Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3820463119 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 42,00, größter Preis: € 66,21, Mittelwert: € 49,81
...
Die Truchsessen-Galerie - Gerda Franziska Kircher
(*)
Gerda Franziska Kircher:
Die Truchsessen-Galerie - neues Buch

ISBN: 9783820463118

ID: 1965700522

Die ´Truchsessen-Galerie´ war von 1784-1796 auf Schloss Wurzach in Oberschwaben. Sie umfasste 1400 Gemälde von der Spätgotik bis zum 18. Jahrhundert. Völlig neu war ihre öffentliche Zugänglichkeit und wissenschaftliche Anordnung. Der Revolutionskriege zufolge wurde sie 1796-1802 nach Wien geflüchtet und 1802-1806 (ihr Verkauf) nach London überführt. Ihr Sammler, Domherr Graf Joseph von Waldburg, tritt allseitig als prominenter Vertreter der Aufklärung auf. Ein Beitrag zur Geschichte des deutschen Kunstsammelns um 1800 Buch (dtsch.) Taschenbuch 31.12.1979 Bücher>Fachbücher>Kunstwissenschaft>Kunstgeschichte, Lang, .197

Orellfuessli.ch
No. 44004748. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.13)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Truchsessen-Galerie Ein Beitrag zur Geschichte des deutschen Kunstsammelns um 1800 - Kircher, Gerda Franziska
(*)
Kircher, Gerda Franziska:
Die Truchsessen-Galerie Ein Beitrag zur Geschichte des deutschen Kunstsammelns um 1800 - neues Buch

1979, ISBN: 3820463119

ID: A28935201

Kartoniert / Broschiert Kunst, Kunstgeschichte, Sammlung - sammeln - Sammlerkultur, Deutsche Kunst, Architektur, Design, Kunsterziehung, Kunstunterricht, ART / History / General, 19. Jahrhundert (1800 bis 1899 n. Chr.), 20. Jahrhundert (1900 bis 1999 n. Chr.), 21. Jahrhundert (2000 bis 2100 n. Chr.), Schule und Lernen: Kunst, allgemein, Deutschland, Antiquitäten und Sammelobjekte, mit Schutzumschlag neu, [PU:Lang, Peter GmbH; Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften]

Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Truchsessen-Galerie
(*)
Die Truchsessen-Galerie - neues Buch

ISBN: 9783820463118

ID: LIKMJUA9BN7

Die 'Truchsessen-Galerie' war von 1784-1796 auf Schloss Wurzach in Oberschwaben. Sie umfasste 1400 Gemälde von der Spätgotik bis zum 18. Jahrhundert. Völlig neu war ihre öffentliche Zugänglichkeit und wissenschaftliche Anordnung. Der Revolutionskriege zufolge wurde sie 1796-1802 nach Wien geflüchtet und 1802-1806 (ihr Verkauf) nach London überführt. Ihr Sammler, Domherr Graf Joseph von Waldburg, tritt allseitig als prominenter Vertreter der Aufklärung auf. Bücher, Hörbücher & Kalender / Bücher / Sachbuch / Architektur, Kunst & Mode / Kunst / Kunstgeschichte, [PU: Lang, Frankfurt am Main/Bern]

Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Truchsessen-Galerie - Gerda Franziska Kircher
(*)
Gerda Franziska Kircher:
Die Truchsessen-Galerie - Taschenbuch

ISBN: 9783820463118

Paperback, [PU: Peter Lang GmbH], Die 'Truchsessen-Galerie' war von 1784-1796 auf Schloss Wurzach in Oberschwaben. Sie umfasste 1400 Gemalde von der Spatgotik bis zum 18. Jahrhundert. Vollig neu war ihre offentliche Zuganglichkeit und wissenschaftliche Anordnung. Der Revolutionskriege zufolge wurde sie 1796-1802 nach Wien gefluchtet und 1802-1806 (ihr Verkauf) nach London uberfuhrt. Ihr Sammler, Domherr Graf Joseph von Waldburg, tritt allseitig als prominenter Vertreter der Aufklarung auf.", Art History

BookDepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Die Truchsessen-Galerie: Ein Beitrag zur Geschichte des deutschen Kunstsammelns um 1800
(*)
Gebr. - Die Truchsessen-Galerie: Ein Beitrag zur Geschichte des deutschen Kunstsammelns um 1800 - neues Buch

ISBN: 9783820463118

ID: e1e84e9cdfcea300b3ab97c507575042

Letzte Aktualisierung am: 08.07.19 04:43:32 Binding: Taschenbuch, Edition: 1, Label: Lang, Peter Frankfurt, Publisher: Lang, Peter Frankfurt, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 153, publicationDate: 1979-12-31, authors: Kircher, Gerda Franziska, languages: german, ISBN: 3820463119 Bücher, Kircher, Gerda Franziska

medimops.de
Nr. M03820463119LibriNew. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Truchsessen-Galerie

Die 'Truchsessen-Galerie' war von 1784-1796 auf Schloss Wurzach in Oberschwaben. Sie umfasste 1400 Gemälde von der Spätgotik bis zum 18. Jahrhundert. Völlig neu war ihre öffentliche Zugänglichkeit und wissenschaftliche Anordnung. Der Revolutionskriege zufolge wurde sie 1796-1802 nach Wien geflüchtet und 1802-1806 (ihr Verkauf) nach London überführt. Ihr Sammler, Domherr Graf Joseph von Waldburg, tritt allseitig als prominenter Vertreter der Aufklärung auf.

Detailangaben zum Buch - Die Truchsessen-Galerie


EAN (ISBN-13): 9783820463118
ISBN (ISBN-10): 3820463119
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1800
Herausgeber: Lang

Buch in der Datenbank seit 2008-09-09T16:21:36+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-23T07:39:34+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3820463119

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8204-6311-9, 978-3-8204-6311-8


< zum Archiv...