. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3791352261 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,90 €, größter Preis: 50,90 €, Mittelwert: 32,36 €
Richard Jackson: Ain't Painting A Pain - Dennis Szakacs, Michael Darling, Jeffrey Weiss, John C. Welchman, Hans Ulrich Obrist
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dennis Szakacs, Michael Darling, Jeffrey Weiss, John C. Welchman, Hans Ulrich Obrist:
Richard Jackson: Ain't Painting A Pain - gebunden oder broschiert

2013, ISBN: 3791352261

[SR: 2041895], Hardcover, [EAN: 9783791352268], Prestel, Prestel, Book, [PU: Prestel], 2013-02-15, Prestel, Since the 1970s, Richard Jackson has dramatically expanded the definition and practice of painting. His career began with large-scale, site-specific wall paintings, room-size painted environments, and monumental stacked canvases. He then developed an astonishing series of painting “machines” to pump, squirt, splatter, and deploy paint in increasingly imaginative, complex and demonstrative ways. This volume documents ten of Jackson’s major installations, two of which are re-creations of previously destroyed early works, together with smaller-scale projects that extend the performative dimensions of painting, merge it with sculpture, and reposition it as an art of everyday experience rather than one of heroic myth. Frequently compared to such European artists as Yves Klein, Lucio Fontana, and Niki de Saint Phalle, Jackson is considered the heir to Jackson Pollock, Robert Rauschenberg, and Jasper Johns. This long-overdue book brings together the accomplishments of a provocative artist who has created some of the most daring and important works of his, 1104, Individual Artists, 8947733011, Artists' Books, 8947734011, Essays, 8947735011, Monographs, 1, Arts & Photography, 1000, Subjects, 283155, Books, 1525, Collections, Catalogs & Exhibitions, 1, Arts & Photography, 1000, Subjects, 283155, Books, 713036011, History, 1064, History & Criticism, 1, Arts & Photography, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Xcess Limited
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Richard Jackson: Ain't Painting a Pain - Dennis Szakacs,  Michael Darling,  Jeffrey Weiss,  John C Welchman,  Hans Ulrich Obrist,
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dennis Szakacs, Michael Darling, Jeffrey Weiss, John C Welchman, Hans Ulrich Obrist,:
Richard Jackson: Ain't Painting a Pain - gebunden oder broschiert

2013, ISBN: 9783791352268

ID: 973037616

Prestel Publishing, February 2013. Hardcover. New. Since the 1970s, Richard Jackson has dramatically expanded the definition and practice of painting. His career began with large-scale, site-specific wall paintings, room-size painted environments, and monumental stacked canvases. He then developed an astonishing series of painting 'machines' to pump, squirt, splatter, and deploy paint in increasingly imaginative, complex and demonstrative ways. This volume documents ten of Jackson's major installations, two of which are re-creations of previously destroyed early works, together with smaller-scale projects that extend the performative dimensions of painting, merge it with sculpture, and reposition it as an art of everyday experience rather than one of heroic myth. Frequently compared to such European artists as Yves Klein, Lucio Fontana, and Niki de Saint Phalle, Jackson is considered the heir to Jackson Pollock, Robert Rauschenberg, and Jasper Johns. This long-overdue book brings together the accomplishments of a provocative artist who has created some of the most daring and important works of his generation. This catalog was published in conjunction with the exhibition Richard Jackson: Ain't Painting a Pain, organized and presented by the Orange County Museum of Art, Newport Beach, California, February 15-May 5, 2013., Prestel Publishing

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Hennessey + Ingalls
Versandkosten: EUR 55.14
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Richard Jackson - Dennis Szakacs
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dennis Szakacs:
Richard Jackson - neues Buch

18, ISBN: 9783791352268

[ED: Buch], [PU: Prestel Verlag], Neuware - Das lang erwartete Buch zu einem der innovativsten und kühnsten amerikanischen Gegenwartskünstler Seit den 1970er Jahren hat Richard Jackson sein Verständnis von Malerei in Theorie und Praxis dramatisch ausgeweitet. Seine Karriere begann mit Wandbildern im Panoramaformat, raumfüllenden gemalten Environments sowie monumentalen Projekten aus Hunderten übereinander gestapelter, bemalter Leinwände. Danach entwickelte er eine Serie von Mal-'Maschinen', die auf fantasievolle Art durch Pumpen, Gießen, Spritzen und Tropfen das Farbmaterial auf der Malfläche verteilten. Der vorliegende Band dokumentiert zehn von Jacksons bedeutendsten Installationen. Unter ihnen befinden sich die Neuschöpfungen von zwei zuvor zerstörten frühen Werken zusammen mit Projekten kleineren Formats, in denen sein höchst innovativer und respektloser Umgang mit dem Action Painting sichtbar wird, das er in performative Dimensionen ausweitet, mit der Bildhauerei vereint und als eine Kunst positioniert, die aus alltäglicher Erfahrung statt aus heroischem Mythos entsteht., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, FixedPrice, 304, [GW: 1739g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kühn GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Richard Jackson - Dennis Szakacs
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dennis Szakacs:
Richard Jackson - neues Buch

18, ISBN: 9783791352268

[ED: Buch], [PU: Prestel Verlag], Neuware - Das lang erwartete Buch zu einem der innovativsten und kühnsten amerikanischen Gegenwartskünstler Seit den 1970er Jahren hat Richard Jackson sein Verständnis von Malerei in Theorie und Praxis dramatisch ausgeweitet. Seine Karriere begann mit Wandbildern im Panoramaformat, raumfüllenden gemalten Environments sowie monumentalen Projekten aus Hunderten übereinander gestapelter, bemalter Leinwände. Danach entwickelte er eine Serie von Mal-'Maschinen', die auf fantasievolle Art durch Pumpen, Gießen, Spritzen und Tropfen das Farbmaterial auf der Malfläche verteilten. Der vorliegende Band dokumentiert zehn von Jacksons bedeutendsten Installationen. Unter ihnen befinden sich die Neuschöpfungen von zwei zuvor zerstörten frühen Werken zusammen mit Projekten kleineren Formats, in denen sein höchst innovativer und respektloser Umgang mit dem Action Painting sichtbar wird, das er in performative Dimensionen ausweitet, mit der Bildhauerei vereint und als eine Kunst positioniert, die aus alltäglicher Erfahrung statt aus heroischem Mythos entsteht., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 279x235x32 mm, 304, [GW: 1739g], Banküberweisung, PayPal

Neues Buch Booklooker.de
Carl Hübscher GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Richard Jackson: Ain't Painting a Pain - Dennis Szakacs, Michael Darling, Jeffrey Weiss, John C. Welchman, Hans Ulrich Obrist
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dennis Szakacs, Michael Darling, Jeffrey Weiss, John C. Welchman, Hans Ulrich Obrist:
Richard Jackson: Ain't Painting a Pain - gebunden oder broschiert

ISBN: 3791352261

[SR: 606295], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783791352268], Prestel Verlag, Prestel Verlag, Book, [PU: Prestel Verlag], Prestel Verlag, 60226011, Museen & Sammlungen, 59670011, Kunst & Fotografie, 54071011, Genres, 52044011, Fremdsprachige Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de (Intern...
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Richard Jackson: Ain't Painting a Pain

Since the 1970s, Richard Jackson has dramatically expanded the definition and practice of painting. His career began with large-scale, site-specific wall paintings, room-size painted environments, and monumental stacked canvases. He then developed an astonishing series of painting “machines” to pump, squirt, splatter, and deploy paint in increasingly imaginative, complex and demonstrative ways. This volume documents ten of Jackson’s major installations, two of which are re-creations of previously destroyed early works, together with smaller-scale projects that extend the performative dimensions of painting, merge it with sculpture, and reposition it as an art of everyday experience rather than one of heroic myth. Frequently compared to such European artists as Yves Klein, Lucio Fontana, and Niki de Saint Phalle, Jackson is considered the heir to Jackson Pollock, Robert Rauschenberg, and Jasper Johns. This long-overdue book brings together the accomplishments of a provocative artist who has created some of the most daring and important works of his

Detailangaben zum Buch - Richard Jackson: Ain't Painting a Pain


EAN (ISBN-13): 9783791352268
ISBN (ISBN-10): 3791352261
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Prestel Verlag
304 Seiten
Gewicht: 1,739 kg
Sprache: Englisch

Buch in der Datenbank seit 11.09.2007 18:22:18
Buch zuletzt gefunden am 09.08.2017 20:29:42
ISBN/EAN: 3791352261

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7913-5226-1, 978-3-7913-5226-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher