- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 26,00, größter Preis: € 29,00, Mittelwert: € 28,40
1
In London treffen wir uns wieder
Bestellen
bei booklooker.de
€ 29,00
Versand: € 2,40
Pross, Steffen:

In London treffen wir uns wieder". Vier Spaziergänge durch ein vergessenes Kapitel deutscher Kulturgeschichte nach 1933. - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 9783821805641

[PU: Frankfurt am Main : Eichborn], 223 S. Originalhardcover. Einband leicht berieben. - ZWISCHEN REGENT'S PARK UND MARBLE ARCH Stefan Zweig -- Die BBC, Karl Often, Ernest Borneman und di… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.40)

Fundus-Online GbR Borkert/ Schwarz/ Zerfaß
2
In London treffen wir uns wieder
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 29,00
Versand: € 3,00

Pross, Steffen:

In London treffen wir uns wieder". Vier Spaziergänge durch ein vergessenes Kapitel deutscher Kulturgeschichte nach 1933. - gebrauchtes Buch

2000, ISBN: 3821805641

ID: 22827790427

[EAN: 9783821805641], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Frankfurt am Main : Eichborn,], GESCHICHTE UND HISTORISCHE HILFSWISSENSCHAFTEN, 223 S. Einband leicht berieben. - ZWISCHEN … Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00

Fundus-Online GbR Borkert Schwarz Zerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
3
In London treffen wir uns wieder
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 29,00
Versand: € 3,00
Pross, Steffen:
In London treffen wir uns wieder". Vier Spaziergänge durch ein vergessenes Kapitel deutscher Kulturgeschichte nach 1933. - gebrauchtes Buch

2000

ISBN: 3821805641

ID: 22827790427

[EAN: 9783821805641], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Frankfurt am Main : Eichborn,], GESCHICHTE UND HISTORISCHE HILFSWISSENSCHAFTEN, 223 S. Einband leicht berieben. - ZWISCHEN REGENT'S PA… Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00

Fundus-Online GbR Borkert Schwarz Zerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
4
Bestellen
bei buchfreund.de
€ 29,00
Versand: € 3,00
Pross, Steffen:
"In London treffen wir uns wieder". Vier Spaziergänge durch ein vergessenes Kapitel deutscher Kulturgeschichte nach 1933. - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 9783821805641

ID: 1015966

223 S. Originalhardcover. Einband leicht berieben. - ZWISCHEN REGENT'S PARK UND MARBLE ARCH Stefan Zweig -- Die BBC, Karl Often, Ernest Borneman und die Erfolge des Gefreiten Hirnschal -… Mehr…

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 3.00)

Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
5
Bestellen
bei antiquariat.de
€ 26,00
Versand: € 3,00
Pross, Steffen:
"In London treffen wir uns wieder". Vier Spaziergänge durch ein vergessenes Kapitel deutscher Kulturgeschichte nach 1933. - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 9783821805641

ID: OR35272679 (1015966)

Frankfurt am Main, Eichborn, 223 S. Originalhardcover. Einband leicht berieben. - ZWISCHEN REGENT'S PARK UND MARBLE ARCH Stefan Zweig -- Die BBC, Karl Often, Ernest Borneman und die Erfol… Mehr…

Versandkosten: EUR 3.00

Fundus-Online GbR

Details zum Buch
'In London treffen wir uns wieder'. Vier Spaziergänge durch ein vergessenes Kapitel deutscher Kulturgeschichte

In "Cosmo's Restaurant" am Swiss Cottage servierte man über sechzig Jahre lang Schnitzel oder Gulasch. Hier saßen sie und speisten, Erich Fried, Elias Canetti, angeblich auch Sigmund Freud. 1997 wurde das Restaurant geschlossen, eine weitere Erinnerungsstätte ausradiert. Dagegen kämpft dieser wunderschöne literarische Reisebegleiter. Je weniger nämlich die Zeugen werden, desto wichtiger werden ihre Zeugnisse. Auf den Wanderwegen zu den Aufenthaltsorten all jener, die vor den Nazis in die Themse-Metropole flüchteten, erschließt sich uns ein halbes Jahrhundert deutschsprachiger Kulturgeschichte völlig neu -- und zudem ein London, über das man in handelsüblichen Reiseführern so gut wie nichts erfährt.

Einer der vier Wanderwege des Buches führt uns vom Regent's Park nach Marble Arch. Parks waren damals traurigerweise bevorzugte Aufenthaltsorte von Emigranten. Man brauchte kein Geld und war fern seiner Wohnung, in der man jederzeit fürchten musste, als "enemy alien" abgeholt zu werden. Anders bei Stefan Zweig. Er residierte "anschnorrbar at 49 Hallam Street", einer Nobeladresse. Portland Place und das altehrwürdige BBC-Gebäude erinnern an den "German Service", ein Radioprogramm der Briten mit dem Ziel, den drohenden Krieg womöglich noch abzuwenden. Lucie Mannheim, bekannt aus Hitchcocks 39 Stufen, sang dort ihre Chansons Richtung Heimat; Schauspieler wie Albert Lieven und Walter Rilla fungierten als Nachrichtensprecher.

Fahren wir nach Hampstead, dem "Montmartre Londons", in dem Deutsch damals so üblich war, wie heute Türkisch in Kreuzberg. Die zerfallenen Isokon Flats sollte man nicht verpassen, Herberge von Walter Gropius sowie anderer Bauhäusler. Einige Schritte weiter liegt 20 Maresfield Gardens, das Wohn- und Sterbehaus Freuds, mit seinem seit 1939 unveränderten Behandlungszimmer. Ewig könnte sie weitergehen, diese Erinnerungsstadtrundfahrt zu den Schicksalen der Verfolgten. Brecht und Tabori, Kurt Weill, Walter Hasenclever, allesamt Fremde im eigenen Land, das wie ein übler Nachtsturm all seine Kreativen aus dem Land fegte. Höchst empfehlenswerter Lehrpfad auch hinsichtlich des eigenen Umgangs mit dem Fremden. --Ravi Unger

Detailangaben zum Buch - 'In London treffen wir uns wieder'. Vier Spaziergänge durch ein vergessenes Kapitel deutscher Kulturgeschichte


EAN (ISBN-13): 9783821805641
ISBN (ISBN-10): 3821805641
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1933
Herausgeber: Eichborn

Buch in der Datenbank seit 2007-04-08T12:39:51+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-12-25T13:04:47+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3821805641

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8218-0564-1, 978-3-8218-0564-1


< zum Archiv...