Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3826025954 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,48, größter Preis: € 16,50, Mittelwert: € 10,98
Germaine - Leidenschaft und Macht (mit Signatur der Autorin) - Urmson, Brigit
(*)
Urmson, Brigit:
Germaine - Leidenschaft und Macht (mit Signatur der Autorin) - Erstausgabe

2003, ISBN: 9783826025952

Taschenbuch

[ED: Softcover], [PU: Königshausen u. Neumann], Klappenbroschur, Fußschnitt mit Standspuren, letzte Seite (Danksagung) leicht wasserwellig, sonst gut erhalten, Seiten weiß. Kein Mängelexemplar. Widmung und Signatur der Autorin auf Titelblatt. Inhalt: Madame de Staël, Schriftstellerin, Politikerin, Liebende, Mutter: Eine Frau, die die Grenzen ihrer Zeit sprengte, weil sie sowohl öffentlich als auch privat ihr Glück in einem selbst bestimmten Leben suchte. Dieser faszinierenden Widersacherin Napoleons setzt Birgit Urmson in ihrem Roman ein Denkmal. Paris, 1803. Germaine de Staëls Salon ist das glanzvolle Zentrum politischer Meinungsbildung im napoleonischen Frankreich. Die Brüder Bonapartes geben sich dort mit der intellektuellen Elite und den bürgerlichen Technokraten ein Stelldichein. Auch Germaines Kinder, die sie alleine großzieht, gedeihen, und ihr Roman Delphine ist ein wenn auch umstrittener Bestseller. Als die erfolgreiche Mittdreißigerin sich dem Machtstreben Napoleons entgegen stellt, zerbricht jedoch ihr bisheriges Leben. Obwohl die beiden starken Persönlichkeiten voneinander fasziniert sind, kann der Herrscher die Opposition einer Frau nicht akzeptieren und schickt sie ins Exil. Zusammen mit August Wilhelm Schlegel und zwei ihrer Kinder bricht Madame de Staël nach Würzburg auf. Dort trifft sie Caroline Schelling. Eine Freundschaft zwischen den ähnlichen und doch so verschiedenen Frauen beginnt. Auch eine neue Liebe begegnet Germaine im Exil: Der junge Attaché, den Napoleon zu ihrer Überwachung geschickt hat, wird ihr Geliebter. Nach seiner Rückberufung nach Paris fällt Germaine in eine Krise, erkennt jedoch den Sinn ihres Exils in ihrer politischen Bestimmung. Mit Schlegel und ihren Kindern macht sie sich auf nach Berlin, um sich öffentlich gegen ihren Widersacher Bonaparte zu stellen und für seinen Sturz zu arbeiten. Ein großartig erzähltes Frauenschicksal vor dem Hintergrund eines gewaltigen historischen Umbruchs., DE, [SC: 1.90], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 23,5 x 15,5 cm, 272, 1. Auflage, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, Lastschrift, Banküberweisung, Internationaler Versand

Booklooker.de
Anna Celeste Books
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Germaine: Leidenschaft und Macht - Brigit Urmson
(*)
Brigit Urmson:
Germaine: Leidenschaft und Macht - Taschenbuch

2001, ISBN: 9783826025952

[ED: Taschenbuch], [PU: Königshausen u. Neumann], Gebraucht - Sehr gut Als Mängelexemplar gekennzeichnete Retoure aus dem Handel mit mittleren Transportspuren.Der Versand erfolgt mit ordentlicher Rechnung. - Madame de Staël, Schriftstellerin, Politikerin, Liebende, Mutter: Eine Frau, die die Grenzen ihrer Zeit sprengte, weil sie sowohl öffentlich als auch privat ihr Glück in einem selbst bestimmten Leben suchte. Dieser faszinierenden Widersacherin Napoleons setzt Birgit Urmson in ihrem Roman ein Denkmal. Paris, 1803. Germaine de Staëls Salon ist das glanzvolle Zentrum politischer Meinungsbildung im napoleonischen Frankreich. Die Brüder Bonapartes geben sich dort mit der intellektuellen Elite und den bürgerlichen Technokraten ein Stelldichein. Auch Germaines Kinder, die sie alleine großzieht, gedeihen, und ihr Roman 'Delphine' ist ein - wenn auch umstrittener - Bestseller. Als die erfolgreiche Mittdreißigerin sich dem Machtstreben Napoleons entgegen stellt, zerbricht jedoch ihr bisheriges Leben. Obwohl die beiden starken Persönlichkeiten voneinander fasziniert sind, kann der Herrscher die Opposition einer Frau nicht akzeptieren und schickt sie ins Exil. Zusammen mit August Wilhelm Schlegel und zwei ihrer Kinder bricht Madame de Staël nach Würzburg auf. Dort trifft sie Caroline Schelling. Eine Freundschaft zwischen den ähnlichen und doch so verschiedenen Frauen beginnt. Auch eine neue Liebe begegnet Germaine im Exil: Der junge Attaché, den Napoleon zu ihrer Überwachung geschickt hat, wird ihr Geliebter. Nach seiner Rückberufung nach Paris fällt Germaine in eine Krise, erkennt jedoch den Sinn ihres Exils in ihrer politischen Bestimmung. Mit Schlegel und ihren Kindern macht sie sich auf nach Berlin, um sich öffentlich gegen ihren Widersacher Bonaparte zu stellen und für seinen Sturz zu arbeiten. Ein großartig erzähltes Frauenschicksal vor dem Hintergrund eines gewaltigen historischen Umbruchs. -, DE, [SC: 1.50], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 272, [GW: 490g], Banküberweisung, PayPal, Internationaler Versand

Booklooker.de
Border-Buch-Vertrieb
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Germaine: Leidenschaft und Macht - Brigit Urmson
(*)
Brigit Urmson:
Germaine: Leidenschaft und Macht - Taschenbuch

ISBN: 3826025954

[SR: 2871717], Taschenbuch, [EAN: 9783826025952], Königshausen u. Neumann, Königshausen u. Neumann, Book, [PU: Königshausen u. Neumann], Königshausen u. Neumann, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 14167012031, Literatur, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Amazon.de
lectionis
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Germaine. Leidenschaft und Macht
(*)
Gebr. - Germaine. Leidenschaft und Macht - gebrauchtes Buch

2003, ISBN: 9783826025952

ID: e2ed1e0523ae06a1a0ccdcd6742331ab

Letzte Aktualisierung am: 21.01.19 08:51:46 Binding: Taschenbuch, Edition: 1., Aufl., Label: Königshausen & Neumann, Publisher: Königshausen & Neumann, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 272, publicationDate: 2003-05-29, authors: Birgit Urmson, languages: german, ISBN: 3826025954 Bücher, - Birgit Urmson -

Medimops.de
Nr. M03826025954UsedGood. Versandkosten:Versandkostenfrei ab einem Warenkorbwert von 10€, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Germaine - Leidenschaft und Macht - Birgit Urmson
(*)
Birgit Urmson:
Germaine - Leidenschaft und Macht - Erstausgabe

2003, ISBN: 3826025954

Taschenbuch, ID: 1091965677

[EAN: 9783826025952], Neubuch, [PU: Königshausen & Neumann, Würzburg], FRAUEN/FRANKREICH/NAPOLEON/GESCHICHTE, Roman über das Leben von Madame de Stael.

Abebooks.de
Lektor e.K., Hainburg, Germany [53153411] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Germaine: Leidenschaft und Macht

Madame de Staël, Schriftstellerin, Politikerin, Liebende, Mutter: Eine Frau, die die Grenzen ihrer Zeit sprengte, weil sie sowohl öffentlich als auch privat ihr Glück in einem selbst bestimmten Leben suchte. Dieser faszinierenden Widersacherin Napoleons setzt Birgit Urmson in ihrem Roman ein Denkmal. Paris, 1803. Germaine de Staëls Salon ist das glanzvolle Zentrum politischer Meinungsbildung im napoleonischen Frankreich. Die Brüder Bonapartes geben sich dort mit der intellektuellen Elite und den bürgerlichen Technokraten ein Stelldichein. Auch Germaines Kinder, die sie alleine großzieht, gedeihen, und ihr Roman ¿Delphine¿ ist ein ¿ wenn auch umstrittener ¿ Bestseller. Als die erfolgreiche Mittdreißigerin sich dem Machtstreben Napoleons entgegen stellt, zerbricht jedoch ihr bisheriges Leben. Obwohl die beiden starken Persönlichkeiten voneinander fasziniert sind, kann der Herrscher die Opposition einer Frau nicht akzeptieren und schickt sie ins Exil. Zusammen mit August Wilhelm Schlegel und zwei ihrer Kinder bricht Madame de Staël nach Würzburg auf. Dort trifft sie Caroline Schelling. Eine Freundschaft zwischen den ähnlichen und doch so verschiedenen Frauen beginnt. Auch eine neue Liebe begegnet Germaine im Exil: Der junge Attaché, den Napoleon zu ihrer Überwachung geschickt hat, wird ihr Geliebter. Nach seiner Rückberufung nach Paris fällt Germaine in eine Krise, erkennt jedoch den Sinn ihres Exils in ihrer politischen Bestimmung. Mit Schlegel und ihren Kindern macht sie sich auf nach Berlin, um sich öffentlich gegen ihren Widersacher Bonaparte zu stellen und für seinen Sturz zu arbeiten. Ein großartig erzähltes Frauenschicksal vor dem Hintergrund eines gewaltigen historischen Umbruchs.

Detailangaben zum Buch - Germaine: Leidenschaft und Macht


EAN (ISBN-13): 9783826025952
ISBN (ISBN-10): 3826025954
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: Königshausen u. Neumann
272 Seiten
Gewicht: 0,485 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 21.03.2007 08:58:59
Buch zuletzt gefunden am 13.03.2019 12:45:45
ISBN/EAN: 3826025954

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8260-2595-4, 978-3-8260-2595-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher