fassung des Cahier d'un retour au pays natal (1939), deren Relevanz für die Cesairesche Poetik nachgewiesen wird, und schreiten mit Themen wie der Mythenrezeption (Odipus, Eshou), der Spezifik der Tombeaux-Gedichte und der Kosmogonie Cesaires die Entwicklung des Autors bis hin zu seinen letzten, 1989 publizierten Gedichten ab. Der komparatistische Ansatz bettet die Analysen stets in den weiten intertextuellen Horizont ein, der für Cesaire spezifisch ist und in dem vielfache Neuentdeckungen gelingen. Mit dem Thema von Oralitat und Schriftlichkeit wird auszuschweißendem herausgearbeitet, was die gesamte Werkgeschichte prägt: die Mobilität der Texte des Autors. -, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 237x158x35 mm, 432, [GW: 664g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Rhein-Team Lörrach
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mémoire et métamorphose - Lilian Pestre de Almeida
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lilian Pestre de Almeida:
Mémoire et métamorphose - Taschenbuch

ISBN: 9783826043161

[ED: Taschenbuch], [PU: Königshausen & Neumann], Neuware - Die in diesem französischsprachigen Buch vereinten Essais, unter ihnen zahlreiche, bislang unpublizierte Arbeiten, bieten eine neue, anthropologisch und komparatistisch orientierte Analyse des lyrischen Werks von Aime Cesaire. Sie nehmen ihren Ausgangspunkt von der ersten, in der Forschung unbeachteten Fassung des Cahier d un retour au pays natal (1939), deren Relevanz für die Cesairesche Poetik nachgewiesen wird, und schreiten mit Themen wie der Mythenrezeption (Odipus, Eshou), der Spezifik der Tombeaux-Gedichte und der Kosmogonie Cesaires die Entwicklung des Autors bis hin zu seinen letzten, 1989 publizierten Gedichten ab. Der komparatistische Ansatz bettet die Analysen stets in den weiten intertextuellen Horizont ein, der für Cesaire spezifisch ist und in dem vielfache Neuentdeckungen gelingen. Mit dem Thema von Oralität und Schriftlichkeit wird auszuschweißendem herausgearbeitet, was die gesamte Werkgeschichte prägt: die Mobilität der Texte des Autors. Die in diesem französischsprachigen Buch vereinten Essais, unter ihnen zahlreiche, bislang unpublizierte Arbeiten, bieten eine neue, anthropologisch und komparatistisch orientierte Analyse des lyrischen Werks von Aime Cesaire. Sie nehmen ihren Ausgangspunkt von der ersten, in der Forschung unbeachteten Fassung des Cahier d'un retour au pays natal (1939), deren Relevanz für die Cesairesche Poetik nachgewiesen wird, und schreiten mit Themen wie der Mythenrezeption (Odipus, Eshou), der Spezifik der Tombeaux-Gedichte und der Kosmogonie Cesaires die Entwicklung des Autors bis hin zu seinen letzten, 1989 publizierten Gedichten ab. Der komparatistische Ansatz bettet die Analysen stets in den weiten intertextuellen Horizont ein, der für Cesaire spezifisch ist und in dem vielfache Neuentdeckungen gelingen. Mit dem Thema von Oralitat und Schriftlichkeit wird auszuschweißendem herausgearbeitet, was die gesamte Werkgeschichte prägt: die Mobilität der Texte des Autors., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 237x158x35 mm, 432, [GW: 664g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Che & Chandler Versandbuchhandlung u. Antiquariat
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mémoire et métamorphose - Lilian Pestre de Almeida
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lilian Pestre de Almeida:
Mémoire et métamorphose - Taschenbuch

2010, ISBN: 3826043162

ID: 22398516202

[EAN: 9783826043161], Neubuch, [PU: Königshausen & Neumann Jun 2010], FRANZÖSISCH / LITERATURWISSENSCHAFT; ROMANISTIK LITERATURWISSENSCHAFT, Neuware - Die in diesem französischsprachigen Buch vereinten Essais, unter ihnen zahlreiche, bislang unpublizierte Arbeiten, bieten eine neue, anthropologisch und komparatistisch orientierte Analyse des lyrischen Werks von Aime Cesaire. Sie nehmen ihren Ausgangspunkt von der ersten, in der Forschung unbeachteten Fassung des Cahier d'un retour au pays natal (1939), deren Relevanz für die Cesairesche Poetik nachgewiesen wird, und schreiten mit Themen wie der Mythenrezeption (Odipus, Eshou), der Spezifik der Tombeaux-Gedichte und der Kosmogonie Cesaires die Entwicklung des Autors bis hin zu seinen letzten, 1989 publizierten Gedichten ab. Der komparatistische Ansatz bettet die Analysen stets in den weiten intertextuellen Horizont ein, der für Cesaire spezifisch ist und in dem vielfache Neuentdeckungen gelingen. Mit dem Thema von Oralitat und Schriftlichkeit wird auszuschweißendem herausgearbeitet, was die gesamte Werkgeschichte prägt: die Mobilität der Texte des Autors. 432 pp. Französisch

Neues Buch Abebooks.de
buchversandmimpf2000, Emtmannsberg, BAYE, Germany [53410207] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Mémoire et métamorphose

Die in diesem französischsprachigen Buch vereinten Essais, unter ihnen zahlreiche, bislang unpublizierte Arbeiten, bieten eine neue, anthropologisch und komparatistisch orientierte Analyse des lyrischen Werks von Aime Cesaire. Sie nehmen ihren Ausgangspunkt von der ersten, in der Forschung unbeachteten Fassung des Cahier d'un retour au pays natal (1939), deren Relevanz für die Cesairesche Poetik nachgewiesen wird, und schreiten mit Themen wie der Mythenrezeption (Odipus, Eshou), der Spezifik der Tombeaux-Gedichte und der Kosmogonie Cesaires die Entwicklung des Autors bis hin zu seinen letzten, 1989 publizierten Gedichten ab. Der komparatistische Ansatz bettet die Analysen stets in den weiten intertextuellen Horizont ein, der für Cesaire spezifisch ist und in dem vielfache Neuentdeckungen gelingen. Mit dem Thema von Oralitat und Schriftlichkeit wird auszuschweißendem herausgearbeitet, was die gesamte Werkgeschichte prägt: die Mobilität der Texte des Autors.

Detailangaben zum Buch - Mémoire et métamorphose


EAN (ISBN-13): 9783826043161
ISBN (ISBN-10): 3826043162
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Königshausen & Neumann
432 Seiten
Gewicht: 0,664 kg
Sprache: fre/Französisch

Buch in der Datenbank seit 13.02.2007 01:42:09
Buch zuletzt gefunden am 23.08.2017 14:07:11
ISBN/EAN: 3826043162

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8260-4316-2, 978-3-8260-4316-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher