- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 32,00, größter Preis: € 85,95, Mittelwert: € 65,90
1
Decadence actuelle: Benjamin Constants Kritik der französischen Aufklärung (Bonner romanistische Arbeiten, Band 20) - Markus Winkler
Bestellen

bei amazon.de
€ 32,00
Versand: € 3,00
Markus Winkler:

Decadence actuelle: Benjamin Constants Kritik der französischen Aufklärung (Bonner romanistische Arbeiten, Band 20) - Taschenbuch

ISBN: 3820478396

Taschenbuch, [EAN: 9783820478396], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang GmbH, Inte.. Mehr…

Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)

godesbuch
2
Decadence actuelle: Benjamin Constants Kritik der franzoesischen Aufklaerung Markus Winkler Author
Bestellen

bei BarnesandNoble.com
€ 85,95
Decadence actuelle: Benjamin Constants Kritik der franzoesischen Aufklaerung Markus Winkler Author - neues Buch

ISBN: 9783820478396

ID: 9783820478396

Benjamin Constant (1767-1830), liberaler Politiker und Theoretiker des Liberalismus, Religionsphilosoph, Literaturkritiker, Romancier und Tagebuchautor, war vielleicht der erste, der die .. Mehr…

new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.

3
Decadence actuelle
Bestellen

bei Dodax.de
€ 72,95
Versand: € 0,00
Decadence actuelle - neues Buch

ISBN: 9783820478396

ID: 5VC1A0ELSIG

Benjamin Constant (1767-1830), liberaler Politiker und Theoretiker des Liberalismus, Religionsphilosoph, Literaturkritiker, Romancier und Tagebuchautor, war vielleicht der erste, der die .. Mehr…

Nr. 5VC1A0ELSIG. Versandkosten:, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)

Bezahlte Anzeige
4
Decadence actuelle - Benjamin Constants Kritik der französischen Aufklärung - Winkler, Markus
Bestellen

bei booklooker.de
€ 72,95
Versand: € 0,00
Winkler, Markus:
Decadence actuelle - Benjamin Constants Kritik der französischen Aufklärung - Taschenbuch

1984, ISBN: 9783820478396

[ED: Taschenbuch], [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 433, [GW: 570g]

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)

verschiedene Anbieter
5
Decadence Actuelle - Markus Winkler
Bestellen

bei BookDepository.com
€ 65,66
Versand: € 0,00
Markus Winkler:
Decadence Actuelle - Taschenbuch

ISBN: 9783820478396

Paperback, [PU: Peter Lang GmbH], Originally presented as the author's thesis (doctoral--Universiteat Bonn, 1983), Literary Studies: General

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)


Details zum Buch
Decadence actuelle: Benjamin Constants Kritik der franzoesischen Aufklaerung Markus Winkler Author

Benjamin Constant (1767-1830), liberaler Politiker und Theoretiker des Liberalismus, Religionsphilosoph, Literaturkritiker, Romancier und Tagebuchautor, war vielleicht der erste, der die Selbstzerstörung der Aufklärung beobachtete und mit Weitsicht vor ihren Folgen warnte. Schon in seinen Jugendbriefen deckt er die nihilistischen Konsequenzen der aufklärerischen Maschinenmetaphorik auf, und in seinen nach 1800 entstandenen Schriften stellt er fest, dass die Aufklärung die zwangsstaatliche Perversion der politischen Erneuerung von 1789 zwar nicht verursacht, aber mangels historischer Selbstreflexion zugelassen hat. Aufklärungskritik und Zeitkritik konvergieren in Constants Versuch, das eigene Selbst, das Zeitgeschehen und den Zusammenhang zwischen beiden zu verstehen.

Detailangaben zum Buch - Decadence actuelle: Benjamin Constants Kritik der franzoesischen Aufklaerung Markus Winkler Author


EAN (ISBN-13): 9783820478396
ISBN (ISBN-10): 3820478396
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1984
Herausgeber: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften Core >1

Buch in der Datenbank seit 2008-10-22T17:21:51+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-11-09T13:41:17+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3820478396

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8204-7839-6, 978-3-8204-7839-6


< zum Archiv...