. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 378881005X ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29,95 €, größter Preis: 38,32 €, Mittelwert: 31,62 €
Der Magyar Vizsla - Ingeborg Caminneci
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingeborg Caminneci:
Der Magyar Vizsla - neues Buch

2004, ISBN: 9783788810054

ID: 777400283

Dieses erste deutschsprachige Buch über die ungarischen Vorstehhunde berichtet ausführlich über die Rasse und die Verwendung des Magyar Vizslas als Gebrauchshund in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich. Der Magyar Vizsla wird einerseits als Jagdhund immer beliebter, findet aber andererseits z. B. als Rettungs- und Spürhund sowie als idealer Familienbegleithund zunehmend Anhänger. Wer den Vizsla führt, übernimmt allerdings eine enorme Verantwortung, dem Hund gerecht zu werden. Dieses Buch soll den Jägern und Vizslabesitzern, vor allem aber denjenigen, die mit dem Gedanken spielen, sich einen Vizsla anzuschaffen, helfen, sich mit dem Hund und seinen Bedürfnissen auseinander zu setzen. Es behandelt die Entwicklung der Rasse ebenso wie das besondere Wesen der Vizslas und die rassespezifischen Ansprüche an die artgerechte Haltung und Führung, die Anforderungen der Prüfungen und schliesslich den Einsatz als Gebrauchshund. Zahlreiche Farbfotos von TONIE NIESSING (NL) geben dem Buch einen besonderen Reiz. Über die Zucht, die Verbreitung und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Rasse in der Schweiz und in Österreich berichten MARGRIT HIRSCH (CH) und CHRISTIAN SEIDL (A). Vielleicht können die Autoren manchen Leser überzeugen, dass es unter den vielen Hunderassen nicht unbedingt der Vizsla sein muss, weil nicht jeder in der Lage sein wird, den angewölften Fähigkeiten dieses Hundes genüge zu tun und seinem Charakter wirklich gerecht zu werden, und andere Leser, dass es durchaus ein Vizsla sein kann - vielleicht sogar sein sollte - weil die persönlichen Voraussetzungen stimmen. Der Magyar Vizsla Bücher > Freizeit & Hobby > Haus & Garten > Haustiere gebundene Ausgabe 30.11.2004 Buch (dtsch.), Neumann-Neudamm, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 6241881 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Magyar Vizsla - Ingeborg Caminneci
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingeborg Caminneci:
Der Magyar Vizsla - neues Buch

2004, ISBN: 378881005X

ID: 6705131946

[EAN: 9783788810054], Neubuch, [PU: Neumann-Neudamm Verlag Jan 2004], HUND / EINZELNE RASSEN, Neuware - Dieses erste deutschsprachige Buch über die ungarischen Vorstehhunde berichtet ausführlich über die Rasse und die Verwendung des Magyar Vizslas als Gebrauchshund in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich. Der Magyar Vizsla wird einerseits als Jagdhund immer beliebter, findet aber andererseits z. B. als Rettungs- und Spürhund sowie als idealer Familienbegleithund zunehmend Anhänger. Wer den Vizsla führt, übernimmt allerdings eine enorme Verantwortung, dem Hund gerecht zu werden. Dieses Buch soll den Jägern und Vizslabesitzern, vor allem aber denjenigen, die mit dem Gedanken spielen, sich einen Vizsla anzuschaffen, helfen, sich mit dem Hund und seinen Bedürfnissen auseinander zu setzen. Es behandelt die Entwicklung der Rasse ebenso wie das besondere Wesen der Vizslas und die rassespezifischen Ansprüche an die artgerechte Haltung und Führung, die Anforderungen der Prüfungen und schließlich den Einsatz als Gebrauchshund. Zahlreiche Farbfotos von TONIE NIESSING (NL) geben dem Buch einen besonderen Reiz. Über die Zucht, die Verbreitung und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Rasse in der Schweiz und in Österreich berichten MARGRIT HIRSCH (CH) und CHRISTIAN SEIDL (A). Vielleicht können die Autoren manchen Leser überzeugen, dass es unter den vielen Hunderassen nicht unbedingt der Vizsla sein muss, weil nicht jeder in der Lage sein wird, den angewölften Fähigkeiten dieses Hundes genüge zu tun und seinem Charakter wirklich gerecht zu werden, und andere Leser, dass es durchaus ein Vizsla sein kann - vielleicht sogar sein sollte - weil die persönlichen Voraussetzungen stimmen. 199 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Magyar Vizsla - Ingeborg Caminneci
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingeborg Caminneci:
Der Magyar Vizsla - neues Buch

2004, ISBN: 378881005X

ID: 6726646081

[EAN: 9783788810054], Neubuch, [PU: Neumann-Neudamm Verlag Jan 2004], HUND / EINZELNE RASSEN, Neuware - Dieses erste deutschsprachige Buch über die ungarischen Vorstehhunde berichtet ausführlich über die Rasse und die Verwendung des Magyar Vizslas als Gebrauchshund in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich. Der Magyar Vizsla wird einerseits als Jagdhund immer beliebter, findet aber andererseits z. B. als Rettungs- und Spürhund sowie als idealer Familienbegleithund zunehmend Anhänger. Wer den Vizsla führt, übernimmt allerdings eine enorme Verantwortung, dem Hund gerecht zu werden. Dieses Buch soll den Jägern und Vizslabesitzern, vor allem aber denjenigen, die mit dem Gedanken spielen, sich einen Vizsla anzuschaffen, helfen, sich mit dem Hund und seinen Bedürfnissen auseinander zu setzen. Es behandelt die Entwicklung der Rasse ebenso wie das besondere Wesen der Vizslas und die rassespezifischen Ansprüche an die artgerechte Haltung und Führung, die Anforderungen der Prüfungen und schließlich den Einsatz als Gebrauchshund. Zahlreiche Farbfotos von TONIE NIESSING (NL) geben dem Buch einen besonderen Reiz. Über die Zucht, die Verbreitung und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Rasse in der Schweiz und in Österreich berichten MARGRIT HIRSCH (CH) und CHRISTIAN SEIDL (A). Vielleicht können die Autoren manchen Leser überzeugen, dass es unter den vielen Hunderassen nicht unbedingt der Vizsla sein muss, weil nicht jeder in der Lage sein wird, den angewölften Fähigkeiten dieses Hundes genüge zu tun und seinem Charakter wirklich gerecht zu werden, und andere Leser, dass es durchaus ein Vizsla sein kann - vielleicht sogar sein sollte - weil die persönlichen Voraussetzungen stimmen. 199 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Magyar Vizsla - Ingeborg Caminneci
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingeborg Caminneci:
Der Magyar Vizsla - neues Buch

ISBN: 9783788810054

ID: 573241335

Dieses erste deutschsprachige Buch über die ungarischen Vorstehhunde berichtet ausführlich über die Rasse und die Verwendung des Magyar Vizslas als Gebrauchshund in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich. Der Magyar Vizsla wird einerseits als Jagdhund immer beliebter, findet aber andererseits z. B. als Rettungs- und Spürhund sowie als idealer Familienbegleithund zunehmend Anhänger. Wer den Vizsla führt, übernimmt allerdings eine enorme Verantwortung, dem Hund gerecht zu werden. Dieses Buch soll den Jägern und Vizslabesitzern, vor allem aber denjenigen, die mit dem Gedanken spielen, sich einen Vizsla anzuschaffen, helfen, sich mit dem Hund und seinen Bedürfnissen auseinander zu setzen. Es behandelt die Entwicklung der Rasse ebenso wie das besondere Wesen der Vizslas und die rassespezifischen Ansprüche an die artgerechte Haltung und Führung, die Anforderungen der Prüfungen und schließlich den Einsatz als Gebrauchshund. Zahlreiche Farbfotos von TONIE NIESSING (NL) geben dem Buch einen besonderen Reiz. Über die Zucht, die Verbreitung und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Rasse in der Schweiz und in Österreich berichten MARGRIT HIRSCH (CH) und CHRISTIAN SEIDL (A). Vielleicht können die Autoren manchen Leser überzeugen, dass es unter den vielen Hunderassen nicht unbedingt der Vizsla sein muss, weil nicht jeder in der Lage sein wird, den angewölften Fähigkeiten dieses Hundes genüge zu tun und seinem Charakter wirklich gerecht zu werden, und andere Leser, dass es durchaus ein Vizsla sein kann - vielleicht sogar sein sollte - weil die persönlichen Voraussetzungen stimmen. Der Magyar Vizsla Buch (dtsch.) Bücher>Freizeit & Hobby>Haus & Garten>Haustiere, Neumann-Neudamm

Neues Buch Thalia.de
No. 6241881 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Magyar Vizsla - Ingeborg Caminneci
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingeborg Caminneci:
Der Magyar Vizsla - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783788810054

Hardback, [PU: Neumann-Neudamm Verlag], Dieses erste deutschsprachige Buch über die ungarischen Vorstehhunde berichtet ausführlich über die Rasse und die Verwendung des Magyar Vizslas als Gebrauchshund in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich. Der Magyar Vizsla wird einerseits als Jagdhund immer beliebter, findet aber andererseits z. B. als Rettungs- und Spürhund sowie als idealer Familienbegleithund zunehmend Anhänger. Wer den Vizsla führt, übernimmt allerdings eine enorme Verantwortung, dem Hund gerecht zu werden. Dieses Buch soll den Jägern und Vizslabesitzern, vor allem aber denjenigen, die mit dem Gedanken spielen, sich einen Vizsla anzuschaffen, helfen, sich mit dem Hund und seinen Bedürfnissen auseinander zu setzen. Es behandelt die Entwicklung der Rasse ebenso wie das besondere Wesen der Vizslas und die rassespezifischen Ansprüche an die artgerechte Haltung und Führung, die Anforderungen der Prüfungen und schließlich den Einsatz als Gebrauchshund. Zahlreiche Farbfotos von TONIE NIESSING (NL) geben dem Buch einen besonderen Reiz. Über die Zucht, die Verbreitung und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Rasse in der Schweiz und in Österreich berichten MARGRIT HIRSCH (CH) und CHRISTIAN SEIDL (A). Vielleicht können die Autoren manchen Leser überzeugen, dass es unter den vielen Hunderassen nicht unbedingt der Vizsla sein muss, weil nicht jeder in der Lage sein wird, den angewölften Fähigkeiten dieses Hundes genüge zu tun und seinem Charakter wirklich gerecht zu werden, und andere Leser, dass es durchaus ein Vizsla sein kann - vielleicht sogar sein sollte - weil die persönlichen Voraussetzungen stimmen.

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Magyar Vizsla
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Dieses erste deutschsprachige Buch über die ungarischen Vorstehhunde berichtet ausführlich über die Rasse und die Verwendung des Magyar Vizslas als Gebrauchshund in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich. Der Magyar Vizsla wird einerseits als Jagdhund immer beliebter, findet aber andererseits z. B. als Rettungs- und Spürhund sowie als idealer Familienbegleithund zunehmend Anhänger. Wer den Vizsla führt, übernimmt allerdings eine enorme Verantwortung, dem Hund gerecht zu werden. Dieses Buch soll den Jägern und Vizslabesitzern, vor allem aber denjenigen, die mit dem Gedanken spielen, sich einen Vizsla anzuschaffen, helfen, sich mit dem Hund und seinen Bedürfnissen auseinander zu setzen. Es behandelt die Entwicklung der Rasse ebenso wie das besondere Wesen der Vizslas und die rassespezifischen Ansprüche an die artgerechte Haltung und Führung, die Anforderungen der Prüfungen und schließlich den Einsatz als Gebrauchshund. Zahlreiche Farbfotos von TONIE NIESSING (NL) geben dem Buch einen besonderen Reiz. Über die Zucht, die Verbreitung und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Rasse in der Schweiz und in Österreich berichten MARGRIT HIRSCH (CH) und CHRISTIAN SEIDL (A). Vielleicht können die Autoren manchen Leser überzeugen, dass es unter den vielen Hunderassen nicht unbedingt der Vizsla sein muss, weil nicht jeder in der Lage sein wird, den angewölften Fähigkeiten dieses Hundes genüge zu tun und seinem Charakter wirklich gerecht zu werden, und andere Leser, dass es durchaus ein Vizsla sein kann - vielleicht sogar sein sollte - weil die persönlichen Voraussetzungen stimmen.

Detailangaben zum Buch - Der Magyar Vizsla


EAN (ISBN-13): 9783788810054
ISBN (ISBN-10): 378881005X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Neumann-Neudamm Verlag
199 Seiten
Gewicht: 0,532 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 27.05.2007 18:57:23
Buch zuletzt gefunden am 16.09.2017 15:08:23
ISBN/EAN: 378881005X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7888-1005-X, 978-3-7888-1005-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher