Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3825315940 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 16,00, größter Preis: € 26,00, Mittelwert: € 18,56
Lehrbuch des Altenglischen. Wolfgang Obst  Florian Schleburg / Sprachwissenschaftliche Studienbücher - Obst, Wolfgang (Verfasser) und Florian (Verfasser) Schleburg
(*)
Obst, Wolfgang (Verfasser) und Florian (Verfasser) Schleburg:
Lehrbuch des Altenglischen. Wolfgang Obst Florian Schleburg / Sprachwissenschaftliche Studienbücher - gebrauchtes Buch

2004, ISBN: 9783825315948

[PU: Heidelberg : Winter], kart., 333 S. 25 cm guter / sehr guter Zustand Literaturverz. S. 279 - 295 // Inhalt: Verzeichnis der wichtigsten Übersichten 6 Vorbemerkungen 7 Einleitung: Grundlagen der historischen Sprachbetrachtung 11 1 Altes Testament 31 Das Altenglische als flektierende Sprache 35 2 Abbildung aus Ms. 173 des Corpus Christi College, Cambridge 48 Angelsächsische Chronik 51 Schreibung und Lautung /. 56 3 Martyrologium 75 Lautentwicklungen 79 4 Byrhtferö, Handbuch 95 Wortschatz 99 5 Boethius, Vom Trost der Philosophie 119 Versbau .....125 6 Benedikt von Nursia, Klosterregel 139 Wortbildung und Nominalmorphologie 144 7 Waldere .' 165 Verbalmorphologie 169 8 Beda, Der Tag des Gerichts 189 Das Verb und seine Begleiter 196 9 Gregor der Große, Von der Seelsorge 217 Das Substantiv und seine Begleiter 220 10 Strukturen im Text 237 Übung: üfric, Predigt zum zweiten Fastensonntag 263 Anhang: Lateinische Vorlagen und Parallelen der Lektionstexte 271 Bibliographie 279 Bemerkungen zur Schreibung rekonstruierter Formen 296 Abkürzungsverzeichnis 296 Hinweise zur Benutzung des Glossars 297 Glossar 299 Index 331 // Verzeichnis der wichtigsten Übersichten 1 Nominalflexion: Typ fugel (a-Stämme) 35 Nominalflexion: Typ nama (-Stämme), mödor, man (Konsonantenstämme)...36 Pronominalflexion: se,pes, Personalpronomina 40 Verbalflexion: Typ niman (stark), Icedan (schwach) 42 2 Vokalvorrat 63 Schreibung der Vokale 64 Diphthonge und Kurzdiphthonge 65 Konsonantenvorrat 67 Palatale Konsonanten , 68 Schreibung der Konsonanten 70 Hilfszeichen 71 3 Erste Lautverschiebung 79 Entwicklung von wgerm. *[a] 87 -Umlaut 89 Palatalisierung 91 5 Verstypen 134 6 Nominale Wortbildungssuffixe 145, 150 Ablaut 147 Nominalflexion: Typ gyfu, lär (ö-Stämme) 157 Nominalflexion: Typ wine, dced, spere (z-Stämme) 157 Nominalflexion: Typ sunu, duru (w-Stämme) 158 Nominalflexion: Typ böc (Wurzelnomina) 159 Adjektivflexion 160 Zahlwörter twegen, prie 162 7 Verbalflexion: Starkes Verb, Präsens 170 Verbalflexion: Starkes Verb, Präteritum 171 Vokale der Ablautreihen 1 bis 5 172 Erste Ablautreihe 173 Zweite Ablautreihe 171 Dritte Ablautreihe 174 Vierte Ablautreihe 175 Fünfte Ablautreihe 175 Sechste Ablautreihe 176 Reduplizierende Verben 177 Verba contracta 177 Grammatischer Wechsel 178 ./-Präsens 179 Verbalflexion: Schwaches Verb, Typ fremman (Erste Klasse) 181 Verbalflexion: Schwaches Verb, Typ luflan (Zweite Klasse) 183 Präteritopräsentia 185 Verbalflexion: beon 186 // Das Altenglische, die früheste belegte Form des Engli- schen, ist in zahlreichen schriftlichen Zeugnissen zwischen 700 und 1100 dokumentiert. Dieses neue Lehrbuch bietet eine Einführung für Anfänger und zugleich Hintergrundinformation für Fortgeschrittene. Es basiert auf einer Auswahl reizvoller Originaltexte, anhand derer in zehn Lektionen Schreibung, Lautsystem, Morphologie, Wortbildung, Syntax und Textstrukturen des Altenglischen erläutert werden. Hierbei sind die Ähnlichkeiten und Unterschiede zum Deutschen und Neuenglischen systematisch einbezogen. Tabellarische Darstellungen und ein umfangreiches Glossar erleichtern den Überblick. (Deckeltext) Z25571H5 ISBN 9783825315948 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 . (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert., DE, [SC: 2.80], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 576g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
OK Buchversand
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lehrbuch des Altenglischen. Wolfgang Obst ; Florian Schleburg / Sprachwissenschaftliche Studienbücher - Obst, Wolfgang (Verfasser) und Florian (Verfasser) Schleburg
(*)
Obst, Wolfgang (Verfasser) und Florian (Verfasser) Schleburg:
Lehrbuch des Altenglischen. Wolfgang Obst ; Florian Schleburg / Sprachwissenschaftliche Studienbücher - Taschenbuch

2004, ISBN: 3825315940

ID: 22904278126

[EAN: 9783825315948], [SC: 2.8], [PU: Heidelberg : Winter,], ALTENGLISCH ; EINFÜHRUNG, ENGLISCH, SPRACHWISSENSCHAFTLICHE STUDIENBÜCHER, kart., 333 S. ; 25 cm; guter / sehr guter Zustand Literaturverz. S. 279 - 295 // Inhalt: Verzeichnis der wichtigsten Übersichten 6 Vorbemerkungen 7 Einleitung: Grundlagen der historischen Sprachbetrachtung 11 1 Altes Testament 31 Das Altenglische als flektierende Sprache 35 2 Abbildung aus Ms. 173 des Corpus Christi College, Cambridge 48 Angelsächsische Chronik 51 Schreibung und Lautung /. 56 3 Martyrologium 75 Lautentwicklungen 79 4 Byrhtferö, Handbuch 95 Wortschatz 99 5 Boethius, Vom Trost der Philosophie 119 Versbau .125 6 Benedikt von Nursia, Klosterregel 139 Wortbildung und Nominalmorphologie 144 7 Waldere .' 165 Verbalmorphologie 169 8 Beda, Der Tag des Gerichts 189 Das Verb und seine Begleiter 196 9 Gregor der Große, Von der Seelsorge 217 Das Substantiv und seine Begleiter 220 10 Strukturen im Text 237 Übung: £üfric, Predigt zum zweiten Fastensonntag 263 Anhang: Lateinische Vorlagen und Parallelen der Lektionstexte 271 Bibliographie 279 Bemerkungen zur Schreibung rekonstruierter Formen 296 Abkürzungsverzeichnis 296 Hinweise zur Benutzung des Glossars 297 Glossar 299 Index 331 // Verzeichnis der wichtigsten Übersichten 1 Nominalflexion: Typ fugel (a-Stämme) 35 Nominalflexion: Typ nama («-Stämme), mödor, man (Konsonantenstämme).36 Pronominalflexion: se,pes, Personalpronomina 40 Verbalflexion: Typ niman (stark), Icedan (schwach) 42 2 Vokalvorrat 63 Schreibung der Vokale 64 Diphthonge und Kurzdiphthonge 65 Konsonantenvorrat 67 Palatale Konsonanten , 68 Schreibung der Konsonanten 70 Hilfszeichen 71 3 Erste Lautverschiebung 79 Entwicklung von wgerm. *[a] 87 «-Umlaut 89 Palatalisierung 91 5 Verstypen 134 6 Nominale Wortbildungssuffixe 145, 150 Ablaut 147 Nominalflexion: Typ gyfu, lär (ö-Stämme) 157 Nominalflexion: Typ wine, dced, spere (z-Stämme) 157 Nominalflexion: Typ sunu, duru (w-Stämme) 158 Nominalflexion: Typ böc (Wurzelnomina) 159 Adjektivflexion 160 Zahlwörter twegen, prie 162 7 Verbalflexion: Starkes Verb, Präsens 170 Verbalflexion: Starkes Verb, Präteritum 171 Vokale der Ablautreihen 1 bis 5 172 Erste Ablautreihe 173 Zweite Ablautreihe 171 Dritte Ablautreihe 174 Vierte Ablautreihe 175 Fünfte Ablautreihe 175 Sechste Ablautreihe 176 Reduplizierende Verben 177 Verba contracta 177 Grammatischer Wechsel 178 ./-Präsens 179 Verbalflexion: Schwaches Verb, Typ fremman (Erste Klasse) 181 Verbalflexion: Schwaches Verb, Typ luflan (Zweite Klasse) 183 Präteritopräsentia 185 Verbalflexion: beon 186 // Das Altenglische, die früheste belegte Form des Engli- schen, ist in zahlreichen schriftlichen Zeugnissen zwischen 700 und 1100 dokumentiert. Dieses neue Lehrbuch bietet eine Einführung für Anfänger und zugleich Hintergrundinformation für Fortgeschrittene. Es basiert auf einer Auswahl reizvoller Originaltexte, anhand derer in zehn Lektionen Schreibung, Lautsystem, Morphologie, Wortbildung, Syntax und Textstrukturen des Altenglischen erläutert werden. Hierbei sind die Ähnlichkeiten und Unterschiede zum Deutschen und Neuenglischen systematisch einbezogen. Tabellarische Darstellungen und ein umfangreiches Glossar erleichtern den Überblick. (Deckeltext) Z25571H5 ISBN 9783825315948 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 576, Books

ZVAB.com
Versandantiquariat Ottomar Köhler, Hanau, Germany [54272265] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.80
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lehrbuch des Altenglischen. Wolfgang Obst ; Florian Schleburg / Sprachwissenschaftliche Studienbücher - Obst, Wolfgang (Verfasser) und Florian (Verfasser) Schleburg
(*)
Obst, Wolfgang (Verfasser) und Florian (Verfasser) Schleburg:
Lehrbuch des Altenglischen. Wolfgang Obst ; Florian Schleburg / Sprachwissenschaftliche Studienbücher - Taschenbuch

2004, ISBN: 3825315940

ID: 22904278126

[EAN: 9783825315948], [PU: Heidelberg : Winter,], ALTENGLISCH ; EINFÜHRUNG, ENGLISCH, SPRACHWISSENSCHAFTLICHE STUDIENBÜCHER, kart., 333 S. ; 25 cm; guter / sehr guter Zustand Literaturverz. S. 279 - 295 // Inhalt: Verzeichnis der wichtigsten Übersichten 6 Vorbemerkungen 7 Einleitung: Grundlagen der historischen Sprachbetrachtung 11 1 Altes Testament 31 Das Altenglische als flektierende Sprache 35 2 Abbildung aus Ms. 173 des Corpus Christi College, Cambridge 48 Angelsächsische Chronik 51 Schreibung und Lautung /. 56 3 Martyrologium 75 Lautentwicklungen 79 4 Byrhtferö, Handbuch 95 Wortschatz 99 5 Boethius, Vom Trost der Philosophie 119 Versbau .125 6 Benedikt von Nursia, Klosterregel 139 Wortbildung und Nominalmorphologie 144 7 Waldere .' 165 Verbalmorphologie 169 8 Beda, Der Tag des Gerichts 189 Das Verb und seine Begleiter 196 9 Gregor der Große, Von der Seelsorge 217 Das Substantiv und seine Begleiter 220 10 Strukturen im Text 237 Übung: £üfric, Predigt zum zweiten Fastensonntag 263 Anhang: Lateinische Vorlagen und Parallelen der Lektionstexte 271 Bibliographie 279 Bemerkungen zur Schreibung rekonstruierter Formen 296 Abkürzungsverzeichnis 296 Hinweise zur Benutzung des Glossars 297 Glossar 299 Index 331 // Verzeichnis der wichtigsten Übersichten 1 Nominalflexion: Typ fugel (a-Stämme) 35 Nominalflexion: Typ nama («-Stämme), mödor, man (Konsonantenstämme).36 Pronominalflexion: se,pes, Personalpronomina 40 Verbalflexion: Typ niman (stark), Icedan (schwach) 42 2 Vokalvorrat 63 Schreibung der Vokale 64 Diphthonge und Kurzdiphthonge 65 Konsonantenvorrat 67 Palatale Konsonanten , 68 Schreibung der Konsonanten 70 Hilfszeichen 71 3 Erste Lautverschiebung 79 Entwicklung von wgerm. *[a] 87 «-Umlaut 89 Palatalisierung 91 5 Verstypen 134 6 Nominale Wortbildungssuffixe 145, 150 Ablaut 147 Nominalflexion: Typ gyfu, lär (ö-Stämme) 157 Nominalflexion: Typ wine, dced, spere (z-Stämme) 157 Nominalflexion: Typ sunu, duru (w-Stämme) 158 Nominalflexion: Typ böc (Wurzelnomina) 159 Adjektivflexion 160 Zahlwörter twegen, prie 162 7 Verbalflexion: Starkes Verb, Präsens 170 Verbalflexion: Starkes Verb, Präteritum 171 Vokale der Ablautreihen 1 bis 5 172 Erste Ablautreihe 173 Zweite Ablautreihe 171 Dritte Ablautreihe 174 Vierte Ablautreihe 175 Fünfte Ablautreihe 175 Sechste Ablautreihe 176 Reduplizierende Verben 177 Verba contracta 177 Grammatischer Wechsel 178 ./-Präsens 179 Verbalflexion: Schwaches Verb, Typ fremman (Erste Klasse) 181 Verbalflexion: Schwaches Verb, Typ luflan (Zweite Klasse) 183 Präteritopräsentia 185 Verbalflexion: beon 186 // Das Altenglische, die früheste belegte Form des Engli- schen, ist in zahlreichen schriftlichen Zeugnissen zwischen 700 und 1100 dokumentiert. Dieses neue Lehrbuch bietet eine Einführung für Anfänger und zugleich Hintergrundinformation für Fortgeschrittene. Es basiert auf einer Auswahl reizvoller Originaltexte, anhand derer in zehn Lektionen Schreibung, Lautsystem, Morphologie, Wortbildung, Syntax und Textstrukturen des Altenglischen erläutert werden. Hierbei sind die Ähnlichkeiten und Unterschiede zum Deutschen und Neuenglischen systematisch einbezogen. Tabellarische Darstellungen und ein umfangreiches Glossar erleichtern den Überblick. (Deckeltext) Z25571H5 ISBN 9783825315948 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 576, Books

AbeBooks.de
Versandantiquariat Ottomar Köhler, Hanau, Germany [54272265] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.80
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lehrbuch des Altenglischen. Wolfgang Obst ; Florian Schleburg / Sprachwissenschaftliche Studienbücher - Obst, Wolfgang (Verfasser) und Florian (Verfasser) Schleburg
(*)
Obst, Wolfgang (Verfasser) und Florian (Verfasser) Schleburg:
Lehrbuch des Altenglischen. Wolfgang Obst ; Florian Schleburg / Sprachwissenschaftliche Studienbücher - gebrauchtes Buch

2004, ISBN: 3825315940

ID: 32693

kart., 333 S. ; 25 cm; guter / sehr guter Zustand Kartoniert Literaturverz. S. 279 - 295 // Inhalt: Verzeichnis der wichtigsten Übersichten 6 Vorbemerkungen 7 Einleitung: Grundlagen der historischen Sprachbetrachtung 11 1 Altes Testament 31 Das Altenglische als flektierende Sprache 35 2 Abbildung aus Ms. 173 des Corpus Christi College, Cambridge 48 Angelsächsische Chronik 51 Schreibung und Lautung /. 56 3 Martyrologium 75 Lautentwicklungen 79 4 Byrhtferö, Handbuch 95 Wortschatz 99 5 Boethius, Vom Trost der Philosophie 119 Versbau .....125 6 Benedikt von Nursia, Klosterregel 139 Wortbildung und Nominalmorphologie 144 7 Waldere .' 165 Verbalmorphologie 169 8 Beda, Der Tag des Gerichts 189 Das Verb und seine Begleiter 196 9 Gregor der Große, Von der Seelsorge 217 Das Substantiv und seine Begleiter 220 10 Strukturen im Text 237 Übung: £üfric, Predigt zum zweiten Fastensonntag 263 Anhang: Lateinische Vorlagen und Parallelen der Lektionstexte 271 Bibliographie 279 Bemerkungen zur Schreibung rekonstruierter Formen 296 Abkürzungsverzeichnis 296 Hinweise zur Benutzung des Glossars 297 Glossar 299 Index 331 // Verzeichnis der wichtigsten Übersichten 1 Nominalflexion: Typ fugel (a-Stämme) 35 Nominalflexion: Typ nama («-Stämme), mödor, man (Konsonantenstämme)...36 Pronominalflexion: se,pes, Personalpronomina 40 Verbalflexion: Typ niman (stark), Icedan (schwach) 42 2 Vokalvorrat 63 Schreibung der Vokale 64 Diphthonge und Kurzdiphthonge 65 Konsonantenvorrat 67 Palatale Konsonanten , 68 Schreibung der Konsonanten 70 Hilfszeichen 71 3 Erste Lautverschiebung 79 Entwicklung von wgerm. *[a] 87 «-Umlaut 89 Palatalisierung 91 5 Verstypen 134 6 Nominale Wortbildungssuffixe 145, 150 Ablaut 147 Nominalflexion: Typ gyfu, lär (ö-Stämme) 157 Nominalflexion: Typ wine, dced, spere (z-Stämme) 157 Nominalflexion: Typ sunu, duru (w-Stämme) 158 Nominalflexion: Typ böc (Wurzelnomina) 159 Adjektivflexion 160 Zahlwörter twegen, prie 162 7 Verbalflexion: Starkes Verb, Präsens 170 Verbalflexion: Starkes Verb, Präteritum 171 Vokale der Ablautreihen 1 bis 5 172 Erste Ablautreihe 173 Zweite Ablautreihe 171 Dritte Ablautreihe 174 Vierte Ablautreihe 175 Fünfte Ablautreihe 175 Sechste Ablautreihe 176 Reduplizierende Verben 177 Verba contracta 177 Grammatischer Wechsel 178 ./-Präsens 179 Verbalflexion: Schwaches Verb, Typ fremman (Erste Klasse) 181 Verbalflexion: Schwaches Verb, Typ luflan (Zweite Klasse) 183 Präteritopräsentia 185 Verbalflexion: beon 186 // Das Altenglische, die früheste belegte Form des Engli- schen, ist in zahlreichen schriftlichen Zeugnissen zwischen 700 und 1100 dokumentiert. Dieses neue Lehrbuch bietet eine Einführung für Anfänger und zugleich Hintergrundinformation für Fortgeschrittene. Es basiert auf einer Auswahl reizvoller Originaltexte, anhand derer in zehn Lektionen Schreibung, Lautsystem, Morphologie, Wortbildung, Syntax und Textstrukturen des Altenglischen erläutert werden. Hierbei sind die Ähnlichkeiten und Unterschiede zum Deutschen und Neuenglischen systematisch einbezogen. Tabellarische Darstellungen und ein umfangreiches Glossar erleichtern den Überblick. (Deckeltext) Z25571H5 ISBN 9783825315948 Altenglisch ; Einführung, Englisch, Sprachwissenschaftliche Studienbücher gebraucht; gut, [PU:Heidelberg : Winter,]

 Achtung-Buecher.de
Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen Inhaber: Ottomar Köhler, 63452 Hanau
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lehrbuch des Altenglischen - Wolfgang Obst
(*)
Wolfgang Obst:
Lehrbuch des Altenglischen - Taschenbuch

ISBN: 9783825315948

Paperback, [PU: Universitätsverlag Winter], Das Altenglische, die früheste belegte Form des Englischen, ist in zahlreichen schriftlichen Zeugnissen zwischen 700 und 1100 dokumentiert. Dieses neue Lehrbuch bietet eine Einführung für Anfänger und zugleich Hintergrundinformation für Fortgeschrittene. Es basiert auf einer Auswahl reizvoller Originaltexte, anhand derer in zehn Lektionen Schreibung, Lautsystem, Morphologie, Wortbildung, Syntax und Textstrukturen des Altenglischen erläutert werden. Hierbei sind die Ähnlichkeiten und Unterschiede zum Deutschen und Neuenglischen systematisch einbezogen. Tabellarische Darstellungen und ein umfangreiches Glossar erleichtern den Überblick.

 BookDepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Lehrbuch des Altenglischen

Das Altenglische, die früheste belegte Form des Englischen, ist in zahlreichen schriftlichen Zeugnissen zwischen 700 und 1100 dokumentiert. Dieses neue Lehrbuch bietet eine Einführung für Anfänger und zugleich Hintergrundinformation für Fortgeschrittene. Es basiert auf einer Auswahl reizvoller Originaltexte, anhand derer in zehn Lektionen Schreibung, Lautsystem, Morphologie, Wortbildung, Syntax und Textstrukturen des Altenglischen erläutert werden. Hierbei sind die Ähnlichkeiten und Unterschiede zum Deutschen und Neuenglischen systematisch einbezogen. Tabellarische Darstellungen und ein umfangreiches Glossar erleichtern den Überblick.

Detailangaben zum Buch - Lehrbuch des Altenglischen


EAN (ISBN-13): 9783825315948
ISBN (ISBN-10): 3825315940
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Universitätsverlag Winter
333 Seiten
Gewicht: 0,565 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 22.05.2007 00:20:51
Buch zuletzt gefunden am 20.04.2019 09:31:16
ISBN/EAN: 3825315940

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8253-1594-0, 978-3-8253-1594-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher