- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 33,01, größter Preis: € 54,99, Mittelwert: € 49,81
1
Der Menschheit Hälfte blieb noch ohne Recht: Frauen und die französische Revolution - Brandes, Helga
Bestellen
bei amazon.de
€ 54,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Brandes, Helga:

Der Menschheit Hälfte blieb noch ohne Recht: Frauen und die französische Revolution - Taschenbuch

1991, ISBN: 9783824440665

Deutscher Universitäts Verlag, Broschiert, Auflage: 1991, 208 Seiten, Publiziert: 1991-01-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: illustrations, 0.63 kg, Verkaufsrang: 29512, L… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Lieferung von Amazon. (EUR 0.00) Amazon.de
2
?Der Menschheit Hälfte blieb noch ohne Recht?: Frauen und die französische Revolution
Bestellen
bei amazon.co.uk
£ 29,07
(ca. € 33,01)
Versand: € 5,451
Bestellengesponserter Link
?Der Menschheit Hälfte blieb noch ohne Recht?: Frauen und die französische Revolution - gebrauchtes Buch

1991, ISBN: 9783824440665

Editor: Brandes, Helga, Deutscher Universitätsverlag, Perfect Paperback, Auflage: 1991, 204 Seiten, Publiziert: 1991-01-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, Hersteller-Nr.: illustrations, 0… Mehr…

Versandkosten:In stock. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 5.45) apesound
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 54,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Brandes, Helga:
,Der Menschheit Hälfte blieb noch ohne Recht' - Frauen und die französische Revolution - Taschenbuch

1991

ISBN: 9783824440665

[ED: Taschenbuch], [PU: Deutscher Universitätsverlag], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 229x152 mm, 204, [GW: 311g], 1991

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) verschiedene Anbieter
4
?Der Menschheit Hälfte blieb noch ohne Recht? - Helga Brandes
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 54,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Helga Brandes:
?Der Menschheit Hälfte blieb noch ohne Recht? - Taschenbuch

1991, ISBN: 9783824440665

Frauen und die französische Revolution, Buch, Softcover, 1991, [PU: Deutscher Universitätsverlag], Deutscher Universitätsverlag, 1991

Versandkosten:sofort lieferbar. (EUR 0.00)
5
‚Der Menschheit Hälfte blieb noch ohne Recht' : Frauen und die französische Revolution - Brandes, Helga
Bestellen
bei Blackwells.co.uk
£ 44,99
(ca. € 51,09)
Versand: € 7,381
Bestellengesponserter Link
Brandes, Helga:
‚Der Menschheit Hälfte blieb noch ohne Recht' : Frauen und die französische Revolution - Taschenbuch

ISBN: 9783824440665

paperback

in stock. Versandkosten:Usually dispatched within 7 days. (EUR 7.38) Blackwells.co.uk

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
?Der Menschheit Hälfte blieb noch ohne Recht?

"DUV Literaturwissenschaft"--P. 4 cover.

Detailangaben zum Buch - ?Der Menschheit Hälfte blieb noch ohne Recht?


EAN (ISBN-13): 9783824440665
ISBN (ISBN-10): 3824440660
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1991
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag

Buch in der Datenbank seit 2007-04-16T23:16:35+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2023-01-17T14:32:37+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3824440660

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8244-4066-0, 978-3-8244-4066-5


Daten vom Verlag:

Autor/in: Helga Brandes
Titel: ‚Der Menschheit Hälfte blieb noch ohne Recht‘ - Frauen und die französische Revolution
Verlag: Deutscher Universitätsverlag; Deutscher Universitätsverlag
204 Seiten
Erscheinungsjahr: 1991-01-01
Wiesbaden; DE
Gewicht: 0,311 kg
Sprache: Deutsch
54,99 € (DE)
56,53 € (AT)
61,00 CHF (CH)
POD

BC; Book w. online files / update; Hardcover, Softcover / Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft; Sprachwissenschaft, Linguistik; Verstehen; Französisch; Französische Revolution; Revolution; B; Linguistics, general; Linguistics; Social Sciences; EA

Frauen in der Französischen Revolution.- Die Frau aus der Fremde. Portrait einer anderen Revolution: Germaine de Staël.- Poetische Freiheit, Revolution und Patriarchat: Über Therese Hubers Roman “Die Familie Seldorf”.- Zwischen Einschluß und Befreiung. Das weibliche Drama um 1800 am Beispiel der Dramatikerin und Schauspielerin Elise Bürger (1769–1833).- “Charlotte Corday” in Hamburg. Christine Westphalens Drama von 1804.- “Der Völker Schicksal ruht in meinem Busen.” Karoline von Günderrode als Dichterin der Revolution.- Das Frauenzimmer und die Mannsperson. Politik in literarischen Frauenzeitschriften des ausgehenden 18. Jahrhunderts.- “Ueber die Revolutionssucht deutscher Weiber”. Frauenbilder in der deutschen Publizistik um 1800.- “… nahm sie statt der Flöte das Schwert”. Über den Zusammenhang von bürgerlicher Revolution und musikalischer Bewegungsfreiheit von Frauen.- Die Französische Revolution kann für Frauen nicht nachgeholt werden.- Bildnachweis.- Die Autorinnen.

< zum Archiv...