. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3805329741 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,95 €, größter Preis: 16,76 €, Mittelwert: 13,71 €
Thracia - Ivanov, Rumen / Bülow, Gerda von
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ivanov, Rumen / Bülow, Gerda von:
Thracia - gebunden oder broschiert

ISBN: 3805329741

ID: 20814374338

[EAN: 9783805329743], Neubuch, Publisher/Verlag: Zabern | Eine römische Provinz auf der Balkanhalbinsel | Thrakien gehörte de facto schon lange, bevor es im Jahre 44/45 n. Chr. den Provinzstatus erhielt, zum römischen Reich, indem die thrakischen Könige dem römischen Kaiser zum Gehorsam verpflichtet waren. Das Kerngebiet des thrakischen Königreiches und der römischen Provinz lag südlich des Balkangebirges, es reichte im Süden bis zum Thrakischen Meer und zum Bosporus, im Osten bis zur westlichen Pontusküste. Die Hauptstadt war Perinthos an der nördlichen Propontisküste (Marmarameer, heute Türkei). Seit dem frühen 2. Jh. n. Chr. entwickelte sich ein reges und blühendes städtisches Leben in Thrakien. Kaiser Traian gründete nach seinem Sieg über die Daker zwei Städte in Thrakien: Nicopolis ad Istrum (die Siegesstadt an der Donau) und Nicopolis ad Nestum (Siegesstadt an der Mesta). Seit dem 4. Jh. gehörte Thrakien zu den Kerngebieten des aufstrebenden oströmischen, später byzantinischen Reiches, dessen Hauptstadt Konstantinopel in der Teilprovinz Europa lag. In dieser Zeit strebten viele Fremdvölker - Germanen, Hunnen, Awaren, später auch Slawen - nach Thrakien. Im Jahre 378 kam es bei zu einer schweren Niederlage des römischen Heeres gegen die Goten. Die thrakischen Provinzen wurden nach Aufgabe des Limes an der unteren Donau um das Jahr 600 zur Grenzzone, verblieben aber unter oströmisch-byzantinischer Herrschaft. | Format: Hardback | 988 gr | 305x246x16 mm | 118 pp, [PU: von Zabern, Mainz am Rhein]

Neues Buch Abebooks.de
English-Book-Service Mannheim, Mannheim, Germany [1048135] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 4.92
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Thracia - Gerda Bülow#Rumen Ivanov
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerda Bülow#Rumen Ivanov:
Thracia - neues Buch

6, ISBN: 9783805329743

ID: 732341359

Thrakien gehörte de facto schon lange, bevor es im Jahre 44/45 n. Chr. den Provinzstatus erhielt, zum römischen Reich, indem die thrakischen Könige dem römischen Kaiser zum Gehorsam verpflichtet waren. Das Kerngebiet des thrakischen Königreiches und der römischen Provinz lag südlich des Balkangebirges, es reichte im Süden bis zum Thrakischen Meer und zum Bosporus, im Osten bis zur westlichen Pontusküste. Die Hauptstadt war Perinthos an der nördlichen Propontisküste (Marmarameer, heute Türkei). Seit dem frühen 2. Jh. n. Chr. entwickelte sich ein reges und blühendes städtisches Leben in Thrakien. Kaiser Traian gründete nach seinem Sieg über die Daker zwei Städte in Thrakien: Nicopolis ad Istrum (die Siegesstadt an der Donau) und Nicopolis ad Nestum (Siegesstadt an der Mesta). Seit dem 4. Jh. gehörte Thrakien zu den Kerngebieten des aufstrebenden oströmischen, später byzantinischen Reiches, dessen Hauptstadt Konstantinopel in der Teilprovinz Europa lag. In dieser Zeit strebten viele Fremdvölker - Germanen, Hunnen, Awaren, später auch Slawen - nach Thrakien. Im Jahre 378 kam es bei zu einer schweren Niederlage des römischen Heeres gegen die Goten. Die thrakischen Provinzen wurden nach Aufgabe des Limes an der unteren Donau um das Jahr 600 zur Grenzzone, verblieben aber unter oströmisch-byzantinischer Herrschaft. Eine römische Provinz auf der Balkanhalbinsel Bücher gebundene Ausgabe 06.2008 Buch (dtsch.), Philipp von Zabern, 06.2008

Neues Buch Buch.ch
No. 4195308 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Thracia - Rumen Ivanov
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rumen Ivanov:
Thracia - neues Buch

2008, ISBN: 3805329741

ID: 6707148550

[EAN: 9783805329743], Neubuch, [PU: Zabern Jun 2008], RÖMISCHE PROVINZ, THRAKER; ARCHÄOLOGIE, Neuware - Thrakien gehörte de facto schon lange, bevor es im Jahre 44/45 n. Chr. den Provinzstatus erhielt, zum römischen Reich, indem die thrakischen Könige dem römischen Kaiser zum Gehorsam verpflichtet waren. Das Kerngebiet des thrakischen Königreiches und der römischen Provinz lag südlich des Balkangebirges, es reichte im Süden bis zum Thrakischen Meer und zum Bosporus, im Osten bis zur westlichen Pontusküste. Die Hauptstadt war Perinthos an der nördlichen Propontisküste (Marmarameer, heute Türkei). Seit dem frühen 2. Jh. n. Chr. entwickelte sich ein reges und blühendes städtisches Leben in Thrakien. Kaiser Traian gründete nach seinem Sieg über die Daker zwei Städte in Thrakien: Nicopolis ad Istrum (die Siegesstadt an der Donau) und Nicopolis ad Nestum (Siegesstadt an der Mesta). Seit dem 4. Jh. gehörte Thrakien zu den Kerngebieten des aufstrebenden oströmischen, später byzantinischen Reiches, dessen Hauptstadt Konstantinopel in der Teilprovinz Europa lag. In dieser Zeit strebten viele Fremdvölker - Germanen, Hunnen, Awaren, später auch Slawen - nach Thrakien. Im Jahre 378 kam es bei zu einer schweren Niederlage des römischen Heeres gegen die Goten. Die thrakischen Provinzen wurden nach Aufgabe des Limes an der unteren Donau um das Jahr 600 zur Grenzzone, verblieben aber unter oströmisch-byzantinischer Herrschaft. 118 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 5.01
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Thracia - Gerda Bülow#Rumen Ivanov
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerda Bülow#Rumen Ivanov:
Thracia - neues Buch

ISBN: 9783805329743

ID: f6d30bbf74c3da4a3e6c59c134ea0e4f

Eine römische Provinz auf der Balkanhalbinsel Thrakien gehörte de facto schon lange, bevor es im Jahre 44/45 n. Chr. den Provinzstatus erhielt, zum römischen Reich, indem die thrakischen Könige dem römischen Kaiser zum Gehorsam verpflichtet waren. Das Kerngebiet des thrakischen Königreiches und der römischen Provinz lag südlich des Balkangebirges, es reichte im Süden bis zum Thrakischen Meer und zum Bosporus, im Osten bis zur westlichen Pontusküste. Die Hauptstadt war Perinthos an der nördlichen Propontisküste (Marmarameer, heute Türkei). Seit dem frühen 2. Jh. n. Chr. entwickelte sich ein reges und blühendes städtisches Leben in Thrakien. Kaiser Traian gründete nach seinem Sieg über die Daker zwei Städte in Thrakien: Nicopolis ad Istrum (die Siegesstadt an der Donau) und Nicopolis ad Nestum (Siegesstadt an der Mesta). Seit dem 4. Jh. gehörte Thrakien zu den Kerngebieten des aufstrebenden oströmischen, später byzantinischen Reiches, dessen Hauptstadt Konstantinopel in der Teilprovinz Europa lag. In dieser Zeit strebten viele Fremdvölker - Germanen, Hunnen, Awaren, später auch Slawen - nach Thrakien. Im Jahre 378 kam es bei zu einer schweren Niederlage des römischen Heeres gegen die Goten. Die thrakischen Provinzen wurden nach Aufgabe des Limes an der unteren Donau um das Jahr 600 zur Grenzzone, verblieben aber unter oströmisch-byzantinischer Herrschaft. Bücher 978-3-8053-2974-3, Philipp von Zabern

Neues Buch Buch.de
Nr. 4195308 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Thracia - Rumen Ivanov
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rumen Ivanov:
Thracia - neues Buch

ISBN: 9783805329743

ID: 4e9b0a5cdf3684831ebdd9661dec70fa

Thrakien gehörte de facto schon lange, bevor es im Jahre 44/45 n. Chr. den Provinzstatus erhielt, zum römischen Reich, indem die thrakischen Könige dem römischen Kaiser zum Gehorsam verpflichtet waren. Das Kerngebiet des thrakischen Königreiches und der römischen Provinz lag südlich des Balkangebirges, es reichte im Süden bis zum Thrakischen Meer und zum Bosporus, im Osten bis zur westlichen Pontusküste. Die Hauptstadt war Perinthos an der nördlichen Propontisküste (Marmarameer, heute Türkei). Seit dem frühen 2. Jh. n. Chr. entwickelte sich ein reges und blühendes städtisches Leben in Thrakien. Kaiser Traian gründete nach seinem Sieg über die Daker zwei Städte in Thrakien: Nicopolis ad Istrum (die Siegesstadt an der Donau) und Nicopolis ad Nestum (Siegesstadt an der Mesta). Seit dem 4. Jh. gehörte Thrakien zu den Kerngebieten des aufstrebenden oströmischen, später byzantinischen Reiches, dessen Hauptstadt Konstantinopel in der Teilprovinz Europa lag. In dieser Zeit strebten viele FremdvölkerGermanen, Hunnen, Awaren, später auch Slawennach Thrakien. Im Jahre 378 kam es bei zu einer schweren Niederlage des römischen Heeres gegen die Goten. Die thrakischen Provinzen wurden nach Aufgabe des Limes an der unteren Donau um das Jahr 600 zur Grenzzone, verblieben aber unter oströmisch-byzantinischer Herrschaft. Bücher / Reise / Bildbände / Europa, [PU: von Zabern, Mainz am Rhein]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 53f5ebb5e4b0a3d13bededbe Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 7 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Thracia
Autor:

Bülow, Gerda von

Titel:

Thracia

ISBN-Nummer:

A well illustrated archaeological study, which traces the changing fortunes of Thrace under the Roman Empire. It examines the importance of the trade routes which pass through the province for its success, and looks at how Thrace was administered and garrisoned, as well as examining its social make-up from Greek colonies to Thracian tribesmen, and its art and architecture. German text.

Detailangaben zum Buch - Thracia


EAN (ISBN-13): 9783805329743
ISBN (ISBN-10): 3805329741
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Zabern
118 Seiten
Gewicht: 0,988 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 31.05.2007 01:58:59
Buch zuletzt gefunden am 18.04.2017 14:28:01
ISBN/EAN: 3805329741

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8053-2974-1, 978-3-8053-2974-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher