. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 379452859X ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 39,99 €, größter Preis: 39,99 €, Mittelwert: 39,99 €
Akzeptanz in der Psychoonkologie - Geuenich, Katja
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Geuenich, Katja:
Akzeptanz in der Psychoonkologie - neues Buch

ISBN: 9783794528592

ID: 796931387

Mehr Lebensqualität durch AkzeptanzDie Diagnose Krebs ist für Betroffene und ihre Angehörigen ein Schock und löst starke Unsicherheiten und Ängste aus. Diese hohe psychische Belastung kann den Krankheitsverlauf negativ beeinflussen. Hier Setzt die Psychoonkologie an: Sie fördert die psychische Stabilität der Patienten, erhöht die Lebensqualität und -zufriedenheit und wirkt durch bewusste AuseinanderSetzung der Betroffenen mit sich selbst positiv auf die seelisch-körperliche Gesundheit. Aufgabe des psychoonkologischen Therapeuten ist dabei, für den Patienten eine individuelle Balance zwischen Strategien der Veränderung und der Akzeptanz zu finden. Dieses Praxisbuch für psychoonkologisch tätige Ärzte und Therapeuten legt den Schwerpunkt auf das Konzept ´´Akzeptanz´´: Der Patient lernt, Situationen und Gegebenheiten, die nicht veränderbar oder beeinflussbar sind, ohne Bewertung anzunehmen. Dabei wird ausführlich auf die Besonderheiten der unterschiedlichen Phasen einer Krebserkrankungeingegangen. Anschauliche Fallbeispiele und konkrete Hinweise für verschiedene Therapiesituationen ermöglichen eine einfache UmSetzung in die Praxis. Mehr Lebensqualität durch AkzeptanzDie Diagnose Krebs ist für Betroffene und ihre Angehörigen ein Schock und löst starke Unsicherheiten und Ängste aus. Diese hohe psychische Belastung kann den Krankheitsverlauf negativ beeinflussen. Hier Setzt die Psychoonkologie an: Sie fördert die psychische Stabilität der Patienten, erhöht die Lebensqualität und -zufriedenheit und wirkt durch bewusste AuseinanderSetzung der Betroffenen mit sich selbst positiv auf die seelisch-körperliche Gesundheit. Aufgabe Buch > Mathematik, Naturwissenschaft & Technik > Medizin & Pharmazie > Andere Fachgebiete, Schattauer

Neues Buch Buecher.de
No. 33577245 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Akzeptanz in der Psychoonkologie - Katja Geuenich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katja Geuenich:
Akzeptanz in der Psychoonkologie - neues Buch

ISBN: 9783794528592

ID: 600949572

Mehr Lebensqualität durch Akzeptanz Die Diagnose Krebs ist für Betroffene und ihre Angehörigen ein Schock und löst starke Unsicherheiten und Ängste aus. Diese hohe psychische Belastung kann den Krankheitsverlauf negativ beeinflussen. Hier Setzt die Psychoonkologie an: Sie fördert die psychische Stabilität der Patienten, erhöht die Lebensqualität und -zufriedenheit und wirkt durch bewusste AuseinanderSetzung der Betroffenen mit sich selbst positiv auf die seelisch-körperliche Gesundheit. Aufgabe des psychoonkologischen Therapeuten ist dabei, für den Patienten eine individuelle Balance zwischen Strategien der Veränderung und der Akzeptanz zu finden. Dieses Praxisbuch für psychoonkologisch tätige Ärzte und Therapeuten legt den Schwerpunkt auf das Konzept Akzeptanz: Der Patient lernt, Situationen und Gegebenheiten, die nicht veränderbar oder beeinflussbar sind, ohne Bewertung anzunehmen. Dabei wird ausführlich auf die Besonderheiten der unterschiedlichen Phasen einer Krebserkrankung eingegangen. Anschauliche Fallbeispiele und konkrete Hinweise für verschiedene Therapiesituationen ermöglichen eine einfache UmSetzung in die Praxis. Von A bis Z: Grundlagen, Besonderheiten und neueste Forschungsergebnisse aus dem Bereich Psychoonkologie Integrativ: Akzeptanz als ergänzende Behandlungsstrategie neben der psychotherapeutischen Veränderungsarbeit Praxisnah: Zahlreiche Fallbeispiele und Arbeitsmaterialien als Anregung für die therapeutische Arbeit Vielseitig: Akzeptanz als therapieschulenübergreifender Ansatz Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Medizin>Psychologie, Schattauer

Neues Buch Thalia.de
No. 29182376 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Akzeptanz in der Psychoonkologie - Katja Geuenich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katja Geuenich:
Akzeptanz in der Psychoonkologie - neues Buch

ISBN: 9783794528592

ID: cae081aaca54fe1bef7047bcbcd354d7

Mehr Lebensqualität durch AkzeptanzDie Diagnose Krebs ist für Betroffene und ihre Angehörigen ein Schock und löst starke Unsicherheiten und Ängste aus. Diese hohe psychische Belastung kann den Krankheitsverlauf negativ beeinflussen. Hier Setzt die Psychoonkologie an: Sie fördert die psychische Stabilität der Patienten, erhöht die Lebensqualität und -zufriedenheit und wirkt durch bewusste AuseinanderSetzung der Betroffenen mit sich selbst positiv auf die seelisch-körperliche Gesundheit. Aufgabe des psychoonkologischen Therapeuten ist dabei, für den Patienten eine individuelle Balance zwischen Strategien der Veränderung und der Akzeptanz zu finden.Dieses Praxisbuch für psychoonkologisch tätige Ärzte und Therapeuten legt den Schwerpunkt auf das Konzept "Akzeptanz": Der Patient lernt, Situationen und Gegebenheiten, die nicht veränderbar oder beeinflussbar sind, ohne Bewertung anzunehmen. Dabei wird ausführlich auf die Besonderheiten der unterschiedlichen Phasen einer Krebserkrankung eingegangen. Anschauliche Fallbeispiele und konkrete Hinweise für verschiedene Therapiesituationen ermöglichen eine einfache UmSetzung in die Praxis. Bücher / Naturwissenschaften, Medizin, Informatik & Technik / Medizin / Klinische Fächer

Neues Buch Dodax.de
Nr. 577e975ae4b0f83dd9fd371d Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 4 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Akzeptanz in der Psychoonkologie - Katja Geuenich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katja Geuenich:
Akzeptanz in der Psychoonkologie - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783794528592

Gebundene Ausgabe, ID: 19933106

Mit einem Geleitwort von Jens Panse und Tim Brümmendorf Zusätzlich online: Ausdruckbare Arbeitsmaterialien für Therapeuten und ihre Patienten, [ED: 1], 1., Aufl.2012, Hardcover, Buch, [PU: Schattauer]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Akzeptanz in der Psychoonkologie - Geuenich, Katja
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Geuenich, Katja:
Akzeptanz in der Psychoonkologie - neues Buch

ISBN: 9783794528592

[SC: 0]

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Akzeptanz in der Psychoonkologie: Mit einem Geleitwort von Jens Panse und Tim Brümmendorf

Mehr Lebensqualität durch Akzeptanz Die Diagnose Krebs ist für Betroffene und ihre Angehörigen ein Schock und löst starke Unsicherheiten und Ängste aus. Diese hohe psychische Belastung kann den Krankheitsverlauf negativ beeinflussen. Hier setzt die Psychoonkologie an: Sie fördert die psychische Stabilität der Patienten, erhöht die Lebensqualität und -zufriedenheit und wirkt durch bewusste Auseinandersetzung der Betroffenen mit sich selbst positiv auf die seelisch-körperliche Gesundheit. Aufgabe des psychoonkologischen Therapeuten ist dabei, für den Patienten eine individuelle Balance zwischen Strategien der Veränderung und der Akzeptanz zu finden. Dieses Praxisbuch legt den Schwerpunkt auf das Konzept "Akzeptanz": Der Patient lernt, Situationen und Gegebenheiten, die nicht veränderbar oder beeinflussbar sind, ohne Bewertung anzunehmen. Dabei wird ausführlich auf die Besonderheiten der unterschiedlichen Phasen einer Krebserkrankung eingegangen. Anschauliche Fallbeispiele und konkrete Hinweise für verschiedene Therapiesituationen ermöglichen eine einfache Umsetzung in die Praxis.

Detailangaben zum Buch - Akzeptanz in der Psychoonkologie: Mit einem Geleitwort von Jens Panse und Tim Brümmendorf


EAN (ISBN-13): 9783794528592
ISBN (ISBN-10): 379452859X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Schattauer GmbH
216 Seiten
Gewicht: 0,457 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 15.10.2009 17:21:29
Buch zuletzt gefunden am 06.09.2017 10:46:06
ISBN/EAN: 379452859X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7945-2859-X, 978-3-7945-2859-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher